So verwenden Sie Instagram-Tagging für mehr Belichtung

Möchten Sie, dass mehr Menschen Ihre Instagram-Beiträge sehen? Verwenden Sie Instagram-Tags effektiv?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie zwischen dem Erwähnen eines Kontos und dem Markieren eines Kontos unterscheiden, wie und wann Sie diese Taktiken anwenden und wie Sie Ihr Tag aus dem Beitrag eines anderen entfernen.

Außerdem erfahren Sie, warum und wie Sie Instagram-Standort- und Produkt-Tags auf Ihre Posts anwenden. Schließlich erfahren Sie, wie Sie all diese Tags kombinieren können, um Ihren Instagram-Feed-Posts maximale Sichtbarkeit zu verleihen.

Verwendung von Instagram-Tagging für mehr Belichtung von Jenn Herman im Social Media Examiner.

Lesen Sie den folgenden Artikel, um zu erfahren, wie Sie Instagram-Tags für mehr Aufmerksamkeit verwenden können, oder sehen Sie sich dieses Video an:

Wenn Sie

Tagging vs. @ Erwähnung eines Instagram-Kontos

Lassen Sie uns über das Markieren von regelmäßigen Feed-Posts auf Instagram sprechen. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen zu verstehen Markieren ein Konto und @ Erwähnung ein Konto. Diese Begriffe werden oft synonym verwendet, sind aber tatsächlich unterschiedlich.

Eine @ Erwähnung wird erreicht, indem das @ -Symbol in einem Kommentar oder Ihrer Beschriftung vor dem Instagram-Benutzernamen einer Person platziert wird, um sie zu erwähnen und ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

instagram post von @threadless zeigt eine @ Erwähnung von @ seba-sebi in der Überschrift des Posts

Das Markieren einer Person auf Instagram erfolgt im / auf dem Bild Ihres ursprünglichen Beitrags, und Sie können eine Reihe anderer Konten in diesem Bild markieren.

instagram post von @travelandleisure zeigt ein Bild eines Hauses am Rande eines Berges mit Blick auf das Wasser, das @malteheitmueller im Bild markiert

Nur der Inhaltsersteller kann Personen im Beitrag selbst markieren, aber eine @ Erwähnung kann für jeden Inhalt von jedem vorgenommen werden.

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie ein Konto markieren möchten, wenn Sie sie einfach @ erwähnen könnten. Es gibt zwei Gründe.

Erstens werden @ Erwähnungen im regulären Benachrichtigungs-Feed angezeigt und können leicht verloren gehen. Der Benachrichtigungs-Feed zeigt nur die 100 neuesten Benachrichtigungen an. Wenn ein Konto also 200 Benachrichtigungen erhält, werden die ersten 100 nicht angezeigt. Sie sehen nur die letzten 100. Wenn Sie dieses Konto markieren, wird es jedoch in einer separaten Benachrichtigung angezeigt. Auf diese Weise können Sie sich von anderen Benachrichtigungen abheben und sicherstellen, dass Ihr Konto Ihren Inhalt gesehen hat.

Der zweite Grund ist, dass wenn ein Konto auf Instagram markiert ist, der Inhalt auf einer separaten Registerkarte in ihrem Instagram-Profil gespeichert wird. Der getaggte Inhalt wird im Grunde genommen zu einer riesigen Galerie von benutzergenerierten Inhalten über Ihre Marke.

Instagram-Feed von @booksamillion, der die Registerkarte mit den markierten Inhalten hervorhebt

Alles in allem hat es einen Nachteil, nur ein Konto auf Instagram zu markieren und es nicht zu erwähnen. Während das Tag in einem Beitrag alle getaggten Konten anzeigt, tippen die meisten Benutzer nicht auf den Inhalt, um anzuzeigen, wer darin getaggt ist, und um die genannten Konten anzuzeigen. In diesem Fall ist es am besten, alle mit Tags versehenen Konten in der Beschriftung zu erwähnen, damit der durchschnittliche Benutzer, der sie liest, auch diese Benutzernamen sieht.

Instagram-Post von @briogeo mit einem Post-Tag und einer Beschriftung @mention für @cultbeauty, dessen Produkt im Bild angezeigt wird

# 1: Fügen Sie einem Instagram-Feed-Post ein Tag hinzu

Gehen wir nun die Schritte durch, um ein anderes Konto in Ihrem Instagram-Inhalt zu markieren. Stellen Sie sicher, dass Sie nur Personen oder Marken markieren, die sich tatsächlich in Ihrem Beitrag befinden. Kennzeichnen Sie nicht eine Gruppe von Personen in einem Beitrag, in dem sie nicht nur erscheinen, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Dies wird nicht empfohlen und kann dazu führen, dass Sie für Spam gemeldet werden und Ihre Erfolgschancen auf Instagram beeinträchtigen.

Fügen Sie einem neuen Instagram-Feed-Post ein Tag hinzu

Um einem neuen Beitrag, den Sie auf Instagram hochladen, ein Tag hinzuzufügen, starten Sie einen neuen Beitrag wie gewohnt mit einem Foto oder Video. Wenn Sie zum Beschriftungsbildschirm gelangen, sehen Sie eine Option zum Markieren von Personen.

instagram neue Beitragsoption zum Markieren von Personen

Wenn Sie ein Bild hochladen, tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Foto. Daraufhin wird ein Popup-Fenster angezeigt, in das Sie den Namen der Person eingeben können, die Sie markieren möchten.

Instagram-Post-Option, mit der jemand nach dem Tippen markiert werden kann

Wählen Sie dieses Konto aus der Liste aus und das Tag wird auf Ihrem Bild angezeigt. Sie können das Tag ziehen, um es auf dem Bildschirm so zu verschieben, dass es direkt über dem Kopf oder zur Seite zeigt, wenn Sie Ihr Bild nicht verdecken möchten.

Beispiel für ein Instagram-Post-Tag, nachdem es angewendet wurde

Wenn Sie ein Video hochladen, tippen Sie auf die Option Personen markieren, und Sie können die Tags von Personen unter dem Video hinzufügen.

Beispiel für die Option, Personen in einem Instagram-Videopost zu markieren

Um mehrere Personen hinzuzufügen, tippen Sie einfach erneut auf eine beliebige Stelle im Bild, und Sie können eine weitere Person hinzufügen. Sie können bis zu 20 Personen pro Beitrag markieren.

Wenn Sie mit dem Markieren von Personen fertig sind, tippen Sie auf das Häkchen in der oberen rechten Ecke, um zum normalen Upload-Bildschirm zurückzukehren. Laden Sie den Beitrag wie gewohnt weiter und Sie sind fertig.

Fügen Sie einem vorhandenen Instagram-Beitrag ein Tag hinzu

Wenn Sie zurückgehen und einen vorhandenen Beitrag in Ihrem Instagram-Profil bearbeiten möchten, können Sie dies auch tun. Navigieren Sie zu diesem Inhalt in Ihrer Galerie, tippen Sie auf das dreizeilige Symbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie die Option Bearbeiten.

Drei-Punkte-Menü für einen Instagram-Beitrag mit der Option zum Bearbeiten des Beitrags

Auf dem Bild selbst sehen Sie die Option Personen markieren in der unteren linken Ecke. Tippen Sie einfach darauf, befolgen Sie die gleichen Schritte, um den Namen einzugeben, und wählen Sie die Person aus, die Sie im Bild markieren möchten. Wenn Sie fertig sind, speichern Sie einfach Ihre Änderungen.

Die Option

# 2: Entferne dein Tag aus einem Instagram-Post

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie jemanden in einem Instagram-Beitrag markieren können, wird Ihr Konto möglicherweise auch in Beiträgen markiert. Aber was ist, wenn Sie nicht in diesem Inhalt markiert werden möchten? Keine Sorge! Es gibt eine schnelle und einfache Möglichkeit, das Tag zu entfernen.

Gehen Sie zu dem Beitrag, in dem Sie getaggt wurden, und tippen Sie ganz oben auf das Dreipunktsymbol. Wählen Sie im Popup die Option Optionen ausblenden.

Menüoption mit drei Punkten, die die Auswahloptionen zum Ausblenden anzeigt

Der letzte Schritt besteht darin, auf Remove Me From Post zu tippen. Ihr Tag wird jetzt entfernt und Sie werden in diesem Inhalt nicht mehr angezeigt.

entferne mich von der Post-Option, die im Drei-Punkte-Menü eines Instagram-Posts angezeigt wird

# 3: Füge einem Instagram-Post ein Standort-Tag hinzu

Eine andere Art von Instagram-Tag, mit der Sie mehr Aufmerksamkeit erhalten können, sind Standort-Tags.

Wenn Sie auf dem Beschriftungsbildschirm auf Tag Location tippen, werden standardmäßig die Standortoptionen in Ihrer Nähe angezeigt. Wenn Sie den Ort, den Sie markieren möchten, nicht sehen, geben Sie einfach den gewünschten Ort ein, und eine Liste der übereinstimmenden Optionen wird angezeigt.

Menübeispiel für die Option Standort auswählen für das Instagram-Standort-Tag

Wählen Sie den Ort aus, den Sie verwenden möchten, und Sie sehen ihn auf dem Beschriftungsbildschirm. Vervollständige und veröffentliche deinen Beitrag nun wie gewohnt.

Neue Post-Option für Instagram mit einem Ort, der zum Markieren ausgewählt wurde

Sobald Sie Ihre Instagram-Inhalte hochgeladen haben, wird dieser Speicherort direkt unter Ihrem Benutzernamen angezeigt. Das ist eigentlich anklickbar. Jemand kann darauf tippen und zu den Suchergebnissen für diesen Ort navigieren.

Instagram-Post mit einer markierten Position oben im Post

Das bringt mich zu dem Hauptgrund, warum Sie Standort-Tags verwenden möchten: Suchbarkeit. Die Leute auf Instagram suchen an Orten nach Aktivitäten und Aktivitäten in der Umgebung oder um mehr über dieses Geschäft zu erfahren. Wenn Sie diesen Ort in Ihrem Inhalt markieren, besteht eine gute Chance, dass Sie in diesen Suchergebnissen angezeigt werden und andere Personen Ihren Inhalt in Bezug auf diesen Ort sehen.

Pro Tipp: Wenn Sie ein lokales Unternehmen sind, das Ihren Standort in Ihren Inhalten markiert, ermutigen Sie Ihre Kunden, auch Ihren Unternehmensstandort zu kennzeichnen. Dies gibt jedem, der sich diesen Standort ansieht, eine breitere Perspektive, wie es in Ihrem Unternehmen aussieht.

Wenn Ihr Unternehmen keinen physischen Standort hat, können Sie Tags in der Nähe Ihres Wohnorts oder Ihrer Reise verwenden, einschließlich Veranstaltungsorten, Veranstaltungen oder allem, was mit Ihrem Unternehmen zu tun hat und sich an einem physischen Standort befindet. Ich empfehle nicht, jedem Instagram-Beitrag ein Standort-Tag hinzuzufügen, aber wenn Sie dies strategisch tun, können Sie Ihre Inhalte mehr Personen zugänglich machen.

# 4: Hinzufügen von Produkt-Tags zu einem Instagram-Beitrag

Wenn Sie Ihren Shop bereits mit Instagram Shopping eingerichtet haben, können Sie Instagram-Posts, in denen Ihre Produkte enthalten sind, Produkt-Tags hinzufügen. Auf diesen Posts befindet sich ein kleines Einkaufstaschensymbol, damit die Leute wissen, dass sie einkaufbar sind. Wenn Sie auf das Foto selbst tippen, werden alle Produktinformationen angezeigt und Sie können durch den Shop navigieren, um den Kauf abzuschließen.

Screenshots mit einem Instagram-Tag, das einem einkaufbaren Produktbeitrag hinzugefügt wurde, sowie der Shop-Seite des Produkts, sobald ein Beitragstag ausgewählt wurde

# 5: Kombinieren Sie Tags für maximale Belichtung

Nachdem Sie mit all diesen verschiedenen Arten von Tags vertraut sind, gibt es eine Einschränkung: Ihr Instagram-Konto muss öffentlich sein, damit Tags funktionieren. Wenn Ihr Konto privat ist und Sie ein Konto markieren, das Ihnen nicht folgt, können sie Ihre getaggten Inhalte nicht sehen.

Mein letzter Tipp ist, wie Sie all diese Tags für maximale Belichtung kombinieren können. Wenn Sie beispielsweise in einem Geschäft oder Restaurant sind, können Sie:

  • Kennzeichnen Sie das Unternehmen auf dem Foto.
  • @ Erwähnen Sie das Geschäft in der Beschriftung, damit Ihre Freunde und Familie diese Erwähnung sehen können.
  • Fügen Sie das Standort-Tag hinzu, um es in möglichen Suchergebnissen anzuzeigen.

Instagram-Post, der einen Post mit mehreren Tags mit einem Standort-Tag, einem @ -Erfolg in der Post-Beschriftung und einem Tag im Image-Post zeigt

Mit diesem dreistufigen Ansatz erhalten Sie maximale Sichtbarkeit bei der Suche, bei Freunden und der Familie sowie bei der Marke, die Sie markiert haben.

Aber was ist, wenn es Ihr eigenes Geschäft ist, das Sie fördern möchten? Können Sie trotzdem alle diese Tags verwenden? Ja, du kannst. Vielleicht konservativer, aber Sie können sich trotzdem technisch in Ihren Inhalten markieren.

Fazit

Hashtags sind seit langem als der beliebte Weg bekannt, um auf Instagram bekannt zu werden, aber es gibt noch einige andere Tagging-Optionen verfügbar, um Ihre Follower zu vergrößern und Ihr Konto aufzubauen. Durch das Markieren anderer Konten, das Hinzufügen von Standort-Tags und das Verwenden von Einkaufs-Tags werden Ihre Inhalte von mehr Personen auf der Plattform gesehen. Durch die Kombination all dieser verschiedenen Arten von Tags erhalten Sie maximale Belichtung.

Was denkst du? Verwenden Sie regelmäßig Tags in Ihren Instagram-Inhalten? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zum Instagram Marketing:

  • Entdecken Sie vier Möglichkeiten, um das Engagement von Instagram-Posts zu verbessern.
  • Erfahren Sie, wie Sie einen Instagram-Stil erstellen, der für Fans leicht zu erkennen ist.
  • Finde acht verschiedene Möglichkeiten, um Links in deinem Instagram-Profil und deinen Posts zu teilen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *