So verstärken Sie Ihr Pinterest-Marketing

Social Media wie manWillst du mehr Pinterest Exposition?

Suchen Sie nach Ideen, um ansprechende Pinterest-Boards zu erstellen?

Eine erfolgreiche Pinterest-Marketingstrategie basiert auf der richtigen Mischung aus einzelnen Pins und Boards, um Zuschauer anzulocken und das Engagement zu fördern.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, wie drei Marken einzigartige Pinterest-Boards verwenden, um ihr visuelles Marketing zu verbessern.

Warum in Pinterest investieren?

Mit etwas mehr als 150 Millionen aktiven Nutzern hat Pinterest eine kleinere Nutzerbasis als Facebook und Twitter. Die Benutzer surfen jedoch mit der Absicht zu kaufen, was es zu einer unverzichtbaren Social-Media-Plattform macht.

So verstärken Sie Ihr Pinterest-Marketing von Jonathan Chan auf Social Media Examiner.
So verstärken Sie Ihr Pinterest-Marketing von Jonathan Chan auf Social Media Examiner.

Während Pinterest anfangs hauptsächlich weibliche Nutzer anzog, bemühte sich das soziale Netzwerk 2016, mehr männliche Nutzer zu erreichen. Heutzutage sind mehr als 40% der Basis männlich, was bedeutet, dass die Website für die meisten Einzelhandels- und E-Commerce-Shops gut geeignet ist, unabhängig davon, welches Geschlecht die Zielgruppe ausmacht.

# 1: Erreichen Sie ein breiteres Publikum über dedizierte Influencer Boards

Berühmte Schauspieler und Schauspielerinnen haben lange Zeit Einfluss auf die Bereiche Mode, Schönheit und Reisen genommen, aber mit dem Aufkommen sozialer Netzwerke ist eine neue Gruppe digitaler Influencer entstanden.

Social Media Influencer wird Tausende oder sogar Millionen von Anhängern haben, sowie eine sehr hohe Engagementrate. Sie haben die Macht, die Fans und Follower in ihren Communities zum Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zu bewegen, indem sie es einfach beiläufig in Videos erwähnen und Bilder davon in sozialen Netzwerken wie Instagram und Twitter teilen.

Sie können sich Twitter und Instagram als die einzigen sozialen Netzwerke vorstellen, die sich gut für die Arbeit mit Influencern eignen. Wenn Sie jedoch die Sichtbarkeit Ihrer Pinterest-Präsenz verbessern möchten, ist dies sinnvoll Arbeiten Sie mit Influencern zusammen, die starke Pinterest-Communities haben.

Ein effektiver Weg, dies zu tun, ist zu Weisen Sie einzelnen Influencern Guest Boards in Ihrem Profil zu die sich bereit erklärt haben, mit Ihnen zu arbeiten. Zum Beispiel, Becca Kosmetik arbeitet mit Influencern im Beauty-Bereich zusammen, um von diesen Influencern vollständig kuratierte Guest Boards zu erstellen.

Beispiel für Gästetafeln auf Pinterest, die von Influencern für Becca Cosmetics kuratiert wurden.
Beispiele für Gästetafeln auf Pinterest, die von Influencern für Becca Cosmetics kuratiert wurden.

Diese Taktik hat mehrere Vorteile. Erstens wird Ihre Marke einen Zustrom von hochwertigen Stiften haben. Zweitens, wenn Sie mit Influencern einen Vertrag abschließen, um Gast-Boards in ihren eigenen sozialen Netzwerken zu bewerben, bringen sie neue Zuschauer in die Boards und damit in Ihr Profil. Schließlich taucht Ihre Marke bei der Benutzersuche nach diesen Influencern auf und stellt Ihre Produkte ihren Fans vor.

Das Finden der richtigen Influencer für die Zusammenarbeit ist der Schlüssel, damit diese Pinterest-Taktik für Sie funktioniert. Du musst Wählen Sie Influencer, die tatsächlich Einfluss auf Ihre Branche haben.

Sehen Sie sich nicht nur die Anzahl der Follower an, die jemand in den sozialen Medien hat. Es gibt viele Tools, um Social-Media-Nummern mit Spam-Followern aufzublähen. Stattdessen, Fragen Sie einen Influencer nach seiner Verlobungsrate. Die besten Influencer kennen diese Zahl und Sie möchten mit denen zusammenarbeiten, die die höchsten Engagement-Raten aufweisen.

Während Benchmarks für die Engagementrate variieren je nach Alter, Branche und Follower-Größe und liegen im Allgemeinen im Bereich von 4% bis 8%. Sie können Berechnen Sie die Engagement-Rate mithilfe dieser Formel: (Anzahl der Likes + Anzahl der Kommentare) / Anzahl der Follower.

Tragen Sie alle Engagement-Raten und Gebühren Ihrer potenziellen Influencer in eine Tabelle ein. Das wird dir helfen Entscheiden Sie, welche Influencer in Ihrem Budget liegen und den besten ROI erzielen.

# 2: Halten Sie die Pinning-Frequenz mit UGC-Boards aufrecht

Die Marken, die auf Pinterest die größten Belohnungen erhalten, veröffentlichen neue Pins 5 bis 30 mal pro Tag! Sie haben Angst, dass fünf oder mehr Pins pro Tag Ihre Follower nerven? Keine Notwendigkeit, sich zu ärgern. Pinterest hat einen Smart Feed-Algorithmus entwickelt, der sicherstellt, dass Ihre Follower nicht von all Ihren täglichen Pins überfordert werden. Haben Sie also keine Angst, sich festzunageln!

Da die besten Pins häufig die Zeit erfordern, um schöne Fotos aufzunehmen, optimierte Grafiken zu erstellen, starke SEO-Untertitel zu schreiben und Links mit UTMs zu markieren, kann es schwierig sein, allein fünf oder mehr hochwertige Pins pro Tag zu erstellen. Um Ihre Bemühungen zu ergänzen, sollten Sie User Generated Content (UGC) nutzen, um Generieren Sie hochwertige Pins, für deren Erstellung keine Stunden am Tag erforderlich sind.

Zum Beispiel hat die Schmuckmarke Mejuri ein Brett namens gefüllt Von Ihnen gestylt mit wunderschönen Bildern von Kunden und Bloggern.

Beispiel eines von Mejuri kuratierten UGC-Boards auf Pinterest.
Beispiel eines von Mejuri kuratierten UGC-Boards auf Pinterest.

Dies bietet der Marke nicht nur kostenlose, qualitativ hochwertige Inhalte, sondern ermöglicht es den Käufern auch, zu sehen, wie der Schmuck bei echten Menschen im Gegensatz zu Modellen aussieht!

Eine einfache Möglichkeit, Ihre UGC effektiv zu kuratieren, besteht darin, Erstellen Sie ein privates Pinterest-Forum, auf das nur Sie und Ihr Team zugreifen können. Verwenden Sie dieses private Board, um Ihnen zu helfen Sammeln und sortieren Sie alle Ihre UGC, und dann Repin nur die besten Pins zu Ihren öffentlichen Board (s). Ausgewählte Gewinner werden wahrscheinlich gerne Ihr Repin mit ihrem Netzwerk teilen!

# 3: Verkaufen Sie Ihre Produkte über Demo-Boards

Pinterest bietet eine großartige Plattform für den Austausch von Informationen über Ihre Produkte. Vermeiden Sie es daher, zu verkäuflich zu klingen. Stattdessen, Erstellen Sie Pins und Boards mit hilfreichen Tipps für Ihre Kunden.

OUAI, eine Haarpflegemarke, macht das außergewöhnlich gut. Sie wissen, dass das Erstellen von Strandwellenfrisuren ein heißes Thema für ihre Kunden ist, deshalb haben sie ein Board erstellt, das viele verschiedene Möglichkeiten bietet Stil Strand Wellen. Während ihre Produkte in diesem Board nicht vorne und mittig sind, verweisen die Stifte auf OUAI, um das Aussehen zu gestalten.

Beispiel eines Tutorial-Boards auf Pinterest, in dem OUAI-Produkte vorgestellt werden.
Beispiel eines Tutorial-Boards auf Pinterest, in dem OUAI-Produkte vorgestellt werden.

Helfen Sie Ihren Followern, ein Problem zu lösen, ein Projekt abzuschließen oder etwas Neues zu erstellen, um sicher zu gehen Arbeiten Sie Ihr Produkt in den Prozess oder das Tutorial ein. Das Endergebnis der Verwendung Ihres Produkts zu zeigen, ist so viel leistungsfähiger, als ein Produktbild mit einer CTA-Beschriftung zu fixieren, die lautet: “Kaufen Sie X für 9,99 USD.” Kunden können sich vorstellen, wie sich ihr Leben oder ihre Umstände nach der Nutzung Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung ändern können.

Wenn Menschen etwas Nützliches finden, teilen sie es wahrscheinlich mit ihren Freunden und setzen Ihre Marke mehr Menschen aus.

Fazit

Die Investition in eine umfassende Marketingstrategie von Pinterest sollte im Mittelpunkt der Marketingstrategien von E-Commerce- oder Einzelhandelsmarken stehen. Marken, die zögern, sich Pinterest anzuschließen, werden einen Umsatzrückgang verzeichnen, da die Wettbewerber einen Vorteil erzielen, da digital versierte Käufer das kuratierte Einkaufserlebnis von Pinterest wünschen.

Maximieren Sie das Pinterest-Potenzial Ihrer Marke, indem Sie sich an Influencer wenden, UGC nutzen und Boards mit hilfreichen Tutorials erstellen, in denen Ihre Produkte vorgestellt werden.

Was denken Sie? Welche dieser Taktiken werden Sie Ihrem Pinterest-Marketing hinzufügen? Teilen Sie Ihre Gedanken und Fragen in einem Kommentar unten mit und ich werde mein Bestes geben, um Ihnen zu helfen!

So verstärken Sie Ihr Pinterest-Marketing von Jonathan Chan auf Social Media Examiner.
So verstärken Sie Ihr Pinterest-Marketing von Jonathan Chan auf Social Media Examiner.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.