Social Media-Tools zur Optimierung Ihrer Zeit

Social-Media-ToolsHaben Sie Schwierigkeiten, mit den Aufgaben in den sozialen Medien Schritt zu halten?

Suchen Sie nach Möglichkeiten, mehr zu erreichen?

Unabhängig davon, ob Sie Hilfe bei der Pflege Ihrer sozialen Konten, der Suche nach kuratierten Inhalten oder der Überwachung von Wettbewerbern benötigen, gibt es Möglichkeiten, diese Prozesse zu vereinfachen.

In diesem Artikel werde ich eine Reihe von Tools zu teilen Maximieren Sie die Zeit, die Sie in sozialen Medien verbringen.

Zeit mit Social-Media-Tools optimieren
Entdecken Sie, wie Sie Ihre Zeit mit Social Media-Tools optimieren können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

# 1: Mieten Sie Social Media-Anmeldungen

Wenn Sie noch keine Social-Media-Profile und -Seiten für Ihr Unternehmen eingerichtet haben, Stellen Sie jemanden ein oder nutzen Sie einen Service, um ihn für Sie zu erstellen. Firmen mögen KnowEm Bieten Sie einen Service an, bei dem für etwa 85 US-Dollar vollständige Unternehmensprofile und -seiten für Sie in 25 wichtigen Netzwerken erstellt werden.

Verfügbarkeit des Benutzernamens
Richten Sie Ihre Profile und Seiten in den 25 besten sozialen Netzwerken ein.

Ihr Name wird in verschiedenen sozialen Netzwerken reserviert, und Sie können Bauen Sie die Profile zu einem späteren Zeitpunkt auf. Sobald Sie die Einrichtungshürde überwunden haben, ist es viel einfacher, sie zu warten.

# 2: Überwachen Sie Ihren sozialen Posteingang

Bleiben Sie regelmäßig über Ihre Interaktionen auf dem Laufenden. Anstatt ständig alle Ihre sozialen Konten zu überprüfen, benutze eine Plattform wie Sprout Social um Ihre neuesten Benachrichtigungen von Twitter und Facebook zu überwachen.

sproutsozialer Posteingang
Richten Sie einen sozialen Posteingang ein, um das Auffinden und Beantworten öffentlicher und privater sozialer Nachrichten zu erleichtern.

Nach dir Verbinden Sie Ihre sozialen Profile mit der App, gerade Gehen Sie in Ihren sozialen Posteingang, um öffentliche Erwähnungen, Kommentarantworten und private Nachrichten von Twitter- und Facebook-Konten anzuzeigen. Du musst immer noch Besuchen Sie LinkedIn und Google+, um über diese Benachrichtigungen auf dem Laufenden zu bleiben.

# 3: Behalten Sie Ihren Ruf per E-Mail im Auge

Um herauszufinden, wann Menschen über Sie, Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen sprechen, Richten Sie einen Dienst wie z Erwähnen. Du wirst Sie werden immer dann per E-Mail benachrichtigt, wenn jemand in den sozialen Medien Ihr Unternehmen erwähnt Verwenden einer Marken-Keyword-Suche.

E-Mail-Bericht erwähnen
Richten Sie es so ein, dass Sie über alle Erwähnungen Ihres Unternehmens in den sozialen Medien informiert werden.

Nach dir eine Warnung erhalten, Klicken Sie auf die Links für jede Erwähnung, um sie in Ihrem Mention-Dashboard anzuzeigen. Sie können dann Wählen Sie, ob Sie in Ihrem Dashboard antworten oder den Originalbeitrag in den sozialen Medien anzeigen möchten.

# 4: Wertvollen Inhalt kuratieren und teilen

Das Posten wertvoller Inhalte aus Ihrer Branche ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Social-Media-Konten aktiv zu halten. Darüber hinaus hilft es Ihnen, Ihr Unternehmen als hervorragende Informationsquelle zu positionieren.

Benutzen IFTTT (Wenn dies dann das), Feedly, Google Mail und Puffer um kuratierte Inhalte einfach für Ihre Social-Media-Konten freizugeben. IFTTT ist ein kostenloser Dienst, der Aktionen zwischen verschiedenen Plattformen automatisiert. Mit Feedly können Sie Ihre Lieblingsblogs abonnieren. Mit Buffer können Sie Aktualisierungen für Twitter, Facebook, LinkedIn und Google+ planen.

Wenn Sie noch kein Google Mail-Konto haben, Holen Sie sich eine kostenlose E-Mail-Adresse und fortsetzen.

So kuratieren Sie Inhalte, um Ihre Social-Media-Konten aktiv zu halten.

Zuerst, Verbinden Sie Ihre Social Media-Konten mit Buffer und erstellen Sie einen Zeitplan für jedes Konto.

Pufferplanung eingerichtet
Richten Sie in Buffer einen Zeitplan für alle Social Media-Konten ein.

Nächster, Wählen Sie standardmäßig alle Konten aus, auf denen Sie Ihre kuratierten Inhalte veröffentlichen möchten. Überprüfen Sie einfach den Kreis links von jedem ausgewählten Profil.

Verbindungsprofile auf Puffer
Aktivieren Sie den Kreis neben den Standard-Sozialkonten, auf die Sie in Buffer posten möchten.

Jetzt, gehe zu Anleitung zum E-Mail-Versand von Buffer. Lassen Sie diese Seite offen, damit Sie können Rufen Sie die benutzerdefinierte E-Mail-Adresse ab, mit der Sie Aktualisierungen von Buffer per E-Mail für IFTTT planen können.

Richten Sie eine Puffer-E-Mail ein
Gehen Sie zu Buffer’s How to Email Guide, um Ihre geheime Buffer-E-Mail zu erhalten.

Jetzt, Verwenden Sie Feedly, um die besten Inhaltsquellen in Ihrer Branche zu abonnieren. Erstellen Sie ein kostenloses Konto und Verwenden Sie das Suchfeld, um nach bestimmten Blogs oder Blogs zu relevanten Themen zu suchen.

Inhaltsquellen in Feedly
Finden Sie auf Feedly die besten Blogs Ihrer Branche und abonnieren Sie sie.

Nachdem Sie Ihre Lieblingsblogs und Ihre Pufferinformationen haben, können Sie mit IFTTT alles zusammenstellen.

Eröffnen Sie ein kostenloses IFTTT-Konto. Dann Erstellen Sie ein Rezept, mit dem Sie alle Elemente, die Sie später in Feedly speichern, auf den von Ihnen als Standard ausgewählten sozialen Konten veröffentlichen können. Das Rezept wird Beginnen Sie mit Feedly als Triggerkanal.

Rezepttrigger in ifttt einrichten
Erstellen Sie ein IFTTT-Rezept mit Feedly als Triggerkanal.

Sobald Sie Ihr Feedly-Konto mit IFTTT verbunden haben, können Sie Artikel, die für später gespeichert wurden, aus den folgenden Optionen als Auslöser auswählen.

Auswahl eines Triggers in ifttt
Erstellen Sie einen Auslöser, um neue Artikel für später zu speichern.

Nächster, Wählen Sie Google Mail als Aktionskanal aus.

Auswahl eines Aktionskanals in ifttt
Richten Sie Google Mail als Aktionskanal ein.

Verbinden Sie Ihr Google Mail-Konto mit IFTTT, damit Sie als Aktion E-Mail senden auswählen können.

Senden Sie eine E-Mail-Aktion in ifttt
Verwenden Sie als Aktion E-Mail senden.

Jetzt, Konfigurieren Sie die E-Mail an Ihre geheime Puffer-E-Mail-Adresse, das Feld Artikeltitel als Betreffzeile und die Artikel-URL im Text der E-Mail.

E-Mail in ifttt anpassen
Passen Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um Buffer mitzuteilen, was auf Ihren sozialen Standardkonten veröffentlicht werden soll.

Sobald Sie Ihr Rezept gespeichert haben, Testen Sie es, indem Sie zu Ihrem Feedly-Konto gehen und Speichern eines Artikels für später. Gerade Klicken Sie auf das Lesezeichensymbol neben einem Beitrag, den Sie mögen.

Speichern Sie einen Artikel in Feedly
Speichern Sie Artikel für später in Feedly.

Jetzt, Gehen Sie zurück zu Ihrem IFTTT-Dashboard und klicken Sie auf das Aktualisierungssymbol, um die Ausführung Ihres Rezepts zu erzwingen.

Testen Sie Ihr Feedly-Ittttt-Rezept
Erzwingen Sie die Ausführung Ihres IFTTT-Rezepts, um es zu testen.

Nach ein paar Minuten, Gehen Sie zu Buffer und Sie sollten den Beitrag, den Sie für später in Feedly gespeichert haben, in den Warteschlangen Ihrer Standard-Sozialkonten in Buffer sehen.

Überprüfen Sie Ihren Artikel im Puffer
Überprüfen Sie Ihren gespeicherten Artikel von Feedly in Ihrem Puffer-Dashboard.

Dies scheint eine lange Einrichtung zu sein. Sobald jedoch alles verbunden ist, müssen Sie nur noch Feedly auf Ihrem Desktop besuchen oder das verwenden Feedly App und speichern Sie gute Artikel für später.

Alle Social-Media-Konten, die Sie in Buffer als Standard markiert haben, geben diese Artikel zu dem von Ihnen geplanten Zeitpunkt an Ihre Zielgruppe weiter.

# 5: Erforschen Sie die Social Media-Präsenz Ihrer Konkurrenten

Eine andere Möglichkeit, Ihre Social-Media-Strategie zu bewerten und neu zu konfigurieren, besteht darin, zu sehen, was andere in Ihrer Branche tun.

Rivalisierender IQ ist ein leistungsstarkes Wettbewerbsforschungsinstrument, mit dem Sie schnell arbeiten können Fügen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Konkurrenten einer Landschaft hinzu. Rival IQ zieht alle Social-Media-Daten in einem Dashboard zusammen Sehen Sie auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+, Instagram und YouTube, wie sie im Vergleich zu Ihnen abschneiden.

Twitter-Informationen des Konkurrenten
Sehen Sie sich das Social Dashboard von Rival IQ an, um zu sehen, wie sich Ihre Social Media-Leistung gegenüber Ihren Mitbewerbern schlägt.

Sie werden sogar Erhalten Sie regelmäßig E-Mail-Updates, um Sie auf Top-Inhalte und Leistung in sozialen Medien aufmerksam zu machen.

Mitbewerberbericht von rivaliq
Lesen Sie eine einfache Zusammenfassung des Wachstums, der Aktivität und des Engagements Ihres Social-Media-Publikums.

Mit diesem Bericht können kleine Unternehmen ihre Social-Media-Präsenz (und die ihrer Konkurrenten) im Auge behalten, ohne mehrere Tools oder Plattformen verwenden zu müssen.

# 6: Social Media Testimonials veröffentlichen

In den meisten Fällen ist es zeitaufwändig, Erfahrungsberichte und Empfehlungen zu sammeln. Die Notwendigkeit, sie so zu formatieren, dass sie ordnungsgemäß auf Ihrer Website angezeigt werden, trägt sogar zur Herausforderung bei.

Hier sind die guten Nachrichten. Wenn Sie großartige Produkte und Dienstleistungen anbieten, haben Sie wahrscheinlich bereits Leute, die Ihr Lob in den sozialen Medien singen. Leicht Zeigen Sie positive Erwähnungen von Twitter und Ihrer Facebook-Seite auf Ihrer Website mit dem von beiden Netzwerken bereitgestellten Einbettungscode an.

Auf Twitter, Klicken Sie auf die drei Punkte unter einem Tweet, um den Einbettungscode zu erhalten.

Tweet-Einbettungscode
Betten Sie Tweets einfach als Testimonials in Ihre Website ein.

