Wie B2B-Vermarkter von Facebook profitieren

Social Media FallstudienDie Geschichte von Apollo 13 Astronauten, die nach einer fehlgeschlagenen Mission verzweifelt versuchen, zur Erde zurückzukehren, haben eine Lektion für B2B-Vermarkter.

Astronauten nutzten die Anziehungskraft des Mondes, um sie zu schleudern, damit sie genug Kraft hatten, um zur Erde zurückzukehren.

B2B-Vermarkter: Facebook ist Ihr Mond.

Im Branchenbericht 2012 für Social Media Marketing berichteten B2B-Vermarkter, dass sie LinkedIn und Blogging im kommenden Jahr weitaus häufiger nutzen als Facebook.

Obwohl Facebook möglicherweise nicht Ihr endgültiges Ziel für das Marketing an B2B-Kunden ist, hat es eine unglaubliche Anziehungskraft. Versierte Vermarkter wie die Astronauten an Bord der Apollo 13-Mission können diesen Zug nutzen, um sie dorthin zu bringen, wo sie hin wollen.

Hier ist wie ein schäbiges neues B2B-Dienstleistungsunternehmen genau das tut.

Der dreistufige Ansatz

Y Pfadfinder, eine kleine Personalberatung, die 2012 in der Region Phoenix gegründet wurde, muss den Markenrückruf in einem überfüllten Umfeld in einer Branche fördern, die ehrlich gesagt nicht sehr sexy ist.

Sie begegnen dieser Herausforderung mit einem dreistufigen Ansatz: 1) von ihren Sitzen aufstehen, 2) Nutzung mit Facebook und 3) Beziehungen aufbauen.

Organisation: Y Pfadfinder

Social Media Handles & Stats::

Höhepunkte::

  • Der tägliche Website-Verkehr stieg im ersten Monat des „What’s Your Why?“ Um 500%. Tour
  • Anzahl der Talentgemeinschaft Bewerbungen um 500% im ersten Monat des “What’s Your Why?” Tour
  • Gesamtstunden für “Was ist Ihr Warum?” Tour über vier Monate: 100
  • Die drei wichtigsten Treiber des Website-Verkehrs: 1) Google, 2) Facebook, 3) LinkedIn
  • Die durchschnittliche Zeit, die LinkedIn-Besucher auf der Website verbringen, liegt über dem Durchschnitt der Facebook- und Twitter-Besucher zusammen

Weniger als ein Drittel der Menschen, die morgens aufstehen und zur Arbeit gehen, genießen ihre Arbeit und ihr Herz, ihren Körper und ihre Seele in sie stecken “, zitierte Brian Mohr, Mitbegründer und Vizepräsident von Y Scouts, a Gallup Mitarbeiterbefragung. Die Umfrage ergab, dass nur 29% der amerikanischen Arbeitnehmer mit ihrer Arbeit beschäftigt und begeistert sind.

Y Scouts glaubt an einen zweckgebundenen Ansatz, der den Werten und Überzeugungen von Unternehmen und potenziellen Mitarbeitern entspricht, anstatt sich auf die Gemeinsamkeit der Keywords zwischen Lebensläufen und Stellenbeschreibungen zu konzentrieren.

y scouts zweckgebundene Nachricht
Die zweckgebundene Nachricht der Y-Scouts.

“Wir glauben, dass dies der einzige Weg ist, um zu rekrutieren”, sagte Mohr. “Engagement entsteht durch den Glauben an das, was Sie tun.”

Die Herausforderung: Verbreiten Sie ihre zielgerichtete Botschaft und fördern Sie den Markenrückruf inmitten von Hunderten anderer lokaler Personalunternehmen.

Stufe 1: Raus aus ihren Sitzen

Im September 2012, vier Monate nach dem Start ihrer Website, starteten Y Scouts die „Was ist dein Warum?Tour, konzipiert von Mitbegründer und Marketingberater Brett Farmiloe.

„Meine Idee war es, Leute zu fragen, Was ist dein “Warum”? – Warum arbeitest du bei dem Job, den du machst? und damit sie diese Aussage auf ein Stück Papier schreiben, kommen wir herein und fotografieren sie und haben einige sehr aussagekräftige Bilder über die Gründe, warum Menschen arbeiten “, sagte Farmiloe.

In den nächsten vier Monaten Y Scouts besuchten über 40 Unternehmen im Großraum Phoenix und machten Fotos von Mitarbeitern, die ihre Warum-Aussagen hochhielten.

Farmiloe wandte sich zunächst an einige lokale Unternehmen, von denen sie wussten, wie z Infusionsoft. Bei jedem Stopp der Tour, Sie baten um Überweisungen an andere Unternehmen. Y Scouts arbeiteten auch mit Organisationen wie Lokales erstes Arizona für andere Empfehlungen.

Peter Koury Infusionsoft
Peter Koury von Infusionsoft, eine der ersten Stationen auf dem “What’s Your Why?” Tour.

Darüber hinaus luden sie Unternehmen, die sie als potenzielle Kunden kennengelernt hatten, zu einem Tourstopp ein, um ihre Beziehung zu fördern.

Bis Ende Dezember 2012 vorbei 40 Unternehmen hatten an der Tour teilgenommen. “Das Beste ist, wir haben ungefähr 300 Bilder von lokalen ‘Models’ (den Mitarbeitern an Tourstopps), die das Wertversprechen der Y Scouts visuell darstellen”, sagte Farmiloe.

Die Tour war die erste Etappe, die sie von ihren Plätzen und vor ihrer Zielgruppe brachte; Die nächste Phase bestand darin, die Anziehungskraft von Facebook zu nutzen.

Stufe 2: Nutzung mit Facebook

Nach jedem Tourstopp Farmiloe hat die Fotos auf der Y Scouts-Website und in den sozialen Medien veröffentlichtvor allem auf Facebook.

Das Posten auf Facebook war für Farmiloe ein Kinderspiel. “Facebook ist eine solche visuelle Plattform und die größte Foto-Sharing-Site der Welt”, sagte er.

Das Unternehmen stieg im Verlauf der viermonatigen Tour von null Fans auf ein Hoch von 650 und wurde nach Google zum zweithöchsten Treiber des Website-Verkehrs. Aber Der größte Vorteil bestand darin, die persönlichen Netzwerke von Personen und Unternehmen zu nutzen, die mit Tags versehen waren.

„Wenn Sie jemanden auf Facebook mit einem Foto markieren, Die Reichweite, die Sie von diesem Tag erhalten, ist so viel größer … Von Menschen, die bereit sind, ihre persönlichen Streams zu markieren und zu teilen “, sagte Farmiloe.

warum Aussage über
Y Scouts veröffentlicht das “Warum?” Aussage von Uber auf ihrer Facebook-Seite.
gabe williams teilt foto
Ubers Gabe Williams teilt das Foto in seinem eigenen Facebook-Stream.

“Wenn Sie sich auf sehr persönliche Weise mit jemandem in Verbindung setzen können, was für ihn wichtig ist, und Sie die Möglichkeit geben, es mit seinen Freunden und seiner Familie zu teilen, hilft es wirklich, diese Botschaft zu verbreiten”, sagte Mohr.

Die nächste Phase: Den Schwung außerhalb von Facebook aufrechterhalten.

Stufe 3: Aufbau von Beziehungen

“Wir erwarten nicht, eine Facebook-Seite zu starten und ein paar Fotos von Mitarbeitern zu machen und diese Leute am nächsten Tag oder in der nächsten Woche dazu zu bringen, mit uns zu arbeiten”, sagte Farmiloe.

In ihrer Branche dreht sich beim Marketing alles um die langfristige Perspektive und den Aufbau von Beziehungen. Das zu tun, Y Scouts konzentriert sich auf LinkedIn, E-Mail-Marketing und Redemöglichkeiten.

“LinkedIn ist ein unglaublich leistungsfähiges Tool”, sagte Mohr. Während es hinter Facebook steht, um den Website-Verkehr zu fördern, Besucher von LinkedIn verbringen erheblich mehr Zeit auf der Website.

Y Scouts investierten in die LinkedIn Recruiter Premium-Konto und stellte sicher, dass ihre Unternehmensseite sieht professionell aus. Y Scouts-Mitarbeiter schließen sich Gruppen an und behalten den Überblick darüber, worüber Führungskräfte und Führungskräfte sprechen. “Es geht genauso darum, die Ohren zu öffnen und darauf zu achten, was passiert, wie einen Beitrag zu leisten”, sagte Mohr.

Eine andere Möglichkeit, Beziehungen aufzubauen, ist die Verwendung von E-Mail. „In Zukunft werden wir viel setzen Fokus auf E-Mail-Marketing und Tools, mit denen unsere Talentgemeinschaft miteinander interagieren kann, anstatt uns alle in den Vordergrund zu stellen “, sagte Farmiloe.

Mitglieder, die ihre Lebensläufe mit dem einreichen Talent Portal wird in der Lage sein, Hilfe von anderen Mitgliedern anzufordern und Neuigkeiten und Updates von Y Scouts zu erhalten.

Y Scouts suchen auch nach Sprechmöglichkeiten. Mohr hielt kürzlich eine Grundsatzrede an Generation Weiter im ASU Lodestar Center für Philanthropie und gemeinnützige Innovation.

brian mohr spricht
Y Scouts teilt Fotos von Mitbegründer Brian Mohr bei einem Vortrag.

Obwohl das “Was ist dein Warum?” Die Tour endete offiziell im Dezember 2012 und Y Scouts werden weiterhin Fotos von Unternehmen sammeln, mit denen sie zusammenarbeiten, und sie mithilfe des dreistufigen Prozesses dorthin bringen, wo sie hin möchten.

Haben Sie Facebook genutzt, um Ihre Reichweite für potenzielle B2B-Kunden zu nutzen? Wie können Sie die Taktik von Y Scouts verwenden, um zu Ihrem Unternehmen zu passen? Veröffentlichen Sie Ihre Kommentare und Fragen im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *