Verwendung von Tweetups als Marketingstrategie

Social Media geht über Facebook oder Twitter hinaus. Es geht um sich mit Menschen verbinden und Beziehungen aufbauen. Und manchmal können diese Verbindungen buchstäblich sein Angesicht zu Angesicht!

Social Media ermöglicht es uns, Verbindungen schneller und über größere Entfernungen herzustellen, aber In den sozialen Medien gibt es die Macht, uns unseren Nachbarn näher zu bringen, auch. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist mit a Tweetup.

Was ist ein Tweetup?

Es gibt einige Dinge, die mit einer Beschränkung auf 140 Zeichen einfach nicht möglich sind.

Ein Tweetup ist ein persönliches Treffen von Twitter-Nutzern. Es ist auch zu einer Umgangssprache für jede persönliche Netzwerkveranstaltung geworden, die über soziale Medien organisiert wird.

Zum Beispiel gibt es viele Ereignisse auf Facebook, die zu großen Partys führen. Eine, mit der ich kürzlich zu tun hatte, ist Bring Gary Vaynerchuk nach Chicago. Das Ganze wurde über Facebook organisiert. Das Endergebnis war, Gary in Chicago zusammen mit vielen anderen Unternehmern, Networkern und Weinliebhabern zu treffen.

Wie Tweetups Ihrem Unternehmen zugute kommen

Offensichtlich profitierte Gary von der Facebook-Veranstaltung, indem er viel Aufmerksamkeit auf sein Buch lenkte. Hat noch jemand davon profitiert?

Auf persönlicher Ebene ließ sich Nancy S. (eine Freundin, Unternehmerin und Weinkennerin) von Gary inspirieren. Nancy hat gezögert, ein neues Unternehmen zu gründen, und durch die Veranstaltung neues Vertrauen gewonnen.

Kelly OlexaDer Veranstalter profitierte ebenfalls von der Ausrichtung dieser Veranstaltung. Sie ist jetzt als die Person anerkannt, die Gary Vaynerchuk nach Chicago gebracht hat, und sie konnte sich während der Veranstaltung mit einem Zielpublikum vernetzen.

Das Schöne an einem Tweetup ist, dass es keine Berühmtheit beinhalten muss. Das Schlüsselelement zu Ein erfolgreiches Tweetup hat etwas, an dem die Leute interessiert sind. Denken Sie nur an Partys, die Sie zuvor hatten, und was sie erfolgreich gemacht hat. Im Allgemeinen werden mehr Leute kommen, wenn Sie ihnen einen Grund geben, dort zu sein.

Wir werden in einer Sekunde behandeln, wie man ein Tweetup organisiert. Schauen wir uns zunächst drei wichtige Vorteile an, die Sie durch ein Tweetup erhalten:

Gedankenführung

Dies ist, wenn die Leute dich als erkennen ein Führer und Meinungsbeeinflusser. Kelly gewann an Glaubwürdigkeit als Vordenker, indem sie sich an Gary wandte und ihn nach Chicago brachte.

Gemeinschaftshaus

Indem Sie Menschen zu einem gemeinsamen Interesse zusammenbringen, helfen Sie ihnen dabei sich besser kennenlernen. Egal, ob es sich um einen Gartengrill oder eine nationale Tagung handelt, der wichtigste Aspekt eines Networking-Events sind die Gespräche und Beziehungen, die sich entwickeln.

Glaubwürdigkeitsbildung

Die Person, die ein Tweetup organisiert, wird als erkannt ein Führer und ein Experte. In Kellys Fall liegt ihre Expertise in den Medien, der Bekanntmachung und der Organisation von Veranstaltungen. Sie konnte ihr komplementäres Interesse an Wein nutzen, um mit Gary ein Großereignis zu entwickeln.

Weitere Vorteile des Hostings eines Tweetups sind:

  • Tiefere Beziehungen
  • Neue Testimonials
  • Medien Exposition
  • Lead-Generierung
  • Erhöhter Verkauf

Ein Tweetup organisieren

Das Erste, was Sie über das Organisieren eines Tweetups verstehen müssen, ist, dass es bereits durchgeführt wurde. Es gibt viele Ressourcen da draußen für Sie zu verwenden und es für sich selbst einfacher zu machen.

Drei dieser Ressourcen sind Meetup.com, Eventbrite und Amiando. Sie alle haben kostenlose Elemente für ihren Service und auch kostenpflichtige Komponenten.

Mit Meetup kannst du kostenlos teilnehmen. Wenn Sie sich entscheiden, Veranstalter für Veranstaltungen zu werden, fällt eine Abonnementgebühr für den Zugriff auf diese Tools an. Sie können bis zu 6 Monate gleichzeitig für 12 USD / Monat abonnieren. Sie können Veranstaltungen über Meetup in Rechnung stellen, wenn Sie möchten. Mit ihnen können Sie eine Verbindung zu Amazon Payments und PayPal herstellen, um Gebühren zu erheben.

Das Tolle an Meetup ist, dass es so ist kündigt deine neue Meetup-Gruppe der Community an. Sie wählen einfach ein Thema aus, beschreiben Ihr Meetup und können loslegen.

Eventbrite und Amiando ähneln eher Ticketmaster. Sie können sie verwenden, um Veranstaltungen zu organisieren und wenn Sie einen Ticketpreis berechnen Sie machen einen Prozentsatz des Umsatzes aus.

Neben der Verwendung eines Dienstes wie Meetup, Eventbrite oder sogar Facebook zur Organisation Ihrer Veranstaltung gibt es drei wichtige Organisationselemente, auf die ich aufmerksam machen möchte.

# 1: Besuchen Sie den Veranstaltungsort

Insbesondere wenn Sie das Tweetup an Ihrem Unternehmensstandort hosten, nehmen Sie sich Zeit, um den Standort aus der Sicht der Gäste zu betrachten. Sie können sogar ein paar Freunde bitten, Ihnen ihre Meinung mitzuteilen.

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Können Gäste Gespräche führen, ohne sich gegenseitig anzuschreien?
  • Gibt es genug Licht, um Visitenkarten zu lesen?
  • Wo werden Erfrischungen sein?

# 2: Verwenden Sie Namensschilder

Jeder hat ein Online-Handle und es unterscheidet sich oft von seinem richtigen Namen. Planen Sie Namensschilder ein, die beide anzeigen.

# 3: Sei während des Tweetups aktiv

Um die Vorteile eines Tweetups nutzen zu können, müssen Gäste Sie sehen und kennenlernen. Sprechen Sie mit allen und stellen Sie sich vor.

Stuart Foster schrieb einen ausgezeichneten Artikel für Mashable mit dem Titel Organisieren Sie ein erfolgreiches Tweetup. Er skizziert 17 Dinge, die zu tun und zu vermeiden sind, wenn ein Tweetup geplant und gehostet wird. Ich schlage vor, Sie drucken den Artikel aus und behalten ihn als Ressource, aber Sie müssen zuerst noch etwas anderes tun.

Networking vor einem Tweetup

Sie werden den größten Erfolg haben, wenn Sie sicherstellen, dass Sie viele Leute einladen können. Um eine gute Menge zu bekommen, braucht man zwei Dinge:

  1. Ein lokales Netzwerk (nicht riesig – Millionen oder sogar Tausende – ein paar hundert Menschen sind ausreichend)
  2. Ein gemeinsames Interesse

Der Teil von gemeinsamem Interesse ist ziemlich einfach und muss nicht direkt mit Ihrem Unternehmen zusammenhängen.

Als das Erdbeben Haiti traf, wissen Sie, dass viele Geschäftsinhaber Spendenaktionen organisiert haben. Sie können Statusaktualisierungen, Tweets und E-Mails – sogar das Telefon – problemlos verwenden, um Ihr Netzwerk zu erreichen und über ein solches Ereignis zu informieren.

Das Tolle daran ist, dass jeder, den du erzählst, es definitiv einem oder zwei Freunden erzählen wird. Anderen helfen zu können, gibt jedem ein gutes Gefühl.

Sie könnten ein Baumarktbesitzer sein und dennoch viele gemeinsame Interessen für ein Tweetup finden. Organisieren Sie im Frühjahr eine Veranstaltung rund um das Pflanzen von Gärten. Organisieren Sie für Heimwerker Sommerveranstaltungen rund um das Grillen, die Installation von Decks und die Landschaftsgestaltung.

Wenn Sie auf eine Idee stoßen, nehmen Sie einfach den Hörer ab und rufen Sie Ihre besten Kunden an. Fragen Sie sie, woran sie interessiert sind und möchten mehr darüber erfahren. Ein gemeinsames Interesse zu finden ist einfach. Der Aufbau eines lokalen Netzwerks ist etwas schwieriger. Und ich meine nur ein kleines bisschen, weil es viele Tools gibt, die Ihnen dabei helfen.

Natürlich beginnen Sie mit den Social-Media-Sites, zu denen Sie bereits gehören. Twitter ist hervorragend geeignet, nicht nur, weil Twitter Tweetups entwickelt hat. Dies liegt auch daran, dass es in Twitter mehrere Anwendungen und zwei Funktionen gibt, die helfen sollen. (Wenn Sie keinen Twitter-Account haben, finden Sie hier einen Bedienungsanleitung um dir den Einstieg zu erleichtern.)

Eine Funktion in Twitter ist das Geotagging. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Twitter-Konto an und gehen Sie zu Einstellungen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Geotagging unter Standorte. Hier ist ein Screenshot, der Ihnen zeigt, wie es aussieht:

Twitter Geotagging

Aktivieren Sie für Ihr eigenes Profil das Geotagging, damit andere Personen Sie finden können. Verbreiten Sie in Ihrem Netzwerk das Thema Geotagging, damit Sie leichter andere Personen finden können.

Die andere Funktion in Twitter ist die Suchfunktion. Sie können eine Stadt und einen Radius in das Suchfeld eingeben, um lokale Twitter-Benutzer zu finden. Zum Beispiel könnte jemand in Toronto Folgendes eingeben:

In der Nähe: Toronto innerhalb von: 50mi

Dies zeigt Ihnen Twitter-Nutzer, die in einem Umkreis von 80 km um Toronto leben.

Lokale Suchergebnisse von Twitter

Sie können dem Bild oben entnehmen, dass eine Twitter-Suche Ihnen Tweets zusammen mit demjenigen gibt, der sie erstellt hat. Das können viele zusätzliche Informationen sein, die sortiert werden müssen. Glücklicherweise gibt es einige großartige Dienste, die Ihnen bei der Arbeit helfen. Zwei, die ich besonders mag, sind Twellow und TwitterLocal.

Twellow ist eine gelbe Seite für Twitter-Nutzer. Sie können sich für ein kostenloses Konto registrieren, müssen jedoch nicht registriert sein, um den Dienst nutzen zu können. Twellow ist cool, weil Sie damit Twitter-Benutzer auf verschiedene Arten suchen können. Sie können nach Ort, Interesse, Name und Betreff suchen, um nur einige zu nennen.

Es hat auch eine nette Funktion namens Twellowhood. Damit können Sie sich auf jeden geografischen Ort der Welt konzentrieren. (Erinnern Sie sich, was ich über Geotagging erwähnt habe?) Sie wählen zunächst einen Kontinent und dann einen Staat oder eine Provinz aus. Wenn Sie in ein Gebiet kommen, das klein genug ist – beispielsweise in Ontario, Kanada -, gibt Ihnen Twellowhood eine Liste der Städte in dieser Provinz.

Die Zahl neben jeder Stadt gibt an, wie viele Twitter-Nutzer sich dort befinden. Klicken Sie einfach auf eine Stadt und Sie erhalten eine Liste aller lokalen Twitter-Benutzer.

TwitterLocal ist etwas anders. Es ist eine Adobe AIR-Anwendung, die Sie auf Ihren Computer herunterladen.

Nach der Installation können Sie mit TwitterLocal Tweets nach Standort filtern – ähnlich wie bei der Twitter-Suchfunktion, die ich Ihnen gezeigt habe. Dies ist natürlich praktisch, um die Gespräche in Ihrer Nähe zu verfolgen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Ideen zu erhalten, für die Sie ein gemeinsames Interesse für Ihre nächste Veranstaltung haben.

In jedem Fall ist es Ihr Ziel, neue Beziehungen zu Personen in Ihrem Gebietsschema aufzubauen, damit diese an Ihren Tweetups teilnehmen können.

Denken Sie daran, dass Ihr eigenes vorhandenes Netzwerk Ihnen auch dabei helfen kann, Menschen vor Ort zu treffen. Sagen Sie ihnen, was Sie tun, und bitten Sie Ihre Verbindungen um Hilfe, indem Sie Sie den Einheimischen vorstellen. Ich war überrascht über die Menschen, die ich über mein eigenes Netzwerk kennengelernt habe.

Mit Kunden zusammenarbeiten

Social Media ist Teil unserer Kultur- und Marketinglandschaft geworden. Wir sind im Allgemeinen auch soziale Wesen, die es genießen, neue Leute kennenzulernen und Freunde zu finden.

Durch das Hosten eines Tweetups können Sie mit Ihren Kunden zusammenarbeiten, um ihnen drei wichtige Vorteile zu bieten:

  1. Sie lernen mehr über das gemeinsame Interesse.
  2. Jeder lernt neue Leute kennen und ist sozial.
  3. Gäste entwickeln eine tiefere Beziehung zu Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Machen Sie noch heute Ihren ersten Schritt. Wählen Sie ein gemeinsames Interesse und organisieren Sie mit Twitter ein Tweetup mit 10 Freunden. Das gibt Ihnen ein machbares Projekt mit einem sicheren Publikum. Sie können von dort aus bauen.

Hast du an Tweetups teilgenommen? Veröffentlichen Sie Ihre Erfahrungen und Fragen unten. Und, was noch wichtiger ist, kommen Sie zurück, um über Ihre Erfahrungen zu schreiben. Lassen Sie uns hier ein Gespräch führen, das allen hilft, mit Social Media erfolgreich zu sein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *