So verwenden Sie Facebook Apps, um Ihr Unternehmen zu fördern

Social-Media-ToolsFunktioniert Ihre Facebook-Seite für Ihr Unternehmen?

Haben Sie überlegt, Facebook-Apps zu verwenden, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen?

In diesem Artikel ichHier werden einige der beliebtesten Anwendungen von Apps sowie einige einzelne Apps hervorgehoben, damit Sie die richtige Lösung für Ihre Facebook-Seite finden.

Was Sie über Facebook Apps wissen müssen

Mit Apps können Sie alle möglichen Dinge auf Ihrer Facebook-Seite tun, ohne Ihren eigenen Code zu schreiben.

Sie können Ihr Blog importieren, Wettbewerbe und Werbeaktionen durchführen, E-Mail-Anmeldungen sammeln, Produkte über E-Commerce verkaufen und Kundensupport leisten.

Social Media Prüfer Seite Apps
Social Media Examiner verwendet eine Vielzahl von Apps auf seiner Seite.

Sie können gleichzeitig bis zu 11 Apps auf Ihrer Seite installieren, aber nur vier sind in den Miniaturbildern direkt unter Ihrem Titelbild sichtbar.

Während Fotos immer als erste App angezeigt werden, können Sie dies tun Wählen Sie aus, welche Apps angezeigt werden in den restlichen drei Stellen. Alle zusätzlichen Apps, die Sie installieren, können durch Klicken auf den Abwärtspfeil rechts neben den App-Bildern angezeigt werden.

Als die Seitenadministrator, Sie Ordnen Sie Apps neu an, indem Sie auf den Abwärtspfeil klicken, um alle Apps anzuzeigen. Wählen Sie eine App zum Verschieben aus und klicken Sie auf das Symbol Bearbeiten in der oberen Ecke des App-Miniaturbilds, um die Option „Position tauschen mit“ anzuzeigen.

bemühen sich Snowboard-Design von Apps
Verwenden Sie Admin-Tools, um die Reihenfolge der Apps auf Ihrer Seite zu bearbeiten.

Einige Benutzer wissen möglicherweise nicht, wie sie Apps durch Klicken auf den Pfeil anzeigen können Fügen Sie Ihre wichtigsten Apps in die obere Sichtbarkeitsreihe ein.

Dies ist wichtig, wenn Sie einen Wettbewerb oder eine andere Aktion auf Ihrer Seite durchführen, bei der Sie die jeweilige App für einen bestimmten Zeitraum hervorheben möchten, diese wertvolle Immobilie jedoch nach Ende der Kampagne aufgeben möchten.

Da Apps im aktuellen Facebook-Design weniger sichtbar sind als früher, können Sie dies auch tun Verwenden Sie Ihr Titelbild, um auf sie aufmerksam zu machen.

Vor kurzem hat Facebook das entspannt Regeln für TitelbilderAlso bist du frei zu Fügen Sie Handlungsaufforderungen und Text hinzu, um Ihre Apps hervorzuheben. Denken Sie daran, nicht über Bord zu gehen, da die Leute auf eine saubere Seite ohne zu viele verkaufsorientierte Nachrichten besser reagieren.

eingehende Zombie-App
Mit Ihrem Titelbild können Sie auf eine App aufmerksam machen.

Sollten Sie sich für die Verwendung eines bevorzugten Facebook-Entwicklers interessieren??

Die kurze Antwort lautet, dass dies für die meisten alltäglichen Apps kein Problem darstellt.

Wenn Sie jedoch Werbeaktionen, Wettbewerbe oder einzigartigere Marketingkampagnen durchführen, kann es beruhigend sein, zu wissen, dass Sie mit einem arbeiten Bevorzugter Marketingentwickler. Sie stellen sicher, dass Sie alle Richtlinien von Facebook einhalten und die Plattform optimal nutzen.

Was ist mit der Anforderung, dass Benutzer meine Seite mögen müssen, um Apps anzuzeigen??

Wenn Sie vor der Einführung der Zeitleiste eine Standard-Landing-Registerkarte in Verbindung mit einem “Like-Gate” oder “Fan-Gate” verwendet haben, konnten Benutzer keinen Inhalt auf Ihrer Seite sehen, bis sie auf die Schaltfläche “Gefällt mir” geklickt haben.

Jetzt, da Benutzer Ihre gesamte Zeitleiste anzeigen können, ohne Ihre Seite zuerst zu mögen, wurden Bedenken hinsichtlich dieser Vorgehensweise ausgeräumt.

Heutzutage können Sie bei praktisch allen App-Anbietern die Fan-Gate-Funktion implementieren und sie kann ein effektives Tool sein, um mehr Likes zu erzielen. Sei dir nur sicher Haben Sie einen Plan, wie Sie neue Fans gewinnen können, nachdem ihnen Ihre Seite gefallen hat.

Eigenständige Apps vs. Suiten

Wenn Sie Apps verwenden möchten, ist eine der ersten Fragen, die Sie beantworten möchten, ob Sie besser dran sind, einen Einzweck-App-Anbieter zu verwenden oder sich bei einem Anbieter anzumelden, der mehrere App-Suiten anbietet, die Sie möglicherweise verwenden möchten.

Wenn Sie mehr aus Ihrer Facebook-Seite herausholen möchten, müssen Sie Ihren Fans im Allgemeinen mehr Nutzen bieten.

Da Sie wahrscheinlich mehrere Registerkarten auf Ihrer Seite haben möchten, empfehle ich Ihnen, dies zu tun Schauen Sie sich die vielen Unternehmen an, die eine Reihe von Apps anbieten, um festzustellen, was Ihren Anforderungen entspricht und zu Ihrem Budget passt.

Beispiel für Apps
Ein Beispiel aus dem Menü der in einer Suite angebotenen Apps.

Bei jedem App-Anbieter gibt es eine Lernkurve zum Erstellen einer App mit ihren Tools.

Einige Anbieter bieten Vorlagen mit einem gewissen Maß an Flexibilität, um das Erscheinungsbild mithilfe von Vorlagen anzupassen HTML oder CSS. Andere haben eher eine Drag-and-Drop-Oberfläche, über die Sie „Widgets“ (z. B. einen Videoplayer, eine Karte) in der App hinzufügen und bearbeiten können.

Die meisten Anbieter bieten eine kostenlose Testversion an, damit Sie mit der Benutzeroberfläche herumspielen können, um Ihre App zu erstellen und zu gestalten, bevor Sie sich verpflichten. So können Sie Finden Sie heraus, welches für Sie am besten geeignet ist.

So erstellen Sie allgemeine Inhalte und HTML-Registerkarten

Erstellen Sie Ihre Registerkarten selbst mit HTML.

Wenn Sie HTML schreiben können, können Sie wahrscheinlich herausfinden, wie Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Facebook-App erstellen. Die Verwendung einer vorhandenen App erleichtert jedoch das Erstellen einer benutzerdefinierten Registerkarte.

Mit HTML können Sie fast alles tun, was Sie auf Ihrer eigenen Website tun können, aber es befindet sich in einem Tab auf Ihrer Facebook-Seite.

Eine beliebte kostenlose Option, mit der Sie benutzerdefinierte HTML-Registerkarten erstellen können, ist Statisches HTML. Zusätzlich zur bearbeitbaren Registerkarte “HTML-Iframe” bieten sie einige zusätzliche Optionen, sobald Sie ihre App auf Ihrer Seite installiert haben.

Verwenden Sie Werkzeuge, um Registerkarten zu erstellen.

Wenn Sie nicht in HTML eintauchen möchten, können Sie Tools zum Erstellen Ihrer Registerkarten verwenden. Hier sind einige, die Sie sich ansehen möchten.

Pagemodo ist ein weiteres weit verbreitetes Tool zum Erstellen benutzerdefinierter Inhaltsregisterkarten. Es bietet eine Vielzahl von Vorlagen und Themen zur Auswahl sowie die Möglichkeit, benutzerdefinierte HTML / CSS-Bearbeitungen vorzunehmen. Mit ihrem kostenlosen Plan können Sie nur einen Tab auf einer Seite starten, aber sie bieten kostenpflichtige Pläne für mehrere Tabs an.

Nordsozial war einer der ersten Anbieter, der eine Reihe von Apps für Facebook-Seiten anbot WYSIWYG iframe Editor Damit können Sie ein Bild, eine URL oder vollständigen HTML-Code hochladen. North Social bietet eine schöne Auswahl von 18 Apps für nur 1,99 US-Dollar pro Tag.

AgoraPulse ist ein weiterer Anbieter, der eine HTML-App sowie andere Inhalts-Apps anbietet (und während Sie dort sind, sollten Sie deren überprüfen kostenloses Analyse-Tool).

Hier sind einige andere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Facebook-Tabs verwenden können.

# 1: Integrieren Sie andere Social Media-Kanäle

Einige Leute denken getrennt über ihre verschiedenen sozialen Kanäle nach, aber Ihre Facebook-Seite ist der perfekte Hub dafür Cross-Promotion-Inhalte aus Ihren Twitter-, Instagram- oder Pinterest-Feeds.

Zusätzlich zum direkten Posten von Fotos auf Ihrer Timeline können Sie eine kostenlose App wie verwenden Statigramm um deine Instagram-Fotos in einen Seiten-Tab zu ziehen.

Beispiel Instragram Feed App
Beispiel einer Instagram-Feed-App.

Tabfusion bietet eine gute Auswahl an einfachen Apps, mit denen Sie Inhalte aus Quellen wie Instagram, Flickr, Pinterest, Tumblr, YouTube und Vimeo abrufen können. Jede App kann à la carte gekauft werden oder Sie können sich anmelden, um auf alle zuzugreifen.

Wenn Pinterest dein Ding ist, Woobox bietet eine kostenlose App zum Abrufen Ihres Pinterest-Feeds sowie eine Pin-to-Win-Wettbewerbs-App als Teil des kostenpflichtigen Abonnements.

# 2: Veröffentlichen Sie Ihr Blog auf Facebook

Wenn Sie ein Blog haben und noch keine Blogeinträge in Ihrer Facebook-Timeline veröffentlichen, sollten Sie es sein!

Teilen Sie neue Beiträge im Newsfeed und Speichern Sie ein Archiv Ihrer Blog-Beiträge auf Ihrer Seite. Zwei beliebte Tools für die Integration von Blogs in Facebook sind: NetworkedBlogs und RSS Graffiti.

App, um Inhalte auf Facebook-Seite zu bringen
Eine beliebte App, um Blog-Inhalte auf Ihre Facebook-Seite zu bringen.

# 3: Führen Sie Wettbewerbe und Werbeaktionen durch

Viele Artikel wurden zum Thema Facebook-Wettbewerbe geschrieben, da sie nach wie vor eine der beliebtesten und effektivsten Anwendungen von Apps auf Facebook sind.

Während einige der zuvor genannten Anbieter eine Art Wettbewerbs- oder Gewinnspielanwendung anbieten, sind drei, von denen ich glaube, dass sie die robustesten Funktionen in diesem Bereich haben:

  • Offerpop – Bietet eine Vielzahl von Contest-App-Typen zur Auswahl.
  • ShortStack – Liefert eine Vielzahl von Werkzeugen zu einem sehr vernünftigen Preis.
  • Strutta– Eine der robustesten Plattformen für Foto- und Videowettbewerbe.

    wie Tor auf Wettbewerb App
    Speedway nutzt ein ähnliches Tor in seiner Wettbewerbs-App.

# 4: E-Mail-Abonnenten hinzufügen

Ein Fan besucht Ihre Facebook-Seite und sie kann Ihre Seite mögen oder nicht. Wenn sie das tut, kann sie in der sein 12%, die Ihre Beiträge sehen wenn Sie auf Ihrer Timeline posten.

Möchtest du nicht dazu in der Lage sein? Kommunizieren Sie direkt per E-Mail mit den Personen, denen Ihre Seite gefällt? MailChimp und Dauernder Kontakt Jedes Angebot Anmelde-Apps, die Sie Ihrer Seite hinzufügen können.

Sie können auch eine Drittanbieter-App wie verwenden TabSite, die eine E-Mail-Anmelde-App als Teil ihres kostenlosen Pakets anbietet.

# 5: E-Commerce aktivieren

Wenn Sie Produkte auf Ihrer Website verkaufen, haben Sie darüber nachgedacht, diese auch über Ihre Facebook-Seite anzubieten?

Heyo (ehemals Lujure) ist eine App-Plattform mit einigen schönen Vorlagen, mit denen Sie Erstellen Sie handelsorientierte Registerkarten und fügen Sie Produktlinks hinzu, um Einkäufe zu fördern.

Wenn Sie ein tiefer integriertes Einkaufserlebnis wünschen, schauen Sie sich das an Ecwid. Und wenn Sie Ihre Web-Storefront mit ausbauen möchten Shopifybieten sie die Möglichkeit, sich auch einfach auf Facebook zu integrieren.

# 6: Bieten Sie Kundenunterstützung an

Social Media ist einer der ersten Orte, an die sich Menschen heute wenden, um Frustrationen mit einer Marke oder einem Produkt auszudrücken. Wenn Sie eine vorhandene haben Zufriedenheit bekommen Community können Sie es auf Ihrer Facebook-Seite integrieren. Paratur ist eine robuste Kundendienstanwendung mit starker Integration in Facebook.

Wenn diese nicht in Ihrer Liga sind, können Sie auch Verwenden Sie den App-Anbieter Ihrer Wahl, um ein Feedback-Formular zu erstellen, das auf einer Registerkarte gehostet werden soll. Stellen Sie nur sicher, dass Sie dazu in der Lage sind Sammeln Sie die Informationen, die Sie benötigen, und reagieren Sie angemessen auf Personen.

Zu dir hinüber

Nun, da hast du es. Dies ist sicherlich keine vollständige Liste, aber ich hoffe, es war hilfreich. Schauen Sie sich diese Anbieter an, um herauszufinden, welche am besten zu Ihren Geschäftsanforderungen passen.

Was denken Sie? Haben Sie andere Apps oder Suiten verwendet, die Sie empfehlen können? Wofür haben Sie Apps verwendet? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken und Kommentare unten zu hinterlassen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *