Twitter Publish: Diese Woche in Social Media

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Twitter führt Publishing- und Storytelling-Tools ein: Twitter kündigte ein neues Ökosystem von Veröffentlichungs- und Storytelling-Tools an, mit denen „einzigartige Twitter-Inhalte auf einfache Weise in großartige Geschichten umgewandelt werden können, die ein Publikum anziehen, einbeziehen und binden“. Benutzer haben jetzt eine neue Möglichkeit, eingebettete Tweets anzuzeigen, und können auf die Sammlungs-API zugreifen, die “mehrere Tweets in eine einzige Story mit einer einzigen Sammlungs-ID verwandelt”.

Twitter Rich New Responsive Grid Display
“Diese neue Anzeigeoption für Twitter für Websites bietet Benutzern ein ansprechendes, umfassendes Erlebnis, bei dem mehrere Tweets gleichzeitig hervorgehoben werden und Bilder und Videos von Rand zu Rand angezeigt werden.”


Twitter führt Twitter-Umfragen durch: Twitter kündigte an, dass „in den kommenden Tagen jeder in der Lage sein wird, Umfragen auf Twitter zu erstellen. Und mit nur ein paar Fingertipps können die Leute alle Themen abwägen, die ihnen wichtig sind. “

YouTube debütiert mit bezahlter Abonnementerfahrung, YouTube Red: YouTube Red ist eine neue kostenpflichtige Mitgliedschaft, mit der Sie “Videos auf ganz YouTube ohne Werbung genießen und gleichzeitig Videos speichern können, um sie offline auf Ihrem Telefon oder Tablet anzusehen und Videos im Hintergrund abzuspielen”.

Instagram stellt Boomerang von Instagram vor: Boomerang von Instagram ist „eine neue Video-App, mit der Sie alltägliche Momente in etwas Lustiges und Unerwartetes verwandeln können.“

Bumerang von Instagram
“Boomerang nimmt eine Reihe von Fotos auf und fügt sie zu einem hochwertigen Mini-Video zusammen, das vorwärts und rückwärts abgespielt wird.”

Facebook führt Suche ein FYI: Facebook aktualisiert „die Facebook-Suche, damit Sie neben Freunden und Familie herausfinden können, was die Welt zu Themen sagt, die Ihnen wichtig sind“. Dieses neue Update ist in US-Englisch für iPhone, Android und Desktop verfügbar.

Facebook-Suche fyi
“Ihre Suchergebnisse sind personalisiert und einzigartig für Sie. Wie immer können Sie nur Dinge sehen, die mit Ihnen geteilt wurden.”

Facebook-Sofortartikel werden auf dem iPhone gestartet: Facebook kündigte an, “dass jeder, der die Facebook für iPhone-App nutzt, jetzt jeden Tag Tausende von Sofortartikeln im Newsfeed lesen kann.”

Unsere Top-News dieser Woche

In diesem Blab vom 23. Oktober 2015 diskutieren Michael Stelzner und seine Gäste die Top-News in den sozialen Medien. Zu den Themen gehören die Veröffentlichung von Twitter Publish und anderen neuen Storytelling-Tools von Twitter, die Ausweitung der GIF-Unterstützung auf alle Facebook-Seiten, die Einführung von Twitter-Umfragen und YouTube Red, eine neue kostenpflichtige Abonnement-Mitgliedschaft von YouTube. Abonnieren Sie zukünftige Shows Hier.

.

Weitere bemerkenswerte Social-Media-Nachrichten:

Facebook führt GIF-Unterstützung für alle Facebook-Seiten ein: Alle Facebook-Seiten “scheinen nun in der Lage zu sein, GIF-Links zu veröffentlichen, die in Posts ordnungsgemäß animiert werden.”

LinkedIn stellt LinkedIn Pulse für Apple Watch vor: LinkedIn macht es Ihnen mit der Einführung von LinkedIn Pulse für Apple Watch noch einfacher, sich über die neuesten Nachrichten in Ihrer Berufswelt auf dem Laufenden zu halten.

LinkedIn Puls für Apple Watch
“Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten, tägliche Nachrichten, die für Ihre Berufswelt relevant sind, und Updates, wenn Ihre Verbindungen in den Nachrichten sind.”

Weitere kommende Social-Media-Nachrichten, die es wert sind, verfolgt zu werden:

Twitter kündigte zwei neue Gnip Insights-APIs an: Twitter hat die Beta-Verfügbarkeit der Engagement-API und der Audience-API angekündigt. Diese neuen APIs bieten „Zugang zu umfassenden Einsichten über Zielgruppen und Inhalte auf Twitter, die neuen Geschäftswert für Marken freisetzen und neue Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen und Entwickler schaffen, die ihnen dienen.“

Hier sind einige coole Social-Media-Tools, die einen Besuch wert sind::

GIF Maker: Mit diesem Tool können Sie ganz einfach Ihre eigenen animierten GIFs aus Videodateien oder YouTube-Links erstellen.

GIF-Hersteller
Mit nur wenigen Klicks können Sie mit GIF Maker ganz einfach ein persönliches und einzigartiges GIF erstellen, das Sie online teilen können.

Camra: Mit dieser kostenlosen mobilen App für Android und iOS können Sie Fotos und Videos aufnehmen und sicher direkt in der Cloud speichern.

camra app
“Nehmen Sie Ihre Videos und Bilder direkt in Ihre private sichere Cloud mit 100Giga-Speicherplatz auf und sparen Sie Ihren Telefonspeicher.”

Neuigkeiten von einem Partner, Silverpop:

Customer Journey Maps und Käuferpersönlichkeiten: Das moderne Toolkit für Marketing

Verstehen Sie die Reise Ihres Kunden? Liefern Sie eine positive Erfahrung über mehrere Berührungspunkte und mehrere Kanäle hinweg? Um einen käuferorientierten Ansatz zu verfolgen, benötigen Sie die richtigen Tools. In diesem Handbuch erfahren Sie, welche Vorteile die Verwendung von Customer Journey Maps und Käuferpersönlichkeiten bietet. Entdecken Sie neue Taktiken, um ein Kundenerlebnis zu gestalten, das zu mehr Engagement und Umsatz führt. jetzt downloaden.

Silberpop

Einige interessante Studien zu beachten:

Q3 2015 Digital Advertising und Social Intelligence Report: Der jüngste Bericht von Adobe über digitale Werbung untersucht die Trends bei Umsatz pro Besuch (RPV) und Empfehlungsverkehr auf sozialen Plattformen, die Klickraten von Facebook im Vergleich zu Google, die Einführung von Streaming-Apps für soziale Netzwerke und vieles mehr. Eine wichtige Erkenntnis zeigt, dass die Impressionen von Facebook-Anzeigen gegenüber dem zweiten Quartal 2015 um 10% gestiegen sind. Außerdem stieg der Umsatz pro Besuch (RPV) auf allen sozialen Plattformen, wobei Facebook führend war (1,24 USD), gefolgt von Pinterest (0,74 USD) und Twitter (0,60 USD). Reddit ($ 0,57) war dicht dahinter.

Status des Videoberichts: Die Suchmaschine für Marketingdesign, Crayon, analysierte, wie sich Top-Unternehmen mit einer gut etablierten Webpräsenz (ohne Inhalte für Erwachsene) dem Online-Videoraum nähern. Dieser Bericht bietet Einblicke in aufkommende Trends, Akzeptanzraten und Best Practices. Ein interessantes Ergebnis dieser Studie ist die ziemlich gleichmäßige Aufteilung zwischen allen Websites auf die Annahme von Auto-Play-Videos (49,8%) und solchen ohne (50,2%).

Mobile Ranking-Faktoren 2015: Eine neue Studie von Searchmetrics zeigt eine starke Korrelation zwischen einer hohen Anzahl von Social Shares und hochrangigen Inhalten und schlägt vor, dass Vermarkter eine separate Strategie beibehalten sollten, um ihren Content-Rang bei der mobilen Suche zu verbessern. Der Bericht bietet Einblicke in die Strategien und Taktiken, die Vermarkter anwenden sollten, um in mobilen Suchergebnissen einen hohen Rang einzunehmen.

Bestandsaufnahme mit Teenagern, Herbst 2015: Piper Jaffrays halbjährliches Forschungsprojekt zu Ausgaben für Jugendliche in den Bereichen Mode, Schönheits- und Körperpflege, digitale Medien, Lebensmittel, Spiele und Unterhaltung befragt ungefähr 9.400 Jugendliche mit einem Durchschnittsalter von 16 Jahren. Laut der jüngsten Umfrage vom Herbst 2015 geben 33% dies an Instagram ist ihr „wichtigstes“ soziales Netzwerk, ein leichtes Plus von 32% in einem früheren Bericht. Das Interesse an Twitter ist von 24% im Frühjahr 2015 auf nur 20% im Herbst gesunken und wird von Snapchat konkurriert, das im gleichen Zeitraum schnell von 13% auf 19% gestiegen ist.

US-Unternehmen, die soziale Netzwerke für Marketingzwecke nutzen: Laut einer neuen eMarketer-Prognose wird sich die Anzahl der Unternehmen, die Instagram für Marketingzwecke in sozialen Medien nutzen, im nächsten Jahr voraussichtlich fast verdoppeln. Im Jahr 2015 wird erwartet, dass 32,3% der US-Unternehmen mit 100 oder mehr Mitarbeitern Instagram für Marketingaktivitäten nutzen. Bis 2016 wird diese Zahl auf 48,8% steigen. Bis 2017 schlägt eMarkerter vor, dass 70,7% der US-Vermarkter Instagram bevorzugen und Twitter zum ersten Mal verdrängen werden.

Verpassen Sie nicht unsere Konferenz:

Nehmen Sie an der Mega-Konferenz teil, die Sie mit Marketingideen für soziale Medien inspirieren und unterstützen soll: Social Media Marketing Welt, von Social Media Examiner zu Ihnen gebracht.

Social Media Marketing Welt 2016

Sie werden sich mit den größten Namen und Marken in den sozialen Medien treffen, unzählige Tipps und neue Strategien aufsaugen und umfangreiche Networking-Möglichkeiten in San Diego, Kalifornien, nutzen.

Entdecken Sie die neuesten und besten Möglichkeiten zur Vermarktung Ihres Unternehmens in von Experten geleiteten Sitzungen und Workshops zu sozialen Taktiken, sozialer Strategie, Content-Marketing, Messung, sozialem und sozialem Kundenservice für Unternehmen.

Klicken Sie hier, um zu sehen, worum es bei all dem Summen geht.

Was denken Sie? Haben Sie das neue Twitter-Veröffentlichungstool ausprobiert?? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Social Media Prüfer wöchentliche Nachrichten 24. Oktober 2015
Twitter Publish und andere Social Media-Nachrichten für den 24. Oktober 2015.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *