Verwenden Sie den geheimen Passcode, um jedes iPhone einfach zu entsperren

Geheimer Passcode zum Entsperren eines beliebigen iPhonesDa unsere Smartphones sensible und vertrauliche Daten enthalten, ist es nur natürlich, dass wir sie mit Passwörtern schützen. Darüber hinaus tauchen mit den technologischen Fortschritten immer mehr Sicherheitsmerkmale auf. Beispielsweise können Benutzer ihre iPhones jetzt mit Fingerabdrücken oder Touch ID und Face ID sperren und entsperren. Es ist bequemer, da die Benutzer nicht jedes Mal ihre Passwörter eingeben müssen. Außerdem können andere Personen Passwörter eingeben, wenn sie es erraten, aber andere können Ihr iPhone nicht mit ihrem Fingerabdruck oder Gesicht entsperren. Eine Touch- oder Face-ID kann jedoch nicht festgelegt werden, es sei denn, es wird zuerst eine herkömmliche vier- oder sechsstellige PIN erstellt. Wenn das Entsperren per Fingerabdruck oder Gesicht mehr als fünf Mal fehlschlägt, fragt das iPhone stattdessen nach der PIN. Wenn Sie die Face- und Touch-ID-Einstellungen ändern möchten, müssen Sie die PIN eingeben, bevor Sie auf die Einstellungen zugreifen können. Abgesehen davon gibt es noch viele Funktionen, auf die nur zugegriffen werden kann, wenn Sie das iPhone-Passwort kennen. Was passiert also, wenn Sie sich daran gewöhnen, die biometrische Entsperrung zu verwenden, anstatt Ihr Passwort zu vergessen? Entweder wird Ihr Gerät gesperrt oder Sie können nicht auf diese anderen Funktionen zugreifen. Dieser Beitrag wird Methoden vorstellen, die wie ein geheimer Passcode funktionieren, um jedes iPhone zu entsperren, um dies zu vermeiden.

Das geheime Tool, das jedes iPhone und Passwort entsperrt

Relevante Funktionen: Das Tool kann alle Passwörter entsperren, einschließlich PIN, alphanumerisch, Touch ID und Face ID.

Andere Freischaltbare: Apple-ID, iCloud-Konto und Bildschirmzeit-Passcode können mit der Software entsperrt werden.

Die Software AceThinker iPhone Unlocker funktioniert wie ein geheimer Passcode, um jedes iPhone zu entsperren. Es kann alle Passwörter für den Sperrbildschirm entfernen und sogar deaktivierte iPhones entsperren. Interessanter an der Anwendung ist, dass sie auch ohne Ihr Gerätepasswort funktionieren kann. Sowohl Mac- als auch Windows-Betriebssysteme können das Tool ausführen, sofern sie die Mindestanforderungen erfüllen. Es gibt eine Intel/AMD-CPU mit 1 GHz oder höher, 1024 RAM oder mehr und 200 MB freien Festplattenspeicher. Der Unlocker unterstützt auch alle iPhones ab iPhone 12 Pro Max und früheren Versionen sowie iOS 15 darunter. Es stellt sicher, dass iPhone Unlocker Ihnen mit Ihrem vergessenen Passwort helfen kann, egal welches iPhone Sie verwenden.

Holen Sie sich die richtige Version der Software, indem Sie unten auf die Download-Schaltfläche klicken, die Ihrem Betriebssystem entspricht. Öffnen Sie das Installationsprogramm und beachten Sie den Installationsassistenten, um dieses Tool zu verwenden, das wie iPhone-Geheimcodes zum Entsperren des Passcodes funktioniert.

Schritt 1 Führen Sie den Wipe-Passcode-Modus aus

Auf der Hauptoberfläche der Software gibt es drei Schaltflächen. Klicken Sie auf den obersten, den Wipe-Passcode, um diesen Modus aufzurufen. In diesem Modus können Sie alle Passwörter für den Sperrbildschirm auf Ihrem iPhone löschen. Klicken Sie auf Start und verbinden Sie dann das iPhone mit Hilfe eines USB-Kabels mit dem Computer.

Wählen Sie den Wipe-Passcode-Modus, klicken Sie auf Start und verbinden Sie dann das Gerät

Schritt 2 Übereinstimmung mit der Gerätespezifikation

Die Software scannt Ihr Gerät und zeigt die Gerätespezifikationen an. Überprüfen Sie, ob die Software die Spezifikationen Ihres iPhones richtig hat. Wenn nicht, klicken Sie auf die Dropdown-Menüs und wählen Sie manuell die richtige Beschreibung Ihres iPhones aus. Sobald es übereinstimmt, klicken Sie auf Start, um den Vorgang zu starten.

Überprüfen Sie die Gerätespezifikationen

Schritt 3 Starten Sie den Firmware-Download

Der Firmware-Download wird gestartet. Es wird verwendet, um Ihr Gerät nach dem Download wiederherzustellen und Ihr Passwort zu entfernen. Der Fortschritt wird in der Leiste unten angezeigt, sowie die Download-Größe, der Prozentsatz und die Download-Geschwindigkeit. Stoppen oder unterbrechen Sie den Download nicht, um eine Beschädigung der Firmware zu vermeiden.

Laden Sie die Firmware herunter

Schritt 4 Bestätigen Sie die Kennwortlöschung

Bevor die Software Ihr iPhone zurücksetzt und Ihren Passcode löscht, müssen Sie zuerst das Bestätigungspasswort eingeben. Geben Sie „0000“ in das leere Textfeld ein, klicken Sie auf die Schaltfläche „Entsperren“ oder klicken Sie auf der Tastatur auf die Eingabetaste. Dies beginnt mit dem Zurücksetzen des iPhones und dem Entfernen des Passworts.

Entsperren Sie das iPhone-Passwort

Andere Methoden zum Entsperren des iPhone

1. Entfernen Sie den iPhone-Passcode mit iTunes

iTunes kann verwendet werden, um alle Daten des iPhones zu löschen und die Passwortsperre aufzuheben. Damit können Sie Ihr Telefon als neues Telefon einrichten, sodass kein Passcode vorhanden ist. Stellen Sie sicher, dass Sie iTunes auf die neueste Version aktualisieren, bevor Sie mit dem Vorgang fortfahren.

Benutzerhandbuch:

  • Schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an und starten Sie dann iTunes.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Zusammenfassung und klicken Sie zuerst auf Jetzt sichern, damit Sie Ihre Daten später wiederherstellen können. Klicken Sie anschließend auf iPhone wiederherstellen, um das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sie verlieren alle Daten, aber Sie können die zuvor erstellte Sicherung trotzdem wiederherstellen.
  • Aktivieren Sie nach der Wiederherstellung die Option Aus iTunes-Backup wiederherstellen. Wählen Sie die neueste Sicherung aus, um so viele Daten wie möglich wiederherzustellen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird das iPhone wie neu und ohne Passwort neu gestartet.

2. Setzen Sie das iPhone-Passwort mit „Wo ist?“ zurück

Wenn kein Computer vorhanden ist, können Sie „Wo ist?“ auch als geheimen Passcode verwenden, um ein beliebiges iPhone zu entsperren. Dies ist mit dieser Methode jedoch nur möglich, wenn die Funktion „Mein Gerät suchen“ aktiviert ist. Dadurch werden auch alle Ihre Daten gelöscht, aber sie können wiederhergestellt werden, wenn Sie vorher ein Backup erstellt haben.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie die Anwendungsschublade und starten Sie dann die Anwendung „Wo ist?“.
  • Wählen Sie die Registerkarte Geräte und tippen Sie in der Liste auf Ihr iPhone, das Sie entsperren möchten.
  • Klicken Sie auf Dieses Gerät löschen, um das iPhone zurückzusetzen und das Passwort zu entfernen. Alle Ihre Daten werden ebenfalls gelöscht, können aber wiederhergestellt werden, wenn Sie ein Backup haben.

Öffnen Sie Find My, wählen Sie das Gerät aus und löschen Sie das Gerät

3. Löschen Sie das Kennwort für den Sperrbildschirm über die iCloud-Website

Die Verwendung eines Browsers zum Löschen Ihres iPhone-Passworts ist ebenfalls möglich. Aber wie bei der Verwendung von Find My ist auch ein aktiviertes Find My Device erforderlich. Es wird auch empfohlen, eine Sicherungskopie der Gerätedaten zu erstellen, damit Sie sie später wiederherstellen können.

Benutzerhandbuch:

  • Starten Sie Ihren Browser und gehen Sie dann zu iCloud-Website. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an.
  • Aktivieren Sie das Menü Alle Geräte oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Ihr iPhone aus der Liste aus.
  • Wählen Sie iPhone löschen, um das Gerät zurückzusetzen und die Passwörter zu entfernen. Alle Daten werden ebenfalls gelöscht, aber die Sicherung kann wiederhergestellt werden.

Melden Sie sich auf der iCloud-Website an, wählen Sie das Gerät aus und löschen Sie es

4. Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf und entsperren Sie das iPhone mit iTunes

Obwohl diese Methode auch iTunes verwendet, ist sie anders, da Sie Ihr Gerät zuerst in den Wiederherstellungsmodus versetzen müssen. Dies ist die empfohlene Lösung, wenn Sie Ihr iPhone noch nie mit dem Computer synchronisiert haben.

Benutzerhandbuch:

  • Versetzen Sie Ihr iPhone in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus, indem Sie gleichzeitig die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste gedrückt halten.
  • Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und verwenden Sie ein USB-Kabel, um das Gerät anzuschließen.
  • Warten Sie auf das Popup-Fenster, das Sie auffordert, Ihr iPhone wiederherzustellen. Klicken Sie auf Wiederherstellen, und iTunes setzt Ihr iPhone zurück, einschließlich Ihrer Passwörter. Es besteht jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass alle Ihre Daten mit dieser Methode dauerhaft gelöscht werden.

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist *# 31 iPhone?

Das Wählen von * # 31 # auf dem iPhone ist einer der Geheimcodes, der Ihren ausgehenden Anonymitätsstatus deaktiviert. Die Verwendung dieses Codes ist hilfreich, wenn Ihre ausgehenden Anrufe abgelehnt werden, weil der Empfänger Sie nicht erkennt.

2. Wie lautet der standardmäßige sechsstellige Passcode für das iPhone?

Die möglichen standardmäßigen sechsstelligen Passcodes für ein iPhone sind 123456 und 000000. Sie können sie in verschiedenen Situationen ausprobieren, z. B. wenn das iPhone nach dem Update nach einem sechsstelligen Passcode fragt. Probieren Sie sie jedoch nur einmal aus, um zu verhindern, dass Ihr Gerät deaktiviert wird.

Fazit

Die Verwendung von AceThinker als geheimem Passcode zum Entsperren eines iPhones ist die beste Methode unter den genannten Lösungen. Dies liegt daran, dass es auch ohne aktivierte Find My Device-Funktion funktionieren kann und die Daten tatsächlich wiederhergestellt werden können, was einige der anderen Lösungen nicht können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.