Social Media und Reality-TV: Wie Mark Burnett den Weg weist

Social Media ExperteninterviewIn diesem Video interviewe ich beide Mark Burnett, ausführender Produzent erfolgreicher Reality-Shows wie Survivor und The Apprentice, zusammen mit Brian Reich, Social-Media-Stratege bei DC.

Hören Sie Mark und Brian zu, um herauszufinden, wie sie Social Media nutzen Holen Sie sich mehr Zuschauer und schaffen Sie bessere Zuschauererlebnisse für ihre Reality-TV-Shows.

Während Mark erzählt, wie er dazu gekommen ist, etwas zu erschaffen Sarah Palins Alaska Show, Brian bietet die Content- und Social-Media-Strategien, mit denen TLC unterschiedliche Zielgruppen anspricht.

Schauen Sie sich nach dem Ansehen des Videos unbedingt die folgenden Take-Aways an.

Hier sind einige der wichtigsten Dinge, auf die Sie von Mark Burnett achten sollten:

  • Wie Social Media einen massiven Einfluss auf die Steigerung der Zuschauerzahlen im Reality-Fernsehen hat.
  • Warum der elektronische Wasserkühler jetzt Social Media ist.
  • Was hinter der Faszination der Amerikaner für Reality-Shows steckt.

Schauen Sie sich das neueste Projekt von Mark Burnett an: Deine eigene Show.

Brian Reich geht detaillierter darauf ein, wie TLC Social-Media-Communities rund um Sarah Palins Alaska-Show aufbaut. Sie erfahren, wie TLC Folgendes verwendet:

  • 4 verschiedene Blogs für 4 verschiedene Gespräche rund um Kultur, Medienpolitik und Themen hinter den Kulissen
  • Eine Content-Strategie für diese Blogs, um unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen.
  • 2 Podcast-Shows, um unmittelbar nach der Show Feedback zu erhalten und den Fans die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Erfahrungen auszutauschen.

Lesen Sie mehr über Sarah Palins Alaska-Show auf DC, Facebook, Twitter. Und die vier im Video erwähnten Blogs finden Sie auf Sarah Palins Alaska-Website.

Wie inspiriert Sie dieses Beispiel der Nutzung von Social Media? Gibt es Take-Aways, die Sie problemlos für Ihr Unternehmen anwenden können? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *