So verwenden Sie die neue Twitter-Benutzeroberfläche

Social Media ExperteninterviewWillkommen bei Social Media Examiner TV mit Ihrer Gastgeberin Mari Smith. In dieser Folge rezensiert Mari die neue Twitter-Benutzeroberfläche.

Mari zeigt es dir Wie sich das neue Design auf die Art und Weise auswirkt, wie Sie Twitter nutzen und wie Sie beliebte Twitter-Clients und -Apps in Verbindung damit verwenden können, um Ihr Twitter-Netzwerk zu verbessern. Und am Ende der Show gibt Mari dir einen heißen Facebook-Marketing-Tipp.

Teilen Sie Ihr Feedback und lesen Sie die Shownotizen unten!

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show lernen werden.

So verwenden Sie die neue Twitter-Benutzeroberfläche

Mari teilt mit, wie diese neue Benutzeroberfläche entworfen wurde, und führt Sie durch das gesamte Layout. Sie zeigt dir, wie es funktioniert und wie du kannst Verwenden Sie dieses neue Setup, um Ihr Twitter-Marketing zu verbessern.

neue Twitter-Benutzeroberfläche
Die neue Twitter-Benutzeroberfläche (User Interface) ist eine enorme Verbesserung gegenüber der alten.

Was ist besser mit dem neuen Twitter?

Das Beste ist das neue Seitenpanel, da es Ihr Twitter-Erlebnis auf verschiedene Weise verbessert. Wenn Sie sich Ihre Tweets auf der linken Seite ansehen, können Sie auf den Tweet oder den Namen der Person klicken und siehe zusätzliche Informationen in der Seitenwand rechts.

Diese neue Seitenwand ist so nützlich, weil Sie jetzt sehen können, was als bezeichnet wird Inline-Medien. Das heißt, Sie können Sehen Sie sich die verschiedenen Medienlinks an, ohne Twitter zu verlassen.

Twitter Rich Media
In diesem Beispiel öffnet der Seitenbereich rechts das im Tweet erwähnte YouTube-Video.

Dies ist jedoch nicht das einzige, was für das neue Twitter nützlich ist. Hören Sie sich also unbedingt an, was Mari zu sagen hat.

Was ist der Nachteil des neuen Twitter?

Die neue Benutzeroberfläche hat nur wenige Nachteile. Eine davon ist, dass Sie mit dem neuen Retweet-Button keinen Kommentar hinzufügen können. Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie nicht automatisch auf mehrere Personen gleichzeitig antworten können. Hören Sie sich das Video an, um mehr zu erfahren.

So verwenden Sie Ihre Twitter-Clients mit dem neuen Twitter

Mari teilt auch mit, wie Sie die neue Twitter-Benutzeroberfläche mit beliebten Twitter-Clients verwenden können.

HootSuite

Finden Sie heraus, warum Sie möglicherweise verwenden möchten HootSuite mit Ihrer neuen Twitter-Benutzeroberfläche und dem Wert von HootSuite Hootlet um Social Bookmarking zu vereinfachen.

TweetDeck

Sie können auch verwenden TweetDeck für einen vollständigen zentralen Befehl auf einer Vielzahl verschiedener Plattformen.

Mobile Apps

Dies wird immer wichtiger, da die meisten Benutzer auf ihren Mobilgeräten auf Twitter zugreifen. Hier sind die Twitter-Apps, die Mari erwähnt:

Heißer Facebook-Marketing-Tipp

Hier ist der Code für den fabelhaften Ninja-Facebook-Tipp, den Mari am Ende der Show teilt. Wenn Sie Ihre Liste per E-Mail versenden, können Sie Ihre Leser bitten, Ihre Inhalte direkt aus Ihrer E-Mail auf ihrer Facebook-Pinnwand zu teilen. Hier ist der genaue Code, den Sie verwenden müssen:

http://www.facebook.com/share.php?u=URL

Ersetzen Sie einfach “URL”Mit dem Link, den Ihre Leser mit ihren Freunden auf Facebook teilen sollen, und erstellen Sie den Link wie gewohnt!

Auf Facebook teilenHier ist zum Beispiel ein Link für diese Social Media Examiner-TV-Folge, die Sie auf Facebook teilen können! (Klicken Sie auf den Link oder das Bild und ein neues Fenster / eine neue Registerkarte mit der Option, einen Kommentar zu schreiben und an Ihre Wand zu posten, wird geöffnet!)

Wenn Ihnen diese Folge von Social Media Examiner TV gefallen hat, stellen Sie sicher, dass Tweet darüber (Verwenden Sie das Hashtag #SMEtv), teile es auf Facebook oder binde diese Episode sogar in dein Blog ein.

Wir wollen von dir hören! Wie gefällt Ihnen die neue Twitter-Benutzeroberfläche? Was war Ihre Erfahrung? Hinterlasse uns einen Kommentar unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *