So verwandeln Sie Ihr LinkedIn-Profil in ein Marketing-Tool

Social Media wie manMöchten Sie Ihr LinkedIn-Profil verwenden, um sich effektiver zu vermarkten?

Haben Sie darüber nachgedacht, eine Liste mit Jobs und Verantwortlichkeiten hinzuzufügen?

LinkedIn ist das soziale Netzwerk Nummer eins für Profis, aber das bedeutet nicht, dass Sie Ihr Profil als traditionellen, langweiligen Lebenslauf behandeln müssen.

In diesem Artikel werden Sie entdecken Vier Möglichkeiten, Ihr langweiliges LinkedIn-Profil in ein LinkedIn-Marketing-Tool zu verwandeln, das potenzielle Entscheidungsträger anzieht.

Entwickeln Sie einen Plan

Aktuelle Studien zeigen das 71% der B2B-Vermarkter sagen Die Relevanz für das Publikum ist der wichtigste Aspekt eines jeden Marketingprogramms. Das gilt auch für die Vermarktung. Wenn Sie Ihr LinkedIn-Profil aktualisieren, Stellen Sie zunächst fest, wie Sie jeden Teil Ihres Profils verwenden, um potenziellen Kunden zu zeigen, dass Sie für sie relevant sind.

Linkedin Profil Marketing Tool
Hier finden Sie Tipps, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil in ein Marketing-Tool verwandeln können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Sie können auch über abonnieren RSS, Stitcher und iTunes. So abonnieren / überprüfen Sie auf dem iPhone.

Wenn jemand ein Profil erstellt, ohne darüber nachzudenken, wird es wahrscheinlich ein großes Durcheinander. Diese generischen Profile haben Marketingbotschaften durcheinander gebracht und sind nicht fokussiert.

Das Ergebnis ist, dass es schwierig ist, einen Berater von einem anderen zu unterscheiden, was bedeutet, dass B2B-Käufer nicht klar erkennen können, wie relevant ein Profil für sie ist. Wie können Sie das beheben?

Lesen Sie vier Möglichkeiten, wie Sie Ihr LinkedIn-Profil aktualisieren können, um sich selbst zu vermarkten.

# 1: Verwenden Sie fett gedruckte Überschriften

Sie haben wahrscheinlich mehr als ein paar LinkedIn-Profile mit Überschriften gesehen, in denen lediglich eine aktuelle Beschäftigungsposition angegeben ist. Genau das würde man in einem Lebenslauf erwarten, oder? Aber wir wollen vom grundlegenden Lebenslauf wegkommen.

Ihr LinkedIn-Profil sollte eine fette Überschrift enthalten. Geben Sie potenziellen Kunden mehr, anstatt Ihren Positionstitel mitzuteilen. Mein LinkedIn-Profil führt mit einer starken Überschrift, die die Leute dazu bringt, weiterzulesen:

Linkedin Überschrift
Faszinierende Schlagzeilen wecken das Interesse eines Interessenten.

Ich lade Leute ein, zu erfahren, warum ich die beste Wahl für den Job bin, und dabei mein Fachwissen klar darzulegen – und es sieht nicht nach einem traditionellen Lebenslauf aus. Ich stehe eher im Meer der Beraterprofile hervor.

Sie können das gleiche tun. Stellen Sie sich ein paar Fragen: Was ist Ihr Fachwissen? Wie können Sie das sichern (z. B. veröffentlichte Artikel)? Wer hat dich unterstützt? Welche Projekte zeigen Ihren Erfolg?

Jetzt Erstellen Sie eine selbstbewusste Überschrift, die Ihre Antworten widerspiegelt. Du wirst Verwenden Sie den Rest Ihres Profils, um diese Aussage zu verstärken.

Sie können Starten Sie diese Verstärkung im Abschnitt “Veröffentlichungen” unter Ihrer Zusammenfassung. Fügen Sie eine Liste Ihrer besten Artikel hinzu veröffentlicht auf angesehenen Websites, mit denen Ihr Publikum vertraut ist. Unter jeder Veröffentlichung, Fügen Sie eine kurze Teaser-Zusammenfassung und einen aktiven Link zum Artikel hinzu.

Linkedin-Veröffentlichungen
Geben Sie Ihren potenziellen Kunden einen Grund, sich durchzuklicken und mehr über Ihr Fachwissen zu erfahren.

Gehen Sie zum Abschnitt Erfahrung. Gehen Sie voran und lassen Sie den Namen hier fallen. Verbinden Sie sich mit bekannten Experten, mit denen Sie zusammengearbeitet haben oder die Sie unterstützt haben um Ihre Glaubwürdigkeit zu erhöhen.

# 2: Geschichten erzählen

Der Bereich “Erfahrung” Ihres LinkedIn-Profils bietet Potenzial, das nur wenige Geschäftsinhaber und Vermarkter nutzen können. Zum Beispiel sehen die meisten Erfahrungsabschnitte wie eine langweilige Liste von Verantwortlichkeiten aus. Die Informationen sind schwer zu überfliegen. Wenn Sie wie ich sind, sehen Sie einen solchen Erfahrungsabschnitt und sagen: “Na und?”

Vergleichen Sie Ihren Erfahrungsbereich mit dem folgenden von Jimena Cortes.

Linkedin Erfahrung
Sagen Sie den Besuchern anhand von Beispielen und Geschichten, was Sie tun und wie Sie es tun.

Jimena verbringt viel Zeit damit, eine Geschichte zu erzählen Interessenten über die Probleme informieren, mit denen sie konfrontiert sind;; die Gründe, warum ihre Facebook-, SEO- und anderen Internet-Marketing-Bemühungen scheitern; und was sie dagegen tun sollten.

Da Jimena sich die Zeit nahm, um ihre Geschäftskäufer aufzuklären, kam eine Aussicht auf sie, die bereit und willens war, mindestens 36.000 USD pro Jahr auszugeben.

Wie sieht es aus, wenn Sie sich Ihren eigenen Erfahrungsbereich ansehen? Wenn es sich zu einem traditionellen Lebenslauf neigt, Schreiben Sie Ihren Erfahrungsbereich auf eine interessante Weise um und zeigen Sie potenziellen Kunden, wie Sie anderen Unternehmen dabei geholfen haben, die gleichen Probleme zu lösen, mit denen sie konfrontiert sind.

# 3: Stellen Sie Fallstudien bereit

Aktuelle Studien zeigen, dass 88% der B2B-Vermarkter Fallstudien als die effektivste Form des Content-Marketings bezeichnen. Es ist jedoch nicht üblich, diese auf LinkedIn zu teilen.

Darrin FlemingDer Geschäftsführer von Stratavant zeigt anhand von Fallstudien, wie Top-B2B-Marken, die hochwertige Lösungen anbieten (mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von mindestens 10.000 USD), die Tools von Stratavant verwenden.

Fallstudien zum Linkedin-Profil
Verwenden Sie Fallstudien, um Ihr Fachwissen zu demonstrieren.

Darrin verwendet sowohl die Abschnitte Projekte als auch Erfahrung, um die Fallstudien zu teilen. Im Bereich Projekte (wobei jeder Titel ein anklickbarer Link ist) bietet er Teaser für Fallstudien, die in seinem Blog gefunden wurden, und steigert den Verkehr dort. In seinem LinkedIn Experience-Bereich diskutiert er Fallstudien, die nicht auf seiner Website zu finden sind.

# 4: Rich Media einschließen

Mit Rich Media können Sie Ihr Fachwissen und Ihre Relevanz schnell für potenzielle Kunden vermitteln. Mit der Professional Gallery-Funktion von LinkedIn können Sie Fügen Sie Videos, SlideShare-Präsentationen und andere interaktive Tools hinzu, um Ihren Wert zu unterstreichen. Leider nutzen nur wenige Vermarkter oder Geschäftsinhaber die Gelegenheit.

WebAttract Präsident Michael Agron In seinem Abschnitt “Zusammenfassung” finden Sie Videos zur Beschreibung seines Webinar-Verwaltungsprozesses sowie Testimonial-Videos zur Sicherung der Fallstudien, die er in seinem Profil hervorhebt.

Videos auf LinkedIn Profil
Verwenden Sie Videos, um Ihre Fähigkeiten zu demonstrieren und Ihr Fachwissen zu betonen.

Wenn Sie ein Video haben, fügen Sie es hinzu. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie Präsentationsfolien, die Sie auf Konferenzen verwendet haben, freigeben oder Folien aus Screenshots Ihrer veröffentlichten Artikel oder von Artikeln erstellen, die Ihr Fachwissen enthalten oder Sie zitiert haben. Du könntest auch Zeigen Sie die Marken, mit denen Sie gearbeitet haben, und geben Sie kurz Ihren Beitrag zu ihrem Erfolg an.

Fazit

Nicht wenige Geschäftsinhaber und Vermarkter haben ihre LinkedIn-Profile überarbeitet, um mehr B2B-Käufer anzulocken. Warum sehen die meisten LinkedIn-Profile immer noch wie langweilige Lebensläufe aus? Die Antwort: Weil Geschäftsinhaber und Vermarkter nicht jeden Abschnitt ihres Profils optimieren können.

Anstatt Ihr LinkedIn-Profil als traditionellen Lebenslauf zu behandeln, heben Sie es hervor, indem Sie mutige Aussagen zu Ihrem Fachwissen machen und diese mit konkreten Beispielen untermauern, beschreiben, wie Sie Unternehmen zum Erfolg verholfen haben, Fallstudien austauschen, die für Ihre potenziellen Kunden relevant sind, und reichhaltige einbeziehen Medien, um Ihre Fähigkeiten zu unterstreichen.

Was denken Sie? Haben Sie in letzter Zeit Ihr LinkedIn-Profil aktualisiert? Ist Ihr Profil ein Lebenslauf oder ein Marketinginstrument? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare und Fragen unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.