Weitere Optionen für das Layout von Facebook-Seiten: Diese Woche in sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Vermarkter erhalten mehr Optionen für das Layout von Facebook-Seiten: Administratoren von Facebook-Seiten haben jetzt “mehr Kontrolle über das Aussehen und die Funktionalität” ihrer Seiten.

Facebook-Platzierungsabschnitte
“Jetzt können Administratoren die Platzierung von Abschnitten im oberen Navigationsmenü und im Menü in der linken Spalte anpassen.”

Facebook kündigt an, dass das aktualisierte Design jetzt weltweit verfügbar ist: “Alle vorhandenen Seiten – einschließlich der 30 Millionen aktiven Seiten für kleine Unternehmen – haben Zugriff auf das aktualisierte Design.”

Facebook Update Design weltweit
“Administratoren, die ihre Seiten vor dem Wechsel zum neuen Design aktualisieren möchten, können bis zu zwei Wochen warten, bevor sie den Wechsel vornehmen.”

LinkedIn macht Ihr Profil visueller: Wenn Sie ein neues oder bestehendes Premium-Mitglied sind, stehen Ihnen jetzt „zusätzliche Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie sich von der Masse abheben und die richtigen und relevanten Möglichkeiten für Sie nutzen können“.

neues LinkedIn Premium-Erlebnis
LinkedIn hat mehrere neue visuelle Updates hinzugefügt, um Premium-Mitgliedern dabei zu helfen, sich abzuheben. Dazu gehören ein größeres Foto und ein erweiterter Profilheader, der frühzeitige Zugriff auf einen neuen benutzerdefinierten Profilhintergrund und eine exklusive Galerie mit wunderschönen Hintergrundbildern, falls Sie ein wenig Inspiration benötigen.

LinkedIn hilft Ihnen bei der Optimierung Ihres Profils: LinkedIn macht es auch einfacher, indem Premium-Mitglieder “mit Top-Keyword-Vorschlägen zur Unterstützung der Schreibblockade” aufgefordert werden.

Linkedin-Profil optimieren
“Diese personalisierten Vorschläge sind auch optimiert, damit Sie bei der Suche gefunden werden können.”

Pinterest fügt von Do-It-Yourself gesponserte Pins hinzu: “Unternehmen jeder Größe können ihre Pins bewerben, um mehr Menschen zu erreichen und Besuche auf ihrer Website zu erhalten.”

mach es dir selbst gesponserte Stifte
“Diese gesponserten Pins werden auf Kosten-pro-Klick-Basis über ads.pinterest.com verfügbar sein.”

Pinterest führt aktualisierte Analysen ein: “Sie können nicht nur sehen, welche Personen auf Ihrer Website pinnen, sondern auch, wie die Pins in Ihrem Pinterest-Profil funktionieren.”

neue pinterest analyse
Sie werden auch sehen, “welche Ihrer Pins und Boards die meisten Impressionen, Klicks und Repins erzielen”.

Instagram fügt neue kreative Tools hinzu: “Eine Reihe neuer kreativer Tools auf Instagram mit der Möglichkeit, Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Wärme und mehr anzupassen.”

instagram neue kreative Werkzeuge
„Wenn Sie einen Filter auswählen, wird jetzt ein neues Schraubenschlüsselsymbol angezeigt. Wenn Sie darauf tippen, finden Sie ein Tablett mit Fotobearbeitungswerkzeugen, die Sie erkunden können. “

Google+ bringt erweiterte Bearbeitungstools auf Mobilgeräte: “Perfektionieren Sie Ihre Fotos ganz einfach mit einer leistungsstarken neuen Bearbeitungssuite in der Google+ App für iPhone und iPad.”

Google Plus App für erweiterte Bearbeitungstools
“Mit diesen von Snapseed inspirierten Werkzeugen können Sie zuschneiden, drehen, Filter hinzufügen und Verbesserungen mit einem Fingertipp wie Drama, Retrolux und HDR Scape und mehr vornehmen.”

Google+ bringt Geschichten in die App: Jetzt können iPhone- und iPad-Benutzer ihre Geschichten mit der Google+ App anzeigen, bearbeiten und teilen.

Hier ist ein cooles Social-Media-Tool, das einen Besuch wert ist::

Scoopr: Hilft “Sie erstellen den Inhalt, den Sie benötigen.”

scoopr
Scoopr „hilft Unternehmen dabei, markenspezifische Inhalte zu erhalten.“

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *