YouTube-Videos werden langsam geladen? Wie man es repariert?

youtube lädt langsame FunktionGib es zu oder nicht, wann immer wir auf YouTube streamen, können wir uns nicht darauf einstellen, nach den Videos zu suchen, die wir ansehen möchten. Die umfangreiche Liste der zu streamenden Videokategorien macht süchtig, was wir oft gar nicht bemerken, dass wir bereits Stunden dafür verbringen. Diese Streaming-Plattform war auch unser bevorzugter Anlaufpunkt, wenn wir einige Dinge unterhalten oder lernen möchten. Es ist jedoch frustrierend, dass unser Binge-Watching jedes Mal unterbrochen wird YouTube wird langsam geladen. Und zu sehen, dass endloses Puffern auf unseren Bildschirmen oder festgefahrene Videos wiedergegeben werden, besonders wenn wir an diesem Video interessiert sind, ist in der Tat ärgerlich. In diesem Sinne finden Sie hier einen Artikel, der Ihnen hilft, wie Sie das langsame Laden von YouTube-Videos mit 5 Lösungen lösen können.

Lösung 1: Beschleunigen Sie Ihre Internetverbindung

Wusstest du, dass YouTube eine Verbindung mit einer Geschwindigkeit von 500 KBit / s bis 1 MBit / s benötigt, um reibungslos zu funktionieren? Wenn Sie das Video sehen, das Sie von YouTube sehen, läuft es langsam. Möglicherweise haben Sie eine schlechte Internetverbindung. Aus diesem Grund müssen Sie über eine schnelle Internetverbindung verfügen, um ein klares Video und ein reibungsloses Streaming-Erlebnis zu gewährleisten. Und um das langsame Laden von YouTube-Videos mit schnellem Internet zu lösen, müssen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung überprüfen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Video-Streaming-Anforderungen erfüllen können.

Internetverbindung beschleunigen

  • Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung mit Ihrem vertrauenswürdigen Testgeschwindigkeitstool, das Sie online finden. Wenn das Ergebnis unter 500 KBit / s liegt, bedeutet dies, dass Ihr Internet schlecht ist, um YouTube-Videos zu streamen.
  • Bewegen Sie Ihren Router oder stecken Sie Ihr Netzwerkkabel ein, wenn Sie nur WLAN verwenden.
  • Entfernen Sie nicht verwendete Geräte, die mit Ihrem WLAN verbunden sind.
  • Wenn keines der oben genannten Verfahren funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Internetverbindungsanbieter und aktualisieren Sie Ihre Verbindungsgeschwindigkeit.

Lösung 2: Cache löschen

Wenn du siehst, aber das Laden von YouTube zu lange dauert, hat dies etwas mit deinem Browserverlauf oder Cache zu tun. Ein Cache ist die Aufzeichnung aller Aktivitäten, die wir im Internet durchgeführt haben. Es enthält den Namen der Webseiten und deren URL. Je mehr Websites Sie besuchen, desto mehr Daten werden gespeichert, was zu einem schlechten Video-Streaming-Erlebnis führt. In diesem Fall ist es wichtig, den Cache zu leeren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Cache leeren

  • Gehen Sie zu Ihrem Chrome-Browser.
  • Klicken Sie oben rechts auf die drei vertikalen Punkte.
  • Wählen Sie dann Weitere Tools und klicken Sie auf “Browserdaten löschen”.
  • Aktivieren Sie im Fenster das Kontrollkästchen für Browserverlauf, Cookies und andere Daten, zwischengespeicherte Bilder und Dateien.
  • Wählen Sie auf der Dropdown-Schaltfläche neben “Zeitbereich” die Option “Alle Zeiten”.
  • Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf “Daten löschen”.

Lösung 3: Ändern Sie die Videoqualität

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, um die Probleme mit YouTube-Videos beim Streaming zu lösen, ist die Videoqualität, die Sie auf YouTube eingestellt haben. Die Qualität Ihres Videos muss Ihren Anzeigebedürfnissen entsprechen, z. B. Ihren Geräten. Sehen Sie auf einem PC, einem Mobiltelefon oder einem Tablet? Oder Ihre Internetgeschwindigkeit – wie viele Mbit / s hat Ihr Abonnement? Auf diese Weise kann YouTube seinen Nutzern die Qualität des Videos anpassen, das sie gerade ansehen. Damit musst du nur deine Videoqualität auf “Auto” einstellen und YouTube die beste Qualität für dich einstellen lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.

Im Internet:

Videoqualität ändern

  • Gehe zu Youtube.
  • Klicken Sie auf ein Video und spielen Sie es ab
  • Klicken Sie auf der Oberfläche des Videos auf die Schaltfläche “Einstellungen”.
  • Klicken Sie dann auf “Qualität” und wählen Sie “Auto”.

Auf einem Mobiltelefon:

Ändern Sie die Videoqualität mobil

  • Öffne deine YouTube-App.
  • Spielen Sie das Video ab, das Sie ansehen möchten.
  • Tippen Sie in der Miniaturansicht des Videos auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.
  • Klicken Sie auf “Qualität” und wählen Sie “Auto” aus der Liste.

Lösung 4: Aktualisieren Sie Ihren Browser

Ein aktualisierter Browser hilft Ihnen auch dabei, nicht nur ein reibungsloses Video-Streaming-Erlebnis zu erzielen, sondern auch Ihre gesamte Surf-Sitzung. Abgesehen davon schützt es Ihr Gerät auch vor Malware. Obwohl Google Chrome automatisch aktualisiert wird, können Sie es dennoch manuell überprüfen oder aktualisieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Sie über die neueste Version verfügen.

Im Internet:

Update-Browser

  • Öffnen Sie Ihren Browser.
  • Suchen Sie nach dem Öffnen nach der Schaltfläche “Menü” oder den drei gestapelten / vertikalen / horizontalen Punkten auf der Seite, die sich meistens in der oberen rechten Ecke befindet, um die Liste zu erweitern.
  • Klicken Sie auf “Hilfe” und wählen Sie “Über Chrome / Microsoft / Firefox” (welcher Browser auch immer Sie verwenden).
  • In einem neuen Fenster, das geöffnet wird, sehen Sie, ob es aktualisiert oder veraltet ist. Und aktualisieren Sie es, wenn es nicht die neueste Version ist.

Auf einem Mobiltelefon:

Browser mobil aktualisieren

  • Gehen Sie zu Google Play (wenn Sie ein Android-Gerät verwenden oder zum App Store Ihres Telefons gehen).
  • Geben Sie in der Suchleiste “Google Chrome” ein und warten Sie auf das Ergebnis.
  • Danach sehen Sie neben dem Namen, ob ein Update erforderlich ist. Und aktualisieren Sie nach Bedarf.

Lösung 5: Schließen Sie nicht verwendete Registerkarten und Windows

Eine einfache Möglichkeit, ein großartiges YouTube-Erlebnis zu erzielen, besteht darin, alle nicht verwendeten Registerkarten und Fenster außer dem für YouTube verwendeten zu schließen. Diese Lösung mag einfach klingen, aber das funktioniert. Wenn Sie mehrere offene Sites haben, insbesondere Video-Streaming, ist Ihr PC mit den Daten überfordert, was dazu führt, dass er schlecht funktioniert. Wenn Sie also immer noch eine lange Ladezeit für YouTube haben, versuchen Sie diese Methode.

Tabs schliessen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *