So verwenden Sie das neue LinkedIn-Header-Bild für Profile

Social Media wie manHaben Sie die neuen Bilder oben in LinkedIn-Profilen bemerkt?

Möchten Sie die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen und ihnen wirklich zeigen, wer Sie sind?

LinkedIn hat kürzlich Header-Bilder, auch Heldenbilder genannt, für seine Premium-Kontoinhaber veröffentlicht und rollt sie langsam für alle aus.

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie auswählen können, was in Ihrem Header-Bild geteilt werden soll und wie andere das verwenden.

Kennen Sie Ihre Header-Image-Grundlagen

LinkedIn Heldenbild
Erfahren Sie, wie Sie das LinkedIn-Heldenbild verwenden.

Mit dem neuen Header-Image von LinkedIn können Sie Ihr Branding und Ihre Sichtbarkeit verbessern, zeigen, wer Sie sind, und neue Follower und Verbindungen gewinnen. Sie ähneln stark den Bannern, die Sie auf Twitter, YouTube, Google+ und Facebook haben.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Heldenbildfunktion bereits haben, sehen Sie sich Ihr Profil an. Wenn Sie ein großes blaues Rechteck und die Schaltfläche Hintergrund bearbeiten über Ihrem normalen Profil haben, können Sie loslegen.

Hintergrundfunktion bearbeiten
Noch keine Heldenbilder? Sei geduldig! LinkedIn führt diese Funktion nur langsam ein.

LinkedIn bietet 25 verschiedene Bilder, die Sie verwenden können, aber Sie werden es wahrscheinlich wollen Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Bild für Ihre Seite. Auf diese Weise können Sie mehr über sich und Ihr Unternehmen erzählen (ich werde gleich darüber sprechen).

Auswahl eines Hintergrundbildes auf Lager
Auch wenn Sie noch kein Design erstellt haben, fügen Sie eines dieser Bilder hinzu.

Ich hatte meinen Grafiker bei Fiverr (nein, ich gebe Ihnen nicht seinen Namen), der alle meine LinkedIn-Heldenbilder (Firmen-, Schaufenster- und Gruppenseiten) für mein neues Profil-Heldenbild erstellt, da ich grafisch beeinträchtigt bin.

Wenn Sie jedoch über Photoshop- oder sogar PowerPoint-Kenntnisse verfügen, können Sie wahrscheinlich schnell ein Bild zusammenstellen.

Das Heldenbild ist 1400 x 425 Pixel groß. Wenn Sie Ihr benutzerdefiniertes Bild erstellen (oder von Ihrem Grafiker ausführen lassen), Stellen Sie sicher, dass das Bild eine sehr hohe Auflösung hat und weniger als 4 MB groß ist.

Wenn das Bild keine hohe Auflösung hat, sieht es verschwommen aus. Wenn die Dateigröße mehr als 4 MB beträgt, können Sie sie von LinkedIn nicht hochladen.

Laden eines zu großen Bildes
Zu klein und dein Bild ist verschwommen, zu groß und es passt nicht!

Ich habe mehrere Bilder getestet und festgestellt, dass weniger tatsächlich mehr ist. Wenn Ihr Bild oben und an den Seiten zu beschäftigt ist, wird Ihre Anziehungskraft zu einer Ablenkung.

Wählen Sie Ihren Header-Bildinhalt

Als mein Freund Svei Frau weist darauf hin, dass Sie beim Erstellen Ihres Profils möchten Frag dich selbst, “Wie kann ich diese Funktion verwenden, um Menschen zu helfen, zu verstehen, was ich tue und wie gut ich es tue?? ” Sie können dieselbe Frage auf Ihr Heldenbild anwenden.

Wenn du dein Heldenbild dazu verwenden willst Fahren Sie mehr Verbindungen und Follower, umfassen aVerbinde dich mit mir!Handlungsaufforderung und Geben Sie Ihre Kontaktinformationen an. Und scheuen Sie sich nicht, Ihre eigene Position und Ihr Fachwissen zu präsentieren.

Im einfachsten Fall sollte Ihr Heldenbild Geben Sie Ihr Logo und Ihre Kontaktinformationen an, aber die Banner, die ich am meisten mag, sind auffälliger – sogar schockierend.

Während mein eigenes Bild weniger fesselnd ist, ist es in Ausrichtung auf alle meine persönlichen Marken.

gebrandmarkt LinkedIn Heldenbild
Helfen Sie Menschen, Sie zu erkennen und sich mit Ihnen zu verbinden, indem Sie das Branding konsistent halten.

Mein Banner enthält sowohl den Geschäftsfokus (Logo und Kontaktinformationen) als auch ein lässigeres Bild von mir, sodass die Leute das Gefühl haben, mich zu kennen. Denn wie mein Lieblingszitat von Bob Burg lautet: „Wenn alle Dinge gleich sind, machen die Leute Geschäfte mit Menschen, die sie kennen, mögen und denen sie vertrauen.“

Finden Sie Ihre Inspiration von anderen

Im Folgenden finden Sie einige weitere Beispiele dafür, wie andere die neue visuelle Marketingmöglichkeit von LinkedIn nutzen und sie nutzen, um für sich selbst, ihre Unternehmen und mehr zu werben.

Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit

Bryan Seely nutzt seinen Namen (Seely), der wie „albern“ klingt, und verleiht seinem Heldenbild seinen Sinn für Humor, während er immer noch auf sein Geschäft hinweist. (Er ist ein ethischer Hacker, Schriftsteller und Ingenieur.)

bryan seeley linkedin hero image
Mit der neuen Heldenbildfunktion können Sie mehr von Ihrer Persönlichkeit zeigen.

Bryans informelle Einstellung zu seinem Branding zieht Menschen an, während sein Abschnitt “As Seen On” seinen etablierten Ruf stärkt.

Design im Fokus

Danusia Malina-Derben stellt ihr auffälliges Heldenbild (eigentlich dreht sich alles um ihre Augen) ihrem skurrilen Profilfoto gegenüber.

danusia malina-derben linkedin hero image
Fügen Sie ein Bild hinzu, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf LinkedIn zu erregen.

Designelemente, die sich ergänzen (z. B. verschiedene Farben, Bildgrößen usw.), machen Ihr Heldenbild viel interessanter.

Teilen Sie Ihre Mission

Elena Petrunina besitzt ein florierendes Unternehmen in Italien, das Krane verkauft (ja – wie bei Baukranen). Ihr Unternehmen hat kürzlich das Branding geändert, sodass sie die neuen Bilder und ihr Leitbild im Mittelpunkt ihres LinkedIn-Banners hält.

bsl Maschinerie präsentieren Seite Heldenbild
Präsentieren Sie Ihr Leitbild.

Die visuelle Verstärkung des Engagements für Mission und Vision stärkt Ihre Positionierung bei aktuellen und potenziellen Kunden.

Bewerben Sie Produkte und Veranstaltungen

Da Sie Ihr Heldenbild so oft ändern können, wie Sie möchten, können Sie es für eine Vielzahl von Werbeaktionen verwenden. Craig Fisher verwendet sein Heldenbild, um Live-Events hervorzuheben.

Craig Fisher Linkedin Heldenbild
Craig Fisher nutzt sein Heldenbild, um für sein bevorstehendes Event zu werben.

Durch das Erstellen eines benutzerdefinierten Headers mit Daten, Bildern und Informationen können neue Bücher, E-Books und Produkteinführungen vorgestellt werden.

Wert schaffen

Sie können Ihren Kunden und Leads einen Mehrwert bieten – und sie immer wieder zurückholen -, indem Sie Ihr Banner häufig wechseln und ein Angebot oder einen Tipp der Woche abgeben.

viveka von rosen linkedin hero image
Verwenden Sie Ihr Banner, um Personen zu Ihrem Profil zurückzubringen.

Zu dir hinüber

Als ich 2005 anfing, LinkedIn zu verwenden, war es eine rein textbasierte soziale Website – kein Bild, das außer dem LinkedIn-Logo und Ihrem Foto zu sehen war. Im Laufe der Jahre hat sich das geändert, und Sie haben sich wahrscheinlich mit diesen Änderungen weiterentwickelt.

Es ist Zeit, das noch einmal zu tun. Zu Nutzen Sie das neue Heldenbild von LinkedIn voll aus, bekomm dein visuelle Storytelling-Strategie an Ort und Stelle und Markieren Sie das Beste aus Ihrem Unternehmen.

Was denken Sie? Haben Sie bereits ein LinkedIn-Heldenbild? Haben Sie weitere großartige Beispiele für Heldenbilder auf LinkedIn-Profilen? Bitte teilen Sie sie im Kommentarbereich unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.