Verwendung von Social Media für Crowdfunding-Kampagnen

Social Media wie manStarten Sie eine Crowdfunding-Kampagne?

Möchten Sie soziale Medien nutzen, um für sie zu werben?

Um Ihre Ziele zu erreichen, müssen Sie vor, während und nach Ihrer Kampagne soziale Medien nutzen.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, wie Sie mithilfe von Social Media Crowdfunding-Erfolge erzielen können.

# 1: Wählen Sie soziale Kanäle für die Kampagne

Wenn Sie eine Crowdfunding-Kampagne planen, Konzentrieren Sie sich auf die sozialen Kanäle, die den größten Einfluss haben. Berücksichtigen Sie die folgenden Fragen, um die richtigen Kanäle auszuwählen:

• Auf welchem ​​Kanal haben Sie die meisten Follower?
• Wo unterhalten und teilen sich Ihre Interessenten?
• Welche Menschen haben den größten Einfluss in Ihrer Gemeinde?
• Mit welcher Plattform fühlen Sie sich am wohlsten?

Social Media für Crowdfunding-Kampagnen
Erfahren Sie, wie Sie Social Media für Crowdfunding-Kampagnen nutzen können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Bei den meisten Crowdfunding-Kampagnen sind Facebook und Twitter in der Regel die richtigen Kanäle, da sie die meisten Menschen erreichen und die meiste Interaktivität fördern.

Aber auch Berücksichtigen Sie, wo Sie sozial am aktivsten sind und auf welchen Plattformen Ihre Community spricht. Instagram wird immer beliebter und LinkedIn ist möglicherweise besser geeignet, wenn Ihre Kampagne ein professionelles Publikum anspricht.

# 2: Wählen Sie einen Kampagnen-Hashtag aus

Erstellen Sie einen einzigartigen Hashtag für Ihre Crowdfunding-Kampagne und Verwenden Sie es in all Ihren Social-Media-Posts. Dies ermöglicht es Ihnen Organisieren Sie die Beiträge in einer Themenseite. Mit all den Gesprächen an einem Ort können die Leute sie leicht finden und mehr über Ihre Crowdfunding-Kampagne erfahren.

Duschstreik Hashtag Bild
Wählen Sie ein Kampagnen-Hashtag aus, das Sie in all Ihren Social Media-Posts verwenden möchten.

Ermutigen Sie Ihre Unterstützer und Spender, auch den Hashtag zu verwenden. Das hilft dir Behalten Sie im Auge, was die Leute über Ihre Kampagne sagen, und ziehen Sie neue Leute an nicht vertraut damit.

Duschschlag, eine Crowdfunding-Kampagne für sauberes Wasser, nimmt das Hashtag #showerstrike in ihre Social-Media-Beiträge auf. Darüber hinaus verwenden Unterstützer und Follower von Shower Strike den Hashtag in ihren Posts, um die Entdeckung in sozialen Medien zu erleichtern und die Markenbekanntheit zu steigern.

Maria Shriver Dusche Streik Hashtag Bild
Die Verwendung Ihres Hashtags durch Follower und Unterstützer erhöht das Bewusstsein für Ihre Crowdfunding-Kampagne.

Wählen Sie Hashtags, die einzigartig, kurz und eingängig sind. Wenn Sie genügend Erwähnungen des Hashtags erhalten, können Sie sogar mit dem Trend beginnen.

# 3: Nutzen Sie die Community über Facebook

Ihre Community ist das mächtigste Kapital, um Ihre Crowdfunding-Ziele zu erreichen. Ihre Follower helfen Ihnen dabei, neue Zielgruppen zu erreichen, Spenden zu sammeln und soziale Beweise zu erstellen.

Anstatt sich nur auf Ihr vorhandenes Facebook-Netzwerk zu verlassen, können Sie Ihre Reichweite erhöhen, indem Sie eine Facebook-Seite für die Kampagne erstellen.

Erstellen Sie eine Facebook-Seite

Eine kampagnenspezifische Facebook-Seite ist ein zentraler Ort, um die wahren Gläubigen in Ihrer Community zu beherbergen und Updates zu veröffentlichen, ohne Ihre bestehende Marke oder Reichweite zu beeinträchtigen.

Der Handschuh, eine Crowdfunding-Kampagne von Mox Pension, erschuf ein Facebook Seite eine Kerngruppe von Anwälten in ihrer Gemeinde zu engagieren.

Handschuh Facebook Seite Bild
Erstellen Sie eine Facebook-Seite für Ihre Crowdfunding-Kampagne.

Ihre Facebook-Seite kann ein Ort sein Übermitteln Sie Kampagnennachrichten an Befürworter und Unterstützer, damit diese diese teilen können, Kommentieren Sie es und ergreifen Sie Maßnahmen. Sie können auch Inhalte auf dieser Seite (oder von dieser Seite) mit Ihrer vorhandenen Markenseite teilen.

Wenn Sie eine Crowdfunding-Kampagne für ein persönliches Projekt durchführen oder Ihre Community privater halten möchten, können Sie dies tun Verwenden Sie eine Facebook-Gruppe oder ein Facebook-Event stattdessen. Eine Facebook-Seite ist normalerweise besser für größere Communities geeignet.

Entdecken Sie Facebook Page Insights

Jede Facebook-Seite enthält Seiteneinblicke. Diese Analysen ermöglichen es Ihnen Sehen Sie die Leistung Ihrer Seite basierend auf Likes, erreichen, Engagement ((Bemerkungen, Anteile, usw.) und Demografie.

Facebook Einblicke Bild
Verwenden Sie Facebook Insights, um herauszufinden, was auf Ihrer Kampagnenseite funktioniert (oder nicht funktioniert).

Verwenden Sie diese Daten, um zu bestimmen, was auf Ihrer Seite funktioniert und was Sie anpassen müssen. In Ergänzung, Sehen Sie sich die Zusammensetzung Ihrer Kampagnen-Follower an so, dass du kannst Erstellen Sie Inhalte, die Ihre demografische Gruppe ansprechen.

Engagieren Sie sich mit Ihrem Publikum

Es ist wichtig, dass Verwenden Sie beim Erstellen Ihrer Facebook-Beiträge eine Push-Pull-Technik. Nehmen Sie sich Zeit für Schreiben Sie ansprechende Beiträge, die Ihre Community zum Antworten verleiten. In Ergänzung, Schieben Sie weiterhin Updates in Ihre Community. Ihre Fans werden es zu schätzen wissen, wenn Sie sie auf dem Laufenden halten, wenn die Kampagne wichtige Meilensteine ​​erreicht, insbesondere wenn sie dazu beigetragen haben.

Zum Beispiel, Teilen Sie Ihrer Community mit, wann die Kampagne einen wichtigen Finanzierungsmeilenstein erreicht hat oder wurde in einer prominenten Nachrichtenagentur vorgestellt.

Eric Ries Kickstarter Meilenstein Bild
Teilen Sie Kampagnenmeilensteine ​​auf Ihrer Facebook-Seite.

Und, Denken Sie daran, Ihren Mitwirkenden zu danken. Ihre Dankbarkeit auszudrücken ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrer Community in Kontakt zu treten und eine stärkere Anhängerschaft aufzubauen. Hier ist ein Dankeschön von einer Kampagne zur Beschaffung von Spenden für den Bau eines Gemeinschaftsgartens:

Gemeinschaftsgarten Beispielbild
Denken Sie daran, Ihrer Community für ihre Beiträge zu danken.

Boost Posts

Wenn Sie über das Marketingbudget verfügen, können Sie auch Ihre Facebook-Reichweite erhöhen, indem Sie Ihre Beiträge steigern. Dies ist ein guter Weg zu Erreichen Sie Freunde von Freunden oder Personen mit Interessen im Zusammenhang mit Ihrer Crowdfunding-Kampagne.

Boost Beiträge Bild
Steigern Sie die Beiträge auf Ihrer Facebook-Seite, um Ihre Reichweite zu erhöhen.

Wenn Sie Beiträge steigern, können Sie Ihre Zielgruppe (z. B. Personen, denen Ihre Seite gefällt), Ihr Budget (Ihr Werbebudget) und Ihre Dauer (die Anzahl der Tage, an denen der Beitrag erhöht werden soll) auswählen.

# 4: Finden Sie den richtigen Content Mix

Das Ziel der Nutzung von Social Media für Crowdfunding-Kampagnen ist: Sensibilisierung und Beiträge fördern zu Ihrer Kampagne. Um das soziale Teilen voranzutreiben, Verwenden Sie eine Mischung aus informativen und verkaufsbezogenen Posts.

Informative Beiträge

Etwa 80% Ihrer kampagnenbezogenen sozialen Beiträge sollten aufklären und informieren, ohne sich auf den Verkauf zu konzentrieren. Diese Beiträge fördern das Engagement und die Freigabe und ermöglichen es den Nutzern, auf Ihre Seite zurückzukehren, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie eine produktorientierte Crowdfunding-Kampagne sind, poste ein interessantes Foto des Produkts, das enthüllt wird. KNO Kleidung, ein Startup, das T-Shirts aus amerikanischer Produktion herstellt und Geld und Kleidung für Obdachlose bereitstellt, startete eine Crowdfunding-Kampagne, um eine neue Linie zu lancieren.

Hier ist ein Update, mit dem sie das Produkt ihrer Kampagne vorgestellt haben.

Kno Kleidung Update Bild
Geben Sie Ihrem Publikum für eine produktorientierte Kampagne eine Vorschau, indem Sie ein Foto des Produkts veröffentlichen.

Projekt AWARE ist eine gemeinnützige Organisation, die sich auf die Rettung und den Schutz der Ozeane konzentriert. Auf ihre Facebook SeiteIhre Beiträge enthalten emotionale Bilder, die direkt mit ihrer Mission zusammenhängen. Darüber hinaus sind die Beiträge aktuell, aktuell und zielgerichtet auf die Interessen des Publikums zugeschnitten.

Dieser Beitrag für die Crowdfunding-Kampagne von Project AWARE #Finathon verwendet Humor und lädt zu Gesprächen ein, um das Teilen in sozialen Netzwerken voranzutreiben.

Projektbewusstes Finathon-Image
Erstellen Sie gemeinsam nutzbare Inhalte, um Ihre Reichweite zu erhöhen.

Ebenfalls Teile Geschichten von deinen Unterstützern, wie dieser 13-Jährige, der geholfen hat, Geld für zu sammeln Crowdfunding-Kampagne von World Bicycle Relief.

Welt Fahrrad Relief Bild
Teilen Sie Geschichten von Ihren Unterstützern.

Kampagnen-Updates veröffentlichen, Blick hinter die Kulissen und Auswirkungen / Erfolgsgeschichten. Herzerwärmende und inspirierende Beiträge sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Publikum daran zu erinnern, warum sie an der Kampagne beteiligt sind.

Verkaufsposten

Etwa 20% Ihrer Beiträge sollten Konzentrieren Sie sich darauf, den Benutzer dazu zu bewegen, einen Beitrag zur Crowdfunding-Kampagne zu leisten oder diese zu teilen.

Dieser Beitrag von WOD für Wasser, eine Crossfit-Crowdfunding-Kampagne, erklärt, wie aus einer kleinen Spende von 25 US-Dollar eine Spende von 50 US-Dollar werden kann. Der Aufruf zum Handeln hilft dabei ein Gefühl der Dringlichkeit schaffen und treibt den Betrachter dazu, heute zu spenden.

Wod für Wasserbild
Fügen Sie einen Aufruf zum Handeln hinzu, damit Personen zur Kampagne beitragen können.

Wenn Sie sich auf die Pflege Ihrer Community konzentrieren, werden vertriebsbezogene Posts wahrscheinlich zu starken Ergebnissen führen.

# 5: Verfolgen Sie die Ergebnisse und verfeinern Sie den Inhalt

Anstatt einen endgültigen Social-Media-Kalender zu erstellen, Konzentrieren Sie sich auf einen agilen Ansatz für soziale Medien. Danielle Festa, Organisatorin der Kampagne für GREY2K’s Crowdfunding-Kampagnen empfehlen diese drei Schritte zum Posten von Inhalten:

1. Erstellen Sie zunächst eine Woche lang Inhalte, die in allen Ihren sozialen Kanälen verwendet werden können.

2. Überprüfen und überwachen Sie die Leistung jedes Social-Media-Beitrags. Auf Facebook, Suchen Sie nach Aktien und Kommentaren, um das Engagement zu messen. Auf Twitter, Suche nach Erwähnungen und Retweets.

3. Basierend darauf, welche Beiträge am besten abschneiden, Optimieren Sie Ihre Inhalte, um die größtmögliche Wirkung zu erzielen.

# 6: Stellen Sie Ihre Kampagne Journalisten zur Verfügung

Es ist wichtig, Journalisten zu erreichen Veröffentlichen Sie Ihre Crowdfunding-Kampagne.

Twitter wird von Journalisten häufig verwendet, um nicht nur Informationen auszutauschen, sondern auch mit anderen Benutzern zu kommunizieren und Hinweise für Geschichten zu finden. Sie wären überrascht, wie viele veröffentlichte Geschichten von Unternehmen stammen, die eine Idee aufstellen.

Bevor Sie Kontakt mit Journalisten aufnehmen, Machen Sie sich mit ihrer Arbeit und den Verkaufsstellen vertraut, für die sie schreiben. Stellen Sie sicher, dass Ihre Geschichte gut passt mit dem, was sie zuvor geschrieben haben. Dann Folgen Sie ihnen auf Twitter und versuche es eine Beziehung aufbauen.

Denken Sie daran, dass die meisten Journalisten eine bevorzugte Kommunikationsmethode haben, um Stellplätze zu erhalten.

Steve Kovach Tweet Bild
Beachten Sie die Kommunikationspräferenzen von Journalisten, wenn es um Pitching geht.

Möglicherweise können Sie dies feststellen, indem Sie ihre sozialen Kommentare und Tweets lesen oder sich ansehen, was in ihrem Profil aufgeführt ist. Verwenden Sie im Zweifelsfall E-Mail an Pitch deine Geschichte.

In Ihren Stellplätzen, Halten Sie Ihre Nachricht kurz und verlinken Sie mit dem Hashtag auf Ihre Kampagne oder eine aktuelle Geschichte So können Journalisten weitere Informationen über die Kampagne erhalten. Wenn sie keine DMs akzeptieren, ohne Ihnen zu folgen, twittern Sie sie und fragen Sie nach ihren Kontaktinformationen.

Fazit

Social Media ist entscheidend für den Erfolg von Crowdfunding-Kampagnen für Einzelpersonen, Marken und gemeinnützige Organisationen. Konzentrieren Sie sich darauf, gemeinsam nutzbare Inhalte zu erstellen und eine Community in sozialen Medien aufzubauen, damit Sie neue Zielgruppen erreichen können. Je effektiver Sie Social Media nutzen, desto mehr Beiträge, Zusagen und Spenden erhalten Sie.

Was denken Sie? Haben Sie eine Crowdfunding-Kampagne gestartet? Welche Strategien haben für Sie am besten funktioniert? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Wie man Social Media für Crowdfunding-Kampagnen nutzt
Tipps zur Verwendung von Social Media für Crowdfunding-Kampagnen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *