So verwenden Sie die Facebook-Seiten, um Konkurrenten zu verfolgen

Social Media wie manWissen Sie, was Ihre Konkurrenten auf Facebook tun?

Haben Sie die Funktion “Facebook-Seiten zum Ansehen” verwendet?

Wenn Sie vergleichen, was andere Seiten auf Facebook tun, erhalten Sie nützliche Informationen zu aktuellen Trends.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es geht Verfolgen Sie, was für andere Seiten funktioniert, und passen Sie Ihre eigenen Facebook-Taktiken entsprechend an.

Warum Seiten zu sehen

Mit der Funktion “Zu beobachtende Seiten” in Facebook Insights können Sie andere Facebook-Seiten anzeigen, um dies zu tun Vergleichen Sie ihre Aktivität, ihr Engagement und ihr Publikumswachstum mit Ihren eigenen.

Zu beobachtende Seiten sind besonders praktisch, wenn Sie möchten Sehen Sie, was für Ihre Konkurrenten oder ähnliche Nischenseiten funktioniert. Sie können genau sehen, welche Inhalte sie veröffentlichen, wie oft sie veröffentlichen und wann sie veröffentlichen – und das daraus resultierende Engagement. Mit diesen Informationen können Sie Ihre eigenen Updates entsprechend anpassen.

Sie können Sieh dir jede Markenseite auf Facebook an Sie wollen – Sie müssen die Seite nicht einmal mögen. Wenn Sie 100 bis 10.000 Fans haben, können Sie Erstellen Sie eine Liste mit bis zu 100 Seiten, die Sie ansehen möchten.

Die meisten Seitenadministratoren müssen nicht so viele Seiten sehen, aber es ist schön, einen Ort zu haben, an dem Sie Ihre Top-Konkurrenten oder Marken verfolgen können, die Sie inspirieren.

So richten Sie Seiten zum Ansehen ein

Um die Funktion “Zu beobachtende Seiten” zu finden, Gehen Sie zu Insights und klicken Sie auf Übersicht. Scrollen Sie auf der Seite nach unten zum Abschnitt Seiten hinzufügen (Es befindet sich direkt unter dem Feld Ihre 5 neuesten Beiträge.)

Facebook-Seiten, um Tabelle zu sehen
Facebook Pages to Watch überwacht den Inhalt anderer Seiten.

Um Ihre Liste zu erstellen, müssen Sie Wählen Sie mindestens fünf weitere Seiten aus, aber ich empfehle eine größere Liste zu machen. Je mehr Seiten Sie ansehen, desto einfacher ist es, Trends zu erkennen (z. B. ob Kurztextaktualisierungen Aktualisierungen mit Links übertreffen).

Zu neue Seiten hinzufügen zu Ihrer Liste, nur Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Seiten hinzufügen und geben Sie den Namen einer neuen Seite in die Suchleiste ein. Sobald Sie die gesuchte Seite gefunden haben, Klicken Sie auf Seite überwachen, um sie Ihrer Liste hinzuzufügen.

Füge Facebook-Seiten hinzu, um sie anzusehen
Fügen Sie Seiten zur Uhr hinzu, um mehr Einblick zu erhalten.

Wenn Sie die gesuchte Seite nicht finden können, überprüfen Sie den Namen der Seite erneut. Einige Seiten ändern möglicherweise ihren Namen oder haben einen anderen Namen als die Muttergesellschaft.

Facebook schlägt Ihnen automatisch neue Seiten vor, basierend auf Ihren bisherigen Entscheidungen. Diese werden sowohl in Ihrem Popup-Suchfenster als auch auf der ursprünglichen Insights-Seite angezeigt.

Vorgeschlagene Seiten zum Ansehen
Vorgeschlagene Seiten zum Anschauen finden Seiten für Sie.

Wenn Sie einer der vorgeschlagenen Seiten folgen möchten, sollten Sie dies tun wissen, dass Facebook diesen Seiten eine Benachrichtigung sendet, dass sie einer Beobachtungsliste hinzugefügt wurden. Die Seite wird jedoch nicht wissen, dass Sie sie ansehen.

Wenn Sie einen breiteren Eindruck davon bekommen möchten, worauf Ihre Fans reagieren, ist dies hilfreich Finde Seiten, die deinen aktuellen Fans bereits gefallen, auch wenn diese Seiten nicht mit Ihrer Nische zusammenhängen. Auf einfache Weise können Sie sehen, welche anderen Arten von Inhalten Ihre Fans sehen möchten.

Um diese Seiten zu finden, melden Sie sich in Ihrem persönlichen Profil an. Geben Sie im Feld “Diagrammsuche” “Seiten ein, die Personen gefallen, die sie mögen [your page name]”. Die Ergebnisse zeigen alle anderen Seiten, die Ihrem Publikum ebenfalls gefallen haben.

Facebook Graph Suche
Mithilfe der Facebook-Diagrammsuche können Sie Seiten finden, die Ihrem Publikum gefallen.

Jetzt wissen Sie, welche anderen Marken im Newsfeed Ihres Publikums angezeigt werden und gegen wen Sie um deren Aufmerksamkeit konkurrieren. Fügen Sie sie Ihrer Liste hinzu um zu sehen, wie sie sich mit den Nischenseiten vergleichen, die Sie gerade ansehen.

Die Diagrammsuche kann für Seiten mit einer großen Anzahl von Followern nützlicher sein, da sie Trends für Ihr gesamtes Publikum anzeigt. Wenn Ihre Seite eine geringere Anzahl von Likes aufweist, sind Ihre Ergebnisse möglicherweise weniger konsistent, da nicht genügend Fans vorhanden sind, um Trends anzuzeigen.

Finde taktische Trends

Das Beste an Pages to Watch ist, dass es Ihnen genau sagt, welche Art von Inhalt sowohl auf als auch außerhalb Ihrer Seite funktioniert. Wenn Sie feststellen, dass Ihre angesehenen Seiten mit Bildern erfolgreicher sind als Links oder Videos, verwenden Sie mehr Bilder. Wenn alle Top-Beiträge nur sehr wenig Text enthalten, konzentrieren Sie sich mehr auf eine Kurznachricht pro Beitrag.

Ein wichtiger Faktor für die Steigerung der Seitenaktivität ist das Wissen, wann und wie oft Beiträge veröffentlicht werden müssen. Sicher, es gibt viele Studien und Forschungen, die Ihnen eine Grundidee geben, aber gilt dieser Rat wirklich für Ihre Seite?

Shutterstock Trends Bild 202892902
Folgen Sie den Erfolgen anderer Seiten, um Trends zu finden, mit denen Sie Ihre eigene Strategie anpassen können. Bild: Shutterstock.

Die Wahrheit ist, dass jede Seite anders ist. Das Publikum einiger Seiten ist möglicherweise so aktiv, dass es mehrmals pro Tag posten kann. Andere Seiten möchten möglicherweise nur einmal pro Woche Beiträge veröffentlichen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie müssen testen und erneut testen, um zu sehen, was für Sie funktioniert.

Um Ihnen weiterzuhelfen, Beobachten Sie, wie oft andere Seiten posten und wie sich dies auf ihr Engagement auswirkt. Zu welcher Tageszeit veröffentlichen sie? Welche Tageszeit führt zu den meisten Kommentaren, Likes und Shares? Experimentieren Sie mit Ihrer eigenen Seite und Posten Sie auch zu diesen Zeiten, um zu sehen, ob sich dies auf das Engagement Ihrer eigenen Seite auswirkt.

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass einige Seiten nützlicher sind, um Inhalte und Engagement-Trends zu erkennen. Haben Sie keine Angst, bei Bedarf Seiten zu Ihrer Liste hinzuzufügen und daraus zu löschen.

Vergleichen Sie Engagement

Auf der Seite “Insights-Übersicht” werden die allgemeinen Zahlen angezeigt (z. B. Gesamtzahl der Likes, Anzahl der Posts und Engagements usw.). Um jedoch die spezifischen Posts zu sehen, die gut funktionieren, müssen Sie etwas tiefer eintauchen.

Gehen Sie zurück zum Anfang Ihrer Erkenntnisse Seite und Klicken Sie rechts neben der Registerkarte Übersicht auf die Registerkarte Beiträge. Auf der Seite Beiträge Klicken Sie auf Top-Beiträge von Seiten, die Sie ansehen.

Facebook-Beiträge dieser Woche anzeigen
Beiträge in dieser Woche zeigen Ihnen, welche Inhalte am besten funktionieren.

Jetzt kannst du Die fünf besten Beiträge dieser Woche finden Sie in der Liste der Seiten, die Sie ansehen. Obwohl Sie möglicherweise mehr als fünf Seiten verfolgen, liefert Facebook nur die fünf besten Beiträge, die am meisten Engagement erhalten haben. Das bedeutet, dass Sie möglicherweise mehrere Beiträge auf einer Seite und keine Ergebnisse auf einer anderen Seite sehen.

Facebook zeigt Ihnen den genauen Beitrag, das Datum seiner Veröffentlichung und das eingegangene Engagement. Klicken Sie auf den Text des Beitrags, um das vollständige Update und die Anzahl der aktuellen Likes, Kommentare und Freigaben anzuzeigen.

Die Informationen sind nützlich, weil Sie den Inhalt verfolgen möchten, der funktioniert, nicht den Inhalt, der mittelmäßig ist.

Wenn Ihnen fünf Posts pro Woche nicht ausreichen, haben Sie eine andere Option. Sie können andere Seiten verwenden, die Facebook als Ihre Seite verwenden (anstelle Ihres persönlichen Profils), um den vollständigen Stream ihrer Beiträge in Echtzeit über den Newsfeed Ihrer Seite anzuzeigen.

Um von Ihrem persönlichen Profil zu Ihrem Seitenprofil zu wechseln, klicken Sie oben rechts in der Facebook-Symbolleiste auf den Abwärtspfeil. Wählen Sie unter Facebook verwenden als die Seite aus, auf der Sie die neue Seite mögen möchten. Gehen Sie zu jeder Seite auf Ihrer Pages to Watch-Liste und mögen Sie deren Seite.

Facebook-Newsfeed
Der Facebook-Newsfeed funktioniert auch für Seiten.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass dies eine öffentliche Aktion ist. Der Administrator der Seite kann sehen, dass Ihre Seite ihre Seite mag.

Wenn Ihnen alle Seiten gefallen haben, die Sie im Auge behalten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Startseite, um zum Newsfeed Ihrer Seite zurückzukehren. Überprüfen Sie regelmäßig den Newsfeed Ihrer Seite, um die neuesten Beiträge aus Ihrer Liste zu sehen und festzustellen, wie viel Engagement deren Inhalt erhält.

Zu dir hinüber

Obwohl Facebook-Posts weniger Fans erreichen als früher, sind Seiten-Likes, Kommentare und Shares für viele Vermarkter immer noch wichtige Messgrößen.

Das Betrachten anderer Seiten, um zu sehen, wie ihr Engagement wächst (oder schrumpft), kann ein wertvolles Werkzeug sein. Wie du Vergleichen Sie, was Inhalt und Timing für andere funktionieren, Sie können Passen Sie Ihre eigenen Update-Taktiken an mehr Menschen erreichen.

Was denken Sie? Haben Sie die Funktion “Zu beobachtende Seiten” in Ihren Facebook-Erkenntnissen ausprobiert? Hat es Ihnen geholfen, Ihre Taktik zu ändern und mehr Engagement zu erzielen? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Fragen unten.

Analysekonzept Foto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *