So verwenden Sie LinkedIn Showcase-Seiten

Social Media wie man Verfügt Ihr Unternehmen über Produkte oder Dienstleistungen, die sich an bestimmte Zielgruppen richten?

Verbringen Ihre Kunden Zeit auf LinkedIn?

Es kann schwierig sein, eine effektive soziale Strategie zu finden, um das richtige Publikum für jedes Ihrer Produkte und Dienstleistungen zu erreichen.

LinkedIn hilft Ihnen bei der Lösung dieses Problems LinkedIn Showcase-Seiten.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Ihr Unternehmen von LinkedIn Showcase Pages profitieren kann.

Was sind LinkedIn Showcase-Seiten?

Heute sind nur wenige Unternehmen Inseln.

Viele Unternehmen sind komplex und bieten verschiedene und unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen an, für die sie mehrere Marketingkampagnen erstellen müssen, um unterschiedliche Zielgruppen zu erreichen.

Dies kann dazu führen, dass Social Media Marketing einem Jonglier-Akt ähnelt. Und das ist in Ordnung, sogar unvermeidlich; Aber beim Jonglieren müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine metaphorischen Bälle fallen lassen.

Mit Showcase-Seiten können Unternehmen mit mehreren Markenbotschaften diese einfach segmentieren und an die richtigen Zielgruppen senden.

Mit Showcase-Seiten können Sie unterschiedliche Inhalte für Ihre unterschiedlichen Zielgruppen bereitstellen. Sie können bis zu 10 verschiedene Präsentationsseiten mit Ihrer Unternehmensseite verknüpfen.

Showcase-Seiten sind Erweiterungen der wichtigsten Seiten Ihres Unternehmens Unternehmensseite für Branding-Einbindung und einfache Navigation.

Besucher finden Links zu Ihren Präsentationsseiten in der rechten Seitenleiste Ihrer Unternehmensseite.

Ihre Hauptunternehmensseite dient weiterhin als zentraler Messaging-Hub für die Millionen von Mitgliedern von LinkedIn.

Jede Showcase-Seite ist der ideale Ort dafür Bereitstellung ansprechender Nachrichten für unterschiedliche Zielgruppen mit bestimmten Zielen und Bedürfnissen.

Warum LinkedIn Showcase Pages?

Je vielschichtiger die Geschäftsangebote eines Unternehmens sind, desto stärker kann die Zielgruppe segmentiert werden.

Wenn ein Unternehmen versucht, seine Social-Media-Kanäle zu nutzen, um jedes einzelne Produkt und jede einzelne Dienstleistung für jeden Augapfel zu bewerben, besteht die Gefahr, dass ein Publikum, das bereits übermäßig mit Informationen gesättigt ist, entfremdet wird. Dies ist offensichtlich etwas, was Vermarkter vermeiden wollen.

Betrachten Sie Adobe, einen der Kunden von LinkedIn. Es ist Kreative Wolke Publikum ist ganz anders als seine Marketing Cloud Publikum, und jedes muss – und wird – als separate Einheit behandelt werden.

Adobe hat eine Präsentationsseite für Adobe Creative Cloud und Adobe Marketing Cloud erstellt, um die Kommunikation mit diesen sehr unterschiedlichen Zielgruppen zu ermöglichen.

Die Anforderungen von Adobe und Unternehmen, die es mögen, werden am besten erfüllt, wenn sie unterschiedliche Zielgruppensegmente pflegen.

Um diese verschiedenen Zielgruppen auf LinkedIn mit den relevantesten Marketinginhalten anzusprechen, ist dies ideal Erstellen Sie für jedes Segment eine unabhängige Social-Media-Präsenz. Auf diese Weise können sich Unternehmen in präzise Nachrichten einwählen – und die Zielgruppen, die sie erhalten möchten – und gleichzeitig alles entfernen, was irrelevant ist.

Natürlich kennen Sie, wie viele Vermarkter, bereits viele dieser Prinzipien. Aber es ist die Anwendung dieser Prinzipien, die herausfordernd werden kann. Bei so vielen einzigartigen Zielgruppen und ganz zu schweigen von Ihren eigenen Produkten und Dienstleistungen kann Multilayer-Marketing schnell komplex werden, insbesondere wenn Sie der Ansicht sind, dass ein Unternehmen unbedingt eine einheitliche Markenfront präsentieren muss.

Showcase-Seiten bieten Ihnen eine Lösung für Übermitteln Sie die richtige Nachricht an das richtige Publikum auf LinkedIn.

So richten Sie eine LinkedIn Showcase-Seite ein

Das Einrichten Ihrer Präsentationsseiten zur Hervorhebung einzelner Marken könnte nicht einfacher sein.

Hier erfahren Sie, wie es geht Richten Sie Ihre Showcase-Seite ein.

  1. Identifizieren Sie Ihre Marken, Geschäftsbereiche oder Initiativen, die eine Präsentationsseite benötigen.
  2. Klicken Sie auf Ihrer Unternehmensseite auf das Menü Bearbeiten und wählen Sie dann Showcase-Seite erstellen.
  3. Teilen Sie Ihre Inhalte.
Klicken Sie auf Ihrer Unternehmensseite auf Bearbeiten und wählen Sie dann Showcase-Seite erstellen.

Mit Showcase-Seiten können Sie Bieten Sie zielgerichtete, relevante Inhalte an, die Beziehungen zu Ihren ausgewählten Zielgruppen aufbauen.

Eine Erweiterung von Unternehmensseiten, Präsentationsseiten ermöglichen Ihnen:

  • Veröffentlichen Sie organische Unternehmensaktualisierungen
  • Erstellen Sie gesponserte Updates für eine größere Reichweite
  • Ziehen Sie Follower auf Ihre Showcase-Seite

Was Sie mit LinkedIn Showcase Pages tun können

Da die Präsentation von Inhalten für das Engagement von entscheidender Bedeutung ist, Präsentationsseiten ermöglichen es Ihnen ein großes Bild einschließen– was als „Heldenbild“ bezeichnet wird – oben auf jeder Seite zusammen mit Informationen zu Ihrem Unternehmen und Links zu Ihren anderen Präsentationsseiten.

Unterhalb dieses Heldenbildes wird der Inhalt in zwei Spalten formatiert. Ihr Feed befindet sich vorne und in der Mitte. Die letzten Aktualisierungen sind immer über der Falte verfügbar.

Die Showcase-Seite enthält oben ein Heldenbild und unten zwei Inhaltsspalten.

Einige der ersten Seitenanwender von LinkedIn – Microsoft, Cisco und Adobe –Verwenden Sie den Feed, um die Follower auf dem Laufenden zu halten mit:

  • Produktankündigungen
  • Relevante Unternehmens- und Branchennachrichten
  • Informationen zu bevorstehenden Webinaren
  • Links zu Blog-Posts
Adobe veröffentlicht auf seiner Creative Cloud-Präsentationsseite ein Update für Personen, die an ihrem Creative Cloud-Produkt interessiert sind.

Showcase Page Analytics

Die Überwachung der Leistung Ihrer Präsentationsseiten ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Content-Marketing-Strategie. Seitenadministratoren können Analysedaten verfolgen und anzeigen um tiefere Einblicke zu erhalten in:

  • Engagement: Sehen Sie den Engagement-Wert einzelner Beiträge.
  • Trends: Identifizieren Sie Muster über wichtige Metriken hinweg.
  • Demografie – Erfahren Sie mehr über die Demografie und Quellen Ihrer Follower.
Analytics präsentieren
Sie können auf Analysedaten zugreifen, um zu sehen, wie gut Ihre Präsentationsseiten funktionieren.

Mit Showcase-Seiten können Sie die Effektivität Ihrer Kampagne optimieren A / B-Tests. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Analysetools von LinkedIn verwenden Verfolgen Sie den Datenverkehr und die Reichweite Ihrer Präsentationsseiten getrennt von Ihrer Hauptseite.

Schlussgedanken…

Sie können die neuen LinkedIn-Präsentationsseiten genau verwenden Richten Sie Inhalte auf Ihre verschiedenen Marktsegmente aus und Verbessern Sie Ihre Unternehmens-, Produkt- und Branchentrendinformationen. Ihre Follower können der Showcase-Seite oder den für sie interessanten Seiten folgen.

Weitere Informationen zu Präsentationsseiten finden Sie auf LinkedIn Lösungsseite. Oder direkt hineinspringen und Erstellen Sie Ihre Präsentationsseiten in wenigen Minuten.

Was denken Sie? Haben Sie eine Präsentationsseite eingerichtet? Was war deine Erfahrung? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *