Twitter verbessert Anzeigenoptionen: Diese Woche in sozialen Medien

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Twitter fügt eine neue Funktion für schnelle Werbung für mehr Werbemöglichkeiten hinzu: Twitter bietet “eine schnellere und einfachere Möglichkeit für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), ihre besten Inhalte vor mehr Menschen auf Twitter zu platzieren.”

"Mit der Schnellwerbung können Sie Ihre leistungsstärksten Tweets direkt über das Tweet-Aktivitäts-Dashboard verstärken."
“Mit der Schnellwerbung können Sie Ihre leistungsstärksten Tweets direkt über das Tweet-Aktivitäts-Dashboard verstärken.”

Facebook führt Place-Tipps in den Newsfeed ein: „Von Empfehlungen von Freunden bis hin zu Informationen über Orte und Dinge, die Sie interessieren, hilft Facebook Ihnen, sich mit der Welt um Sie herum zu verbinden.“

ck-facebook-place-tipps
“Orts-Tipps zeigen Ihnen lustige, nützliche und relevante Informationen über den Ort, an dem Sie sich befinden.”

Facebook-Erwähnungen erhalten ein Update: Facebook hat zwei neue Funktionen für Mentions eingeführt: “Sie können jetzt ganz einfach Updates, Fotos und Videos für Instagram und Twitter freigeben” und “Themen zu Ihrem Mentions-Feed hinzufügen”.

"Tausende von Schauspielern, Sportlern, Musikern und anderen Influencern haben Mentions verwendet, um Fotos und Videos zu posten, mit ihren Fans zu sprechen und sich mit anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu verbinden."
“Tausende von Schauspielern, Sportlern, Musikern und anderen Influencern haben Mentions verwendet, um Fotos und Videos zu posten, mit ihren Fans zu sprechen und sich mit anderen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu verbinden.”

Weitere bemerkenswerte Neuigkeiten:

Google zeigt Tweets in der Echtzeitsuche: “Tweets werden in den Suchergebnissen von Google sichtbar, sobald sie veröffentlicht werden. Dies gilt dank eines Vertrags, mit dem das Web-Unternehmen Zugriff auf den Firehose von Twitter erhält, den Datenstrom, der von den 284 Millionen Nutzern des Microblogging-Dienstes generiert wird.”

Twitter bietet Wert mit sofortigen Zeitplänen für neue Benutzer: Twitter testet “eine” Sofort-Timeline “-Funktion, mit der neue Benutzer großartige Inhalte aus dem sozialen Netzwerk abrufen können, ohne den traditionellen Einrichtungsprozess durchlaufen zu müssen.”

ck-twitter-instant-timeline
“Die sofortige Zeitleiste wurde letzte Woche öffentlich getestet.”

Tumblr fügt Filter für Beitragstyp hinzu:: “Jetzt können Sie in der Archivansicht Ihres Blogs oder im Blog eines anderen nach Beitragstyp filtern” auf Tumblr.

Um über das Dashboard zum Archiv einer anderen Person zu gelangen, bewegen Sie den Mauszeiger über deren Avatar und wählen Sie
“Um über das Dashboard zum Archiv einer Person zu gelangen, bewegen Sie den Mauszeiger über deren Avatar und wählen Sie” Archiv “aus dem Dropdown-Menü.”

Hier ist ein cooles Social-Media-Tool, das einen Besuch wert ist:

Stärken Sie Ihre beruflichen Beziehungen mit der New Connected App von LinkedIn:: “Connected bietet Ihnen eine aufrichtige Möglichkeit, Hallo zu sagen – von Aktualisierungen zu Arbeitsjubiläen, Geburtstagen, Beförderungen und Jobwechseln bis hin zu Erwähnungen in den Nachrichten.”

"Mit der App können Sie alle relevanten Informationen zu einer Person, die Sie kennen, an einem Ort anzeigen - vom letzten Treffen bis zu den Verbindungen, die Sie teilen."
“Mit der App können Sie alle relevanten Informationen zu einer Person, die Sie kennen, an einem Ort anzeigen – vom letzten Treffen bis zu den Verbindungen, die Sie teilen.”

Wöchentlicher Videotipp:

So verknüpfen Sie eine Seite korrekt mit dem Abschnitt “Info” in Ihrem Profil

Post durch Social Media Prüfer.

.
Einige interessante Studien zu beachten:

Die Rücklaufquoten auf Facebook-Seiten sind 2014 gestiegen: Die neuesten Untersuchungen des Social-Analytics-Anbieters Quintly verwendeten einen Stichprobensatz von etwa 91.000 Facebook-Seiten mit mehr als 1.000 Likes / Fans und ergaben, dass die durchschnittliche Rücklaufquote von 37,4% im Januar 2013 auf etwa 45,4% bis Ende Dezember stieg 2014. Obwohl dieses Wachstum positiv ist, zeigt es, dass ein Großteil der Nutzerfragen auf Facebook-Seiten innerhalb von 14 Tagen nach Veröffentlichung noch unbeantwortet bleibt.

Welche Art von Inhalten wird 2015 die meisten Anteile verdienen?: Fractl und BuzzStream haben gemeinsam 220.000 Artikel aus 11 Branchen analysiert, die zwischen Juni 2014 und November 2014 veröffentlicht wurden, um herauszufinden, welche Arten von Inhalten in sozialen Medien am besten funktionieren. Bei der Analyse von Artikeln mit Anleitungen, Listen, welchen Posts, warum Posts und Videos stellten sie fest, dass Listen (22,45%) und warum Posts (22,32%) mit durchschnittlich 21.000 Aktien pro Monat die allgemeinste Social-Media-Traktion hatten. Die sozialen Kennzahlen für jede Art von Inhalten variierten jedoch je nach Branche (Reisen, Unterhaltung, Nachrichten usw.). Dies wird darauf zurückgeführt, dass jedes Publikum unterschiedliche Vorlieben und Verhaltensweisen hat.

Was wollen digitale Vermarkter 2015 wirklich?:: Kentico, ein Anbieter von Web-Content-Management-Lösungen, gab eine Studie des Marktforschungsunternehmens Millward Brown in Auftrag, um mehr über die wichtigsten Prioritäten digitaler Vermarkter im Jahr 2015 zu erfahren. Personalisierung und Mobilgeräte gehörten zu den am schnellsten wachsenden Trends. Die Studie ergab jedoch, dass die erfolgreichsten digitalen Vermarkter planen, mehr von ihren Anstrengungen in das E-Mail-Marketing zu investieren. Sie betrachten Marketing-Automatisierungssoftware auch als einen wichtigen Teil der Umsetzung ihrer Marketingstrategien.

Der Social Marketing-Bericht zum Unternehmensstand 2014: Spredfast gab einen Bericht von Forrester Consulting in Auftrag, um Einblicke in den Stand der Social-Marketing-Programme von Unternehmen bei den größten Unternehmen in den USA und Westeuropa zu erhalten. Der Bericht enthüllt die Aufsicht, Ziele und Prioritäten der Führungskräfte, wichtige Kennzahlen und Pläne für die Integration, wenn es um die Marketingbemühungen ihres Unternehmens in den sozialen Medien geht.

Schauen Sie sich unsere Konferenz an!

Social Media Marketing World 2015 ist eine Konferenz, die Ihnen dabei helfen soll, Social Media Marketing zu beherrschen (von Social Media Examiner bereitgestellt).

Beitreten Guy Kawasaki (Autor, Die Kunst der sozialen Medien), Mari Smith (Mitverfasser, Facebook Marketing: Eine Stunde am Tag), Chris Brogan (Mitverfasser, Die Auswirkungsgleichung), Jay Baer (Autor, Youtility), Ann Handley (Autor, Jeder schreibt), Michael Stelzner (Autor, Starten), Michael Hyatt (Autor, Plattform), Laura Fitton (Mitverfasser, Twitter für Dummies), Joe Pulizzi (Autor, Episches Content Marketing), Mark Schaefer (Autor, Social Media erklärt), Cliff Ravenscraft, Nichole Kelly, Ted Rubin, Chalene Johnson, Darren Rowse, Joel Comm, Kim Garst, Martin Shervington, Marcus Sheridan, Gini Dietrich, Pat Flynn, John Jantsch, Andrea Vahl und Brian Clark-nur um ein paar zu nennen.

[easymedia-fotorama med=”69731″]

Klicken Sie hier, um mehr über Social Media Marketing World zu erfahren.

.Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.