So verwenden Sie Facebook-Gruppeneinheiten zum Organisieren Ihrer Inhalte

Social Media wie manMöchten Sie die in Ihrer Facebook-Gruppe verfügbaren Inhalte und Ressourcen organisieren?

Sie fragen sich, wie die Funktion “Einheiten” für Facebook-Gruppen helfen kann?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie Einheiten in Facebook-Gruppen erstellen und verwenden.

Verwendung von Facebook-Gruppeneinheiten zum Organisieren Ihrer Inhalte von Meg Brunson auf Social Media Examiner.
Verwendung von Facebook-Gruppeneinheiten zum Organisieren Ihrer Inhalte von Meg Brunson auf Social Media Examiner.

# 1: Stellen Sie Ihren Facebook-Gruppentyp auf Social Learning ein

Facebook hat kürzlich eine neue Option für Gruppentypen namens Social Learning hinzugefügt. Auf diese Weise klassifizierte Gruppen erhalten Zugriff auf die neue Funktion “Einheiten”, mit der Sie Nutzen Sie die Gruppe als Plattform für Online-Kursinhalte oder einfach Ordnen Sie Ihre Beiträge nach Themen.

Die gute Nachricht ist, dass das Ändern Ihres Facebook-Gruppentyps schnell und einfach ist. Aus Ihrer Gruppe heraus, Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr unter dem Titelbild und Wählen Sie Gruppeneinstellungen bearbeiten.

Klicken Sie auf das Menü Mehr und wählen Sie Gruppeneinstellungen bearbeiten.

Von hier aus einfach Klicken Sie auf den Link Ändern neben der vorhandenen Gruppentypklassifizierung und Wählen Sie Social Learning. Sobald Sie den Gruppentyp auf Social Learning eingestellt haben, Wählen Sie die Registerkarte aus, die Besucher zuerst sehen sollen. Die Landing-Registerkarte der Gruppe kann entweder die Diskussionen zwischen Mitgliedern oder die Einheiten widerspiegeln, die Sie hochladen.

Klicken Sie auf den Link Ändern neben der vorhandenen Gruppentypklassifizierung und wählen Sie Soziales Lernen.

Natürlich kann dieser Abschnitt weiterhin bearbeitet werden, sodass Sie den Gruppentyp jederzeit zurückschalten können, wenn Sie die Funktion “Einheiten” nicht mehr nutzen möchten. Sie können die Landing-Registerkarte auch zu einem späteren Zeitpunkt ändern, wenn sich Ihre Präferenz ändert. Sobald der Gruppentyp festgelegt wurde, können Sie beginnen, Ihre Gruppeneinheiten zu kuratieren.

# 2: Erstellen Sie Ihre erste Gruppeneinheit

Wenn Sie bereit sind, Ihre erste Gruppeneinheit zu erstellen, Navigieren Sie zur Registerkarte Einheiten aus Ihrer Facebook-Gruppe und Klicken Sie auf Einheit erstellen.

Navigieren Sie in Ihrer Facebook-Gruppe zur Registerkarte Einheiten und klicken Sie auf Einheit erstellen.

Um Ihre Gruppeneinheit zu erstellen, Geben Sie einen Gerätenamen und eine Beschreibung ein. Dann Entscheiden Sie, ob der Inhalt optional sein soll. Wenn Sie den erforderlichen Inhalt erstellen, erhält jedes Gruppenmitglied ein Abschlussziel. Sie werden informiert, dass von ihnen erwartet wird, dass sie die Einheit fertigstellen, und sie können ihren Fortschritt verfolgen. Wenn Sie Diese Einheit als optional auswählen, wird sie nicht benötigt und zählt nicht zu den Abschlusszielen.

Geben Sie einen Namen und eine Beschreibung für Ihre Facebook-Gruppeneinheit ein.

Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Einheit erstellen und Sie haben Ihre erste Einheit erstellt.

# 3: Fügen Sie Ihrer Einheit Inhalte hinzu

Der nächste Schritt ist das Hinzufügen von Inhalten zum Gerät. Jede Einheit kann mehr als 50 Beiträge organisieren. (Ich habe noch kein von Facebook angekündigtes Limit gesehen oder in keiner der Gruppen, in denen ich diese Funktion verwende, ein Limit erreicht.) Sie können einer Einheit auf zwei Arten Inhalte hinzufügen: durch direktes Posten in einer Gruppeneinheit oder durch Hinzufügen eines vorhandenen Beitrags zu einer Gruppeneinheit.

Direkt an eine Gruppeneinheit senden

Um neue Inhalte direkt in einer Gruppeneinheit zu veröffentlichen, Navigieren Sie zur Registerkarte Einheiten Ihrer Gruppe. Wenn du Klicken Sie in Ihre neu erstellte EinheitSie werden Platz sehen schreibe einen Beitrag, Fügen Sie eine Datei hinzu, oder Erstellen Sie ein Ereignis, abhängig davon, welche Elemente Sie in Ihr Gerät aufnehmen möchten.

Klicken Sie in Ihre Facebook-Gruppeneinheit und schreiben Sie einen Beitrag, fügen Sie eine Datei hinzu oder erstellen Sie ein Ereignis.

Fügen Sie den Rest Ihrer Beiträge hinzu. Ich füge 1-2 Beiträge pro Tag in die Einheit ein. Diese Einheitenbeiträge werden als Beiträge in der Gruppe angezeigt. Wenn Sie sie also nach und nach hinzufügen, wird sichergestellt, dass die Gruppenmitglieder nicht mit dem Inhalt überfordert sind.

Hinzufügen eines vorhandenen Beitrags zu einer Einheit

Wenn Sie einer Einheit einen vorhandenen Beitrag hinzufügen möchten, Navigieren Sie zu dem Beitrag an der Gruppenwand und Klicken Sie auf die drei kleinen Punkte in der oberen rechten Ecke. Aus dem Post-Menü, Wählen Sie die Gruppeneinheit aus zu dem Sie den Beitrag hinzufügen möchten oder Wählen Sie, um eine neue Einheit zu erstellen fuer die Post.

Klicken Sie auf die drei kleinen Punkte in der oberen rechten Ecke des Gruppenposts und wählen Sie die Einheit aus, zu der Sie sie hinzufügen möchten.

Wenn Sie dazu aufgefordert werden, Geben Sie einen Titel für den Beitrag ein und Klicken Sie auf Zur Einheit hinzufügen. Der Beitrag wird dann in der Gruppeneinheit veröffentlicht.

# 4: Beiträge innerhalb einer Gruppeneinheit neu anordnen

Nachdem Sie einer Einheit mehrere Beiträge hinzugefügt haben, stellen Sie sicher, dass die Reihenfolge dieser Beiträge sinnvoll ist, wenn Mitglieder die Registerkarte Einheiten besuchen. Die Reihenfolge der Beiträge auf der Registerkarte “Diskussionen” basiert immer auf der letzten Aktivität. Sie haben jedoch einige Optionen zum Anpassen der Registerkarte “Einheiten”.

Auf der Registerkarte Einheiten Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der Gruppeneinheit Sie möchten bearbeiten. Im Dropdown-Menü können Sie Bearbeiten Sie den Namen, die Beschreibung und / oder die Reihenfolge der Beiträge in dieser Gruppe enthalten.

Klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben der Facebook-Gruppeneinheit, die Sie bearbeiten möchten.

In der Einstellung für die Nachbestellung wird standardmäßig zuerst der zuletzt hinzugefügte Beitrag aufgelistet. Um die Beiträge einfach neu zu ordnen Ziehen Sie die Beiträge per Drag & Drop in die von Ihnen bevorzugte Reihenfolge.

Ziehen Sie die Beiträge per Drag & Drop in die von Ihnen bevorzugte Reihenfolge in der Facebook-Gruppeneinheit.

# 5: Details zur Fertigstellung der Gruppeneinheit analysieren

Es ist wichtig zu beachten, dass Sie als Gruppenadministrator nicht die gleiche Ansicht wie Ihre Mitglieder haben. Wenn sich Mitglieder im Bereich “Einheiten” anmelden, sehen sie die Fortschritte, die sie bei der Fertigstellung der erforderlichen Einheiten erzielt haben, sowie eine Aufschlüsselung der einzelnen Einheiten.

In der Abbildung unten sehen Sie, dass 0 von 1 erforderlichen Einheiten abgeschlossen wurden und in der einen erforderlichen Einheit das Mitglied einige Fortschritte erzielt hat. Die Beiträge, die das Mitglied als “erledigt” markiert hat, sind grün markiert. Unter dem Gerätetitel wird ein grüner Fortschrittsbalken angezeigt, der anzeigt, wie viel Fortschritt der Benutzer im Gerät gemacht hat.

Unter dem Gerätetitel wird ein grüner Fortschrittsbalken angezeigt, der anzeigt, wie viel Fortschritt der Benutzer in der Einheit gemacht hat.

Wenn Gruppenmitglieder jede Einheit durchlaufen, können sie jeden Beitrag als abgeschlossen markieren, indem sie unten im Beitrag auf die Schaltfläche Ich bin fertig klicken. Auf diese Weise können Mitglieder ihren Fortschritt verfolgen, und Sie können Überwachen Sie den Fortschritt der Gruppe als Ganzes oder bestimmter Mitglieder.

Facebook-Gruppenmitglieder können jeden Beitrag als vollständig markieren, indem sie unten im Beitrag auf die Schaltfläche Ich bin fertig klicken.

Als Gruppenadministrator erhalten Sie auf der Registerkarte “Einheiten” einige grundlegende Informationen, hauptsächlich, wie viele Personen die Einheiten angesehen haben. Für detailliertere Statistiken Navigieren Sie zu Gruppeneinblicke Tab innerhalb Ihrer Gruppe.

Von hier aus können Sie Sehen Sie, wie viele Lernbeiträge abgeschlossen wurden. Klicken Sie auf Weitere Abschlussdetails zu Sehen Sie eine vollständige Aufschlüsselung nach Einheiten. Mithilfe dieser Informationen können Sie ermitteln, welche Beiträge von Mitgliedern am häufigsten ausgeführt werden. Zu Sehen Sie den Fortschritt für ein bestimmtes Mitglied, Geben Sie den Namen dieses Mitglieds in das Feld Mitgliedsname ein.

Navigieren Sie in Ihrer Gruppe zur Registerkarte Group Insights, um zu sehen, wie viele Lernbeiträge abgeschlossen wurden.

# 6: 5 Möglichkeiten zur Verwendung von Gruppeneinheiten

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie Facebook-Gruppeneinheiten einrichten und verwenden, sehen wir uns kreative Möglichkeiten an, wie Sie sie nutzen können, um Ihre Gruppe zu verbessern.

Willkommen, neue Mitglieder

Wenn Sie neue Mitglieder in Ihrer Gruppe begrüßen, Stellen Sie jeden Administrator und / oder Moderator vor und skizzieren Sie die Regeln und Erwartungen. Wenn Sie diesen Inhalt erforderlich machen (indem Sie das Kontrollkästchen “Optional” nicht aktivieren), können Sie den Fortschritt jedes Mitglieds verfolgen und sicherstellen, dass jeder Schritt als abgeschlossen markiert wird.

Stellen Sie aktuelle Bildungsinhalte bereit

Denken Sie daran, dass es gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook verstößt, Mitgliedern die Teilnahme an einer Gruppe in Rechnung zu stellen. Die Gruppe kann ein „Bonus“ für den Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung sein, aber Sie können die Gruppe nicht direkt monetarisieren. Durch das Hochladen von kostenlosen Kursinhalten wird sichergestellt, dass Gruppenmitglieder über eine Mindestbasis an Informationen verfügen. Dies ist hilfreich, wenn Ihre Gruppe fortgeschrittene Themen behandelt.

Sammeln Sie Updates und aktuelle Nachrichten

Erstellen Sie eine Einheit für aktuelle Nachrichten und Updates, die für Ihre Gruppe relevant sind. Bestellen Sie diese Updates nach Datum Damit Mitglieder einen Ort haben, an dem sie schnell und einfach die von der Gruppe als wichtig erachteten Aktualisierungen finden können (Beiträge, die andernfalls in anderen Gruppengesprächen verloren gehen könnten).

Erstellen Sie eine Facebook-Gruppeneinheit für aktuelle Nachrichten.

Führe eine Herausforderung aus

Um Ihre Gruppe zu engagieren, Planen Sie 7-10 Tage Inhalt und dann organisiere es in einer Einheit für zukünftige Mitglieder. Alle „Hausaufgaben“ aus der Herausforderung können in den Kommentaren des Beitrags oder auf der Registerkarte Diskussionen veröffentlicht werden.

Stellen Sie Ressourcen und Links bereit

Organisieren Sie häufig referenzierte Dateien, Ereignisse oder Links, damit Gruppenmitglieder sie leichter finden können.

Erstellen Sie eine Facebook-Gruppeneinheit für Ressourcen und Links.

Trinkgeld: Da Facebook eine geliehene Plattform ist (was bedeutet, dass Sie sie nicht besitzen), empfehle ich Ihnen Erstellen Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Inhalte Nur für den Fall, dass der Gruppe etwas passiert. Vielleicht möchten Sie auch Erstellen Sie eine E-Mail-Liste mit Gruppenmitgliedern durch das Anbieten von Opt-Ins (zusätzlich zu den Inhalten, die Sie über die Einheiten bereitstellen) aus demselben Grund.

Fazit

Wenn Sie Ihren Facebook-Gruppentyp in Social Learning ändern, erhalten Sie Zugriff auf die Registerkarte Einheiten. Sie können Einheiten nutzen, um auf verschiedene Weise mit Ihrer Gruppe in Kontakt zu treten, z. B. indem Sie neue Mitglieder begrüßen, Herausforderungen herausfordern, Kursinhalte anbieten oder Beiträge organisieren. Mit Facebook-Gruppeneinheiten können Sie den Fortschritt Ihrer Gruppenmitglieder verfolgen und analysieren, welche Einheiten und Beiträge bei Ihren Mitgliedern am beliebtesten sind.

Was denken Sie? Haben Sie Ihrer Gruppe die Registerkarte Einheiten hinzugefügt? Welche Arten von Inhalten werden Sie in Einheiten teilen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.