TikTok Marketing: Eine Content-Strategie für Unternehmen

Ist Ihr Geschäft auf TikTok? Sie fragen sich, was Sie posten sollen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine TikTok-Strategie für Unternehmen erstellen. Sie erhalten auch Tipps zur Verwendung von immergrünen und trendigen Inhalten, zur Auswahl von Hashtags und zur Entscheidung, wann Beiträge veröffentlicht werden sollen.

TikTok Marketing: Eine Content-Strategie für Unternehmen von Keenya Kelly auf Social Media Examiner.

Um eine Inhalts-Roadmap zu finden, können Sie TikTok-Videos erstellen, die Ihre Ziele unterstützen und Ihr Konto erweitern. Lesen Sie den folgenden Artikel, um eine leicht verständliche Anleitung zu erhalten, oder sehen Sie sich dieses Video an:

.

# 1: Definieren Sie Ihr Ziel für die Verwendung von TikTok

Der erste Schritt zur Entwicklung einer TikTok-Content-Strategie besteht darin, Ihre Nische zu kennen. Bevor Sie ein Thema, ein Format oder einen Titel für Ihr TikTok-Video auswählen, müssen Sie wissen, mit wem Sie sprechen. Was ist der Grund, warum Sie auf TikTok sind und was fördern Sie? Ihr Ziel könnte beispielsweise sein, Ihren Einfluss, Ihre anderen Social-Media-Konten oder Ihre E-Mail-Liste zu steigern.

Sobald Sie Ihren Verwendungszweck für TikTok kennen, müssen Sie im nächsten Schritt entscheiden, welche Art von TikTok-Inhalten Ihnen dabei hilft, dieses Ziel zu erreichen.

# 2: Bestimmen Sie, welche Art von TikTok-Inhalt erstellt werden soll

In Bezug auf die Tanzvideos, für die TikTok bekannt ist, finden Sie humorvolle Videos, Videos mit Geschäftstipps, Serien und Trendvideos. Wenn Sie Ideen haben, lassen Sie sich von dem inspirieren, was Ihre Follower und Ihre Konkurrenten auf TikTok veröffentlichen.

Schauen Sie sich auch die Discover-Seite an, die Sie öffnen können, indem Sie auf das Lupensymbol am unteren Bildschirmrand tippen. Geben Sie Ihren Suchbegriff in das Feld oben ein, um Inhalte zu finden, die für Ihre Nische relevant sind.

ALT

Scrollen Sie auf dem Startbildschirm durch die Seite “Für Sie”, um ein Gefühl für den aktuell angesagten Inhalt zu bekommen. Dies ist der Inhalt, der Ihnen vom TikTok-Algorithmus bereitgestellt wird.

ALT

Für Ihre eigene TikTok-Content-Strategie empfehle ich einen Content-Mix aus 70% Trends und 30% Evergreen.

Um von Inhalten zu profitieren, die auf Trends basieren, stellen Sie sicher, dass Sie sie veröffentlichen, solange dieser Trend noch aktuell ist. Für Ihren immergrünen TikTok-Inhalt können Sie ihn stapelweise aufzeichnen und den ganzen Tag über veröffentlichen.

# 3: Erforschen Sie TikTok-Hashtags für Ihre Nische

Sobald Sie wissen, welche Art von Inhalten Sie erstellen möchten, müssen Sie im nächsten Schritt nach Hashtags in TikTok suchen, um diejenigen zu identifizieren, mit denen Sie Ihre Zielgruppe erreichen können. Suchen Sie nach Hashtags, die sowohl für Ihr Publikum relevant sind als auch zwischen 300.000 und 2 Millionen Aufrufe haben. Wenn Sie Hashtags über dieser Marke verwenden, geht Ihr Inhalt einfach in der Mischung verloren.

# 4: Identifizieren Sie den optimalen Zeitpunkt für die Veröffentlichung, um Ihre Zielgruppe auf TikTok zu erreichen

Der letzte Schritt dieser TikTok-Inhalts-Roadmap besteht darin, einen Veröffentlichungsplan für Ihre Videos festzulegen.

Sehen Sie sich Ihre TikTok-Analyse an, um den optimalen Zeitpunkt für die Erreichung Ihrer Follower zu ermitteln. Diese Daten geben Ihnen einen Einblick, wann Ihre Follower normalerweise tagsüber und in der Woche online sind. Sobald Sie diese Informationen zur Hand haben, empfehle ich, Ihre TikTok-Videos eine Stunde vor dem Online-Zugriff zu veröffentlichen.

Wenn Sie versuchen, ein breiteres Publikum zu erreichen, denken Sie daran, wann Menschen im Allgemeinen in sozialen Medien aktiv sind. Das ist wahrscheinlich am frühen Morgen, wenn sie von der Arbeit kommen und kurz bevor sie ins Bett gehen.

Natürlich ist jedes Publikum anders, daher müssen Sie mit Ihren Veröffentlichungszeiten experimentieren, um herauszufinden, was für Ihr Konto am besten funktioniert.

Um auf TikTok Analytics zugreifen zu können, benötigen Sie ein Erstellerkonto. Tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres TikTok-Profils, um zu überprüfen, welchen Kontotyp Sie haben.

Überprüfen Sie auf der Seite Einstellungen und Datenschutz den aufgelisteten Kontotyp. Wenn dort Schöpfer steht, sind Sie fertig. Wenn “Persönlich” angezeigt wird, klicken Sie auf “Pro-Konto wechseln” und befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten eines Erstellerkontos.

ALT

Sobald Sie ein Erstellungskonto haben, können Sie über Ihre Kontoeinstellungen auf Ihre TikTok-Analyse zugreifen. Tippen Sie erneut auf die drei Punkte in Ihrem Profil, wählen Sie auf der Seite Einstellungen und Datenschutz die Option Ersteller und anschließend Analytics.

Auf dem ersten TikTok-Analysebildschirm sehen Sie eine Übersicht über Ihre Kontoaktivität.

ALT

Tippen Sie auf die Registerkarte Follower, um herauszufinden, wann Ihre Follower auf der Plattform am aktivsten sind. Hier finden Sie auch demografische Informationen zu Ihren Followern, einschließlich Geschlecht und Standort.

ALT

Wenn Sie auf TikTok Live-Videos erstellen, überprüfen Sie auf der Registerkarte Live, ob Ihre Engagement-Daten angezeigt werden.

Bonus-Tipp: Verwenden Sie Trend-Sounds, um die Ansichten und das Engagement auf TikTok zu verbessern

Wenn Sie Anleitungen und Geschäftsvideos für TikTok erstellen, können Sie durch Hinzufügen eines Trend-Sounds zu Ihren Inhalten die Ansichten und das Engagement steigern.

Tippen Sie zunächst auf die Plus-Schaltfläche am unteren Bildschirmrand und zeichnen Sie Ihr TikTok-Video wie gewohnt auf. Tippen Sie dann auf das rote Kontrollkästchen in der unteren rechten Ecke.

Tippen Sie im nächsten Bildschirm ganz links in der Symbolleiste auf Sounds. Sie sehen dann eine Liste von Sounds, die Sie Ihrem Video hinzufügen können.

ALT

Wählen Sie den Trend-Sound, den Sie verwenden möchten.

ALT

Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Lautstärke.

Sie sehen dann zwei Schieberegler, einen für den Originalton und einen für den hinzugefügten Ton. Ziehen Sie den Schieberegler für den Originalton ganz nach rechts. Ziehen Sie den Schieberegler für den hinzugefügten Sound nach links auf ungefähr 5. Sie wollen es auf einem angenehmen Niveau.

ALT

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Weiter und Sie haben Ihrem Video einen Trendton hinzugefügt.

Fazit

Wenn Sie die Frage stellen: “Was soll ich auf TikTok posten?” Diese Inhalts-Roadmap hilft Ihnen bei der Erstellung von TikTok-Videos, die Ihr Publikum ansprechen.

Identifizieren Sie zunächst Ihren Verwendungszweck für TikTok. Nehmen Sie sich dann etwas Zeit, um verschiedene Arten von Inhalten zu recherchieren, um Ihr Ziel zu erreichen, und Hashtags, mit denen Sie Ihr Publikum erreichen können. Verwenden Sie schließlich Ihre TikTok-Analyse, um den optimalen Zeitpunkt für die Veröffentlichung Ihrer Inhalte zu ermitteln.

Was denken Sie? Versuchen Sie diese Content-Strategie, um TikTok-Videos für Ihr Unternehmen zu entwickeln? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zum TikTok-Marketing:

  • Erfahren Sie, wie Sie TikTok-Anzeigen erstellen, um für Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu werben.
  • Entdecken Sie vier Möglichkeiten, wie Ihr Unternehmen mit TikTok erfolgreich sein kann.
  • Erfahren Sie, wie Sie TikTok-Herausforderungen für Ihr Unternehmen nutzen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *