Wie man mit den beliebten Inhalten anderer Leute eine Fangemeinde aufbaut

social media how toEs gibt einen offensichtlichen Haken im Social Media Marketing. Um Ihr Publikum zu vergrößern, benötigen Sie gute Inhalte. Gute Inhalte brauchen Zeit – um zu recherchieren, zu schreiben und zu fördern.

Aber ohne Publikum kann man es nicht rechtfertigen, die Zeit zu verbringen. Du bist gefangen. Das heißt, es sei denn, Sie können Schließen Sie die Rennstrecke kurz und erhalten Sie großartige Inhalte, ohne viel Zeit zu investieren.

Das ist wo Die Kuration von Inhalten gibt Ihnen einen Vorteil. In diesem Artikel werden die Vorteile der Kuratierung von Inhalten erläutert und einige hervorragende Tools vorgestellt.

Was ist Content Curation?

Inhaltspflege ist der Prozess von Überprüfen und Filtern von Artikeln und Blog-Posts aus dem gesamten Web.

Es geht NICHT darum, die Blog-Beiträge anderer Leute zu stehlen und sie auf Ihrer Website zu platzieren.

Jedes Mal, wenn Sie auf Twitter nach interessanten Links aus Ihrem Netzwerk suchen oder einen wichtigen Artikel auf Facebook teilen, kuratieren Sie Inhalte. Ein robustes Kurationsprogramm ist jedoch viel mehr als die Nutzung des Zufalls von Twitter, um interessante Ideen in sozialen Medien zu finden. Es ist ein systematischer Weg zu Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Veröffentlichungsplan einhalten.

Last der Erstellung von Inhalten
Die Last der Erstellung von Inhalten tragen? Entlasten Sie es durch Kuration.

Die Kuration von Inhalten hilft Verlagern Sie die Last des Bloggens und sogar des Twitterns auf jemand anderen. Sobald Sie Zugriff auf einen großartigen Inhalt eines anderen Bloggers haben, können Sie schnell eine eigene Meinung schreiben. Jetzt haben Sie einen neuen Blog-Beitrag mit Originalinhalten, der auf großen Ideen basiert, die für Ihr Publikum interessant sein werden.

Die grundlegendste Form der Kuration von Inhalten ist der Retweet. Sie müssen sich nicht jeden markigen Tweet selbst einfallen lassen. Indem Sie wichtige Nachrichten von anderen Personen selektiv retweeten, kuratieren Sie einen Informationsstrom, der als Ihre eigene Marke gekennzeichnet ist. aber aufgebaut auf den Ideen der Gemeinschaft von Menschen, denen Sie folgen.

Die Kuratierung von Inhalten wird die Notwendigkeit, von Grund auf zu bloggen oder zu twittern, nicht vollständig verringern, kann jedoch hilfreich sein Füllen Sie die Lücken aus, um den Produktionsprozess für Inhalte reibungsloser zu gestalten und halten Sie einen regelmäßigen Veröffentlichungsplan ein.

Mit der Kuration können Sie auf fünf Arten mehr Inhalte in kürzerer Zeit erstellen:

# 1: Mit der Kuration können Sie ganz einfach „Zusammenfassungen“ und „Rückblicke“ erstellen.

Oft ist das Synthetisieren von Informationen das Nützlichste, was Sie für ein Publikum tun können. Das Zusammenführen vieler verschiedener Meinungen zu einer Nachricht ist eine nützliche Methode, um schnell auf dem aufzubauen, was andere getan haben.

# 2: Kuration fördert die aufschlussreichen Edelsteine

Bei korrekter Verwendung können Sie dies mit Kurationswerkzeugen tun Versickern Sie die besten Ideen schnell. Dann können Sie diese Perlen in Ihrer eigenen Schrift referenzieren.

# 3: Das Kuratieren von Inhalten hält Sie auf dem Laufenden

Je mehr Sie sich darin üben, gefilterte und priorisierte Ressourcen zu verwenden, desto schneller können Sie Ihre eigenen soliden Erkenntnisse gewinnen. Das heißt du kannst Teile deine eigenen Gedanken schneller.

# 4: Kuration bringt deine Stimme schnell raus

Geschwindigkeit hat ihren eigenen Schwung. Eine frühe Stimme bei der Entwicklung von Nachrichten zu sein, kann in höhere Suchergebnisse und Follow-up-Beiträge einbauen.

# 5: Kuration ermöglicht es dir, die Liebe zu teilen

Wenn Sie auf den Inhalt einer anderen Person verweisen, schreiben Sie diese gut und leiten den Datenverkehr zurück zum ursprünglichen Quellmaterial. Die großartige Arbeit anderer zu fördern, ist der beste Weg dazu Machen Sie die Menschen, die Sie respektieren, zu Ihren neuesten Fans.

Das Kuratieren von Inhalten ist Teil Kunst und Teil Wissenschaft. Die Kunst verwebt vorhandene Inhalte von anderen in Wege, die Mehrwert schaffen. Die Wissenschaft beinhaltet das Wissen, wie man das sich ausbreitende Toolset der Social-Media-Kuration auf eine Weise einsetzt, die tatsächlich Zeit spart.

3 großartige Tools zur Kuration von Inhalten

Lassen Sie uns drei Tools diskutieren, die beim wissenschaftlichen Teil helfen können, und wie Sie Blog-Posts, Tweets, Statusaktualisierungen und mehr aus kuratierten Informationen herausholen können.

Cadmus

Cadmut zeigt Ihnen die wichtigsten Tweets aus Ihrem Netzwerk. Es analysiert die Beliebtheit von Tweets in Ihrem Netzwerk und zeigt die wichtigsten Tweets ganz oben in der Warteschlange an. Cadmus überprüft die Tweets aller Personen, denen Sie folgen, und ordnet sie anhand einer Reihe von Kriterien ein, darunter Gesamt-Retweets, Retweets aus Ihrem Netzwerk, mit welchen Tweets Sie sich beschäftigen (indem Sie sie lesen, über @reply usw.) und vieles mehr. Es wird jedes Mal aktualisiert, wenn Sie sich anmelden. Wenn Sie sich also einmal pro Tag anmelden, erhalten Sie einen automatisch kuratierten Feed mit den wichtigsten Informationen in Ihrem persönlichen Twitter-Netzwerk.

Cadmus zeigt die wichtigsten Tweets aus Ihrem Netzwerk. Beachten Sie auch die persönlichen Trendthemen.

Hoffentlich ist es offensichtlich, wie Cadmus Ihnen beim Kuratieren hilft. Durch das Auftauchen der größten und wichtigsten Geschichten in Ihrem Netzwerk gibt Cadmus Ihnen wichtige Nachrichten in Echtzeit. Und das Tolle ist, dass dies ein vollautomatisches System ist – alles, was Sie tun müssen, ist sich einzuloggen und die Creme steigt sofort an die Oberfläche. Cadmus ist ein wichtiges Werkzeug für Filtern Sie, was auf Twitter wichtig ist.

Postrang

PostRank überwacht RSS-Feeds und verfolgt das gesamte Engagement in den Blogs, die Ihnen wichtig sind. Es verfolgt Kommentare, Tweets, soziale Lesezeichen wie Delicious und Social-Sharing-Sites wie Digg und Reddit für jeden einzelnen Blog-Beitrag. Dann aggregieren sie diese Informationen zu einem einzigen Engagement-Score. Ihre proprietäre Engagement-Punktzahl zeigt, wie ansprechend ein Blog-Beitrag im gesamten Social Web ist.

Hier zeigt PostRank die beliebtesten Blogs und Beiträge zu sozialen Medien der letzten Stunde. Sie können Ihre eigene Themenliste erstellen oder bereits erstellten Listen folgen.

Sobald Sie wissen, wie ansprechend der Inhalt aus verschiedenen Quellen ist, können Sie das Rauschen herausfiltern und sich auf die stärksten Beiträge konzentrieren. Mit PostRank können Sie Blogs nur nach den beliebtesten und ansprechendsten Posts filtern. Das bedeutet, dass Sie viel mehr Blogs überwachen und schnell qualitativ hochwertigere Informationen von ihnen erhalten können.

Wenn Sie Ihre Blog-Abonnements über PostRank filtern und dann die gefilterten Feeds in Ihren RSS-Reader integrieren, erhalten Sie viel mehr Einfluss auf die begrenzte Zeit, die Sie für die Überwachung von Blogs benötigen. Wenn Sie verstehen, was beliebt und ansprechend ist, können Sie auf einfache Weise Inhalte zu denselben Themen erstellen.

Rohre

Yahoo Pipes ist die ultimative Maschinenkuration. Pipes ist ein unglaublich flexibles Tool, mit dem Sie RSS-Feeds auf verschiedene Arten filtern und sortieren können. Pipes liest RSS-Feeds und filtert sie nach Ihren Kriterien. Vielleicht möchten Sie einen benutzerdefinierten RSS-Feed, der nur Blog-Beiträge über Lady Gaga aus den Top 50 der Strickblogs abruft. Sie können das in Pipes bauen.

Eine Beispiel-Pipe, die bestimmte Blogs nach Posts im Zusammenhang mit SEO filtert und dann in Datumsreihenfolge exportiert.

Einige Beispiele für Filteroptionen sind:

  • Einschließen oder Ausschließen bestimmter Schlüsselwörter, Phrasen oder Tags
  • Mashup-Daten aus verschiedenen Quellen (z. Flickr-Fotos finden basierend auf Kartenpositionen, auf die in verwiesen wird New York Times Artikel)
  • Finden Sie Blog-Beiträge und Tweets von bestimmten Orten
  • Erstellen Sie einen Stream von Twitter-Updates, die automatisch nach bestimmten Kriterien retweeten, mit jeweils einer benutzerdefinierten Nachricht von Ihnen

Das kratzt nur an der Oberfläche dessen, was Pipes kann. Und die gute Nachricht ist, dass Sie vorhandene Pipes klonen können von anderen geteilt, also kannst du Beginnen Sie ohne einen starken technischen Hintergrund.

Gedanken schließen

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zum regelmäßigen Bloggen inspirieren zu lassen. Die Kuratierung von Inhalten unterstützt jedoch alle und macht die gesamte Produktion von Inhalten effizienter.

Das Einrichten von Tools zur Kuration von Inhalten erfordert einige Arbeit. Aber die Auszahlung ist groß und langlebig. Es ist viel einfacher, neue Inhalte zu erstellen, wenn die wichtigsten Informationen automatisch angezeigt werden.

Mit Curation können Sie Social Media auch zu einem Teil Ihrer täglichen Routine machen, ohne in Justin Bieber-Referenzen zu ertrinken. Kurz gesagt, Kurationswerkzeuge helfen Ihnen dabei Bessere Inhalte in kürzerer Zeit erstellen. Sie können es sich nicht leisten, sie nicht zu benutzen.

Was denkst du über die Kuration von Inhalten? Haben Sie diese Methoden mit Erfolg angewendet? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare im Feld unten.

Fotoquelle: http://www.flickr.com/photos/dey/

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *