Wie “Seiten zum Anschauen” von Facebook eine Quelle wettbewerbsfähiger Erkenntnisse sein können

Social Media wie man

Halten Sie mit der Konkurrenz auf Facebook Schritt?

Möchten Sie wissen, was für Ihre Konkurrenten funktioniert und was nicht?

Alle Facebook-Vermarkter versuchen herauszufinden, welche Inhalte die besten Ergebnisse erzielen.

In diesem Artikel werden Sie Sehen Sie, wie Facebook Insights ” Pages to Watch ‘Ihnen dabei helfen kann, Inhalte bereitzustellen, die Ihr Publikum ansprechen.

Warum ist die Funktion “Zu beobachtende Seiten” wichtig?

Facebook hat mit der Einführung von Pages to Watch begonnen Vor etwa einem Jahr wurde das Feature jedoch mit seiner zweiten Iteration zu einem aussagekräftigen Tool für die Verfolgung von Wettbewerbern – als es in den Insights-Dashboards von Seitenadministratoren angezeigt wurde.

In der ersten Version konnten Sie nur Änderungen in der Anzahl der Likes von Mitbewerbern feststellen, was kaum ausreicht, um die Zähne zusammenzureißen. Es gab auch andere Probleme.

Einige Vermarkter Facebook erhielt Benachrichtigungen darüber, dass eine konkurrierende Seite begonnen hatte, ihre Aktivitäten über das Modul “Zu beobachtende Seiten” zu verfolgen. Dies hat kaum dazu beigetragen, das Vertrauen in Facebook als Mittel zur Überwachung der Tarnung zu stärken.

Facebook-Seiten, um einen Teil der Einblicke zu sehen
Sie können Seiten zum Ansehen hinzufügen, ohne dass diese Seiten etwas darüber wissen.

Mit der neuesten Version von Pages to Watch scheinen die Knicke Geschichte zu sein. Jetzt wird niemand wissen, ob Sie zuschauen.

Noch besser ist das Insights-Modul Zeigen Sie verschiedene Messdaten zur Facebook-Aktivität Ihrer Konkurrenz, einschließlich der Anzahl der Beiträge von Seitenadministratoren, der Anzahl der Faninteraktionen und einer Rangliste der fünf leistungsstärksten Beiträge auf allen beobachteten Seiten.

Top-Beiträge von Seiten, die Sie sehen
Finden Sie heraus, was funktioniert und was nicht für die Konkurrenz.

Mit Pages to Watch können Sie die Facebook-Marketingbemühungen Ihrer Mitbewerber einfacher als je zuvor verfolgen.

Welche Seiten zu sehen

Der vielleicht schwierigste Aspekt bei der Verwendung von Pages to Watch ist die Entscheidung, welche Seiten überwacht werden sollen. Sollten Sie sich auf direkte Konkurrenten konzentrieren? Welche anderen Möglichkeiten gibt es?

Per Definition haben Ihre Konkurrenten mehr oder weniger dieselben Ziele wie Sie. Wenn Sie ein Unternehmen als Wettbewerber betrachten, bedeutet dies, dass Sie glauben, dass dies der Fall ist Bieten Sie einem Publikum (und einem potenziellen Publikum) etwas an, das sich mit Ihrem überschneidet.

Es ist sinnvoll, die Aktivitäten dieser Wettbewerber im Auge zu behalten. Wenn Sie sie im Auge behalten, erfahren Sie, was ihrer Meinung nach ihre größten Stärken sind, was sie in ihren Nachrichten hervorheben, wie ihr stärkstes Marketing erfolgreich ist und was einfach nicht funktioniert.

Sie erhalten ein besseres Verständnis dafür, was Sie besser machen können, wo Sie das größte Verbesserungspotenzial haben, wie sich Ihre Zielgruppen- und Markenpositionierung von ihrer unterscheidet und welche Engagement-Taktiken Sie anpassen können, um Ihre eigenen zu erstellen.

Durchsuchen Sie Google nach verwandten Themen: www.mywebsite.com (natürlich unter Verwendung Ihrer tatsächlichen URL), und Sie werden sehen, welche Unternehmen nach Ansicht des Suchriesen Ihren ähnlich sind. Von dort aus finden Sie ihre Facebook-Seiten.

Social Media Prüfer Wettbewerbersuche
Google zeigt, welche Websites Konkurrenten für Social Media Examiner sind.

Die Versuchung besteht darin, nur direkte Konkurrenten zu verfolgen, was sicherlich eine gute Idee ist, aber es ist nur der Anfang. Es gibt viele Seiten, die es wert sind, verfolgt zu werden, die absolut nichts mit Ihrer Branche zu tun haben.

Achten Sie auf andere Arten von Organisationen in einem ähnlichen, aber nicht identischen Bereich. Wenn Sie beispielsweise ein Buchhalter in der Metropole Seattle sind, möchten Sie möglicherweise eine beispielhafte Druckertintenversorgungsfirma in derselben Region finden und beobachten.

Das Material, das Druckertintenseiten gemeinsam nutzen, hat möglicherweise nicht viel mit Ihrem gemeinsam, aber Sie werden wahrscheinlich viel über Nachrichten lernen, die bei den B2B-Kunden in Seattle Anklang finden.

Um wirklich mit den Vorlieben Ihres Publikums in Kontakt zu treten, Schauen Sie sich völlig unabhängige Marken an, die Ihrem Publikum zufällig gefallen.

Um diese zu finden, gehen Sie zur Suchleiste von Facebook und geben Sie ein Seiten, die Leuten gefallen, die meine Seite mögen (Natürlich unter Verwendung Ihres tatsächlichen Seitennamens).

Dies führt zu einer Vielzahl von Ergebnissen, die Sie nach Seitentyp filtern können – Filme, politische Überzeugungen, Schulen und mehr.

Verwenden von Facebook Graph Suchseiten Ergebnisse
Filtern Sie Ihre Suchergebnisse, um zu sehen, welche Taktiken andere Seiten versuchen.

Wählen Sie einige der Seiten aus, die Sie finden, fügen Sie sie Ihrer Beobachtungsliste hinzu und sehen Sie, welche ihrer Updates funktionieren. Probieren Sie einige ähnliche Updates aus, um zu sehen, wie Ihre überlappenden Fans reagieren.

Wie immer, Beobachten Sie, was die großen Unternehmen tun und emulieren sie. Wenn Sie beispielsweise einen unabhängigen Friseursalon betreiben, sollten Sie Seiten wie Supercuts nachverfolgen. Seiten für größere Unternehmen werden wahrscheinlich von einem mondänen digitalen Kreativteam verwaltet, das Ihnen ein oder zwei Dinge über die Vermarktung Ihres Produkts in sozialen Medien beibringen kann.

Wonach schauen

Wenn Sie es gewohnt sind, mit Daten zu arbeiten, wissen Sie, dass es nicht nur um den größten Prozentsatz oder Balken geht. Um diese Hauptdaten optimal nutzen zu können, müssen Sie a fragen – und antworten Menge von Fragen. Verwenden Sie diese Antworten, um Ihre eigene Taktik ständig neu zu formulieren.

Neue Seiten-Likes überwachen
Finden Sie heraus, was der fünfte Konkurrent getan hat, um ein Follower-Wachstum von 8% zu erzielen.

Hier sind einige der Fragen, die Sie sich stellen können, wenn Sie Pages to Watch Insights lesen. Vergleichen Sie Ihre eigene Leistung, wenn Sie die Antworten finden.

Wie viele Posts produzieren diese Jungs jede Woche? Gibt es mehr Fan-Engagement, wenn sie mehr oder weniger posten? Kommentieren namhafte Influencer in Ihrer Branche die Beiträge des Wettbewerbs? Welche und warum?

Welche Tageszeiten veröffentlichen sie? Interagieren die Menschen zu bestimmten Zeiten mehr?

Was macht der Wettbewerb, der im Gegensatz zu anderen sozialen Netzwerken speziell für Facebook geeignet ist? Was suchen die Zuschauer auf diesem speziellen sozialen Kanal, den sie gerne von der Seite des Mitbewerbers erhalten?

Welche Arten von Posts erhalten welche Arten von Engagement? Erhalten Visuals die meisten Anteile?

Erhalten Fragen die meisten Kommentare? Erhalten inspirierende Zitate die meisten Likes? Was sind die Ausnahmen von diesen Trends?

Was sind die innovativsten oder auf andere Weise überzeugendsten Arten, wie diese Leute ihre Marketingbotschaften formulieren? Wie können Sie etwas in ähnlicher Weise tun, das für die Wünsche Ihres Publikums von Ihnen noch relevanter ist?

Was machen sie, das überhaupt nicht mitschwingt? Was sollten Sie unbedingt tun?

Die Erkenntnisse, die Sie durch das Verfolgen Ihrer angesehenen Seiten erhalten, sind umfangreich, aber Facebook zeigt Ihnen nicht mehr als eine Woche Engagement-Daten gleichzeitig an.

Erstellen Sie ein System für sich selbst, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Legen Sie eine wiederkehrende Erinnerung in Ihrem Kalender fest, um die Ergebnisse der zu beobachtenden Seiten wöchentlich zu überprüfen und unterwegs viele Notizen zu machen.

Einpacken

Als Facebook das Modul “Pages to Watch Insights” aktualisierte, stellte der soziale Riese den Vermarktern kostenlos ein leistungsstarkes Hörwerkzeug zur Verfügung. Die Vielseitigkeit dieses Tools bedeutet, dass wir es verwenden können Lernen Sie aus einer Vielzahl von Quellen und direkten Wettbewerbern sind nur der Anfang.

Was denken Sie? Verwenden Sie die Funktion “Pages to Watch” von Facebook? Welche Arten von Seiten sehen Sie? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen und Fragen in den Kommentaren!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *