So verwenden Sie Quizfragen in Facebook-Lead-Anzeigen

Social Media wie manMöchten Sie mehr Engagement für Ihre Facebook-Lead-Anzeigen? Haben Sie versucht, ein Quiz hinzuzufügen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Facebook-Anzeigen ein Social-Media-Quiz hinzufügen.

Verwendung von Quizfragen in Facebook-Lead-Anzeigen von Marcus Ho auf Social Media Examiner.
Verwendung von Quizfragen in Facebook-Lead-Anzeigen von Marcus Ho auf Social Media Examiner.

Warum sollten Sie ein Quiz in Ihren Facebook-Lead-Anzeigen verwenden?

Mit Facebook-Lead-Anzeigen können Sie Lead-Generierungskampagnen direkt auf der Plattform ausführen und Leads einfach erfassen. Sie sind benutzerfreundlich, da Benutzer im Allgemeinen nicht zu viele Informationen eingeben müssen, was auf Mobilgeräten umständlich sein kann. Nutzer können einfach auf Ihre Anzeige tippen, um ein Formular mit ihren Facebook-Kontaktinformationen zu öffnen.

Beispiel eines Facebook-Lead-Anzeigenformulars von Wyng.

Natürlich musst du Geben Sie den Benutzern einen Anreiz, diese Formulare auszufüllen oder sie werden sich nicht die Mühe machen, auf sie zu klicken. Ein Weg, dies zu tun, ist zu teile ein Quiz. Am Ende des Quiz Fragen Sie die Benutzer nach ihren Kontaktinformationen so können Sie ihnen ihre Ergebnisse senden.

Die Verwendung von Quizfragen mit Ihren Facebook-Lead-Anzeigen bietet mehrere Vorteile:

  • Sie sind eine nicht ausreichend genutzte Content-Marketing-Taktik Daher ist die Konkurrenz in diesem Bereich gering. Das Teilen eines Quiz ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Publikum etwas Frisches und Spaßvolles zu bieten.
  • Sie sind sehr interaktiv. Ihr Publikum wird sich aktiv mit Ihren Inhalten beschäftigen, anstatt sie nur passiv zu überfliegen.
  • Sie haben eine inhärente virale Qualität. Es ist wahrscheinlicher, dass sie von Ihrem Publikum geteilt werden als andere Formen von Inhalten.

Schauen wir uns nun eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung von Online-Tests in Kampagnen zur Generierung von Facebook-Leads an.

# 1: Richten Sie eine Facebook-Lead-Generierungskampagne ein

Gehen Sie zunächst zum Facebook Ads Manager und richten Sie eine neue Kampagne ein. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kampagnenziel auszuwählen, Wählen Sie die Option Lead-Generierung.

Option zur Auswahl der Lead-Generierungsanzeige aus den Kampagnenzielen im Facebook Ads Manager.

Dann Geben Sie einen Namen für Ihre Kampagne ein und Klicken Sie auf Weiter um zur Anzeigensatzstufe zu gelangen.

Beispieleinstellungen für Ihre Facebook-Lead-Formularanzeige.

# 2: Richten Sie das Zielgruppen-Targeting ein

Der Erfolg Ihrer Facebook-Lead-Anzeigen hängt zu einem großen Teil davon ab, wie effektiv Sie die richtige Zielgruppe für Ihr Quiz ansprechen. Wenn Sie Ihre Anzeigen letztendlich an Personen liefern, die wahrscheinlich nicht an Ihrem Unternehmen interessiert sind, werden Ihr Budget und Ihre Anstrengungen verschwendet.

Im Bereich “Zielgruppe” Ihrer Kampagne können Sie neue oder zuvor erstellte gespeicherte Zielgruppen, benutzerdefinierte Zielgruppen oder ähnliche Zielgruppen ansprechen. Sie können Ihr Publikum auch nach Standort, Demografie, Interessen, Verhalten und Verbindungen verfeinern.

Verwenden Sie eine gespeicherte Zielgruppe

Sie haben wahrscheinlich bereits eine Vorstellung von der Demografie Ihres Publikums. Sie können diese Informationen verwenden, um Ihre Zielgruppe zu definieren und diese Zielgruppe dann für zukünftige Facebook-Kampagnen zu speichern.

Zuerst, Wählen Sie die Orte, Altersgruppen, Geschlechter und Sprachen aus, auf die Sie abzielen möchten.

Gespeicherte Zielgruppen-Targeting-Optionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Im Abschnitt Detailliertes Targeting Wählen Sie Demografien, Interessen und Verhaltensweisen aus um Ihr Publikum zu verfeinern.

Demografische Targeting-Optionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Sie können auch nach Verbindungen zielen. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Verbindungstyp hinzufügen Optionen zu sehen Zielgruppe sind Personen, die Ihre Facebook-Seite mögen oder Ihre App verwendet haben, oder deren Freunde. Du kannst auch Personen ausschließen, die bereits mit Ihrem Unternehmen interagiert haben.

Fügen Sie Optionen für Verbindungstypen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne hinzu.

Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf Diese Zielgruppe speichern So haben Sie es für zukünftige Kampagnen.

Wenn Sie eine zuvor erstellte gespeicherte Zielgruppe verwenden möchten, Klicken Sie auf Gespeicherte Zielgruppe verwenden und Wählen Sie ein Publikum aus einer Ihrer anderen Kampagnen zur Lead-Generierung.

Option zur Verwendung einer gespeicherten Zielgruppe für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Verwenden Sie eine benutzerdefinierte oder Lookalike-Zielgruppe

Sie haben auch die Möglichkeit, eine neue oder zuvor erstellte benutzerdefinierte oder ähnliche Zielgruppe anzusprechen (die ähnliche Merkmale aufweist wie Personen, die zuvor mit Ihrem Unternehmen interagiert haben).

So erstellen Sie eine neue benutzerdefinierte Zielgruppe oder eine ähnliche Zielgruppe: Klicken Sie auf Neu erstellen und Wählen Sie entweder Benutzerdefinierte Zielgruppe oder Lookalike-Zielgruppe aus der Dropdown-Liste.

Optionen zur Verwendung einer benutzerdefinierten Zielgruppe oder einer ähnlichen Zielgruppe für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Wenn Sie ein Lookalike erstellen, Klicken Sie in das Feld Quelle und Wählen Sie die vorhandene Zielgruppe aus, auf der Ihr Lookalike basiert. Ebenfalls Wählen Sie die Orte aus, auf die Sie abzielen möchten, und die Zielgruppengröße. Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf Zielgruppe erstellen.

Festlegen, ob für eine Facebook-Lead-Werbekampagne eine ähnliche Zielgruppe verwendet wird.

# 3: Wählen Sie Placements und Budget für Ihre Facebook-Lead-Anzeigen

Die nächsten Schritte sind ziemlich einfach. Wählen Sie zunächst die Platzierungen aus, an denen Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen. Wenn du Wählen Sie Automatische PlatzierungenFacebook optimiert Ihre Anzeigenplatzierungen basierend darauf, wo Ihre Anzeigen höchstwahrscheinlich geschaltet werden.

Platzierungsoptionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Ebenfalls, Wählen Sie Ihr Facebook-Anzeigenbudget und Legen Sie einen Zeitplan fest. Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf Weiter.

Budget- und Zeitplanoptionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

# 4: Wählen Sie Anzeigenmotiv für Ihre Kampagne

Jetzt können Sie das Anzeigenmotiv auswählen. Es ist am besten zu Verwenden Sie Einzelbild oder Einzelvideo als Ihr Motiv für die Lead-Anzeige. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählten Grafiken attraktiv und ansprechend sind, da soziale Medien sehr visuell sind.

Es ist auch wichtig zu lade Visuals mit der rechten Seite hoch Spezifikationen Damit ist die Benutzererfahrung auf allen Geräten hervorragend. Eine schlechte Grafik kann Menschen davon abhalten, auf Ihre Anzeige zu klicken.

Visuelle Optionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Nächster, Geben Sie die Anzeigenkopie ein, die Sie anzeigen möchten in Ihrer Lead-Anzeige, einschließlich der Beschreibung des Textes, der Überschrift und des Newsfeed-Links. Ebenfalls Wählen Sie einen geeigneten Aufruf zum Handeln. Leider bietet Facebook keine “Quiz” -Option an, daher ist “Weitere Informationen” die am besten geeignete Option (unter den verfügbaren Optionen).

Kopieren Sie Einstellungen und Optionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Wenn Sie diese Felder ausfüllen, werden Sie Sehen Sie sich eine Vorschau an, wie Ihr Lead-Anzeigenmotiv in verschiedenen Placements aussehen wird wie der Desktop-Feed, der mobile Feed und so weiter.

# 5: Erstellen Sie das Lead-Formular für Ihr Quiz

Der letzte Schritt besteht darin, das Lead-Formular für das Quiz zu erstellen. Denken Sie daran, dass sich Quizfragen für Facebook-Lead-Anzeigen von der einfachen Werbung für Ihre Quizfragen mit anderen Arten von Facebook-Anzeigen unterscheiden. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie für ein Lead-Anzeigenquiz das Formular mit all Ihren Quizfragen direkt von Facebook aus erstellen.

Scrollen Sie zum Erstellen des Formulars nach unten und Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Formular.

Option zum Erstellen eines neuen Formulars für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Im Fenster Formular erstellen Beginnen Sie mit dem Abschnitt Formulartyp und Wählen Sie entweder Mehr Lautstärke oder Höhere Absicht. Ich empfehle, dass Sie die Option Mehr Volumen wählen, da dadurch ein Formular generiert wird, das schnell und einfach auf einem mobilen Gerät ausgefüllt werden kann.

Formulartypeinstellungen und Optionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Geben Sie als Nächstes die Informationen ein, die als Einführung angezeigt werden sollen. Geben Sie eine Überschrift ein, Wählen Sie ein Bild aus, und Wählen Sie das Layout für dein Formular.

Überschriften-, Bild- und Layoutoptionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Jetzt können Sie Ihre Fragen hinzufügen. Zuerst, Wählen Sie die Informationen aus, die Sie mit Ihrer Lead-Anzeige erfassen möchten. Sie können aus einer Vielzahl von Optionen auswählen, wie Sie unten sehen können. Es ist normalerweise am besten zu Fragen Sie nach Namen und E-Mail-Adressen Sie können sie also verwenden, um eine E-Mail-Liste für eine gezielte Kampagne zu erstellen.

Fragenoptionen für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Jetzt müssen Sie die Fragen für Ihr Quiz erstellen. Klicken Sie auf die Option Benutzerdefinierte Frage hinzufügen und Wählen Sie den Fragentyp aus, den Sie hinzufügen möchten. Das Multiple-Choice-Format eignet sich für ein Quiz, da nur minimale Benutzereingaben erforderlich sind.

Einstellungsoptionen für den Fragetyp für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Nächster, Geben Sie Ihre Frage- und Antwortoptionen ein.

Beispiel für Frage- und Antwortoptionen für eine Frage für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Sie können Fügen Sie so viele Fragen hinzu, wie Sie möchten. Machen Sie das Quiz jedoch nicht zu lang, da es Benutzer davon abhalten kann, es abzuschließen und Ihre Lead-Capture-Seite zu erreichen.

Es ist immer eine gute Idee, Ihre Datenschutzrichtlinie in Ihrer Anzeige anzuzeigen, da Sie persönliche Informationen sammeln. Der Link zu Ihrer Datenschutzseite wird zusammen mit dem Standard-Haftungsausschluss von Facebook angezeigt.

Beispiel für eine Datenschutzrichtlinie, die in den Optionen einer Facebook-Lead-Werbekampagne enthalten ist.

Jetzt Passen Sie den Bildschirm an, den Ihre Zielgruppe nach der Teilnahme am Quiz sehen wird. Sie können Leiten Sie sie zu einer Zielseite, auf der sie die Ergebnisse sehen können des Quiz und informieren Sie sie, dass sie ihre Ergebnisse auch per E-Mail erhalten.

Beispiel eines Dankesbildschirms für eine Facebook-Lead-Werbekampagne.

Dann Klicken Sie auf Fertig stellen oder Speichern (wenn Sie später zum Formular zurückkehren möchten).

Optionen zum Beenden oder Speichern einer Facebook-Lead-Werbekampagne.

Sobald Sie dieses Formular erstellt haben, können Sie die Kampagne live schalten. Alles was Sie tun müssen, ist Klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen. Und das ist es. Ihr Facebook-Lead-Anzeigen-Quiz ist jetzt live!

Fazit

Beachten Sie, dass die Leads, die Sie durch dieses Quiz erfassen, nicht automatisch zu Ihrer E-Mail-Liste hinzugefügt werden. Sie müssen dafür eine Art Automatisierungstool verwenden. Wenn Sie eine Anzeigenkampagne zur Lead-Generierung ausführen, können Sie dies tun Integrieren Sie Ihr E-Mail-Marketing-Tool oder CRM in Facebook-Lead-Anzeigen.

Wie bei allem anderen kann es sein, dass Sie beim ersten Versuch nicht alles richtig machen. Wenn Sie jedoch die Leistung Ihrer Lead-Werbekampagne analysieren, sollten Sie in der Lage sein, Ihre zukünftigen Kampagnen zu optimieren und Quizfragen als effektive Taktik zur Lead-Generierung zu verwenden.

Was denken Sie? Erwägen Sie die Verwendung eines Quiz in Ihren Facebook-Lead-Anzeigen? Welche Art von Quiz eignet sich am besten für Ihr Unternehmen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Erfahren Sie mehr über Facebook-Lead-Anzeigen:

  • Erfahren Sie, wie Sie Ihren Facebook-Lead-Anzeigen qualifizierende Fragen hinzufügen.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit Facebook-Lead-Anzeigen auf unkonventionelle Weise verkaufen können.
  • Erfahren Sie, wie Sie Facebook-Lead-Anzeigen verwenden können, ohne Geld auszugeben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *