Verwendung und Schaltung von Anzeigen von Google: Was Vermarkter wissen müssen

Social Media wie man Haben Sie schon von + Post-Anzeigen von Google gehört?

Wissen Sie, wie Ihr Unternehmen davon profitieren kann?

Google’s + Post-Anzeigen Geben Sie Ihren Content-Assets eine massive Sichtbarkeit.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, was + Post-Anzeigen sind und wie Sie sie verwenden können, um Ihre Inhalte einem noch breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Was sind + Post-Anzeigen?

Ihr Publikum wird mit mehr Inhalten bombardiert, als es konsumieren kann (Mark Schaefer nennt es Inhaltsschock). Diese Informationsüberflutung blockiert Ihre Sichtbarkeits- und Marketingbemühungen.

Möglicherweise erstellen Sie überzeugende Inhalte mit Blog-Posts, Infografiken, Bildern oder Videos. Diese Inhalte werden jedoch durch die Wände der Social-Media-Kanäle und Ihre vorhandenen Leser begrenzt.

erweiterte Google + Post-Anzeige von Audi
Eine erweiterte Google + Post-Anzeige von Audi.

+ Mit Post-Anzeigen können Sie sich von diesen Einschränkungen befreien, damit Sie Ihre Content- und Marketingbotschaft vor Millionen von Menschen veröffentlichen können richtig Menschen.

https://www.youtube.com/watch?v=4yCUgx7H2zo
Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie Toyota + Post-Anzeigen verwendet

Mit Google + Post-Anzeigen können Sie Zahlen Sie, um Ihre wertvollen Google+ Inhalte als Anzeige auf relevanten Websites von Drittanbietern zu bewerben. Sie können Bewerben Sie Ihre öffentlichen Inhalte– Bilder, Videos, Updates, Hangouts – alles!

Die gute Nachricht ist, dass + Post-Anzeigen sind nicht innerhalb des Google+ Streams (Hurra!). Stattdessen werden sie durchgestellt Googles Display-Netzwerk und du kannst Behandeln Sie sie über Ihr AdWords-Konto.

Wenn Sie mit dem Display-Netzwerk von Google nicht vertraut sind, handelt es sich um einen kostenpflichtigen Anzeigenservice, der Ihre Anzeigen (z. B. Ihre + Post-Anzeige) auf relevanten Websites und für die Zielgruppen zeigt, die am wahrscheinlichsten an Ihrem Produkt oder Service interessiert sind.

Im folgenden Beispiel sehen Sie Toyotas + Post-Anzeige auf AllRecipes.com.

google + post ad von toyota
+ Post-Anzeigen verwenden Ihre Google+ Updates als gezielten Anzeigeninhalt auf einer Reihe verwandter Websites.

Natürlich kann jeder Ihren + Post-Anzeigeninhalt sehen. Das Besondere an diesen Anzeigen ist jedoch, dass Nutzer, die bei Google angemeldet sind, Ihre Inhalte direkt in der Anzeige erneut teilen, +1 oder kommentieren können, ohne zu Google+ zu wechseln. Wenn Ihr Inhalt einen Link zu Ihrer Website enthält, können Benutzer sich durchklicken. Jede Interaktion ist für den Benutzer nahtlos.

erweiterte Google + Post-Anzeige von Toyota
+ Post-Anzeigen sind interaktiv für Nutzer, die bei Google+ angemeldet sind.

Wenn Sie jetzt + Post-Anzeigen verwenden möchten, müssen Sie eine qualifizierte Marke auf Google+ sein (Sie müssen über 1.000 Follower haben). Wenn Sie noch keine 1.000 Google+ Fans haben, Erhöhen Sie Ihre Bemühungen um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen und Ihre Kreise zu erweitern.

Optimieren Sie Google+ Inhalte für bessere + Post-Anzeigen

Da + Post-Anzeigen Ihre Google+ Updates verwenden, ist es wichtig, dass diese Updates optimal aussehen. Wenn Sie Ihren Google+ Content so optimieren, dass Ihre Anzeigen gut aussehen, erhalten Sie die gewünschte Interaktion.

Für maximale Teilbarkeit und Interaktion (sowohl auf Google+ als auch in Ihrer + Post-Anzeige) Verwenden Sie überzeugende Bilder und / oder Videos, leistungsstarke Inhalte, klare Handlungsaufforderungen und + Post-Formatierung (dh fett, unterstrichen und kursiv).

Während Sie Ihren Aktualisierungstext erstellen, Denk daran, dass kürzer + Anzeigen mit einem Link posten haben eine höhere Klickrate.

300 x 250 Google + Post-Anzeige
Beispiel einer Google + Post-Anzeige mit 300 x 250 Pixel.

Hier sind die verschiedenen Anzeigengrößen und wie sie aussehen würden.

unterschiedliche Größe der Google + Post-Anzeige
Beispiele für unterschiedlich große Google + Post-Anzeigen.

In diesem Hangout on Air beschreibt der Google+ Experte Jesse Wojdylo einige weitere Möglichkeiten, die Sie erstellen können Google+ Beiträge, die zum Teilen anregen (und wird wahrscheinlich gut funktionieren als + Post-Anzeigen).

Durch die Optimierung Ihrer Google+ Updates werden auch Ihre + Post-Anzeigen optimiert. Und wie zu erwarten ist, interagieren neue Zielgruppen mit einer relevanten, nützlichen Anzeige eher mit dieser.

Erstellen und Verwenden von Google + Post-Anzeigen

Die eigentlichen Mechanismen zum Erstellen und Verwenden von Google + Post-Anzeigen sind einfach. Das Infografik unten wird Ihnen helfen, in Betrieb zu gehen.

g = Infografik für Post-Anzeigen
Anweisungen und Tipps zum Einrichten und Schalten von + Post-Anzeigen.

Kombinieren Sie + Post-Anzeigen und Facebook-Anzeigen

Ob Sie es glauben oder nicht, Google + Post-Anzeigen und Facebook-Anzeigen eignen sich hervorragend als Bettgenossen. + Anzeigen schalten und Benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppen kann zusammenarbeiten, um Ihnen zu helfen Finden, verfolgen und vermarkten Sie mehr Menschen in Ihrer Zielgruppe.

Wenn Sie mit den benutzerdefinierten Zielgruppen von Facebook nicht vertraut sind, finden Sie hier eine kurze Übersicht. Mit benutzerdefinierten Zielgruppen können Sie ein Conversion-Pixel auf verschiedenen Seiten Ihrer Website platzieren (z. B. auf einer Zielseite oder einer Conversion-Seite).

Wenn jemand eine Seite mit einem Conversion-Pixel besucht, sammelt Facebook die Facebook-Profilinformationen dieser Person und verwendet sie, um Ihre Anzeigen an ähnliche Personen zu liefern (diejenigen, die am wahrscheinlichsten an Ihrer Nachricht interessiert sind).

Wie hängt das mit + Post-Anzeigen zusammen? Wenn du Erstellen Sie eine + Post-Anzeige, die einen Link zu einer bestimmten Seite Ihrer Website enthält, Sie können installieren a Facebook-Conversion-Pixel auf dieser Seite.

google + post ad von toyota
Erstellen eines Facebook-Conversion-Pixels im Anzeigenmanager.

Da Ihre + Post-Anzeige das Potenzial hat, Millionen von Zuschauern über das Google Display-Netzwerk zu erreichen, können Sie die Anzahl der Personen erhöhen, die Ihrem Zielmarkt für Facebook-Anzeigen entsprechen. Das ist sehr hilfreich für Ihre zukünftigen Facebook-Werbekampagnen.

Mit den zusätzlichen Informationen zu neuen Leads können Sie verschiedene Facebook-Remarketing-Kampagnen durchführen, um Ihre Inhalte weiter zu bewerben. Zum Beispiel können Sie Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Zielgruppe früherer Website-Besucher, um Anzeigen für Ihre neuesten Blog-Beiträge zu schalten.

Der Unterschied zwischen Standard-Facebook-Remarketing- und + Post-Anzeigen besteht darin, dass Facebook-Anzeigen stark von Handlungsaufforderungen abhängen, um Conversions zu erzielen. + Post-Anzeigen verwenden Ihre Vordenker (über Ihre Google+ Updates), um diese Verbindung mit neuen Zielgruppen herzustellen.

Genießen Sie mehr Freiheit und Reichweite

Mit + Post-Anzeigen sind Sie nicht mehr an die restriktiven Anzeigentypen von AdWords gebunden. Stattdessen haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre + Post-Anzeigen, da diese nahtlos mit Ihren Google+ Inhalten zusammenarbeiten.

Voliere App
Das Google+ Update von Peg Fitzpatrick zieht die Aufmerksamkeit mit einem großen, dünnen Bild und überzeugenden Inhalten auf sich.

Sie können fortfahren Verwenden Sie Google+ Updates, um die Markentreue mit Ihren aktuellen Followern zu stärken, dann Verwenden Sie denselben Inhalt, um mit + Post-Anzeigen eine noch größere Zielgruppe zu erreichen.

Mit dieser Art der Belichtung können Sie Gespräche mit Ihrem aktuellen Publikum und darüber hinaus beginnen. Durch das Teilen optimierter, interessanter und nützlicher Google+ Inhalte über + Post-Anzeigen können Sie Ihre Google+ Kreise vergrößern, Ihre Verbindung zu bestehenden Fans vertiefen und neue Leute finden, die Ihrer Community beitreten können.

Was denken Sie? Haben Sie + Post-Anzeigen verwendet? Hast du Ratschläge für andere? Teilen Sie in den Kommentaren unten!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *