So verwenden Sie Twitter-Kampagnenberichte zur Verbesserung Ihrer Twitter-Anzeigen

Social Media wie manVerwenden Sie Twitter-Werbung, um Ihr Geschäft zu fördern?

Möchten Sie Ihre Werbung auf Twitter verbessern?

Mithilfe der neuen Kampagnenberichte von Twitter können Sie besser verstehen, wie Benutzer mit Ihren bezahlten Inhalten umgehen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es geht Navigieren Sie auf der Berichtsplattform für Twitter-Anzeigen, um qualitativ hochwertige Einblicke in Ihre Zielgruppe zu erhalten.

Warum Kampagnenberichte verwenden?

Effektive Werbung geht über die eigentliche Marketingkampagne hinaus. Es erfordert, dass Sie Analysieren Sie Daten und identifizieren Sie wichtige Informationen, um die Geschäftsergebnisse in Zukunft zu verbessern.

Twitter-Werbung verfügt über ein hervorragendes Tool zur Kampagnenanalyse, das unabhängig von Ihrer Erfahrung mit Twitter-Anzeigen einfach zu verwenden ist.

Verwenden Sie Kampagnenberichte für Twitter-Anzeigen
Erfahren Sie, wie Sie Twitter-Kampagnenberichte verwenden.

Einige der Vorteile umfassen:

  • Mehrfache Datenaufschlüsselung für umfassende Analyse
  • Berichtssegmentierung
  • In Gruppen gruppierte Metriken zum einfachen Lesen
  • Interaktives Trenddiagramm

Hier ist eine Führung durch die Twitter Ad Reporting-Plattform.

# 1: Navigieren Sie im Haupt-Dashboard

Twitter Dashboard für Kampagnenberichte wird automatisch angezeigt, wenn Sie Melden Sie sich in Ihrem Werbekonto an. Die Benutzeroberfläche ist in drei Hauptabschnitte unterteilt: Diagramme, Berichte und Zielgruppensegmente.

Diagrammbereich

Das wichtigste Element des Dashboards ist ein Trenddiagramm, das sich in Abhängigkeit von drei Faktoren ändern kann:

  • Hauptmetriken
  • Segmente
  • Datenaufschlüsselung
Twitter meldet Trenddiagramm
Das Diagramm ändert sich, wenn Sie eine neue Registerkarte / Metrik auswählen.

Klicken Sie auf das Trenddiagramm, um die folgenden Registerkarten anzuzeigen über dem Trenddiagramm:

  • Impressionen: Standardmäßig ausgewählt, Anzahl der Nutzer, die Ihre Anzeige gesehen haben.
  • Engagements / Follows: Alle Aktionen von Nutzern, die Ihre Anzeige gesehen haben, basierend auf dem Ziel Ihrer Kampagne.
  • Verbringen: Von Ihrem Konto verwendeter Investitionsbetrag. Beachten Sie dies besonders, wenn Sie mehrere Konten in mehreren Währungen verwalten.
  • Conversions / Kosten pro Follower: Wenn Ihre Kampagne Conversion-Tracking enthält, zeigt dieser Bericht an, wie viele Conversions Sie erhalten haben. Bei Kampagnen für gesponserte Konten werden die Kosten pro neuem Follower angezeigt.

Klicken Sie auf jede dieser Registerkarten, um ein neues Diagramm für die ausgewählte Metrik zu erstellen.

Twitter meldet Registerkarten
Die wichtigsten Messdaten können sich je nach Art der gemeldeten Kampagne ändern.

Die Zahlen für jede der Metriken ändern sich auch in Abhängigkeit vom ausgewählten Zeitraum.

Twitter meldet Datum
Der angezeigte Zeitraum kann sich automatisch ändern. Überprüfen Sie immer, ob Sie die richtigen Daten angeben.

Ändern Sie den Zeitraum in dem Feld in der oberen rechten Ecke des Dashboards.

Detaillierte Berichte

Unterhalb des Diagrammbereichs befinden sich Berichte für das ausgewählte Segment mit einer Aufschlüsselung der oben genannten Metriken.

Twitter-Berichte
Die Informationen in den Berichten ändern sich je nach ausgewähltem Segment.

Während die oben auf jeder Registerkarte angezeigte Zahl eine Gesamtzahl angibt, enthalten die Berichte Details zu allen Elementen, die sich auf jede Metrik beziehen.

Zu zeige einen Bericht, einfach Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Metriknamen, befindet sich im unteren linken Bereich unterhalb des Diagramms.

Twitter meldet Metriken
Abhängig von der Art der Kampagne und dem ausgewählten Segment werden auf Twitter möglicherweise zusätzliche Berichtsschaltflächen angezeigt.

Für jede Metrik gibt es einen detaillierten Bericht.

Zielgruppensegmente

Die linke Spalte enthält eine Liste von Segmenten, die eine Datenaufschlüsselung für jeden der zuvor genannten Berichte enthalten.

Twitter meldet Segmente
Mit Segmenten können Sie noch detailliertere Daten in Ihren Berichten anzeigen.

Wenn du Klicken Sie auf jedes der Segmente, um einen neuen Bericht zu erstellenDie im Diagramm und in den oberen Registerkarten angezeigten Daten bleiben unverändert.

Sobald Sie die Hauptmetrik ausgewählt haben, für die Sie einen Bericht erstellen möchten, ist es Zeit, sich mit Details zu befassen.

# 2: Generieren Sie detaillierte Berichte

Zu Wählen Sie die Kampagne aus, die Sie analysieren möchten, Klicken Sie im detaillierten Bericht auf den Kampagnennamen.

Sobald Sie dies tun, wird der gesamte Bildschirm aktualisiert. Die Registerkarten oben auf der Seite zeigen unterschiedliche Abbildungen, die linke Spalte enthält neue Segmente und der detaillierte Berichtsabschnitt unten sieht ebenfalls anders aus und zeigt die Elemente für das ausgewählte Segment an. (Dieses Beispiel zeigt Tweets, die für die ausgewählte Kampagne verwendet wurden.)

Twitter berichtet Kampagne
Beginnen Sie mit der Auswahl einer einzelnen Kampagne. Klicken Sie einfach auf den Namen.

Beachten Sie, dass sich der Zeitbereich möglicherweise geändert hat. so Stellen Sie sicher, dass Sie immer noch über den richtigen Zeitraum berichten.

Folgendes finden Sie unter diesen Berichten.

Zusammenfassung

Wenn du Klicken Sie auf Zusammenfassung, du wirst Sie haben Zugriff auf einen Schnellbericht, der die folgenden Elemente enthält::

  • Start: Das Datum, an dem jeder Ihrer Tweets in der Kampagne verwendet wurde. Höchstwahrscheinlich zeigen alle dasselbe Datum an, es sei denn, Sie haben beschlossen, zu einem späteren Zeitpunkt einen neuen Tweet in Ihre Kampagne aufzunehmen.
  • Verbringen: Geldbetrag, der für jede Anzeige ausgegeben wird. Die Summe ist die Summe, die Sie für Ihre Kampagne ausgegeben haben.
  • Impressionen: Wie oft wurde jeder Ihrer Tweets an Benutzer gesendet?
  • Linkklicks: Alle Klicks auf einen Link oder eine Website-Karte in Ihrem Tweet. Dies schließt Klicks ein, die Ihnen nicht in Rechnung gestellt werden, z. B. wenn derselbe Benutzer zweimal klickt.
  • Kosten pro Link Klicken Sie auf: Die Gesamtausgaben geteilt durch die Gesamtzahl der Klicks. Dies schließt Klicks ein, die Ihnen nicht in Rechnung gestellt werden.
  • Klickrate: Dies ist die Klickrate für Ihre Tweets: Impressionen geteilt durch die Anzahl der Klicks.

Die erste Zeile jedes Berichts (die direkt unter den blau hervorgehobenen Überschriften) enthält die Kampagnensummen.

Twitter meldet Summen
Die Kampagnensummen befinden sich in der oberen blau hervorgehobenen Zeile.

Berichtssummen sind die Summe aller gemeldeten Elemente. Die Verhältnisse werden basierend auf den Zahlen derselben Zeile berechnet, nicht auf den Durchschnittswerten der folgenden Elemente.

Engagements

Klicken Sie auf den Engagement-Bericht und du wirst Es gibt eine Aufschlüsselung der Aktionen, die Benutzer generieren, die Ihre beworbenen Tweets gesehen haben, welche sind:

  • Impressionen: Dies ist die gleiche Zahl wie im vorherigen Menü. Es wird hier nur als Referenz wieder angezeigt.
  • Klicks: Während der zusammenfassende Bericht nur Linkklicks anzeigt, enthält dieser alle Klicks für jedes Element Ihres Tweets, einschließlich Hashtags, Kontoname, Namen anderer Benutzer, Bilder, Karten und natürlich Links.
  • Retweets: Häufigkeit, mit der Ihr Inhalt von Benutzern retweetet wurde.
  • Antworten: Häufigkeit, mit der Ihre Anzeige eine Antwort erhalten hat.
  • Anhänger: Anzahl der Benutzer, die Ihnen aufgrund Ihres Tweets gefolgt sind. Wenn Ihre Kampagne für einen beworbenen Tweet (und nicht für ein Konto) bestimmt ist, zählt diese Aktion, wenn Benutzer auf die Schaltfläche Konto folgen klicken.
  • Verlobungsrate: Das Verhältnis der Gesamtzahl der Aktionen (Klicks, Retweets, Antworten und Folgen) geteilt durch die Anzahl der Impressionen.

Konvertierungen

Dieser Bericht ist nur verfügbar, wenn Sie Conversions als Teil Ihrer Kampagne verfolgen. Es zeigt, wie jeder beworbene Tweet zu den Gesamtergebnissen Ihrer Kampagne beigetragen hat.

Wenn du Klicken Sie auf die Schaltfläche Conversionswird Ihr Bericht Zeigen Sie die folgenden Daten an::

  • Verbringen: Für jede Anzeige ausgegebener Betrag.
  • Konvertierungen: Der Name dieser Spalte hängt von der Art der Conversion ab, die Sie beim Erstellen Ihres Conversion-Tracking-Codes konfiguriert haben.
  • Gesamtumwandlungen: Anzahl der Benutzer, die zu Ihrem Kampagnenziel konvertiert haben.
  • Kosten pro Conversion: Auch bezeichnet als Kosten pro Akquisition (CPA) wird berechnet, indem die Gesamtausgaben durch die Anzahl der Conversions dividiert werden.
  • Wechselkurs: Nummer für jede Anzeige.
Twitter meldet Conversions
Conversion-Berichte sind nur verfügbar, wenn Sie das Conversion-Tracking konfiguriert haben.

Bisher haben wir über die Tweets berichtet, die für eine Kampagne verwendet wurden. Um jedoch Einblicke in die Benutzer und demografische Daten zu erhalten, untersuchen wir die Zielgruppensegmente.

# 3: Zielgruppensegmente analysieren

Die in der linken Spalte angezeigten Zielgruppensegmente variieren je nach Art der Kampagne und der von Ihnen verwendeten Ausrichtung. Klicken Sie auf jedes Segment, um einen neuen Bericht mit Unterelementen zu erstellen, auch.

Wählen Sie beispielsweise das Plattformsegment aus und erhalten Sie einen ähnlichen Bericht:

Twitter berichtet über Plattformen
Zielgruppensegmente bieten zusätzliche Informationen zu jedem ihrer verwandten Elemente.

Dieser neue Bericht enthält dieselben Metriken, die zuvor erläutert wurden. Die Daten werden jedoch nach folgenden Elementen aufgeschlüsselt:

  • Tweets: Normalerweise ist dieses Segment standardmäßig ausgewählt und zeigt, wie der Name schon sagt, alle Tweets an, die als Teil einer Kampagne verwendet werden.
  • Plattformen: Wenn Sie dieses Segment auswählen, wird Ihr Bericht mit einer Aufschlüsselung des Geräts und des Betriebssystems angezeigt, über das Ihre Anzeigen geschaltet wurden.
  • Standorte: Dieses Segment zeigt eine Aufschlüsselung nach geografischen Gebieten. Standardmäßig wird das Land angezeigt, aber wir werden gleich näher darauf eingehen.
  • Demografie: Benutzerdaten mit Angaben zu Geschlecht und Sprache.
  • Interessen: Nach der Analyse von Trends meldet Twitter Verhaltensdaten zu Themen, zu denen Ihre Zielgruppe gerne Kommentare abgibt.
  • Griffe: Wenn Sie Benutzer anhand der Konten angesprochen haben, denen sie folgen, wird in diesem Segment angegeben, wie jedes dieser Konten zu Ihren Kampagnenergebnissen beigetragen hat.

Interaktives Diagramm

Eine der interessantesten Funktionen von Twitter-Kampagnenberichten ist das interaktive Diagramm, das Daten darstellt, die auf der Hauptmetrik und bestimmten Elementen eines Segments basieren.

Klicken Sie auf eine beliebige Zeile eines der Berichte, und Sehen Sie, wie sich das Diagramm ändert, um Informationen nur für dieses bestimmte Element zu melden.

Das folgende Diagramm zeigt beispielsweise Impressionen auf allen Plattformen.

Twitter berichtet Diagramm
Die Abbildungen im Diagramm stellen die in der obigen Registerkarte ausgewählte Metrik dar.

Klicken Sie auf eine neue Registerkarte / Metrik oben im Diagramm und auf eine bestimmte Zeile im Bericht darunter. Ein neues Diagramm mit den Änderungen wird angezeigt.

In dieser Tabelle habe ich Follows für Android-Geräte ausgewählt.

Twitter-Berichte folgen Diagramm
Das im Diagramm dargestellte Element wird hellblau hervorgehoben. Hinweis: Die Zeile mit den Kampagnensummen wird in diesem Beispiel nicht hervorgehoben.

Das interaktive Diagramm ist hilfreich für die schnelle Analyse einer Vielzahl von Metrikkombinationen.

Weitere detaillierte Informationen

Wenn Sie über das Menü “Segmente” in Daten graben, werden Sie feststellen, dass einige der Segmentelemente blau markiert sind. Dies bedeutet, dass das Element Unterelemente enthält, die zusätzliche Daten bereitstellen.

Twitter meldet Gerätediagramm
Segmentelemente in Blau enthalten zusätzliche Informationen zur weiteren Analyse.

In zwei Segmenten finden Sie zusätzliche Informationen für Ihre Berichte: Plattformen und Standorte.

Plattformen

Dieses Segment enthält zusätzliche Informationen für iOS- und Android-Geräte. Der Bericht enthält zwei Gruppen von Datenberichten: nach Geräten oder Betriebssystem.

Twitter meldet Betriebssystemdiagramm
Geräte- und Betriebssystemberichte sind nur für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Plattformberichte sind besonders nützlich, wenn Sie Twitter verwenden, um eine App für Smartphones zu bewerben, oder planen, eine zu entwickeln.

Standorte

Standardmäßig wird an Standorten ein Bericht mit einer Aufschlüsselung nach Ländern angezeigt. In einigen Fällen bietet Twitter auch Informationen nach Bundesstaat oder Region, Metropolregion und sogar Postleitzahl.

Twitter meldet Standortdiagramm
Der im Standortbericht verfügbare Detaillierungsgrad hängt vom ausgewählten Land ab.

Um auf diese Detailebene zuzugreifen, klicken Sie auf einen der blau markierten Ländernamen. Am oberen Rand des neuen Berichts befinden sich Schaltflächen, mit denen Sie die geografische Ebene ändern können. Sie können auch zum vorherigen Bericht zurückkehren.

Fazit

Die Twitter Ad Reporting-Plattform bietet eine gute Auswahl an Werbeprodukten und Reporting-Tools, die einfach konfiguriert werden können. Verwenden Sie die Informationen aus dem Bericht, um bessere Kampagnen durchzuführen und bessere Inhalte, Produkte und Strategien zu erstellen.

Was denken Sie? Welche Erfahrungen haben Sie mit Twitter-Anzeigen gemacht? Welche Art von Daten ist für Sie in Ihren Kampagnen nützlicher zu analysieren? Haben Sie diese Daten auf eine effektive Weise verwendet, die Ihrem Unternehmen geholfen hat? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.