Video-Blogging: Wie man eine Video-Persönlichkeit wird

Postest du Videos?

Willst du sie besser machen?

Um zu lernen, wie man großartige Videos erstellt, interviewe ich die Videobloggerin Amy Schmittauer.

Mehr über diese Show

Das Social Media Marketing Podcast ist eine On-Demand-Talk-Radiosendung von Social Media Examiner. Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

In dieser Folge interviewe ich Amy Schmittauer, eine Videobloggerin und Marketing-Coach. Amy bloggt bei Savvy Sexy Social und ist der Gastgeber der Marketing Lifestyle Podcast.

Amy wird alles über Video-Blogging und was Sie wissen müssen, um ein Video-Blogger zu werden, sprechen.

Sie werden das Geheimnis entdecken, großartige Videos zu machen und welche Fehler Sie vermeiden sollten.

“Podcast
Hören Sie zu, wie Amy Schmittauer erklärt, wie man durch Video-Blogging zu einer Video-Persönlichkeit wird.

Teilen Sie Ihr Feedback mit, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links.

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show entdecken werden:

Video-Blogging

Wie Amy sich mit Video beschäftigte

Amy kam im März 2007 zu YouTube. Sie war größtenteils Beobachterin und wollte mit anderen auf der Plattform interagieren. 2008 begann sie, Videos auf ihrem ersten YouTube-Kanal zu erstellen. Amy genoss es, ein kreatives Outlet zu haben, in dem sie Erfahrungen aufnehmen und mit ihren Freunden teilen konnte.

Als Social Media an Popularität gewann, sah Amy das Video anders. „Ich habe auf Twitter gesprochen, um Leute kennenzulernen. Ich habe mit einer Kamera gesprochen, um diese Erfahrung mit diesen Leuten zu teilen. So einfach war das “, erinnert sie sich. “Dann wurde mir klar, dass diese Geschichte noch viel mehr zu bieten hat.”

Amy Schmittauers Video-Set
Amy Schmittauer filmt lässig in ihrem Büro.

Im Jahr 2011 begann Amy selbständig zu arbeiten. Sie nutzte Video, um sich im Marketingbereich zu differenzieren, und begann Videos erstellen für ihren Savvy Sexy Social Blog.

Jetzt hat sie eine Kamera in ihrem Büro und einen lustigen Bücherregalhintergrund.

Dreimal pro Woche spricht Amy per Video mit Menschen, die mehr über die Implementierung von Social Media für ihre Marke und ihr Unternehmen erfahren möchten. Obwohl sie andere lustige Videos sowie Videos für Marken gemacht hat, hat sie kürzlich ihre 400. Folge für den Savvy Sexy Social Blog gedreht.

Hören Sie sich die Show an, um Amys Meinung zu hören, die zuerst kam: Social Media oder Video.

Facebook Video gegen YouTube

Amy glaubt, dass das Verknüpfen mit einem YouTube-Video auf Facebook nie eine gute Idee war, da Sie die Erfahrung basierend auf der Plattform anpassen müssen. Obwohl ein YouTube-Link auf Facebook noch nie optisch ansprechend war, gab es immer eine Möglichkeit, dies zu umgehen.

Jetzt, da Facebook sein eigenes organisches Video veröffentlicht, ändert sich das Spiel. Wenn Sie ein Publikum auf Facebook haben oder hoffen, eines zu vergrößern, sollten Sie dies unbedingt berücksichtigen.

Tastaturverschluss 192467753
Organisches Facebook-Video überholt YouTube-Video. Bild: Shutterstock.

Amy möchte, dass die Leute ihre YouTube-Videos ansehen, aber innerhalb eines von ihr kontrollierten Bereichs, der ihre Website ist. Wenn Amy auf Facebook postet, ist dies normalerweise ein Blog-Link mit dem auf ihrer Website eingebetteten Video.

Da Facebook-Videos jedoch eine bessere Leistung erzielen als ein Link zu einem Blog oder einem YouTube-Video, schlägt Amy eine andere Option vor.

Da das Facebook-Video über eine übersichtliche Handlungsaufforderung verfügt, die Sie am Ende anpassen können, ist dies eine hervorragende Gelegenheit für Teaser. „Wenn die ersten 30 Sekunden des Videos wirklich interessant sind, laden Sie sie auf Facebook hoch“, sagt sie. “Dann lassen Sie den Aufruf zum Handeln am Ende die Zuschauer bitten, den Rest auf Ihrer Website zu sehen.”

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, was treue YouTuber über die Verwendung von Facebook-Videos denken.

Fehler machen Video-Vermarkter

“Es ist viel zu viel Green-Screen-Zeit”, sagt Amy. Um ein professioneller Video-Experte zu sein, benötigen Sie keine perfekte Kulisse. YouTube und andere Online-Videoplattformen sind Orte, an denen Sie jemanden persönlich kennenlernen können. Entspannen Sie sich. Sie können immer noch das Prestige haben, das Ihre Marke verdient, ohne einen formalen Hintergrund zu haben.

Der Anfang des Videos ist der kritischste, fügt Amy hinzu. Viele Vermarkter und Unternehmen verbringen zu Beginn eines Videos viel zu viel Zeit damit, das zu tun, was sie für richtig halten, ohne die Zuschauererfahrung zu berücksichtigen. Sie starten das Video mit ihrem Namen, Titel, Geschäft und warum sie dort sind. Sie machen auch eine Titelsequenz, was Zeitverschwendung ist. Bis sie den Inhalt präsentieren, sind sie 30 Sekunden in und niemand schaut mehr zu.

Persönlichkeit sollte an erster Stelle stehen. Amy beginnt ihre Videos mit einer Begrüßung und geht dann in eine 2-Sekunden-Titelsequenz. Sie sagt dann: „Hey Leute, was ist los? Deshalb müssen Sie über E-Mail-Marketing nachdenken. “ Mit 10 Sekunden spricht Amy bereits darüber, was in der Überschrift steht.

Außerdem wird Amys Name auf einer Grafik angezeigt, sodass sie ihn in ihrem Intro nicht sagen muss.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, warum die Kundenbindung wichtiger ist als Ansichten.

Wie fange ich mit Video an?

Der beste Weg, um Videos zu machen, sagt Amy, ist es einfach zu machen.

Amy möchte nicht, dass Menschen eine unangenehme Lernerfahrung machen, vor einer Kamera sitzen und Wörter aus ihrem Mund ziehen. Schalten Sie einfach Ihr Smartphone ein, wenn etwas Interessantes passiert. Dann finden Sie heraus, wie Sie es verwenden können. Dies ist besonders einfach, wenn etwas los ist, über das Sie sich Gedanken machen. Anstatt jemandem eins zu eins davon zu erzählen, schalten Sie die Kamera ein und sprechen Sie mit Ihrem Publikum darüber.

Schauen Sie sich das Objektiv der Kamera an und tun Sie so, als wäre es eine Person, schlägt Amy vor. Dann haben Sie ein gut ausgeführtes Video.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, was Interessierte an Videos von Instagrammen lernen können.

Videotechnik

Amy findet Smartphones großartig für Videos, da sie so praktisch sind.

Achten Sie nur darauf, wo Sie Videos aufnehmen, um sicherzustellen, dass es nicht zu windig ist, da der Ton auf einem Smartphone nicht immer der beste ist. Wenn Sie spontan etwas unternehmen, können Sie ein Indoor-Video schnell und einfach ausschalten.

Was Stative betrifft, „unterschätzen Sie den Arm nicht“. Amy sagt, wenn Sie ein Stativ bestellen, denken Sie daran, einen Anhang für das Smartphone hinzuzufügen. Menschen sind eine gute Option und Einbeinstative sind auch nützlich; Sie sind wie ein Selfie-Stick. Lassen Sie sich von jemandem mit einem Einbeinstativ filmen oder fotografieren Sie die Menge.

Wenn Sie nach externen Audiooptionen für Ihr Smartphone suchen, schauen Sie sich das an iRig, was Amy benutzt.

iric mic funktioniert mit Smartphone
Das iRig-Mikrofon wird an Ihr Smartphone angeschlossen.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, wann Sie ein Upgrade von einem Smartphone in Betracht ziehen sollten.

Videoskripte

Amy erklärt, dass ein Skript zwei Wege gehen kann: wörtlich oder als Liste von Aufzählungspunkten.

Amy geht den Bullet-Points-Weg, also vergisst sie nichts, wenn sie auf einer Tangente losgeht. Sie kennt YouTubers, die aussehen, als ob sie sich wohl fühlen, aber Todesangst davor haben, vor der Kamera zu stehen. Deshalb empfiehlt sie Ihnen, das Skript beizubehalten.

Sie können keinen Teleprompter lesen. Das ist nicht YouTube-würdig. Es wirkt einfach unpersönlich.

Kennen Sie Ihre Botschaft und Ihr Publikum und schauen Sie in die Kamera, als wäre es eine Person, und das Erstellen eines Videos wird viel einfacher, sagt Amy. Deine Videos werden jedes Mal besser.

Hören Sie sich die Show an, um weitere Videotipps von Amy zu hören.

Wie viel Zeit Amy mit ihren Videos verbringt

Amy veröffentlicht drei Videos pro Woche: Dienstag bis Donnerstag. Montag ist ihr Tag zum Filmen und sie hat alle drei Videos in maximal 1 Stunde aufgenommen. Sie dauern normalerweise jeweils 10 Minuten und es gibt zusätzliche Zeit, um Kleidung und Frisur zu wechseln.

Nach den Dreharbeiten beginnt Amy mit der Bearbeitung. Sie sagt, es dauert 30-45 Minuten, um jedes Video zu bearbeiten.

Sie verbringt weitere 30 Minuten pro Video mit zusätzlichen Recherchen, Texten, Veröffentlichungen und vielem mehr.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, welche Bearbeitungssoftware Amy verwendet.

Entdeckung der Woche

PopClip ist ein Textverwaltungstool für die Zwischenablage, das einige der Funktionen nachahmt, die Sie normalerweise nur in iOS finden, aber auf den Mac überträgt. Es gibt auch eine Reihe cooler Erweiterungen. PopClip funktioniert für alle Apps im Mac-Betriebssystem.

Popclip bringt iOS-Funktionalität auf Ihren Mac
Die PopClip-App bringt iOS-Funktionen auf Ihren Mac.

Wählen Sie einfach einen Text aus und sobald Sie mit der linken Maustaste loslassen, wird das Menü angezeigt. Es gibt mehr als 100 Erweiterungen. Wählen Sie beispielsweise einen ganzen Satz aus und klicken Sie dann auf das Symbol, um ihn in Großbuchstaben umzuwandeln. Verwenden Sie es mit Text-to-Speech, Google Translate, Evernote, Erinnerungen, Omnifocus, zahlreichen Twitter-Apps, iMessages, Karten, E-Mail und mehr.

Müssen pilotmoon.com für eine kostenlose Testversion; Im Mac App Store sind es 4,99 US-Dollar (kommt bald).

Hören Sie sich die Show an, um mehr zu erfahren, und lassen Sie uns wissen, wie PopClip für Sie funktioniert.

Andere Show-Erwähnungen

Die heutige Show wird von Social Media Marketing World 2015 gesponsert.

Wir sind sehr gespannt Social Media Marketing World 2015. Es ist die weltweit größte Social Media Marketing Konferenz. Durch Ihre Teilnahme knüpfen Sie Kontakte zu über 100 der weltweit führenden Social-Media-Profis (plus 2.500 Ihrer Marketingkollegen) und entdecken erstaunliche Ideen, die Ihr Social-Media-Marketing verändern.

Hören Sie Testimonials von unseren Konferenzrednern 2014.

Dies ist nur eine Auswahl von Branchenexperten, die über ihre Erfahrungen bei Social Media Marketing World sprechen.

Wir sind nur noch wenige Wochen von der Social Media Marketing World 2015 entfernt, die für alle gedacht ist, die herausfinden möchten, wie sie etwas in Bezug auf Social Media besser machen können. Amy Schmittauer wird dort sein, zusammen mit vielen anderen Vordenkern.

Wenn Sie gehen möchten, es sich aber nicht leisten können, gibt es eine Option namens virtuelles Ticket. Sie erhalten Zugriff auf jede Keynote, Sitzung und jedes Panel: mehr als 100 Sitzungen in sieben verschiedenen Bereichen, von Kleinunternehmen über Unternehmen und Content-Marketing bis hin zu Analysen und allen wichtigen Social-Media-Netzwerken, die Sie sich vorstellen können. Greifen Sie auf die Aufzeichnungen zu, laden Sie das Audio herunter, sehen Sie sich die Videos an, sehen Sie sich die Dia-Decks an und konsumieren Sie den Inhalt mit einem erheblichen Rabatt von den Kosten für die Teilnahme an der physischen Konferenz.

Besuch Hier Schauen Sie sich die Redner und die Agenda an und sichern Sie sich Ihren Frühbucherrabatt.

Die Social Media Marketing World 2015 hat mit großartigen Inhalten, hervorragenden Präsentatoren und wertvollen Networking-Möglichkeiten viel zu bieten.

Bringen Sie Ihr Social Media Marketing auf die nächste Stufe und besuchen Sie uns am 25., 26. und 27. März 2015 im warmen, sonnigen und wunderschönen San Diego, Kalifornien. Hunderte von Menschen haben bereits ihre Tickets gesichert. Klicken Sie hier, um alle Redner und die Tagesordnung anzuzeigenSehen Sie sich unser Video an und sichern Sie sich noch heute Ihre Tickets.

Hören Sie sich die Show an!

.

In dieser Folge erwähnte wichtige Erkenntnisse:

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie. Und wenn Sie Stitcher hören, klicken Sie bitte hier, um diese Show zu bewerten und zu bewerten.

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

So abonnieren Sie diesen Podcast auf einem iPhone

In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone abonnieren können:

.

Was denken Sie? Was denkst du über Video? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Bloomua Social Media Tastaturfoto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *