So verwenden Sie die Instagram Close Friends List für Unternehmen

Social Media wie manMöchten Sie Instagram-Geschichten an eine segmentierte Liste von Followern senden? Hast du schon von Instagram’s Close Friends gehört?

In diesem Artikel erfahren Sie fünf Möglichkeiten, wie Sie Ihre enge Instagram-Freundesliste für Ihr Unternehmen verwenden können.

Verwendung der Instagram Close Friends List für Unternehmen von Jenn Herman auf Social Media Examiner.
Verwendung der Instagram Close Friends List für Unternehmen von Jenn Herman auf Social Media Examiner.

Was ist die enge Freundesliste von Instagram?

Während die meisten Benutzer die Einfachheit der Instagram-Oberfläche seit langem genießen, ist eine der Funktionen, die Benutzer seit langem wünschen, eine segmentierte Listenoption. Wir können Listen auf fast jeder anderen Social-Media-Plattform erstellen, jedoch nicht auf Instagram. Und realistisch gesehen folgen die meisten Menschen Hunderten anderer Konten, vielleicht sogar Tausenden, was es schwierig macht, ausgewählte Inhalte mit bestimmten Personen zu teilen.

Die Lösung von Instagram bestand darin, im letzten Jahr eine neue Funktion zu testen, mit der Benutzer eine Gruppe von Personen für eine bestimmte Liste auswählen konnten. Nach einer Vielzahl von Tests und Beta-Funktionen hat Instagram veröffentlicht Enge Freunde, was Ihnen erlaubt Teilen Instagram Geschichten mit nur einer ausgewählten Gruppe von Personen aus denen, denen Sie folgen. So verwenden Sie diese Funktion für Ihr Unternehmen.

# 1: Richten Sie Ihre enge Instagram-Freundesliste ein

Nur Sie können Ihre Liste enger Freunde einrichten. Personen können nicht anfordern, sich Ihrer Liste anzuschließen oder zu prüfen, ob Sie sie hinzugefügt oder entfernt haben. Wie bei den meisten Funktionen möchte Instagram sicherstellen, dass Sie wissen, dass dieses Tool vorhanden ist und von mehreren Standorten aus darauf zugreifen kann.

Aus Ihren Profileinstellungen

Um Ihre enge Freundesliste über Ihre Profileinstellungen einzurichten, gehen Sie zu Ihrem Profil auf Instagram und Tippen Sie auf die dreizeilige Schaltfläche in der oberen rechten Ecke. Aus dem Menü, Wählen Sie Freunde schließen.

Option für enge Freunde aus einem Instagram-Profil.

Die Liste der engen Freunde wird geöffnet und bietet Ihnen empfohlene Benutzer zum Hinzufügen. Du kannst auch Verwenden Sie das Suchfeld, um bestimmte Benutzer zu finden zur Liste hinzufügen. Einfach Tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Hinzufügen um diesen Benutzer in Ihre enge Freundesliste zu verschieben.

Klicken Sie auf Hinzufügen, um einen Freund zu Ihrer Liste der engen Freunde auf Instagram hinzuzufügen.

Zu jemanden entfernen von Ihrer Liste, Tippen Sie auf Entfernen neben diesem Benutzer.

Klicken Sie auf Entfernen, um einen Freund aus Ihrer Liste der engen Freunde auf Instagram zu entfernen.

Aus Ihrem Story Post

Wichtig: Diese Methode zum Hinzufügen von Personen zu Ihrer Liste enger Freunde funktioniert nur, wenn Ihre Liste leer ist.

Beginnen Sie mit dem Hochladen einer Instagram-Geschichte wie immer und Tippen Sie auf das grüne Sternsymbol am unteren Bildschirmrand, um Personen zu Ihrer engen Freundesliste hinzuzufügen. Wenn sich derzeit niemand auf Ihrer Liste befindet, wird ein Popup geöffnet, in dem Sie dies tun können Personen zur Liste hinzufügen. Sobald Sie Personen zur Liste hinzugefügt haben, wird dieser Story-Beitrag mit ihnen geteilt.

Option zum Hinzufügen von Personen zu Ihrer Liste enger Freunde aus Ihrem Instagram-Story-Beitrag.

Wissenswertes zum Hinzufügen von Freunden zu Ihrer Liste

  • Sie können jederzeit Benutzer zu Ihrer engen Freundesliste hinzufügen oder daraus entfernen.
  • Benutzer erhalten keine Benachrichtigungen über das Hinzufügen oder Entfernen.
  • Es scheint keine Begrenzung für die Anzahl der Personen auf Ihrer Liste zu geben (ich habe ohne Probleme mehr als 100 Personen hinzugefügt).

# 2: Sende Instagram-Geschichten an deine enge Freundesliste

Derzeit können auf Instagram nur Geschichten mit denen auf der Liste der engen Freunde geteilt werden. Regelmäßige Beiträge in Ihrem Feed bleiben öffentlich.

Um einfach eine Geschichte an Ihre Liste enger Freunde zu senden (sobald Ihre Liste mit den gewünschten Freunden vollständig ist) eine Geschichte erstellen so wie du es bei jedem anderen tun würdest. Laden Sie ein Bild oder Video hoch, hinzufügen Aufkleber oder Text, und Filter auswählen für deine Geschichte.

Instagram hat das Layout für das Teilen von Geschichten leicht geändert, um die neue Option “Freunde schließen” zu berücksichtigen. Jetzt haben Sie am unteren Rand des Bildschirms zum Hochladen der Story die Möglichkeit, Ihre Story an Ihre engen Freunde zu senden.

Option, um Ihren Instagram-Story-Beitrag an Ihre engen Freunde zu senden.

Wenn du Tippen Sie auf die Schaltfläche Senden an Auf dem Bildschirm zum Hochladen von Storys sehen Sie eine Liste mit Freigabeoptionen, einschließlich Ihrer Storys und Ihrer Liste enger Freunde. Sie können auch nach einzelnen Benutzern oder Gruppen suchen. Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen neben Freunde schließen.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen, um Ihre Instagram-Geschichte mit Ihrer Liste der engen Freunde zu teilen.

Sobald Sie eine Geschichte mit Ihrer engen Freundesliste geteilt haben, werden Sie feststellen, dass der farbige Kreis um Ihr Profilfoto im Vergleich zum normalen mehrfarbigen Ring grün wird.

Grüner Kreis für Ihr Instagram-Profilbild, wenn Sie eine Geschichte in Ihrer Liste der engen Freunde geteilt haben.

Wenn Sie Ihre aktuellen Instagram-Geschichten anzeigen, werden alle Geschichten, die Sie an Ihre engen Freunde gesendet haben, als solche mit der grünen Benachrichtigung oben auf dem Bildschirm gekennzeichnet. Diese Geschichten werden nacheinander mit allen anderen Geschichten angezeigt, die Sie mit Ihrem gesamten Publikum geteilt haben.

Beispiele für Story-Posts, die mit einer Liste enger Freunde geteilt wurden, wie durch die grüne Anzeige Close Friends in Ihrem Instagram-Story-Post angezeigt.

Darüber hinaus wird jeder, der auf Ihrer Liste enger Freunde steht, feststellen, dass die Beiträge, die Sie mit ihnen geteilt haben, auf deren Anwesenheit auf Ihrer Liste zurückzuführen sind. Sie sehen den grünen Kreis um Ihr Konto im Feed “Geschichten” und die grüne Benachrichtigung “Enge Freunde” auf dem Beitrag selbst. Wenn sie Ihre Geschichten anzeigen, sehen sie alle – sowohl reguläre als auch enge Freunde – in der Reihenfolge, in der sie hochgeladen wurden.

Personen, die nicht auf Ihrer Liste enger Freunde stehen, sehen die öffentlichen Beiträge nur nacheinander.

Beispiele für die Anzeige des grünen Kreises und die Anzeige für enge Freunde in Ihren Instagram-Geschichten für Ihr Publikum.

Wichtig: Die Instagram-Story-Posts, die Sie mit Ihrer engen Freundesliste teilen, werden nicht in den Insights für Ihr Geschäftskonto angezeigt. Sie werden als separate Inhalte betrachtet, die nicht öffentlich verfügbar sind, sodass keine Daten über sie vorhanden sind. Sie können jedoch sehen, wie viele Personen den Beitrag angesehen haben (und wer sie sind), während die Geschichte 24 Stunden nach dem Hochladen noch auf Ihrem Konto gespeichert ist.

# 3: Verwenden Sie eine enge Freundesliste für Unternehmen

Während das Tool “Freunde schließen” für den Durchschnittsbenutzer Spaß macht, können Unternehmen diese Funktion auch nutzen. Hier finden Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dieses neue Tool integrieren können.

Merken: Um jemanden zu Ihrer engen Freundesliste hinzuzufügen, müssen Sie ihm folgen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise Kunden oder Personen folgen müssen, denen Sie normalerweise nicht als Ihr Unternehmen folgen würden.

Liefern Sie Belohnungen an Ihre Top-Follower

Unweigerlich haben Sie Follower, die häufig, wenn nicht immer, Ihren Inhalt mögen oder Ihre Beiträge kommentieren, und Follower, die über Ihre Produkte posten oder Ihre Dienste ihren Freunden anbieten. Erwägen Sie, diese engagierten Follower zu Ihrer engen Freundesliste hinzuzufügen und Teilen Sie exklusive Gutscheincodes, Bonusfunktionen oder frühzeitigen Zugriff auf neue Versionen.

Senden Sie exklusive Inhalte und Angebote an VIP- oder Gruppenmitglieder

stock art zeigt VIP-Siegel

Wenn Sie Ihren Kunden eine VIP-Mitgliedschaft oder eine private Gruppe anbieten, können Sie diese Benutzer auf Ihre Liste enger Freunde setzen, um einen zusätzlichen Anreiz zu erhalten, der Gruppe beizutreten und mehr Belohnungen zu erhalten. Ähnlich wie Sie Ihre Top-Follower belohnen, könnten Sie bieten exklusive Rabattcodes, frühzeitigen Zugriff auf Produkte oder Funktionen, spezielle Nachrichten und personalisierte Videonachrichten, und mehr.

Wenn Sie ein Coach jeglicher Art sind (Business Coach, Fitness Coach, Ernährungsberater usw.), ist dies eine großartige Möglichkeit, alle Ihre zahlenden Kunden auf Instagram in eine Gruppe einzuteilen, in der sie exklusive Inhalte als zahlende Kunden erhalten. Der Rest Ihres Publikums erhält weiterhin Ihre lehrreichen und wertvollen kostenlosen Inhalte, sieht jedoch nicht die hochwertigen Tipps und die Motivation, die Sie Ihren zahlenden Mitgliedern geben.

Mit Influencern zusammenarbeiten

Wenn Sie regelmäßig mit bestimmten Influencern oder Markenbotschaftern zusammenarbeiten, um Ihr Unternehmen zu fördern, können Sie diese Personen zu Ihrer engen Freundesliste hinzufügen Teilen Sie neue Funktionen, Produkte oder Updates dass sie verwenden können, um Ihre Marke zu fördern effektiver. Dies gibt ihnen einen frühen Zugang und die Möglichkeit, Ihnen Fragen zu stellen, bevor Details öffentlich mit Ihrem Publikum geteilt werden.

Teilen Sie private Inhalte oder Inhalte hinter den Kulissen mit Mastermind Connections

Die Verwendung von Instagram-Geschichten, um Inhalte hinter den Kulissen zu zeigen, ist eine beliebte Taktik. Aber manchmal willst du nicht jedermann um diese Seite Ihres Geschäfts zu sehen. Sie können bestimmte Personen auswählen, denen Sie diese Schwachstellen besser zeigen oder von denen Sie wissen, dass sie in diesen einzigartigen Perspektiven Ihrer Marke mehr Wert finden.

Zeigen Sie treuen Kunden Dankbarkeit mit einem Video Danke

Wir sind so darauf programmiert, Dinge online zu erledigen, dass wir es schätzen, handschriftliche Notizen zu erhalten. Während Instagram-Geschichten nicht so persönlich sind wie eine handschriftliche Notiz, können Sie ein Dankesvideo oder ein Video von Ihnen teilen, in dem Sie eine Notiz schreiben, um Ihren engagierten Kunden zu danken. Und anstatt jeden DM zu müssen, können Sie sie alle in Ihre enge Freundesliste aufnehmen und sie alle gleichzeitig treffen. Dies ist nur eine weitere Möglichkeit, mit der Liste der engen Freunde kreativ zu werden.

Alle oben aufgeführten Tipps zeigen unterhaltsame Möglichkeiten, um Ihr Publikum auf Instagram zu belohnen und mit ihm in Kontakt zu treten. Mit dieser neuen Funktion können Sie Instagram nutzen, um echte Beziehungen zu den Followern und Kunden in Ihrem Instagram-Profil aufzubauen. Wenn Sie diesen zusätzlichen Schritt unternehmen, um ihnen etwas Besonderes anzubieten, können Sie ihre Präsenz bestätigen und diese Loyalität zu Ihrer Marke aufbauen.

Fazit

Instagram-Nutzer wünschen sich seit langem eine segmentierte Listenfunktion. Eine Problemumgehung, die sich im Laufe der Zeit entwickelt hat, war ein Trend namens „Finstagrams“, bei dem Benutzer neue Instagram-Konten ausschließlich für ihre engsten Freunde oder eine kleine Gruppe von Personen erstellen, um exklusive Inhalte für diese Konten freizugeben und sicherzustellen, dass sie nicht anderswo angezeigt werden. Dies ist natürlich langwierig und erfordert die Verwaltung mehrerer Konten, was für Unternehmen definitiv nicht praktikabel ist.

Eine weitere Problemumgehung war die Gruppen-Messaging-Option auf Instagram, mit der Sie Direktnachrichten an eine bestimmte Gruppe senden können, um Nachrichten, Beiträge und Geschichten auszutauschen. Der Nachteil ist, dass Sie davon ausgehen müssen, dass die Leute ihre Direktnachrichten überprüfen und diesen Beitrag sehen. Bei Geschichten, die nach 24 Stunden verschwinden, sehen die Leute die DM oft nicht rechtzeitig, um die Geschichte anzusehen. Darüber hinaus gibt es Grenzen für die Anzahl der Personen, die Sie einer DM-Gruppe hinzufügen können.

Instagram hat die Liste der engen Freunde für persönliche Benutzer erstellt. Da jedoch immer mehr Marken strategische Möglichkeiten zur Implementierung des Tools finden, können wir hoffen, in Zukunft weitere Funktionen wie diese für Geschäftskonten zu sehen. Wie wir von anderen Plattformen wissen, kann die Möglichkeit, Personen in Listen aufzunehmen und Nachrichten speziell an sie zu richten, große Auswirkungen auf unsere Ergebnisse in sozialen Medien haben.

Was denken Sie? Sind Sie gespannt darauf, diese neue Funktion auszuprobieren? Oder wenden Sie einige dieser Taktiken bereits für Ihr Unternehmen an? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken oder Tipps in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zum Instagram Marketing:

  • Erfahren Sie, wie Sie einen Instagram DM-Workflow einrichten, mit dem Sie Direktnachrichten für Unternehmen professionell und erfolgreich verwalten können.
  • Finde sieben Möglichkeiten, um dein Instagram-Engagement zu verbessern.
  • Erfahren Sie, wie Sie in Ihren Instagram-Geschichten einen Handlungsbogen (mit Anfang, Mitte und Ende) erstellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *