Was Ihr Unternehmen über Social Graphs wissen muss

social media toolsKennen Sie den Begriff? sozialer Graph? Können Sie leicht beschreiben, was eines ist und noch besser, warum es für die Vermarktung Ihres Unternehmens im Social Web von Bedeutung ist?

Das Konzept der sozialen Graphen zu verstehen wird nicht nur Verbessern Sie noch heute Ihre Kenntnisse im Bereich Social Media MarketingEs wird Ihnen auch helfen, aufkommende Trends vorauszusehen. Dies wird Ihnen erheblich helfen Seien Sie umfassend vorbereitet, wenn neue Webtechnologien eingeführt werden.

Der Begriff sozialer Graph wurde vor einigen Jahren erstmals von Facebook-CEO verwendet Mark Zuckerberg, speziell in Bezug auf die Facebook-Plattform. Ihr sozialer Graph ist eine digitale Karte Ihrer persönlichen Identität, Ihrer primären Facebook-Freunde und alles, was Sie mit ihnen teilen.

Diese Definition wurde inzwischen um andere Plattformen wie Twitter, Flickr und sogar Google erweitert. Also, um klar zu sein, Sie haben viele überlappende soziale Diagramme. Diese sozialen Daten sind für Unternehmen von großem Interesse, die versuchen, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, und sollten für Sie von gleichem Interesse sein, um Ihre zukünftigen Kunden zu erreichen.

Der soziale Graph ist eine kontextbezogene Matrix von Beziehungen.

Facebook und das Open Graph

Als Facebook am 21. April 2010 umfassende Änderungen an seiner Plattform einführte, wurden soziale Grafiken plötzlich ins Rampenlicht gerückt. Dann prägte Mark Zuckerberg einen neuen Begriff –Öffnen Sie das Diagramm.

Das Ziel von Facebook Open Graph ist es, alle Ihre sozialen Grafiken zu integrieren– natürlich auf Facebook. Dies wird über die Facebook-API erreicht, bei der es sich um einen digitalen Handshake handelt, der Ihre Facebook-Identität, -Verbindungen und -Inhalte mit Facebook-Seiten sowie externen Websites und Blogs verbindet. Sie kennen es wahrscheinlich am besten in seiner beliebtesten Form als Facebook Like-Button.

Facebook Like schafft Gemeinschaften von Gleichgesinnten.

Wenn Ihnen eine Facebook-Seite oder Website gefällt, in die die Facebook-Like-Funktion eingebettet ist, sind Sie sofort mit allen anderen Personen verbunden, denen diese Website gefallen hat. Sie sind effektiv einer neuen Community beigetreten und haben jetzt den Vorteil vieler neuer Vereinigungen.

Leider wurde die positive Seite der Verbindung von Unternehmen mit Verbrauchern auf diese Weise durch den mit Open Graph verbundenen Datenschutzaufruhr überschattet. Dies wurde inzwischen behoben, indem Sie steuern konnten, was Sie, wenn überhaupt, mit Ihrer neuen Community teilen.

Wenn du kannst Millionen von sozialen Graphen integrieren Sie sind reich an persönlichen Daten und haben ein Frankenstein-Monster aus einer Datenbank, die von sozialem Kontext und daher von menschenähnlichen Eigenschaften durchdrungen ist.

Ähnlich wie Frankenstein ist das Open Graph nicht wirklich menschlich, aber es hat die Möglichkeit, sich schrecklich zu nähern, wenn mehr soziale Daten zusammengefügt werden. Die Leistungsfähigkeit einer Datenbank, die menschliches Verhalten wirklich nachahmt, ist unbestreitbar. Was auch immer in der Zukunft passiert, wir sind uns sicher, dass dieser Tag im April für Social Marketingspezialisten ein Meilenstein war.

Wie soziale Graphen eine Geschichte erzählen

Durchsuchbare Inhalte waren schon immer die Grundlage des Internets. Bill Gates wird die Aussage zugeschrieben, dass „Inhalt König ist“ – und zu der Zeit, als er das sagte (er schrieb es zuerst), hatte er Recht. Dies war jedoch, bevor soziale Netzwerke das Suchspiel auf das heutige Niveau änderten. einer wo Kontext ist König.

Wenn Ihre Nachrichten oder Inhalte im Social Web geteilt werden, werden Kontexte gesammelt und Knotenbeziehungen aufgebaut, die eine Geschichte erzählen. Wenn Sie dies verstehen, können Sie effektiver Verbessern Sie Ihr soziales Diagramm, indem Sie nützliche Inhalte erstellen Das zeigt positiv, wer Sie sind und was Sie mit Ihrem Fachwissen am besten können.

Kontext– In sozialen Netzwerken dreht sich alles um den Kontext. Mit wem Sie in Verbindung stehen, erzählt viel über Sie. Der Kontext sagt uns nicht nur, wer Sie sind, sondern durch Assoziationen und Vergleiche, wer Sie sind nicht. Sie sind möglicherweise Kollegen, mit denen Sie in Verbindung stehen, sehr ähnlich, aber es gibt genügend Daten, um einen Unterschied zu erkennen. Diese Assoziation mag Ihnen helfen, entdeckt zu werden, aber es ist die Unterscheidung, die Sie anstellt.

Knoten– Wenn Sie Ihre sozialen Verbindungen abbilden, verbinden Sie im Wesentlichen die Punkte. Stellen Sie sich diese Punkte als Knoten in einer komplexen Matrix vor. Je mehr Knoten sich in Ihrem sozialen Diagramm befinden, desto leichter können Sie definiert und daher lokalisiert werden. Knoten sind Orientierungspunkte oder Knotenpunkte auf einer Karte, mit denen Benutzer im Unbekannten navigieren und genau das finden können, was sie benötigen oder wollen. Dies ist idealerweise Ihr Unternehmen.

Teilen– Durch das Teilen im sozialen Web werden Knoten erstellt. Wenn Sie Inhalte freigeben, die jemand für nützlich hält, teilt er sie wahrscheinlich mit seiner Community und verbindet Sie so mit seinen Freunden – wodurch noch mehr Knoten entstehen.

Warum Social Search ein Game-Changer ist

Als Facebook sein offenes Diagramm vorstellte, gab Mark Zuckerberg die Erklärung ab, dass wir, wenn wir die sozialen Diagramme einer Vielzahl von sozialen Netzwerken oder Websites zum Teilen verwenden können, „Erstellen Sie ein Web, das intelligenter, sozialer, personalisierter und semantischer ist. ”

EIN semantisch bewusst Web nutzt Beziehungen und Assoziationen. Sie haben bereits erfahren, wie die Suche nach sozialer Semantik funktioniert, wenn Sie mehrere Einkäufe bei Amazon getätigt haben. Sie Verstehe deine Vorlieben und sie vernetzen sie mit den Vorlieben von Menschen, deren soziale Diagramme Ihren ähnlich sind.

Da neue Technologien in diese wachsende Anzahl sozialer Daten integriert werden, können Sie erwarten, dass die Suchfunktionen auf ein atemberaubendes Niveau steigen und genauere, persönlichere und aktuellere Suchergebnisse liefern.

Hier sind Einige Schritte, die Sie ausführen können, um ein repräsentatives soziales Diagramm zu erstellen::

Erstellen Sie soziale Objekte– Zusätzlich zu den Beziehungen zu Personen haben Sie auch Beziehungen zu Objekten, die Ihren sozialen Graphen weiter definieren. Soziale Objekte sind alles, was im Web durchsucht werden kann. Dies schließt natürlich Menschen ein, aber auch Bilder, Videos und Musikclips. Alle diese Objekte interagieren, um eine Geschichte zu erzählen.

Fülle die Lücken aus– Wenn soziale Diagramme zusammengeführt werden, werden sie gegenseitig beschreibender und vollständiger. Für die meisten von uns sind unsere sozialen Graphen jedoch größtenteils ein leerer Raum. Deshalb Es ist wichtig, sich aktiv zu engagieren und in den sozialen Netzwerken zu teilen, sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene. Wenn Sie dies tun, verwalten Sie Ihr Schicksal, indem Sie Ihren sozialen Graphen erstellen, der immer am besten mit Ihrer direkten Beteiligung erreicht wird.

Betrachten Sie Ort und Zeit– Soziale Grafiken sind digitale Karten, die uns zu Orten führen. Da Social Graphing häufiger in Echtzeit und an Orten durchgeführt wird, werden bessere Entscheidungen möglich. Während es eine Reihe von Unternehmen wie Ihres gibt, die für jemanden geeignet sind, der eine Suche durchführt, Es ist wahrscheinlicher, dass die Person Sie auswählt, wenn Sie kürzlich Gespräche geführt haben, die Ihr soziales Diagramm aktuell und relevant halten.

Was dies für das Geschäft bedeutet

In letzter Zeit Web 2.0-GipfelMark Zuckerberg sagte: „In den nächsten fünf Jahren muss sich jede Branche im sozialen Bereich neu gestalten. ” Dies ist eine Aussage, von der ich glaube, dass sie sehr wertvoll ist. Unternehmen müssen erkennen, dass Social Media nicht nur die Art und Weise verändert, wie Sie vermarkten sollten, sondern auch, wie Sie in Zukunft Geschäfte machen werden, wenn Sie Erfolg erwarten.

Es bleibt abzuwarten, ob Open Graph Realität wird. Während die Technologie verfügbar ist, gibt es politische und wirtschaftliche Grenzen, die verhindern, dass sie leicht umgesetzt werden kann. Dennoch wird der Trend in der Regel irgendwann in der Zukunft eintreten.

Hier sind einige wahrscheinliche Möglichkeiten:

Das zukünftige Web ist persönlicher

Seien wir ehrlich, die Leute interessieren sich für Menschen. Menschliche Interaktionen aller Art fügen einen Kontext hinzu, der die Unordnung beleuchtet, verdeutlicht und durchschneidet. Es steht außer Frage, dass die semantische Suche unsere Rolle als Verbraucher und Geschäftsfachmann verändern wird.

Das zukünftige Web ist intelligenter

Jedes Datenelement, das zu jedem sozialen Diagramm hinzugefügt wird, macht das gesamte System intelligenter. Je mehr das System weiß, desto anspruchsvoller wird es sein. Es wird ein besserer Entscheider. Was ist Microsoft Bing, das auch die Facebook-Suche unterstützt? Eine Entscheidungsmaschine.

Das zukünftige Web ist offener

Soziale Grafiken überlappen sich und erstrecken sich über den gesamten Globus.

Stellen Sie sich ein Web vor, das perfekten Zugang zu Informationen hat – ein Social Web, das eine digitale Kopie unserer physischen Welt ist.

Während dies für manche wie Science-Fiction klingt, hätten Sie sich vor 10 Jahren vorstellen können, dass Sie eines Tages ein Handheld-Gerät bei sich haben würden, mit dem Sie ein Unternehmen finden, Ihre Reise dorthin in Echtzeit steuern und wissen lassen können, welches Ihrer Freunde es hat kürzlich besucht und welche Empfehlungen haben sie für Sie hinterlassen?

Was denken Sie? Wird Science Fiction jetzt zur Wissenschaft? Welche Herausforderungen und Möglichkeiten sehen Sie? Teilen Sie uns Ihre Kommentare im Feld unten mit.

Alle Bilder von Shutterstock

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *