YouTube VS Dailymotion – Welches sticht heraus?

youtube vs dailymotionMusik und Unterhaltung haben unser Leben stark beeinflusst. YouTube und Dailymotion sind die beiden wahrscheinlichsten Suchergebnisse bei der Suche nach Online-Plattformen zum Anzeigen von Videos und Hochladen von Videos. Einige Leute bevorzugen beide Plattformen, während andere darum kämpfen, eine bessere Video-Hosting-Website zwischen YouTube und Dailymotion zu wählen. Obwohl YouTube sehr beliebt ist und von verschiedenen Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt genutzt wird, ist Dailymotion ein starker Konkurrent und wird immer beliebter. In diesem Kampf auf Dailymotion Vs. YouTube, du wirst den Unterschied zwischen beiden Plattformen wissen wollen und welche besser ist. Dieser Artikel bietet einen detaillierten Vergleich der beiden Plattformen, damit Sie die beste Plattform für Ihre Anforderungen auswählen können. Bevor wir uns mit den Details befassen, können Sie einen kurzen Blick auf diese YouTube Dailymotion-Vergleichstabelle werfen.

Vergleich von YouTube und Dailymotion::

Youtube Dailymotion
Monatliche Besucher 7,2 Milliarden (größte) 122,7 Millionen (zweitgrößte)
Inhalt Am besten zur Unterhaltung Am besten für Unterhaltung, Sport und Lifestyle.
Preis Kostenlos, 9,99 $ / Monat für YouTube Red Frei
Video-Einschränkungen Kein Upload-Limit. Die Videolänge darf nicht mehr als 60 Minuten betragen und die Videogröße darf 2 GB nicht überschreiten.
Analytik YouTube bietet eine große Menge kostenloser Analysedaten für alle Nutzer, um die Videoleistung zu überwachen. Dailymotion bietet nur eingeschränkte Analysen für Benutzer, die für Videowerbung und Werbung bezahlt haben.
Privatsphäre-Einstellungen Öffentlich, privat und nicht gelistet Öffentliche, private und passwortgeschützte Videos

YouTube VS Dailymotion: Quantität / Qualität

Der Gewinner in Bezug auf die Menge ist YouTube

Das Zeitlimit für Video-Uploads ist das erste Kriterium für YouTube Vs. Dailymotion. Bei der Verwendung von YouTube gibt es keine Begrenzung für die Videolänge, die Sie hochladen können. Dailymotion hingegen erlaubt nicht, dass die Videolänge mehr als 60 Minuten beträgt. Schätzungen zufolge werden jede Minute Videos im Wert von fast 72 Stunden auf YouTube hochgeladen. Dies gibt YouTube die Oberhand, da Nutzer jederzeit und an jedem Tag auf neue Inhalte zugreifen können. YouTube hat tendenziell mehr Besucher auf seiner Website als Dailymotion. YouTube hat ungefähr eine Milliarde Besuche pro Monat, während Dailymotion ungefähr 112 Millionen Besuche pro Monat hat. Auf diese Weise wird YouTube anhand der verschiedenen Videos, die auf günstige Weise kategorisiert wurden, zum Sieger.

dailymotion vs youtube

Youtube ist Dailymotion in der Gesamtmenge der Videos und Zuschauer überlegen.

Dailymotion gewinnt an Qualität

Zugegeben, das ist ein zu großer Verlust für Dailymotion, aber um in diesem Krieg zwischen YouTube und Dailymotion nicht überstrahlt zu werden. Dailymotion macht es seinen Zuschauern in der Qualität der Videos wieder gut. Obwohl angenommen wird, dass das Ansehen eines beliebten Ereignisses nur wenige Minuten nach seinem Eintritt auf YouTube höher ist als bei Dailymotion, sind die Chancen, es mit einer besseren Bildqualität anzusehen, bei Dailymotion höher. Dies liegt daran, dass die Benutzeroberfläche von Dailymotion übersichtlich ist und somit ein besseres Seherlebnis bietet als YouTube. Der Nachteil ist jedoch, dass Dailymotion nur mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 500 KBit / s hochlädt.

Videoqualität

Dailymotion zeichnet sich durch einzigartige und qualifizierte Videoinhalte aus.

YouTube VS Dailymotion: Kategorien / Flexibilität

YouTube gewinnt in Kategorien

Mehrere andere Gründe sind für die höhere Besucherzahl verantwortlich. Erstens, weil es auf YouTube so viel Abwechslung gibt, im Gegensatz zu Dailymotion. Mit seinen kategorisierten Videoinhalten verfügt YouTube über mehrere Kategorien von Videoinhalten, die Dailymotion nicht bietet. Dazu gehören Kochen, Gesundheit, Wissenschaft und Bildung. Zweitens gibt es das Problem der Monetarisierung. Während YouTube es Nutzern ermöglicht, einen Großteil des Gewinns aus ihren jeweiligen hochgeladenen Videos zu erzielen, ist dies bei Dailymotion nicht der Fall.

Youtube-Kategorien

Youtube gewinnt in Bezug auf die Vielfalt der Videos, die fair kategorisiert sind.

Wenn es um Flexibilität geht, ist Dailymotion besser

Beim Hochladen eines Videos mit einem urheberrechtlich geschützten Clip oder einer urheberrechtlich geschützten Musik treten auf YouTube Urheberrechtsprobleme auf. Wenn Sie einen Film- oder TV-Show-Clip übernommen haben, wird das gesamte Video gelöscht oder angehalten. Im Gegenteil, das Teilen von Videos auf Dailymotion kann eine gute Option sein, da die Produzenten toleranter sind und viel weniger Ansprüche in Bezug auf Urheberrechtsfragen erheben.

Wenn es um Richtlinien geht, ist Dailymotion der Gewinner, da sie toleranter gegenüber auf die Plattform hochgeladenen Inhalten sind.

YouTube VS Dailymotion: Innovation / Toleranz

YouTube gewinnt an Innovation

Manchmal führt das Hochladen auf YouTube zu Urheberrechtsproblemen, da Sie möglicherweise unbewusst einen Hintergrundton für Ihr Video verwenden, ohne sorgfältig zu prüfen, wem die Musik gehört. Ihr Video kann auch gelöscht oder angehalten werden, wenn Sie einen Clip aus einer TV-Show oder einem Film übernehmen. Auf der anderen Seite werden Sie gerne Videos auf Dailymotion teilen, da die Produzenten toleranter sind und weniger Ansprüche in Bezug auf Urheberrechtsfragen erheben.

youtube 3d

Wenn Sie die Besucher verfolgen müssen, die Ihre Videos angesehen haben, finden Sie YouTube in den Statistiken genauer. Ein weiterer positiver Unterschied für YouTube ist auf den Eigentümer Google zurückzuführen, der den Zugriff auf Analysetools wie YouTube Insight ermöglichte. Diese Tools sind nützlich für Personen oder Gruppen, die überwachen möchten, wer ihre Videos anzeigt. Es enthält Informationen darüber, wie lange und wie oft diese Videos angesehen werden. Es gibt auch Einblicke, wie solche Videos für optimale Inhalte angepasst werden können. Leider bietet Dailymotion diese Funktion nicht an. Wenn Sie möchten, können Sie auch das YouTube-Download-Manager-Tool verwenden, um Videos von YouTube herunterzuladen und die Clips auf Ihrer Festplatte zu speichern, um sie später offline zu genießen.

Youtube bietet viele innovative Funktionen wie 3D-Videos, Premium-Verkehrsanalysen und mehr.

Dailymotion gewinnt in Toleranz

Während sowohl Dailymotion als auch YouTube Richtlinien haben, die das Hochladen auf ihrer Website einschränken, findet ein Teil des eingeschränkten Inhalts immer noch seinen Weg auf diese Websites. Beide Websites verwenden Filter, um einige der eingeschränkten Inhalte herauszufiltern, insbesondere sexuell explizites Material. YouTube verbietet solche Inhalte auf der Plattform generell. Dailymotion ermöglicht es ihnen jedoch, ein Alterstor festzulegen, sodass Benutzer weiterhin auf diese Inhalte zugreifen können, indem sie das Tor ausschalten. Aufgrund der Tatsache, dass Dailymotion eine weniger strenge Richtlinie als YouTube verfolgt (insbesondere wenn es um TV-Shows geht), wurde es von Inhaltsanbietern geprüft, um die Möglichkeit zu bieten, mehr Inhalte zu haben.

Dailymotion Screenshot

Last but not least, während YouTube für viele Menschen die erste Option ist, Videoanzeigen zu schalten, hat Dailymotion ein spezielles Angebot – das “Motionmaker” -Programm. Auf diese Weise können Benutzer auf der ss-Homepage von Dailymotion um Sichtbarkeit und Finanzierung konkurrieren. Diese Plattform verfügt über ein knappes Budget von 50.000 US-Dollar für die Verteilung zwischen 5 und 10 Projekten.

Dailymotion hat die Möglichkeit, mehr Content-Anbieter und auch freundlichere Anzeigenrichtlinien anzuziehen.

YouTube VS Dailymotion: Zielgruppennummern / Analytics

YouTube gewinnt in Zielgruppennummern

YouTube beweist seine Popularität mit über einer Milliarde Nutzern weltweit und ist damit die größte globale Videoplattform. Angesichts des Besuchs der YouTube-Website von YouTube auf 1 Milliarde Besucher pro Monat übertrifft YouTube Dailymotion in Bezug auf das Publikum. Außerdem sehen Internetnutzer jeden Tag Millionen von Stunden lang YouTube-Videoinhalte. Auf der anderen Seite hat Dailymotion ein viel kleineres Publikum. Es hat ungefähr 112 Besuche vor Ort pro Monat. Daher nutzen viele Künstler YouTube, um für sie zu werben, da auf dieser Website so viele Besucher sind.

Uploader-Analyse

YouTube gewinnt in Analytics

Wie alle wissen, gehört YouTube Google, einer der beliebtesten Suchmaschinen weltweit. Es ist ziemlich offensichtlich, dass YouTube auch eine breite Palette von Datenanalysen anbietet. YouTube hat Analysetools integriert, mit denen Nutzer ihre Inhalte verbessern können. Eines der hilfreichen Analysetools, die YouTube anbietet, ist YouTube Insight. Dies hilft Uploadern, ihre Zuschauer zu überwachen, unabhängig davon, ob sie ein lokales oder internationales Publikum sind. Sie können auch sehen, wie lange die Zuschauer ihren Inhalt und ihre Betrachtungsfrequenz ansehen. Leider nutzt Dailymotion solche Analysetools nicht.

Tipps zum Herunterladen von YouTube- und Dailymotion-Videos

AceThinker Video Keeper ist ein Tool, mit dem Sie problemlos Videos von Dailymotion oder YouTube und anderen beliebten Websites für die gemeinsame Nutzung von Videos herunterladen können. Dieser Video-Downloader kann Videos in 480p-, 720p-, 1080p-, 4K- und sogar 8K-Qualität speichern. Außerdem kann es aufgrund der Funktion „Batch Downloading“ mehrere Videos gleichzeitig herunterladen. Eine weitere gute Sache an diesem Tool ist, dass Sie Online-Videos in MP3-Qualität speichern können. Sie können die Untertitel eines Films oder einer Fernsehserie herunterladen, die Sie heruntergeladen haben. Abgesehen davon können Sie versuchen, YouTube- und Dailymotion-Videos im Offline-Modus anzusehen. Hier ist die Richtlinie zur Verwendung dieses Tools.

Schritt 1 Laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer

Holen Sie sich zunächst die Software auf Ihren PC, indem Sie oben auf eine der Schaltflächen “Herunterladen” klicken. Starten Sie den Installationsassistenten und befolgen Sie die Richtlinien, um ihn vollständig auf Ihrem Computer zu installieren. Öffnen Sie es anschließend, um sich mit dem Tool vertraut zu machen.

youtube vs dailymotion vk step1

Schritt 2 Laden Sie ein Video herunter

Gehen Sie als Nächstes zu YouTube oder Dailymotion und suchen Sie nach dem Video, das Sie herunterladen möchten. Kopieren Sie dann die URL und fügen Sie sie in die Suchleiste von Video Keeper ein, um das Video zu analysieren. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Dropdown-Menü “Mehr”, wählen Sie Ihre bevorzugte Qualität aus und klicken Sie zum Starten auf die Schaltfläche “Herunterladen”.

youtube vs dailymotion vk schritt 2

Schritt 3 Spielen Sie das heruntergeladene Video ab

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zum Abschnitt “Heruntergeladen”, um das heruntergeladene Video zu finden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie “Video abspielen”, um eine Vorschau anzuzeigen. Sie können auch in den Download-Ordner wechseln, indem Sie “Speicherort der Datei öffnen” auswählen.

youtube vs dailymotion vk step3

Fazit:

Wie Sie sehen, haben sowohl YouTube als auch Dailymotion ihre eigenen Vor- und Nachteile. Welche Plattform sollten Sie dann verwenden? Dies hängt davon ab, wie Ihre Videos benötigt werden, z. B. Werbung, Kategorien, Preis usw. In diesem Artikel wird der beste Weg zum Herunterladen von Videos von YouTube, Dailymotion und anderen ähnlichen Websites zum Teilen von Videos dargestellt. Jetzt können Sie das Video online oder offline genießen, wie Sie möchten!

Wenn Sie weitere Ideen zum Vergleich zwischen YouTube und Dailymotion haben, fügen Sie diese bitte in den Kommentar ein. Jede Meinung wird sehr geschätzt!

kostenloser Musikrekorder

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.