Verwendung von Pinterest Promoted Pins

Social Media wie manVerwenden Sie Pinterest in Ihrer Social-Media-Strategie?

Möchten Sie bestimmten Stiften eine zusätzliche Exposition verleihen?

Jetzt können Sie genau das mit gesponserten Pins tun, der Antwort von Pinterest auf Werbung.

In diesem Artikel werde ich Erklären Sie, was gesponserte Pins sind, und geben Sie Tipps, wie, wann und warum Sie sie verwenden.

Was sind gesponserte Pins?

Seit dem Start der Website haben die Leute gespannt auf den Start irgendeiner Form von Pinterest-Werbung. Die von Pinterest beworbene Pins-Funktion wurde im vergangenen Frühjahr angekündigt. Es befindet sich jetzt in der Beta-Phase und steht nur bestimmten Geschäftskontoinhabern in den USA zur Verfügung.

Verwenden Sie gesponserte Stifte
Erfahren Sie, wie Sie von Pinterest beworbene Pins verwenden.

Ein beworbener Pin ist eine bezahlte Anzeige auf Pinterest. Sie können zielen auf bestimmte Standorte, Demografien und Geräte ab und Kunden erreichen, die nach dem suchen oder Interesse an Ihrem Angebot gezeigt haben.

Gesponserte Pins werden auf CPC-Basis (Cost-per-Click) ausgeführt. Eine Kampagne hat ein bestimmtes Tagesbudget und eine bestimmte Dauer. Sie Zahlen Sie nur, wenn jemand auf die PIN Ihrer Website klickt. Sie können Überwachen und passen Sie Ihre Kampagne während der Ausführung an.

Pinterest schlägt vor, dass Sie authentisch sind, wenn Sie auswählen, welche Pins beworben werden sollen. Fördern Sie nur Dinge, die angemessen und selektiv und absichtlich sind.

Wie bei jedem sozialen Netzwerk haben sie einige Regeln. Beispielsweise kann das Pin-Bild keine Werbeinformationen, Handlungsaufforderungen, Serviceansprüche, Preislisten oder irreführenden Inhalte enthalten. Anzeigen müssen korrekt sein und zu einer relevanten Zielseite ohne Anmeldeanfragen führen.

Starten einer gesponserten Pin-Kampagne
Gesponserte Pins sind Anzeigen, die Sie auf Pinterest schalten.

Wenn Sie noch nicht zur Verwendung dieses neuen Tools eingeladen wurden, hier bewerben. Hinweis: Die Genehmigung wird nicht garantiert oder sofort erteilt. Early Adopters, seien Sie geduldig – sie haben noch einige Fehler zu beheben.

Warum gesponserte Pins verwenden?

Pinterest bewarb Pins wird dir helfen auf einen bestimmten Stift aufmerksam machen wenn Sie etwas Besonderes oder Einzigartiges haben, das Sie präsentieren möchten, z. B. eine Veranstaltung, eine Aktion oder einen speziellen Artikel. Sie werden Ihnen auch helfen Lernen Sie Menschen kennen, die Ihren noch nicht folgen Geschäft auf Pinterest. Gesponserte Pins eignen sich hervorragend für saisonale Inhalte, zeitkritisches Material oder alles, was Sie benötigen, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen.

Wie man Pins fördert

Zu loslegen, Wählen Sie einen Ihrer letzten Pins aus fördern. Dies kann einer Ihrer Pins oder ein Pin von einer anderen Site sein. Wenn Sie für etwas weniger Neues werben möchten, suchen Sie nach diesem Pin.

Sobald Sie eine Auswahl getroffen haben, Bewegen Sie den Mauszeiger über den Stift. Wenn “Werben” angezeigt wird, klicken Sie darauf.

Wählen Sie einen Pin aus, der beworben werden soll
Bewegen Sie den Mauszeiger über die Stecknadel und klicken Sie dann auf Hochstufen.

Nachdem Sie den Pin ausgewählt haben, gelangen Sie zu einem anderen Bildschirm Richten Sie Ihre Anzeige ein. Du wirst Geben Sie zunächst Schlüsselwörter ein, damit Ihre beworbene PIN in den Pinterest-Suchergebnissen angezeigt wird.

Einrichten des gesponserten Pins
Seien Sie vorsichtig und strategisch, wenn Sie die Schlüsselwörter für Ihre beworbenen Pins auswählen.

Machen Sie Ihre Recherchen, bevor Sie Keywords auswählen. Überprüfen Sie die Schlüsselwörter mit Googles AdWords-Keyword-Planer, KeywordSpy oder welches Werkzeug Sie auch immer benutzen. Recherchiere auch auf Pinterest. Geben Sie die Schlüsselwörter ein, die Sie verwenden möchten, und sehen Sie, was auf Sie zukommt. Menschen verwenden die Pinterest-Suche anders als Google und andere Suchmaschinen. Daher ist es hilfreich, die von der Pinterest-Community verwendeten Sätze zu sehen.

Als nächstes erhalten Sie Optionen für Verfeinern Sie Ihr Publikum.

Targeting gesponserten Pin
Wenn Sie Ihr Publikum auswählen, können Sie es nach Geschlecht, Ort, Sprache und Gerät eingrenzen.

Für den Standort können Sie Wählen Sie eine Stadt oder ein regionales Gebiet aus einem Dropdown-Menü aus. Dann Wähle die SpracheDies wird höchstwahrscheinlich Englisch sein, da Pinterest derzeit nur gesponserte Pins für in den USA ansässige Geschäftskonten anbietet.

Zielgruppe mit beworbenem Pin
Zielen Sie auf Ihren Standort und wählen Sie dann die Hauptsprache Ihrer Kunden aus.

Jetzt, Gerät auswählen und dann Geschlecht.

Zielgerät mit befördertem Stift
Richten Sie ein Gerät und ein Geschlecht für Ihre beworbene PIN aus.

Sobald Sie die Publikumsentscheidungen getroffen haben, Wählen Sie ein maximales Cost-per-Click-Gebot. Denken Sie daran, es ist der Betrag, den Sie bereit wären, pro Klick zu zahlen, sodass Sie niemals mehr bezahlen würden. Sie müssen jedoch nicht unbedingt einen so hohen Betrag zahlen, zumal es nicht so viel Wettbewerb mit Early Adopters gibt. Zum Beispiel hat einer meiner Kunden maximal 1 US-Dollar angegeben, aber nur 0,13 US-Dollar pro Klick.

Als nächstes haben Sie die Möglichkeit dazu Behalten Sie die ursprüngliche Ziel-URL des Pins bei oder ändern Sie sie. Es ist unklar, ob Pinterest Linkverkürzungen in diesem Bereich zulässt, die verfolgt werden können. Bei normalen Pins markiert Pinterest diejenigen mit Weiterleitungslinks als Spam.

Festlegen eines gesponserten PIN-Budgets und einer Ziel-URL
Ihre ursprüngliche URL wird bereits ausgefüllt, Sie können sie jedoch ändern.

Benennen Sie Ihre Kampagne, geben Sie ihr ein optionales Start- und Enddatum und legen Sie ein Tagesbudget fest.

Nachdem Sie alle Ihre strategischen Entscheidungen zur Anzeigenausrichtung getroffen haben, den Nutzungsbedingungen zustimmen, die Abrechnung einrichten und dann einreichen. Ihre beworbene PIN wird überprüft und genehmigt. Wenn Ihre Anzeige abgelehnt wird, wird sie Ihnen mit Vorschlägen zurückgesandt, damit Sie sie erneut einreichen können.

Promoted Pins Tactics

Wenn du Entscheiden Sie, welche Pins Sie bewerben möchten, Schauen Sie sich Ihre Analysen an und sehen Sie, was bereits eine gewisse Zugkraft erhalten hat. Wenn ein Pin viel Aufmerksamkeit erhalten hat, kann die Verwendung eines beworbenen Pins dazu beitragen, dass er außerhalb der Reichweite Ihrer aktuellen Follower wächst.

Split-Test (A / B-Test) mit gesponserten Pins für etwas Bestimmtes und Zeitkritisches wie ein Event oder einen Wettbewerb. Erstellen Sie verschiedene Bilder für dasselbe Ereignis oder denselben Wettbewerb und führen Sie zwei separate Kampagnen durch. Ändern Sie auch die PIN-Beschreibung der ausgewählten Keywords, wenn Sie die gewünschten Ergebnisse nicht sehen. Ein wenig Testen könnte viel bewirken.

Denken Sie daran, wenn Sie noch nicht wissen, was funktioniert, können gesponserte Pins eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihre Pinterest-Strategie zu testen. Zu diesem Zeitpunkt scheinen sie auch relativ erschwinglich zu sein.

Verfolgen Sie Ihre gesponserten Pins

Es gibt Tracking-Funktionalität in geförderte Stifte eingebaut. Sie können Zeigen Sie die Anzahl der Impressionen (wie oft Ihre PIN gesehen wurde), Repins (wie oft sie an das Board eines anderen angeheftet wurde), Klicks (Besuche), CTR (Klickrate) und Gesamtausgaben (was Ihnen in Rechnung gestellt wird) an ).

Susan Schlenger, Ratschläge zur Landschaftsgestaltung, Gesponserte Pins Erfahrung

Susan hat eine Woche lang auf Pinterest geworben und einen maximalen Preis pro Klick (CPC) von 1,00 USD gewählt.

Ihr geförderter Stift hatte 9,47.000 Impressionen mit durchschnittlichen Kosten pro Klick von 0,13 USD. Es hatte 31 Wiederholungen und 61 Click-throughs für sie Webseite. Die Klickrate betrug 0,6442% (ihrer Meinung nach schlecht), da sie weniger als 1% betrug. Sie gab insgesamt 7,86 Dollar aus.

“Ich bin nicht sicher, was ich davon halten soll”, sagt Susan. „Ich mache viel CPC AdWords-Werbung mit Google. Die Klicks sind sehr zielgerichtet für das, was die Leute speziell suchen. Dieser Pinterest-Pin kann genauso zielgerichtet sein oder auch nicht… “

Susan bekommt einige Landschaftsgestaltungsprojekte von Pinterest, wenn auch nicht viele. Vielleicht, denkt sie, funktioniert die Werbung genauso.

“Ich denke, ich müsste meine Ausgaben stark erhöhen, um wirklich zu testen”, fügt sie hinzu.

Da sich die Funktion für gesponserte Pins noch in der Beta befindet, werden sich die Ergebnisse und Funktionen zweifellos ändern, wenn mehr Benutzer sie verwenden.

Fazit

Von Pinterest beworbene Pins sind eine weitere Möglichkeit, Ihre Website, Produkte und Ihr Geschäft bekannt zu machen.

Merken, Nehmen Sie alle Ihre geförderten Stiftexperimente mit einem Körnchen Salz. Es ist ein so neuer Dienst, dass die Reichweite zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht vorhanden ist. Das Experimentieren mit einer neuen Plattform bietet jedoch Vorteile. Es gibt weniger Wettbewerb und möglicherweise mehr Aufmerksamkeit.

Wer weiß? Möglicherweise können Sie ein ganz neues Publikum erreichen und mit Anzeigen auf Pinterest besser abschneiden als auf anderen Websites.

Was denken Sie? Haben Sie angefangen, gesponserte Pins zu verwenden? Was war deine Erfahrung? Welchen Rat haben Sie für andere, die dieses neue Tool ausprobieren? Bist du auf der Warteliste? Welche Art von Pins planen Sie zu fördern? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.