Nur auf Facebook Klicken Sie auf den Zeitstempel für Beiträge auf Ihrer Facebook-Seite. Sie können dann Klicken Sie oben rechts auf den Dropdown-Pfeil, um den Beitrag einzubetten (Manchmal ist dies unter Weitere Optionen).

Facebook Einbettungspost Option
Finden Sie den Einbettungscode auf Facebook, um Testimonials von der Plattform auf Ihrer Website zu veröffentlichen.

Obwohl LinkedIn keine Option zum Einbetten der Empfehlungen in Ihre Website hat, gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu tun. Beginnen Sie mit dem Verbinden Spectoos in Ihr LinkedIn-Profil, um alle Ihre Empfehlungen zu importieren. Dann, Wählen Sie die Empfehlungen aus, die Sie anzeigen möchten.

Linkedin Empfehlungen in Spectoos
Wählen Sie LinkedIn-Empfehlungen aus, die auf Ihrer Website angezeigt werden sollen.

Du wirst Sie erhalten einen einfach zu installierenden Einbettungscode, den Sie überall dort hinzufügen können, wo Ihre Empfehlungen angezeigt werden sollen. Erhalten Sie jeweils eine Empfehlung kostenlos oder für 10 US-Dollar pro Monat können Sie das Widget hinzufügen, das bis zu 12 gleichzeitig anzeigt und sich langsam durch den Rest dreht.

Spectoos Widget
Fügen Sie Ihrer Website ein interaktives Widget mit LinkedIn-Empfehlungen hinzu.

Zurück im Spectoos-Dashboard werden Sie Erhalten Sie Statistiken zu den Empfehlungen, die die größte Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen erhalten.

Empfehlungsanalyse
Finden Sie heraus, welche Empfehlungen bei Ihren Kunden am besten ankommen.

Verwenden Sie Testimonials, die Sie aus Ihren sozialen Medien erhalten, um Ihr Profil zu verbessern und Ihr Geschäft aufzubauen.

# 7: Routinemäßige Social-Media-Aktivitäten auslagern

Während eine Social-Media-Präsenz für jedes Unternehmen wichtig ist, haben einige Unternehmen absolut keine Zeit, sich um ihre Social-Media-Aktivitäten zu kümmern. Personen, die ein Unternehmen alleine führen, müssen sich auf die Produkte und Dienstleistungen konzentrieren, die sie liefern. Oder vielleicht haben sie einfach nicht die Zeit zu lernen, wie man es richtig macht.

Glücklicherweise ist das Outsourcing Ihres Social Media Managements eine weitere Option. Stellen Sie jemanden ein, der es am Leben hält, bis Sie mehr Zeit und Ressourcen dafür aufwenden können.

Es gibt viele großartige Berater und Dienste für soziale Medien, die speziell dafür entwickelt wurden, kleinen Unternehmen dabei zu helfen, ihre sozialen Medien für weniger Geld zu betreiben. Zum Beispiel, 99 Dollar Social aktualisiert Ihre Facebook-, Twitter- und Google+ Konten einmal täglich an jedem Wochentag (einschließlich am Wochenende) mit neuen Inhalten für 99 USD pro Monat.

Wenn Sie sich für eine Auslagerung entscheiden, Nehmen Sie sich Zeit, um zu erfahren, wie die Profis das machen, damit Sie eines Tages Teil des Social-Media-Plans sein oder diesen übernehmen können.

Fazit

Zugegeben, einige dieser Taktiken brauchen möglicherweise etwas Zeit, um eingerichtet zu werden, aber der langfristige Nutzen ist es wert.

Social Media verbessert Ihre Geschäftspräsenz. Und es muss nicht Ihre ganze Zeit dauern, um effektiv zu sein.

Was denken Sie? Wie viel Zeit und Energie investieren Sie in Ihr Social Media Management? Mit welchen Tipps und Tricks maximieren Sie Ihre Zeit? Haben Sie eines dieser Social-Media-Tools ausprobiert? Welches finden Sie am effektivsten? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Empfehlungen in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *