Twitter Direct Messages: Diese Woche in Social Media

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Twitter aktualisiert Direktnachricht: Twitter hat die Funktionsweise von Direktnachrichten geändert, sodass Sie noch einfacher eins zu eins oder mit einer ausgewählten Gruppe von Menschen auf der ganzen Welt kommunizieren können.

Twitter nimmt Änderungen an der Direktnachricht vor
Schauen Sie sich die neuen Twitter Direct Messages an. Zu den Änderungen gehört “eine neue Schaltfläche für Direktnachrichten auf Profilseiten auf Android und iPhone”.

Vine verbessert das Teilen: Mit den neuen Updates für Vine können Sie schnell und einfach Änderungen vornehmen, Beiträge über Vine-Nachrichten (VMs) an Ihre Freunde senden und an Twitter, Facebook und Tumblr weitergeben.

Rebe verbessert das Teilen
“Diese Verbesserungen für die Freigabe sind jetzt für iOS verfügbar und werden in Kürze auch für Android verfügbar sein.”

Facebook gleicht Inhalte im Newsfeed neu aus: Das Ziel der Facebook-Updates für den Newsfeed ist es, „Ihnen die richtige Mischung aus Updates von Freunden und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Verlegern, Unternehmen und Community-Organisationen zu bieten, mit denen Sie verbunden sind.“

Facebook gleicht den Newsfeed neu aus
Laut Facebook “variieren die Auswirkungen dieser Änderungen auf die Verteilung Ihrer Seite erheblich, abhängig von der Zusammensetzung Ihrer Zielgruppe und Ihrer Posting-Aktivität.”

Twitter stellt Highlights vor: Twitter Highlights ist „eine einfache Zusammenfassung der besten Tweets für Sie, die über eine umfassende Push-Benachrichtigung bereitgestellt werden.“

Facebook fügt Domain Insights hinzu: “Verstehen Sie, welchen Wert Facebook für Ihre Website hat, auch wenn Sie keine Funktionen der Facebook-Plattform wie Social Plugins implementiert haben.”

Facebook Domain Einblicke
“Domain Insights zeigt den gesamten Empfehlungsverkehr von Facebook auf Ihre Domain an”.

Twitter führt Produkt- und Richtlinienaktualisierungen zur Bekämpfung von Missbrauch ein: Die neuesten Produkt- und Richtlinienupdates von Twitter werden dazu beitragen, „eine Plattform zu entwickeln, auf der Benutzer sicher mit der Welt insgesamt in Kontakt treten können“.

Twitter veröffentlicht Produkt- und Richtlinienaktualisierungen zur Bekämpfung von Missbrauch
Twitter wird “überwachen, wie diese Änderungen Missbrauch verhindern und wie sie dazu beitragen, die allgemeine Gesundheit einer Plattform zu gewährleisten, die die Teilnahme aller fördert”.

Vimeo gestaltet seine Videokategorien neu: Vimeo hat seine Kategorien komplett überarbeitet, um Ihnen zu helfen, Videos zu finden, die Sie lieben werden.

Twitter veröffentlicht Produkt- und Richtlinienaktualisierungen zur Bekämpfung von Missbrauch
“Das neue Design ist super hübsch, einfach zu navigieren und voller Videos, von denen wir wissen, dass Sie sie lieben werden.”

Andere Social-Media-Nachrichten, die es wert sind, verfolgt zu werden::

Facebook testet eine neue Messenger-App, Hallo: “Hallo verbindet sich mit Facebook, damit Sie sehen können, wer anruft, unerwünschte Anrufe blockieren und nach Personen und Orten suchen können.”

Facebook kündigt Anthology an, ein neues Markenvideoprogramm: “Anthologie, in der Publisher und Produzenten digitaler Videos, darunter Vice, Vox Media, Tastemade und Funny or Die, Videos für Werbetreibende erstellen – in Zusammenarbeit mit Creative Shop, der internen Agentur von Facebook -, die als Anzeigen im sozialen Netzwerk geschaltet werden.”

Facebook wird wie Box Plugin in den Ruhestand gehen: “Mit der Veröffentlichung von Graph API v2.3 ist das Like Box-Plugin veraltet und funktioniert am 23. Juni 2015 nicht mehr.”

Hier ist ein cooles Social-Media-Tool, das einen Besuch wert ist:

Hipstamatic DSPO: Eine neue Social-Fotografie-App für iOS.

Hipstamtic DSPO App
Hipstamatic DSPO bietet “zeitbasierte Gruppenkameras”.

Wöchentlicher Videotipp:

So führen Sie eine Facebook-Werbekampagne durch

Treten Sie der Social Media Marketing Society bei

Auf der Social Media Marketing World 2015 kündigte der Social Media Examiner die Social Media Marketing Society an, eine neue Online-Community, die Marketingfachleuten hilft, auf dem neuesten Stand der sozialen Medien zu bleiben. Die Society wurde entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, Versuch und Irrtum zu vermeiden und sich auf die Vermarktung Ihres Unternehmens zu konzentrieren. Sie bietet Live-Webinare für Experten, Fragen und Antworten sowie ein Diskussionsforum, in dem Sie alle Ihre Fragen beantworten können.

Tragen Sie sich jetzt in die Gründerliste ein, um exklusive Videokurse mit umsetzbaren Ideen zu erhalten, mit denen Sie Ihr Marketing sofort verbessern können – kostenlos. NUR Mitglieder der Gründerliste werden eingeladen, der Gesellschaft beizutreten, wenn sie Ende April 2015 startet. Registrieren Sie sich daher noch heute unter http://www.socialmediaexaminer.com/society/.

.

Einige interessante Studien zu beachten:

Facebook-Reichweite und Engagement-Analyse: Eine neue Studie von Locowise ergab, dass die durchschnittlichen Likes von organischen Facebook-Seiten im März 2015 um 0,53% gestiegen sind und die Beiträge auf Facebook-Seiten durchschnittlich 2,60% ihres Gesamtpublikums erreichten. Von den erreichten beschäftigen sich 11,83% typisch mit der Marke. Im Durchschnitt erreichten Beiträge mit Links 4,48% der gesamten Seiten-Likes. Statusaktualisierungen nur für Text belegten mit 2,62% den zweiten Platz und die Fotoreichweite lag bei 2,14%. Die niedrigste Reichweite hatten Videopostings mit 1,85% des Gesamtpublikums.

IAB Internet Advertising Report: Das Interactive Advertising Bureau und PricewaterhouseCoopers haben ihren neuesten US-amerikanischen Internet-Werbeeinnahmenbericht für 2014 veröffentlicht. Der Bericht steht im Einklang mit den Online-Marketing-Trends der letzten Jahre, mit einem insgesamt raschen Wachstum der Online-Werbeausgaben und einem Schwerpunkt auf Mobilgeräten.

Q1 Benchmark-Bericht für digitale Werbung: Laut einer neuen Studie von Adobe Digital Index verzeichneten Marken auf Facebook im ersten Quartal 2015 im Vergleich zum Vorjahr 31% häufiger. Dieser Anstieg ist auf den Versuch zurückzuführen, den Rückgang der organischen Reichweite auszugleichen. Die Studie berichtet, dass die organischen Impressionen im Jahresvergleich um 35% zurückgingen, während die bezahlten Impressionen im gleichen Zeitraum um 8% stiegen. Wie erwartet starteten die Live-Streaming-Apps Periscope und Meerkat im ersten Quartal 2015, wobei Periscope in Bezug auf die Erwähnungen einen leichten Vorsprung einnahm.

Q1 2015 Social Trends Report: Eine neue Studie des Social Advertising- und Datenunternehmens Kinetic Social verglich die Anzeigenleistung im ersten Quartal 2015 auf Facebook und Twitter. Die Gesamtleistung von Anzeigen auf Facebook stieg gegenüber dem Vorjahr um 266%, und die Klickraten für Desktop- und mobile Videoanzeigen stiegen von Q4 2014 bis Q1 2015 um 57%. Aufgrund dieser höheren Leistung wurden 31% der Facebook-Anzeigen geschaltet Die Budgets wurden auf Videoanzeigen verschoben. Auf Mobilgeräte entfallen 57% des Facebook-Anzeigenbudgets auf der Kinetic Social-Plattform, während auf Twitter nur 25% der Werbeausgaben entfallen.

Vermisste Social Media Marketing Welt?

.
Social Media Marketing World 2015, die letzten Monat stattfand, wurde von Tausenden von Vermarktern besucht. Mit dem virtuellen Ticket können Sie mehr als 100 wertvolle Sitzungen bequem von Ihrem Bürostuhl aus verfolgen – zu einem Bruchteil der Kosten für die Live-Teilnahme.

Hören Sie Testimonials von unseren Konferenzrednern 2014.

Klicken Sie hier, um alle Redner und die Tagesordnung anzuzeigenSehen Sie sich unser Video an und holen Sie sich Ihr virtuelles Ticket.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *