Weitere Optionen für soziale Netzwerke: Diese Woche in den sozialen Medien

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook startet Fototagging für Seiten: “Derzeit können nur Seiten in den Kategorien Marken und Produkte oder Personen in Fotos mit Tags versehen werden.” Facebook ist jedoch bestrebt, “diese Funktionalität im Laufe der Zeit auf weitere Seitenkategorien auszudehnen”.

Facebook-Foto-Tagging
Diese neue Fototagging-Funktion erweitert die Netzwerk- und Werbemöglichkeiten für Facebook-Seiten.

Google nimmt jetzt Fotos in Unternehmen auf, um sie zu Google Places hinzuzufügen: „Google-Fotografen besuchen derzeit Unternehmen in ausgewählten Städten in den USA, Japan, Australien und Neuseeland. Jedes Unternehmen kann ein Fotoshooting beantragen, und die Nachfrage hilft uns bei der Entscheidung, wohin unsere Fotografen als nächstes geschickt werden sollen. “

Lijit geht mit neuem Analytics-Dashboard auf Google los: Dies neues Werkzeug bietet „umfassendere Zielgruppenanalysen, damit Publisher ihre Leser besser verstehen und ihre Website monetarisieren können. Publisher, die das kostenlose Zielgruppenanalysetool von Lijit nutzen, erhalten ein detailliertes Dashboard mit Informationen zu Trendabsichten und Statistiken, die an anderer Stelle nicht verfügbar sind, z. B. beliebte Suchbegriffe, sozialer Empfehlungsverkehr und demografische Daten der Zielgruppe. “

lijit
Schauen Sie sich Lijits kostenloses Tool zur Zielgruppenanalyse an.

Tumblr veröffentlicht die Schaltfläche “Auf Tumblr teilen” für Verlage: Diese Schaltflächen ähneln den Facebook- und Twitter-Schaltflächen, die Sie auf Ihrer Website platzieren können. Mit der Tumblr-Schaltfläche haben Sie jedoch auch die vollständige Kontrolle darüber, wie Ihr Inhalt angezeigt wird, wenn er auf Tumblr geteilt wird. Sie können ihn in die Fußzeile einfügen oder so einstellen, dass er über Absätzen schwebt. Dies sind Optionen, die derzeit auf anderen Social-Share-Schaltflächen nicht verfügbar sind.

Tumblr-Tasten
Sie können Tumblr-Schaltflächen auswählen, damit Ihr Inhalt als Link, Zitat, Foto oder Video eingebettet wird.

Beliebtes Kommentarsystem Disqus fügt Tagging-Option hinzu: Jetzt können Sie das Symbol “@” verwenden, um Verbindungen zu kennzeichnen, während Sie Disqus kommentieren. Die Personen, die Sie markieren, erhalten eine E-Mail, wenn sie über ein Disqus-Konto verfügen, oder eine Nachricht auf Twitter, die auf Ihren Kommentar verweist.

disqus erwähnt
Dies ist eine einfache Möglichkeit, mit Disqus Personen zu Gesprächen in Kommentaren einzuladen.

Facebook veröffentlicht einen Best Practice Guide für Marketing auf Facebook: Sie können hier herunterladen.

Facebook Marketing Guide
Dieser Facebook-Marketingleitfaden ist auch nützlich für Ihr gesamtes Social-Media-Marketing.

Hier ist ein weiteres Social-Media-Tool, das einen Blick wert ist.

Tweeshot: Dieses Tool ist einfach zu verwenden und ermöglicht es Ihnen, Screenshots in voller Länge und in voller Breite von jeder Website zu erstellen und diese auf Ihren bevorzugten Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Flickr, Picasa) und per E-Mail zu teilen.

Tweeshot
Mit Tweeshot können Sie auch die Größe bearbeiten, die Bilder zuschneiden und Kommentare hinterlassen, bevor Sie sie freigeben.

Und verpassen Sie das nicht:

Social Media Success Summit 2011 des Social Media Examiner: Probier das aus größten Online Social Media Konferenz! Helfen Sie Ihrem Unternehmen, mit Social Media zu wachsen. Obwohl diese Konferenz bereits begonnen hat, ist es noch nicht zu spät, um daran teilzunehmen. Sie haben sofort Zugriff auf die Aufzeichnungen der vorherigen Sitzungen.

Welche Social-Media-Nachrichten haben diese Woche Ihr Interesse geweckt? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *