Wie Suche, soziale Medien und Inhalte Ihr Geschäft beschleunigen

Social Media BuchbesprechungenIhre Kunden erhalten 99% ihrer Informationen von Suchmaschinen, Verweisen auf soziale Medien, Online-Nachrichtenseiten und zielgerichteten Inhalten.

Wenn Ihr Unternehmen NICHT unter den Lösungen ist, wenn Ihre Kunden suchen, sind Sie verloren.

Und selbst wenn sie Sie auf andere Weise finden, verlieren Sie immer noch, wenn Sie keine überzeugenden Inhalte haben, um sie mit Ihrer Marke in Verbindung zu bringen.

Und so du musst veröffentlichen, müssen Sie Geschichten erzählen und Sie müssen für Ihre Kunden interessant werden damit sie dich finden, mögen und dir vertrauen.

In seinem Buch Beschleunigen! Bringen Sie Ihr Unternehmen durch die Konvergenz von Such-, Social- und Content-Marketing voran, Arnie Kuenn drückt es einfach aus:

„Webbenutzer sind Konsumenten von Inhalten, und Sie müssen überzeugende Inhalte bereitstellen, die sie ansprechen und sie dazu bringen, immer wieder zurück zu kommen. “

In diesem Buch geht es um erfolgreiches digitales Publizieren und gleichbleibende Qualität von Inhalten. Der Autor erklärt das, wenn Sie Mach es richtig und strebe nach Qualität, Sie werden Inhalte produzieren, die:

  • Zieht Links an.
  • Zwingt die Menschen, es in sozialen Medien zu teilen.
  • Erfüllt die tatsächlichen Bedürfnisse Ihrer Kunden.

Folgendes müssen Sie wissen Beschleunigen! von Arnie Kuenn.

Absicht des Autors

Arnie Kuenn Foto
Arnie Kuenn, Autor von Accelerate!

Arnie Kuenn hat dieses Buch für Website-Besitzer (das bist du!) An geschrieben bringen Sie dazu, wie ein Verleger zu denken.

Und er sollte etwas darüber wissen, weil er dieses Buch selbst veröffentlicht hat. Kuenn teilt nicht nur die Theorie, sondern auch Erfahrungen aus seinem eigenen Erfolg als Online-Vermarkter und Publisher!

Er möchte, dass Sie Folgendes gründlich verstehen:

  • Wie digitales Publizieren funktioniert.
  • Wie man Erstellen Sie die Art von Inhalten, nach denen Ihre Kunden suchen.
  • Wie man Stellen Sie sicher, dass sie es finden und teilen.
  • Wie all diese Dinge letztendlich werden Stärken Sie Ihre Online-Präsenz.

Was zu erwarten ist

Buchumschlag

In 13 Kapiteln (257 Seiten) Beschleunigen! ist ein fleischiges Buch. Es ist ein sehr analytischer und logischer Leitfaden für das Internet-Marketing. Wenn Sie kein erfahrener Internet-Vermarkter sind, gibt Ihnen dieses Buch das Vertrauen, das Sie brauchen Führen Sie digitales Publizieren aus der Perspektive von Inhalten, Suche und sozialen Medien durch.

Selbst wenn Sie ein erfahrener Internet-Vermarkter sind, können Sie dies erwarten Nehmen Sie diese Konzepte viel fester in den Griff und wie jeder zum Veröffentlichungsprozess beiträgt.

Sie werden feststellen, dass eine Content-Strategie den Gliedern einer Fahrradkette sehr ähnlich ist. Diese Links sind:

  • Strategie
  • Forschung
  • Inhaltserstellung
  • Beförderung
  • Verteilung
  • Linkaufbau
  • Messung

Jedes Glied ist nicht nur für die Stärke der gesamten Kette von entscheidender Bedeutung, sondern auch Alle Links müssen verbunden sein (Brechen Sie eine Verbindung und das Ganze fällt auseinander!).

Höhepunkte

Jedes der 13 Kapitel dient als leistungsstarke Brainstorming-Übung für Ihren nächsten Inhalt. Es gibt jedoch einige Schlüsselkonzepte dass ich mich gezwungen fühle hervorzuheben.

# 1: Richten Sie Ihren Traffic durch Keyword-Recherche aus

Schlüsselwörter spielen eine wichtige Rolle in einer Content-Marketing-Strategie. Sie sind das grundlegende Kommunikationsmittel zwischen Sucher und Suchmaschine und repräsentieren die Stimme und das Interesse des Suchenden. Hier erfahren Sie, wie es geht Brainstorming für relevante Schlüsselwörter und Phrasen::

  • Was sind die Schlüsselbegriffe, die Sie mit Ihrer Branche identifizieren?
  • Kommen Ihre Produkte in verschiedenen Stilen oder Farben?
  • Haben Sie Modell- oder Seriennummern, nach denen jemand suchen könnte?
  • Würde Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung nach Region oder sogar nach Land unterschiedlich kategorisiert? Beispielsweise könnte ein Sucher nach “Autoversicherung” und ein anderer nach “Autoversicherung” suchen.
  • Betrachten Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen nach Komponenten. Wenn Sie beispielsweise Spielgeräte verkaufen, welche Komponenten der Spielgeräte verkaufen Sie: Schaukel, Rutsche, Kletterstangen usw.?
  • Bestimmen Sie anhand Ihrer Marktforschung, welche Art von Fragen Menschen zu Ihrer Branche stellen. Geben Ihnen diese Fragen neue Einblicke in die Sichtweise Ihrer Produkte, die Sie zuvor noch nicht berücksichtigt haben?

Denken Sie daran, dass die Hauptidee beim Brainstorming für Schlüsselwörter und Phrasen darin besteht, Denken Sie wie ein Sucher und versetzen Sie sich in seine Lage.

# 2: Inhalt muss gepflegt werden, um erfolgreich zu sein

Inhalte müssen ständig gewartet werden, um erfolgreich zu sein. Sie können die Wartung nicht ignorieren. Ihre Inhalte repräsentieren Ihre Marke und Ihr Fachwissen – Ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen. Ob online oder offline, Der von Ihnen veröffentlichte Inhalt muss auf dem neuesten Stand gehalten werden, um relevant, aktuell und genau zu bleiben.

Hier sind einige häufig auftretende inhaltliche Probleme, die auftreten, wenn die Wartung vernachlässigt wird:

  • Alter, ungenauer oder irrelevanter Inhalt
  • Unterbrochene Links innerhalb des Inhalts
  • Richtlinienänderungen, die sich auf den Inhalt auswirken können
  • Inkonsistenz mit dem Branding-Stil
  • Ungenaue oder fehlende Meta-Beschreibungen

Um mit der Überwachung Ihrer vorhandenen Inhaltsressourcen zu beginnen, Sie müssen eine Inhaltsprüfung durchführen, was die Verwendung eines einfachen beinhaltet Excel Tabelle zu Inventur machen.

Am Ende möchten Sie Inhalte behalten, die:

  • Ist relevant, aktuell und nützlich.
  • Erfüllt Ihre organisatorischen Ziele.
  • Mehrwert für das Kundenerlebnis.

# 3: Richtige Verwendung von Links zur Optimierung von Inhalten

Die Art und Weise, wie Sie mit Links umgehen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Das Wichtigste ist zu Machen Sie deutlich, wohin ein Link Ihre Besucher führt– Überraschen Sie sie nicht. Die Verwendung mehrdeutiger oder allgemeiner Wörter wie „hier klicken“ als Ankertext ist eine weniger effektive Verknüpfungsstrategie als die Verwendung klarer und endgültiger Wörter.

Kettenglieder
Die richtige Verwendung von Links bedeutet mehr Sichtbarkeit und Erfolg. Bildquelle: iStockPhoto

Hier sind Einige Link-Tipps::

  • Ein Link ist Die Farbe sollte sich vom Haupttext unterscheiden– Die meisten Leute erwarten, dass es blau und unterstrichen ist. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihr Stylesheet erstellen.
  • Die Wörter, die Sie hervorheben (Ankertext), sollten ein guter Hinweis auf den Inhalt sein, auf den Sie verlinken. Versuchen Sie, Ihren Besucher nicht auf eine Seite zu schicken, die er nicht erwartet.
  • Defekte Links sehen schlampig aus und den Eindruck erwecken, dass Sie die Seite vergessen haben. Sowohl Benutzer als auch Suchmaschinen missbilligen defekte Links.
  • Suchmaschinen möchten Links in Ihren Inhalten sehen, und interne Links sind der einfachste Weg, dies zu erreichen. Interne Links sind Hinweise auf die Relevanz Ihrer Website.
  • Bei Verwendung interner Links, Vermeiden Sie generischen Ankertext wie „Möchten Sie mehr lesen? Klicke hier.” Nochmal, Suchmaschinen möchten Relevanz im Ankertext sehen. Stellen Sie zur Sicherstellung der Relevanz sicher, dass der Ankertext für diese Links mit dem Titel der Seite übereinstimmt, auf die verwiesen wird, unabhängig davon, ob es sich um eine Seite auf Ihrer Website oder eine Seite auf einer anderen Website handelt.
  • Vor allem Links sollten Leiten Sie Benutzer auf eine Seite, die für den Inhalt relevant ist, den sie gerade bearbeiten. Benutzer vom eigentlichen Thema wegzulenken ist ein todsicherer Weg, um ihre Aufmerksamkeit zu verlieren.

# 4: Verwenden Sie soziale Medien, um Inhalte zu bewerben – der richtige Weg

Der größte Wert von Social Media ist, dass es sozial ist. Sie haben die Möglichkeit dazu Binden Sie potenzielle Kunden ein und interagieren Sie mit ihnen, indem Sie Ihrem Markenimage ein Gefühl der Vertrautheit und des Komforts verleihen.

Die Motor Lodge in Prescott, AZ, ist ein großartiges Beispiel für ein kleines Unternehmen, das dies auf Facebook tut. Sie haben eine Anhängerschaft von ungefähr 1.600 Fans auf ihrer Seite generiert und halten sie mit Updates über das Leben im Hotel auf dem Laufenden (obwohl die meisten ihrer Anhänger nicht sofort versuchen, die Nacht in Prescott zu verbringen).

Ihr Erfolg beruht zunächst auf einer hochwertigen Website, die zeigt, wer sie sind, die Besucher anspricht und leicht zu navigieren ist.

Website der Motor Lodge
Die Motor Lodge verfügt über eine optisch attraktive Website, die die Persönlichkeit ihrer Marke zeigt.

Zweitens sie Posten Sie regelmäßig interessante Inhalte auf Facebook, wie zum Beispiel Geschichten über ihre Hauskatze Shadow und Einladungen für Fans, „zu uns zu kommen, um eine gute Dusche zu nehmen“. Ihre Updates Behandle Anhänger als Freunde und noch wichtiger die bodenständigen Pfosten Kommentare und Interaktion fördern.

Drittens geht es bei ihren Updates nicht unbedingt um sie, sondern um Gründe, nach Prescott, AZ, zu kommen. Diese Art von Updates klingt nicht nach Werbung, aber für Kurzurlaube in letzter Minute wird diese malerische kleine Stadt bei den meisten ihrer Fans auf dem Radar stehen und sie werden einen Grund haben, in der Lodge zu bleiben!

Sie können dies auch tun, indem Sie Beziehungen auf Facebook aufbauen, sodass Sie, wenn Sie Inhalte bewerben möchten, ein Publikum haben, das bereit ist, diese zu empfangen. Schau mal:

Motor Lodge Fans
Motor Lodge-Fans lieben dieses hippe kleine Motel in Prescott, AZ.

Persönlicher Eindruck

Beschleunigen! ist ein außergewöhnliches Buch und jetzt, wo ich es gelesen habe, bin ich ein RIESIGER Fan von Arnie Kuenn! Wenn Sie es lesen, werden Sie sehen, warum.

Ich finde es toll, dass er über etwas spricht, das oft übersehen wird und das im Zentrum des digitalen Publizierens steht: Es geht nicht nur um Content-Marketing und soziale Medien. Weit davon entfernt!

Hinter den Kulissen wird eine Menge Arbeit geleistet, um die Online-Präsenz zu steigern. Dinge wie Recherche, Linkaufbau, Kuratierung von Inhalten, Inhaltsprüfungen, Verständnis für die Funktionsweise von Suchmaschinen, Reputationsmanagement und andere Aktivitäten, die äußerst wichtige Teile des digitalen Veröffentlichungsprozesses sind – und alle werden in diesem Buch sehr gut erklärt.

In diesem Buch und insbesondere in einigen Tipps finden Sie einen enormen Wert. zum Beispiel, wie man Senden Sie Link-Anfragen, die nicht gelöscht werdenund wie man sich an Blogger wendet, die nicht in Ihrer Liga sind. Er erklärt sogar, wie es geht Entwickeln Sie eine individuelle Tonhöhe. Zu sagen, dass dies ein großartiges Buch ist, ist eine Untertreibung. Wenn Sie also online Geschäfte machen, müssen Sie unbedingt lesen Beschleunigen!

Wenn Social Media Examiner diesem Buch eine 6-Sterne-Bewertung geben könnte, würden wir! Aber so etwas gibt es nicht volle 5-Sterne-Bewertung muss tun!

Was denken Sie? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Bild von iStockPhoto.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *