Verwendung von Facebook-Anzeigen für die Marktforschung

Social Media wie manVerkaufen Sie Produkte oder Dienstleistungen auf Facebook?

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Targeting und Ihre Nachrichten testen können?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Facebook-Anzeigen die perfekte Zielgruppe finden, Ihre Nachrichten testen und bestätigen, ob Ihre Zielgruppe zum Kauf bereit ist.

Verwendung von Facebook-Anzeigen für die Marktforschung von Maria Dykstra auf Social Media Examiner.
Verwendung von Facebook-Anzeigen für die Marktforschung von Maria Dykstra auf Social Media Examiner.

# 1: Verwenden Sie Videoanzeigen, um das Interesse der Zielgruppe zu analysieren

Es kann schwierig sein, das ideale Publikum für ein neues Produkt zu finden. Möglicherweise kennen Sie bereits einige allgemeine Informationen wie Alter, geografische Lage und Einkommen. Sie können jedoch Erweitern Sie Ihre Publikumsauswahl indem Sie ein paar einfache Fragen stellen::

  • Welche anderen Seiten mag / folgt mein Publikum?
  • Welche Hauptinteressen haben sie?
  • Welche anderen Dinge weiß ich über sie (Arbeitgeber, Gewohnheiten, Familienstand, Kinder)?

Facebook hat viele Informationen für Ihre ersten Recherchen. Wenn Sie einen Rohling zeichnen, beginnen mit Facebook Audience Insights oder Verwenden Sie die Facebook-Vorschlagsfunktion zu Weitere Empfehlungen finden.

Wenn Sie nach IT-Fachleuten in einem großen Unternehmen suchen, geben Sie den Namen eines der größten IT-Arbeitgeber ein (z. B. Microsoft) und verwenden Sie dann die Funktion “Vorschläge”, um ähnliche Unternehmen zu finden.

Facebook bietet Vorschläge im Bereich Detailliertes Targeting.

Es ist wichtig, dass Unterscheiden Sie, wonach Sie in Ihrem Publikum suchen.

Um beispielsweise Luxusauto-Besitzer auf Facebook zu finden, geben Sie im Feld Detaillierte Ausrichtung „BMW“ ein. Sie sehen eine Vielzahl von Möglichkeiten, z. B. Personen, die sich für BMW interessieren, direkt für BMW arbeiten oder BMW Händler sind. Um Besitzer auszuwählen, wählen Sie die Kategorie Verhalten und wählen Sie entweder aktuelle BMW Besitzer oder Personen aus, die bald einen kaufen möchten.

Geben Sie Ihre Targeting-Informationen in den Abschnitt Detailliertes Targeting ein.

Du möchtest vielleicht Verfeinern Sie Ihren Zielgruppenpool mit der Funktion “Enge Zielgruppe” weiter. Angenommen, Sie interessieren sich für IT-Experten, die auch Eltern sind. In der obersten Kategorie können Sie entweder große IT-Arbeitgeber oder bestimmte Berufsbezeichnungen auflisten. Klicken Sie dann auf Weiter schmal und geben Sie an, dass Sie nur Eltern suchen.

Klicken Sie auf

Um Ihren Test zu starten, Erstellen Sie individuelle Anzeigensätze für jede Zielgruppengruppe. Wenn Sie Zeit und Budget haben, können Sie einen Anzeigensatz pro Interesse / Verhalten / Demografie erstellen. Zur Veranschaulichung können Sie BMW-Besitzer getrennt von Mercedes-Besitzern oder Microsoft-Mitarbeiter getrennt von Software-Testingenieuren im Allgemeinen testen.

Ihr Ziel ist es Erstellen Sie für jeden Anzeigensatz einen Zielgruppenpool mit einer Größe von 100.000 bis 250.000.

Für eine erfolgreiche Kampagne müssen Sie ein … kreieren kurz (30 bis 60 Sekunden) Erklärvideo. Verwenden Sie ein Videoerstellungstool, um ein Startervideo zu erstellen. Es ist nicht nötig, für einen professionell produzierten zu bezahlen. Sie haben die Möglichkeit, dies später zu tun, wenn Sie bereit sind, Ihr Marketing zu skalieren.

Wählen Sie Videoansichten als Kampagnenziel aus.

Wählen Sie das Ziel

Erstellen Sie separate Anzeigensätze mit einem kleinen Budget von 10 bis 20 US-Dollar pro Tag für jede Zielgruppengruppe Sie testen. Sie können bis zu 5 US-Dollar sparen, wenn Sie einzelne Interessen gegen Gruppen testen. Führen Sie jeden Anzeigensatz 3 Tage lang aus.

Ihre Erfolgsmetrik für diese Phase sind Videoansichten. Suchen Sie nach Anzeigensätzen mit Videoansichten von 25% oder mehr. Die Kosten pro Ergebnis sind ein weiterer zu berücksichtigender Faktor. Deaktivieren Sie Anzeigen und Anzeigensätze, die das 25% -Ziel nicht erreichen und Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Gewinnerkombinationen weiter zu verfeinern.

Suchen Sie nach Facebook-Anzeigensätzen mit Videoaufrufen von 25% oder mehr.

Beachten Sie, dass das Ziel dieser Phase nicht darin besteht, auf Ihre Website zuzugreifen oder Webbesucher in Käufer umzuwandeln. Lassen Sie sich also nicht entmutigen, wenn Sie keine sofortigen Einkäufe sehen. Die wichtigsten Fragen, die Sie beantworten möchten, sind, ob eines der Zielgruppen an Ihrem Produkt interessiert ist und welche Zielgruppengruppen mehr interessiert sind als andere.

# 2: Führen Sie Split-Tests durch, um die Reaktion auf Ihre Nachrichten zu messen

Jetzt, da Sie ein besseres Gefühl für Ihr Publikum haben, können Sie Ihre Nachrichten testen. Die Frage, die Sie zu diesem Zeitpunkt beantworten möchten, ist, ob Personen, die Ihr erstes Video gesehen haben, neugierig genug sind, auf Ihre Website zu klicken.

Für diese Phase benötigen Sie die Facebook Pixel installiert. Zusätzlich zur Installation des Basis-Facebook-Pixelcodes müssen Sie Konfigurieren Sie benutzerdefinierte Ereignisse. Konfigurieren Sie mindestens “Inhalt anzeigen”, “Kaufabwicklung einleiten” oder “In den Warenkorb” (wenn Sie sich im E-Commerce-Bereich befinden), “Registrierung abschließen” und “Kauf”.

Konfigurieren Sie diese Facebook-Pixelereignisse: Inhalt anzeigen, Kaufabwicklung einleiten oder in den Warenkorb legen, Registrierung abschließen und Kauf.

Zum Testen von Nachrichten Beginnen Sie mit der Erstellung von zwei bis vier Handlungssträngen auf oberster Ebene zu testen. Als Beispiel möchten Sie vielleicht testen, ob Menschen motivierter sind, verpasste Chancen zu nutzen, Herausforderungen zu meistern oder Vertrauen aufzubauen. Erstellen Sie eine Anzeige für jede Storyline und Fügen Sie Schlüsselphrasen in den Beitragstext, die Überschrift und die Linkbeschreibung ein.

Testen Sie verschiedene Nachrichten in Ihren Facebook-Anzeigen.

Nach dir Führen Sie einige erste Tests durch der Nachrichtenübermittlung, Variieren Sie die Bilder.

Wählen Sie Traffic als Kampagnenziel für Ihre Nachrichtentestkampagne und Wählen Sie die Zielseitenansichten aus Möglichkeit zur Optimierung für die Anzeigenschaltung. Die Optimierung durch Zielseitenaufrufe kann Ihre Kosten etwas erhöhen, aber Sie erhalten ein Publikum mit besserer Qualität.

Optimieren Sie Ihre Facebook-Anzeigenlieferung für Landing Page Views.

Legen Sie ein kleines Budget von 30 bis 50 US-Dollar pro Tag fest für diesen Test und Lassen Sie es bis zu 5 Tage laufen.

Für das Publikum Verwenden Sie Ihre neu erstellte kombinierte Zielgruppe aus den von Ihnen getesteten Gewinner-Anzeigensätzen in der vorherigen Phase. Darüber hinaus können Sie ein … kreieren gleiches Publikum der Personen, die Ihr Video angesehen haben.

Sie messen Ihren Erfolg daran, wie gut jede Ihrer Anzeigen abschneidet. Vergleichen Sie die Kosten pro Ergebnis für jede Anzeige. Halten Sie die Kosten pro Klick (CPC) innerhalb oder unter dem Branchendurchschnitt. (Hinweis: Der durchschnittliche CPC auf Facebook wurde mit rund 1,73 US-Dollar angegeben variiert je nach Branche.)

Vergleichen Sie die Kosten pro Ergebnis für jede Ihrer Facebook-Anzeigen.

Wenn Sie basierend auf Zielseitenansichten optimieren, erwarten Sie, dass Ihre Kosten pro Ergebnis standardmäßig um ca. 20% höher sind.

Wenn Sie Ihre Facebook-Anzeigen basierend auf Zielseitenaufrufen optimieren, erwarten Sie, dass Ihre Kosten pro Ergebnis standardmäßig um etwa 20% höher sind.

# 3: Verwenden Sie Web-Conversion-Anzeigen, um das Conversion-Potenzial Ihres Produkts zu testen

Die beiden vorherigen Tests konzentrierten sich auf das kalte Publikum und die anfängliche Anpassung des Publikums / der Nachricht. Das Ziel der Phase des Conversion-Potenzials besteht darin, festzustellen, ob Ihr Publikum bereit und in der Lage ist, Geld für Ihr Produkt auszugeben.

Wenn Sie noch keinen haben, müssen Sie ein günstigeres Angebot erstellen. Der Verkauf eines High-Ticket-Artikels dauert länger und erfordert zusätzliche Aufwärmschritte, da die Kunden möglicherweise auch nach der ersten Exposition nicht zum Kauf bereit sind.

Um mit dem Testen zu beginnen, Erstellen Sie eine neue Facebook-Kampagne mit dem Ziel “Webkonvertierungen” und Wählen Sie die Aktion aus, die Ihr Publikum ausführen soll.

Geben Sie das Pixelereignis der Website an, das der ersten Aktion entspricht, die Personen ausführen sollen Auf deiner Webseite; In der Regel Registrieren oder Auschecken einleiten.

Erstellen Sie eine Facebook-Kampagne mit dem Ziel

Für Ihr Publikum möchten Sie Tippen Sie auf Zielgruppen, die Ihre Nachrichten bereits gesehen haben. Das beste Publikum für diese Phase sind:

  • Benutzerdefinierte Zielgruppe von Personen, die sich mit Ihren Facebook-Kampagnen beschäftigt haben (sowohl mit Ihren neuesten Videos als auch mit Ihren anderen Anzeigen)
  • Benutzerdefiniertes Publikum basierend auf dem benutzerdefinierten Ereignispixel; Personen ausschließen, die sich registriert (oder gekauft) haben

Richten Sie sich an benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppen, die Ihre Nachrichten bereits gesehen haben.

Legen Sie ein kleines Budget von 30 bis 50 US-Dollar pro Tag fest für diesen Test und Führen Sie die Kampagne bis zu 5 Tage lang aus. Verwenden Sie die Gewinnerbotschaft / Storyline, die in den vorherigen Tests ermittelt wurde. Als Best Practice Verwenden Sie zwei bis drei Anzeigen pro Anzeigensatz um zu sehen, welche besser abschneidet.

Achten Sie auf die Kosten pro Kauf (oder Registrierung, abhängig von Ihrem ursprünglichen Ziel). Wenn Sie Ihre Kosten unter dem Preis Ihres Produkts halten können, ist dies ein frühes Anzeichen für Erfolg.

Trinkgeld: Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine erste Conversion sehen (oder der Preis für die Conversion zu hoch ist), überprüfen Sie die anderen Elemente Ihrer Anzeigen. Überlegen Sie, ob Ihre Zielseite optimiert ist und ob Ihr Produkt einen angemessenen Preis hat. Testen Sie verschiedene Versionen von Zielseiten und Preispaketen um denjenigen zu identifizieren, der möglicherweise besser funktioniert.

Fazit

Facebook ist die perfekte Plattform, um Ihr Marketing gründlich zu testen. Testen Sie damit jedes neue Produkt und Angebot, bevor Sie zu viel Zeit und Geld in es investieren. Sobald Sie die richtige Kombination aus Zielgruppe, Nachricht und Angebot gefunden haben, können Sie Facebook verwenden, um die Vermarktung Ihres Produkts fortzusetzen, indem Sie in jeder der drei Testphasen die Gewinner-Anzeigensätze duplizieren.

Was denken Sie? Verwenden Sie einige dieser Techniken, um Ihr Targeting und Messaging auf Facebook zu testen? Welche Taktik hat für Ihr Unternehmen funktioniert? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.