WeChat for Business: Was Vermarkter wissen müssen

Sind Sie neugierig auf WeChat? Sie fragen sich, wie Sie Ihr Unternehmen auf WeChat vor über eine Milliarde Menschen bringen können?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit den Funktionen von WeChat Ihr Unternehmen vermarkten können.
WeChat for Business: Was Marketer wissen müssen von Marcus Ho über Social Media Examiner.

Warum Vermarkter WeChat in Betracht ziehen sollten

Ist Ihr Unternehmen bestrebt, die Markenbekanntheit zu steigern oder die direkte Kundenbindung mit dem chinesischsprachigen Publikum zu fördern? Ob Sie in den chinesischen Markt eintreten oder chinesische Touristen erreichen möchten (die als die gelten größte Geldgeber der Welt) ist die effektivste Taktik die Übernahme der beliebtesten Mehrzweck-App der Region: WeChat.

Verwendung von WeChat für Unternehmen.

Das Publikum in China hat keinen Zugang zu Social-Media-Apps wie WhatsApp, Facebook, Twitter und Instagram, aber es hat WeChat voll und ganz angenommen. Die 2011 gestartete App wird von chinesischen Expats, Reisenden und Studenten auf der ganzen Welt geliebt.

Während andere Social-Media-Plattformen möglicherweise Teil Ihrer Strategie für digitales Marketing sind, sollten Sie auch WeChat in Betracht ziehen, insbesondere wenn Sie die Markenbekanntheit steigern und mit Ihren chinesischsprachigen Kunden in Kontakt treten möchten.

Hier sind drei Gründe, warum Sie in Betracht ziehen sollten, WeChat für Ihr Unternehmen zu verwenden.

Massive Reichweite

Mit 1,09 Milliarden monatlich aktive Benutzer ((70 Millionen davon kommen aus dem Ausland) können Sie die enorme Reichweite dieser Plattform nicht ignorieren. WeChat ist nicht nur in China enorm beliebt, sondern hat auch den US- und den britischen Markt durchdrungen und wächst rasant. Die App unterstützt derzeit über 20 Sprachen und diese Zahl wird voraussichtlich im Laufe der Zeit zunehmen.

Einzigartige Lifestyle-Plattform

Es wäre ungenau, WeChat Chinas WhatsApp oder Facebook anzurufen – es ist viel mehr als das. Es ist eine einzigartige Lifestyle-Plattform, auf der mehrere Apps in einer zusammengefasst sind. Mit der Möglichkeit, eine Verbindung zu 85.000 anderen Apps herzustellen, hat WeChat ein starkes eigenes Ökosystem geschaffen.

Was als Messaging-App begann, hat jetzt jeden Aspekt des Lebens in China übernommen. Vom Online-Einkauf über das Bezahlen von Rechnungen bis hin zum Spielen und Tätigen von Videoanrufen ist WeChat die Anlaufstelle für fast alles. Auf diese Weise können Marketer Einblicke in wertvolle Verbraucherdaten gewinnen, verstehen, in welcher Lebensphase sich Verbraucher befinden, und sie mit personalisierter Kommunikation ansprechen.

Interaktive Funktionen

WeChat arbeitet ständig an Innovationen und präsentiert aufregende neue Funktionen, um Marken und Kunden miteinander zu verbinden. Eine solche Funktion ist die Shake-Funktion, mit der Offline-Unternehmen mit mobilen Benutzern in der Nähe interagieren können.

WeChat bietet Beispiel.

Wenn Benutzer den Bildschirm oben sehen, müssen sie ihr Telefon physisch schütteln. Auf diese Weise verbindet die App sie mit einer anderen Person, die im selben Moment ihr Telefon geschüttelt hat. Vermarkter können eine solche Funktion auch in WeChat nutzen.

Um dies zu veranschaulichen, sandte die globale Luxusmarke Burberry zum chinesischen Neujahr (eine festliche Zeit in Asien – ähnlich wie Weihnachten im Westen) den Anhängern ein Foto eines zylinderförmigen Geschenks und ermutigte sie, „zu schütteln, zu tippen und zu wischen, um es zu versuchen und Öffne das Geschenk. “

WeChat Shake-Funktion, Beispiel Teil 1.

Dabei erhielten sie einen Brief und erhielten die Möglichkeit, einen persönlichen Gruß an einen Freund zu senden. Alle Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit, limitierte Burberry Lunar New Year-Umschläge zu gewinnen.

WeChat Shake-Funktion, Beispiel Teil 2.

Neben der Shake-Funktion bietet WeChat weitere interaktive Funktionen wie die Verwendung von QR-Codes und Miniprogrammen.

# 1: So richten Sie Ihr Unternehmensprofil auf WeChat ein

Unternehmen können in WeChat drei Arten von Konten einrichten: Abonnementkonten, Dienstkonten und Unternehmenskonten.

Mit Abonnementkonten (ähnlich wie auf Facebook-Seiten) können Sie nur eine Broadcast-Nachricht pro Tag senden. Diese Nachrichten werden im Abonnementordner angezeigt.

Mit Servicekonten können Sie bis zu vier Nachrichten pro Monat senden und eine breite Palette von Services anbieten, darunter WeChat Stores, WeChat Pay, sofortiger Kundenservice und GPS.

Unternehmenskonten sind nur in China verfügbar und für die interne Kommunikation reserviert.

Öffnen Sie zum Einrichten eines Unternehmensprofils das WeChat Official Accounts Platform Seite und klicken Sie auf Jetzt registrieren. (Wenn Ihre Registrierungsseite vollständig auf Chinesisch geladen ist, klicken Sie auf das Dropdown-Menü oben rechts neben dem Globussymbol, um Englisch auszuwählen. Dadurch werden mehrere Seitenfelder automatisch übersetzt.)

Richten Sie WeChat für Unternehmen ein, Schritt 1.

Wählen Sie dann den entsprechenden Kontotyp für Ihr Unternehmen.

Richten Sie WeChat für Unternehmen ein, Schritt 2.

Sie werden aufgefordert, Details zu Ihrem Unternehmen wie Land, Firmenname, E-Mail-Adresse, Kontoadministrator usw. einzugeben.

Wählen Sie unter Offizielle Kontoinformationen einen Kontonamen aus und schreiben Sie eine kurze Einführung für Ihr Unternehmen.

Richten Sie WeChat für Unternehmen ein, Schritt 3.

Der letzte Schritt ist die Überprüfung. Sie müssen eine Liste mit Belegen einreichen, z. B. eine Geschäftslizenz, ein unterschriebenes und abgestempeltes offizielles Bewerbungsschreiben, Kopien des nationalen Personalausweises, eine Handyrechnung und vieles mehr. Nach der Bestätigung müssen Sie eine Gebühr von 99 USD pro Jahr für Ihr Konto zahlen.

# 2: Verwenden Sie WeChat für den Kundenservice

Wenn Kunden Fragen oder Beschwerden für Unternehmen haben, ist es unwahrscheinlich, dass sie anrufen oder eine E-Mail schreiben. Stattdessen erwarten sie eine schnelle Antwort und bevorzugen Social-Media-Kanäle gegenüber herkömmlichen.

Von Unternehmen wird erwartet, dass sie dort sind, wo ihre Kunden sind. Da WeChat eine All-in-One-Plattform ist, kann es auch ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Kundendienststrategie sein. Hier sind drei Möglichkeiten, wie WeChat Ihren Kundenservice auf die nächste Stufe heben kann.

Weisen Sie einen personalisierten Kundendienstmitarbeiter zu

Beim heutigen Kundenservice geht es darum, die Kommunikation zu personalisieren und gleichzeitig mit Kunden in Kontakt zu treten. Mit WeChat können Sie genau das tun, indem Sie bis zu 100 Kundendienstmitarbeiter haben. Wenn Kunden eine Frage oder Beschwerde haben, werden sie einem Vertreter zugewiesen, der sich persönlich um ihre Fragen und Bedenken kümmert.

Richten Sie WeChat für Unternehmen ein, Schritt 4.

Obwohl KLM Royal Dutch Airlines keine chinesische Marke ist, nutzt sie WeChat, um den Kundenservice zu verbessern. Von der Sitzplatzauswahl bis hin zu Stornierungen und Buchungen können Benutzer alle Arten von Anfragen über WeChat einreichen.

Richten Sie WeChat für Unternehmen ein, Schritt 5.

Verwenden Sie automatisierte Kundenanfragen

Um einen qualitativ hochwertigen Kundenservice zu bieten, müssen Unternehmen auf ihre Kunden reagieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, sind automatisierte Antworten, ähnlich wie Sie dies mit Facebook Messenger tun können.

Mit WeChat können Sie Begrüßungsnachrichten einrichten, die automatisch an Benutzer gesendet werden, wenn diese Ihrem Konto folgen. Das Bild unten zeigt automatisierte Begrüßungsnachrichten von Coach und Burberry.

Verwenden Sie WeChat für geschäftliche Zwecke, Beispiel für eine Begrüßungsnachricht.

Sie können auch Autoreply-Nachrichten einrichten, die unmittelbar nach dem Empfang einer Nachricht an Kunden gesendet werden, und Keyword-Autoreplies, die ausgelöst werden, wenn die Nachricht des Kunden bestimmte Keywords enthält.

Pflegen Sie ein Chatprotokoll zur Kundenhistorie

Kein Kunde wiederholt seine Probleme gerne an verschiedene Kundendienstmitarbeiter im Unternehmen. Durch die Integration von WeChat in CRM können Marken ein Chatprotokoll zur Kundenhistorie führen und die vorherigen Agenten den Kunden zuweisen, um ein nahtloses Erlebnis zu bieten.

# 3: Werbung auf WeChat

Um mit der Werbung für Ihr Unternehmen auf WeChat zu beginnen, benötigen Sie zunächst ein verifiziertes offizielles WeChat-Konto.

Sobald Sie dies eingerichtet haben, müssen Sie das Recht beantragen, auf der Plattform zu werben. Gehen Sie in Ihrem WeChat-Konto zum Administratorbereich und klicken Sie auf die unten gezeigte Option. Nach der Genehmigung können Sie mit der Einrichtung Ihrer ersten Werbekampagne beginnen.

Richten Sie WeChat für Unternehmen ein, Schritt 6.

Beachten Sie, dass Unternehmen, die außerhalb Chinas registriert sind, weiterhin Anzeigen schalten können, der Bewerbungsprozess jedoch über eine Drittagentur erfolgen muss.

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet haben, ist es Zeit, Inhalte für Ihre Zielgruppe zu bewerben. Hier sind die drei Hauptarten der WeChat-Werbung.

Starten Sie Bannerwerbekampagnen

Wie Website-Banner bietet WeChat Bannerwerbung an, die am Ende von Artikeln erscheint, die von anderen offiziellen WeChat-Konten veröffentlicht wurden. Sie können Benutzer nach Geschlecht, Alter und Standort ansprechen und die Kontotypen angeben, auf denen die Bannerwerbung angezeigt wird.

Mit Bannerwerbung können Sie die Zielgruppe auffordern, Ihrem WeChat-Konto zu folgen, ein Produkt zu kaufen, Ihre Zielseiten zu besuchen, eine App herunterzuladen oder einen Gutscheincode anzufordern.

Verwenden Sie WeChat für Unternehmen, Beispiel für Bannerwerbung.

Die Preisgestaltung basiert entweder auf dem CPC (Cost-per-Click), der bei einem Mindestgebotspreis von 0,5 RMB (ca. 0,07 USD) für jeden Klick beginnt, oder auf dem CPM, bei dem die Gebühren je nach geografischer Zielgruppe variieren.

Sie können zwischen zwei Arten von Bannerwerbung wählen: Standardbanner und KOL-Banner (Key Opinion Leader).

Standard-Bannerwerbung besteht aus dem Markenlogo, dem offiziellen Kontonamen und dem Aufruf zum Handeln. Sie haben jedoch keine Kontrolle über das offizielle Konto, unter dem die Anzeige geschaltet wird.

Im WeChat-Universum sind KOLs das Äquivalent zu Social-Media-Influencern. Bei KOL-Bannern müssen Sie mit einem anderen offiziellen WeChat-Geschäftskonto arbeiten. Sowohl Sie (als Werbetreibender) als auch der andere offizielle WeChat-Kontoinhaber müssen eine Einigung über die Kosten pro Ansicht und die Häufigkeit der Schaltung der Anzeige erzielen. KOL-Banner sind viel größer und teuer.

Verwenden Sie WeChat für Unternehmen, Beispiel für Bannerwerbung.

Zielbenutzer mit Momenten

Moments-Anzeigen ähneln Anzeigen, die im Facebook-Newsfeed erscheinen. Auf WeChat werden sie im Abschnitt “Momente” von WeChat platziert. Sie können Benutzer anhand von Standort, Interesse, Familienstand, Alter, Geschlecht, Bildung und Verhalten ansprechen.

Diese Anzeigen bestehen aus Ihrem Markenlogo, Ihrer Beschreibung und bis zu sechs Bildern oder einem Video. Sie können einen Link in die Anzeige einfügen, der Personen zu einer Zielseite führt.

Beachten Sie, dass die Anzeige nach 6 Stunden verschwindet, wenn sich niemand damit beschäftigt. Je mehr Menschen sich damit beschäftigen, desto höher sind die Chancen, ähnliche Menschen zu erreichen.

Verwenden Sie WeChat für geschäftliche Zwecke.

Partner mit Influencern oder KOLs

Sie müssen die richtige KOL für Ihre Marke finden – jemanden, der eine ähnliche Zielgruppe hat und bereit ist, über Ihr Unternehmen zu sprechen. Die Kosten für den Aufbau der Partnerschaft hängen von der Beliebtheit der KOL ab.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für eine gesponserte Artikelkampagne zwischen der Duftmarke Ulrich Lang New York und Yitiao, einem Influencer in China.

Verwenden Sie WeChat für Unternehmen, Beispiel für gesponserte Artikel.

Fazit

WeChat ist ein vielversprechendes Marketinginstrument für Unternehmen und hat ein großes Potenzial, Markeninhalte bereitzustellen und mit chinesischsprachigen Verbrauchern in Kontakt zu treten. Mit seiner wachsenden Penetrationsrate und verschiedenen Werbeträgern arbeitet es für viele internationale Marken sowie kleine und mittlere Unternehmen außerhalb Chinas, um die Verbraucher dort zu erreichen.

Was denken Sie? Denken Sie darüber nach, WeChat zu verwenden, um mit Kunden in China in Kontakt zu treten? Welche Fragen hast du? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zum Thema Social Media Marketing:

  • Erfahren Sie, wie Sie eine Influencer-Marketingkampagne planen und durchführen.
  • Entdecken Sie, wie kleine und mittlere Unternehmen eine reaktive und proaktive Kundenbetreuung anbieten können.
  • Erfahren Sie, wie Sie den Ruf Ihrer Marke in sozialen Medien recherchieren, verwalten und schützen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.