So verwenden Sie Pinterest, um Ihre Produkte zu bewerben

Social Media wie manIst Ihr Geschäft auf Pinterest?

Oder sind Sie sich immer noch nicht sicher, wie Sie Pinterest verwenden sollen, um Ihre Produkte oder Ihr Unternehmen effektiv zu bewerben?

Im November startete Pinterest Geschäftsseiten mit ihren neuen Nutzungsbedingungen. Mit diesem Update können Sie Pinterest kommerziell nutzen.

Sie können Bewerben Sie Ihre Produkte, generieren Sie Verkäufe und Leads und Verwenden Sie es für andere kommerzielle Zwecke ohne Sorgen.

Aber zuerst möchten Sie vielleicht Ihr persönliches Profil in ein Geschäftskonto umwandeln (oder wenn Sie kein persönliches Konto haben, beginnen Sie einfach neu mit einem für das Geschäft).

Hier sind einige Tipps, wie Sie dieses Update nutzen können und Verwenden Sie Pinterest kommerziell, um Ihr Geschäft zu fördern.

# 1: Urlaubsprodukte fördern

Ein guter Weg, um den Umsatz zu steigern, ist zu Erstellen Sie Boards, auf denen Sie Urlaubsprodukte anheften. Dies können Weihnachten, Halloween, Thanksgiving, Chanukka, Muttertag oder jeder andere Tag sein, der für Ihr Publikum von Bedeutung ist.

Sie können Verwenden Sie Pinterest, um Ihrem Publikum zu zeigen, dass Sie das haben, was es zum Feiern braucht.

Das erste, was Sie tun müssen, ist Erstellen Sie ein Board basierend auf diesem Feiertag und beschriften Sie es mit einem Boardnamen, einer Beschreibung und einer Kategorie.

Danach können Sie Beginnen Sie mit dem Fixieren relevanter Produkte von Ihrer Website zu diesem Forum. Sie können die Bilder auch direkt auf Pinterest hochladen, in diesem Fall jedoch Stellen Sie sicher, dass das Bild zu einer Zielseite auf Ihrer Website führt wo Menschen einen Kauf tätigen können.

Schreiben Sie eine gute Beschreibung um die Leser wissen zu lassen, wie sie Ihr Produkt während dieses Urlaubs verwenden können. Sie können auch den Preis hinzufügen.

Ordnen Sie Ihre Boards zum Thema Urlaub so an, dass sie während der entsprechenden Saison ganz oben auf Ihrer Profilseite stehen So fallen sie auf (und vergessen Sie nicht, ein gutes Titelbild hinzuzufügen).

Du könntest auch Fügen Sie ein Board-Widget hinzu auf Ihre Website, um das Board zu fördern.

Weihnachtsgeschenke für ihr Argos Board
Bewerben Sie wie Argos Ihre Produkte für festliche Anlässe.

Ein gutes Beispiel für eine Ferienkarte ist Weihnachtsgeschenke für Sie, das bei Argos (einem britischen Einzelhändler für Haushaltswaren und allgemeine Waren) zu finden ist. Pinterest Markenseite.

Auf dieser Tafel finden Sie Anstecknadeln mit Produkten von der Website zu Weihnachten sowie detaillierte Beschreibungen und Etiketten, die letztendlich zu einer Zielseite für den Kauf des Artikels führen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, ihre Produkte auf Pinterest zu vermarkten.

Schauen Sie sich das Board an, um zu sehen, wie gut es gemacht wurde.

# 2: Produkte um ein Thema gruppieren

Eine andere kreative Möglichkeit, Ihre Pinterest-Markenseite zu verwenden, ist: Bewerben Sie Ihre Produkte anhand eines Themas. Dies kann ein Thema sein, das sich mit Farben, Designs, Materialien, Zutaten, Orten oder allem anderen befasst, was interessant ist und kategorisiert werden kann.

Nachdem Sie ein Thema ausgewählt haben, Erstellen Sie mehrere Boards basierend auf diesem Thema.

Wenn Sie beispielsweise das Farbthema auswählen, erstellen Sie mehrere Boards, auf denen Sie Produkte mit verschiedenen Farben anheften möchten. Beschriften Sie sie entsprechend mit unterschiedlichen Farbnamen und ordnen Sie sie nebeneinander an, damit Benutzer wissen, dass die Tafeln zusammen ein Thema bilden.

Sobald Sie die Boards richtig eingerichtet haben, Fangen Sie an, Produkte dieser Farbe auf dieses Brett zu stecken und füge eine gute Beschreibung hinzu (Stellen Sie sicher, dass Sie auch hier die Farbe erwähnen). Dies ist eine kreative Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu vermarkten, da die Leute leicht Produkte ihrer Lieblingsfarbe finden können.

Diese Methode eignet sich auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO), insbesondere wenn Sie Erwähnen Sie das Schlüsselwort (Farbe) im Board-Titel, in der Board-Beschreibung und in der Pin-Beschreibung.

Debenhams Pinterest Markenseite
Das Anzeigen Ihrer Produkte zu einem bestimmten Thema kann das Engagement steigern und den Umsatz steigern.

Ein Unternehmen, das seine Produkte rund um ein Thema auf Pinterest bewirbt, ist Debenhams, eine Handelskette in Großbritannien.

Auf ihrer Pinterest-Seite haben sie mehrere Boards mit Namen von Designern wie John Rocha, Betty Jackson und Jenny Packham. Sie haben auch das Fotoset jedes Designers als Boardcover.

Auf diesem Brett teilen sie Kleidung und Accessoires, die vom Designer entworfen wurden. Fans können dieses Forum besuchen, um sich die Kreationen dieses Designers anzusehen, anstatt die Website zu besuchen und Hunderte von Kleidungsstücken und Accessoires zu durchsuchen. Dies kann dazu beitragen, Traffic zu generieren und den Umsatz zu steigern.

Du kannst auch Bewerben Sie Ihre Produkte auf ähnliche Weise. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Wählen Sie einen Titel, unter dem Sie viele Ihrer Produkte zusammenfassen können. Und zögern Sie nicht experimentieren Sie mit verschiedenen Methoden und Themen. Wenn etwas nicht funktioniert, können Sie die Boards und Pins jederzeit löschen und neue erstellen.

# 3: Markieren Sie Ihre beliebten Produkte

Menschen mögen beliebte Produkte. Wenn sie wissen, dass sich ein Produkt gut verkauft und alle anderen es kaufen, möchten sie es in den Griff bekommen, bevor sie es verpassen. Dies ist einer der Gründe, warum es die gibt Amazon Bestseller Liste und die Möglichkeit, sich die beliebtesten Produkte in Online-Shops anzusehen.

Sobald Ihre Produkte diese Liste erreicht haben und für die Besucher Ihrer Website gut sichtbar sind, werden sie sich wahrscheinlich noch besser verkaufen.

Sie können diese Idee auch auf Pinterest und nutzen Listen Sie Ihre beliebtesten Produkte auf.

Zuerst, Erstellen Sie eine Tafel mit einem Titel und einer Beschreibung zu Sagen Sie den Lesern, dass sie hier Ihre beliebtesten Produkte finden können. Nachdem, Pin einige Bilder Ihrer beliebtesten Produkte hier und fügen Sie Beschreibungen hinzu. Du könntest auch Fügen Sie den Rang des Produkts hinzu.

Stell sicher, dass du Schreiben Sie alles über das Produkt– –den Preis einschließen, ob es sich bei dem Produkt um eine limitierte Edition handelt, und fügen Sie einen Aufruf zum Handeln hinzu, in dem Benutzer aufgefordert werden, das Produkt zu überprüfen oder zu kaufen.

Stellen Sie auch sicher, dass Sie Aktualisieren Sie das Board regelmäßig. Entfernen Sie nicht mehr verfügbare Produkte und ersetzen Sie sie durch heiße neue Artikel.

Top 40 Bestseller Gourmet-Display
Erstellen Sie ein Bestseller- oder Top-Seller-Board und heften Sie Ihre beliebtesten Produkte daran an.

Top 40 Bestseller ist ein Brett auf Gourmet-AnzeigeAuf der Pinterest-Markenseite finden Sie 40 ihrer meistverkauften Produkte für Lebensmittel- und Getränkedisplays. Dies ist eine großartige Möglichkeit, den Umsatz dieser Produkte weiter zu steigern.

Das Board hat einen guten Namen und eine gut geschriebene Beschreibung, die Ihnen sofort sagt, was das Board enthält. Die Stifte haben sowohl ein attraktives Bild als auch eine gute Beschreibung und führen zu einer Seite, auf der das Produkt gekauft werden kann.

# 4: Leads generieren

Eine andere Möglichkeit, Ihre Pinterest-Seite zu verwenden, besteht darin, Leads zu generieren. Zuerst, Erstellen Sie qualitativ hochwertige Inhalte (z. B. E-Books, Whitepaper, Berichte, Fallstudien usw.), die mit einem Anmeldeformular auf einer Zielseite versehen sind.

Dann Fügen Sie eine kurze Beschreibung des Inhalts auf der Zielseite hinzu zusammen mit einem attraktiven Bild, das auch das Titelbild Ihrer Datei ist. Danach stecken Sie dieses Bild auf eine Tafel, auf der Sie sich befinden Teilen Sie Ihre Premium-Inhalte. Schreiben Sie eine kurze Beschreibung mit einem Aufruf zum Handeln Das fordert die Leute auf, Ihre Website zu besuchen, um sich anzumelden.

Dies erhöht Ihren Zielseitenverkehr und hilft, mehr Leads zu generieren, mit denen Sie den Website- und Blogverkehr erhöhen und später den Umsatz steigern können.

Marketing Profs Free Marketing Resources Board
Die Verwendung Ihrer Markenseite zum Generieren von Leads kann einfacher sein als der Versuch, den Umsatz zu steigern.

Ein Beispiel ist die Free Marketing Resources Board auf Team MarketingProfsMarkenseite, auf der Sie Pins ihrer kostenlosen Marketingressourcen finden. Anstatt ihre Dienstleistungen direkt zu vermarkten, bittet MarketingProfs seine Follower, ihre Marketingmaterialien kostenlos herunterzuladen. Auf viele dieser Ressourcen kann nur durch Angabe einer E-Mail-Adresse zugegriffen werden.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Leads von potenziellen Kunden zu generieren, die später vermarktet werden können. Es ist viel einfacher, als sie dazu zu bringen, Ihre Produkte zu kaufen oder Ihre Dienstleistungen sofort zu nutzen.

# 5: Bauen Sie eine Zielgruppe auf und verkaufen Sie dann

Das ultimative Ziel Ihrer Kampagne ist es, Leads und Verkäufe für Ihre Dienstleistungen und Produkte zu generieren. In der Tat wäre es schön, sofort nach dem Einrichten Ihrer Markenseite Umsatz zu generieren, aber auf Pinterest möchten Sie sich dafür Zeit nehmen.

Du musst Bauen Sie zuerst ein Publikum auf. Und nach dir Anhänger gewinnen, Sie können Beginnen Sie mit der Werbung für Ihre Produkte.

Auf Facebook und Twitter oder in anderen sozialen Netzwerken, in denen Sie täglich Beiträge teilen, können Sie Ihre Produkte möglicherweise mehr als einmal täglich bewerben. Aber auf Pinterest ist es am besten, Artikel zu bewerben Erstellen Sie ein spezielles Board, auf dem Sie die Produkte anheften, die Sie verkaufen möchten.

Denken Sie daran, Sie wollen Pin Ihre Produkte nur einmal denn wenn Sie es immer und immer wieder tun, scheinen Sie sich selbst zu fördern.

Wenn Sie eines Ihrer Produkte zum ersten Mal anheften, möchten Sie so viele anfängliche Likes, Repins und Kommentare wie möglich erhalten. Dies wird Ihren Produkten einen sozialen Beweis verleihen. Ermutigen Sie die Benutzer, das Produkt zu testen und die Wahrscheinlichkeit von direkteren Aktien in der Zukunft erhöhen.

So Konzentrieren Sie sich zuerst darauf, ein Publikum aufzubauen indem Sie regelmäßig und dann Inhalte teilen Stecken Sie Ihre Produkte auf Ihre Seite.

Liebenswürdiges Pantry-Kochbuchbrett
Wenn Sie sich zuerst darauf konzentrieren, ein Publikum aufzubauen, können Sie später leichter den Umsatz steigern.

Auf Die Pinterest-Markenseite von The Gracious Pantryfinden Sie eine Tafel namens Liebenswürdige Pantry-Kochbücher wo Tiffany McCauley Stecknadeln ihrer Bücher teilt. Viele dieser Stifte wurden mehrmals neu gesteckt. Die Häufigkeit, mit der das Buch neu gepinnt und gemocht wurde, finden Sie direkt unter der Stecknadel.

Diese Zahlen fügen soziale Beweise hinzu, ermutigen Benutzer, die Website zu besuchen und das Kochbuch sofort neu zu schreiben. Und wenn sie etwas Neues in dieses Board steckt, bekommt sie automatisch Repins und Likes, weil sie bereits ein Publikum aufgebaut hat. Das Board hat derzeit mehr als 15.000 Follower.

So Konzentrieren Sie sich zuerst darauf, ein Publikum aufzubauen und Teilen Sie Ihre Produkte, nachdem Sie dies erreicht haben.

Verwenden Sie Pinterest, um Ihr Geschäft zu fördern

Wie Sie sehen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten Markieren Sie Ihre Produkte auf Pinterest. Schau mal rein Sehen Sie, wie andere Unternehmen ihre Pinterest-Konten verwenden und finden Sie heraus, was Ihrem Publikum am besten gefällt. Wählen Sie die Boards aus, die für Sie am besten geeignet sind.

Haben Sie Pinterest-Markenseiten verwendet, um Ihr Geschäft zu fördern? Was hat bei dir funktioniert? Hinterlassen Sie Ihre Fragen und Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *