So vernetzen Sie sich mit LinkedIn-Gruppen

Social Media wie manSind Sie Mitglied einer LinkedIn-Gruppe?

Verbringen Sie Zeit mit Networking in LinkedIn-Gruppen?

LinkedIn Gruppen sind eine großartige Möglichkeit, um Glaubwürdigkeit aufzubauen und neue Verbindungen herstellen Das kann letztendlich dazu beitragen, Ihr Geschäft auszubauen.

Mit über 1,5 Millionen LinkedIn-Gruppenkann es schwierig sein relevante Gruppen finden und bestimmen Sie, welche für Sie am besten geeignet sind. Es ist auch wichtig zu Finden Sie gut verwaltete Gruppen.

Leider gibt es viele LinkedIn Gruppen, die nicht gut verwaltet werden, was die Erfahrung innerhalb dieser Gruppen nicht optimal macht.

Linkedin Gruppenverzeichnis
Sie werden sicher eine LinkedIn-Gruppe finden, die Sie interessiert.

Keine Sorge, ich werde Ihnen einige Einblicke geben, wie es geht Finden Sie die Qualitätsgruppen, die Sie am meisten für Ihre LinkedIn-Strategie nutzen können!

Wie vielen Gruppen sollten Sie beitreten?

Sie können bis zu 50 LinkedIn-Gruppen beitreten. Es ist jedoch schwierig, in 50 Gruppen Fuß zu fassen und die Zeit zu finden, an so vielen teilzunehmen.

Ich empfehle Ihnen, bis zu 50 Gruppen beizutreten, aber Wählen Sie 5-10 Gruppen aus, für die Sie Ihre Zeit verbringen möchten um den größtmöglichen Nutzen aus Ihrer Teilnahme zu ziehen.

Unten sind 5 Tipps zur Maximierung Ihrer LinkedIn Groups-Erfahrung.

# 1: Verwenden Sie die LinkedIn-Suche, um relevante Gruppen zu finden, denen Sie beitreten können

Falls Sie es nicht bemerkt haben, LinkedIn Suche wurde deutlich verbessert. Dies beinhaltet die Fähigkeit zu Suche nach relevanten Gruppen (basierend auf Ihrem Netzwerk) und Suche nach Diskussionsthemen innerhalb Gruppen öffnen!

Suche nach Diskussionsthemen
Jetzt können Sie in „offenen“ LinkedIn-Gruppen nach Diskussionsthemen suchen.

Anfangen, Suche nach Gruppen mit Schlüsselwörtern Das passt natürlich zu Ihnen, basierend auf Ihrem geografischen Standort, Ihrer Branche, Ihren Perspektiven, Ihrer Bildungsgeschichte, Ihren gemeinnützigen Organisationen, Hobbys und Interessen.

Versuchen Sie, LinkedIn-Gruppen mit den Schlüsselwörtern zu durchsuchen, die Ihre natürlichen Affinitäten beschreiben. Geben Sie beispielsweise den Namen des Colleges ein, an dem Sie teilgenommen haben, um potenzielle Alumni-Gruppen zu finden, die auf LinkedIn existieren.

Du kannst auch in Anspruch nehmen Boolescher Wert Suchoperatoren für intelligentere Suchvorgänge Auf Linkedin. Ich habe das kürzlich entdeckt Hinweisblatt zur Booleschen Suche von LinkedIn Corporate Solutions.

Um eine LinkedIn-Gruppe zu finden, die sich an meinem geografischen Standort und in meiner Branche befindet, habe ich LinkedIn-Gruppen mit dem Booleschen Suchoperator “UND” nach den Schlüsselwörtern durchsucht sozialen Medien UND Dallas.

LinkedIn zeigte mir 25 Ergebnisse für Gruppen mit Sitz in Dallas UND konzentrierte sich auf soziale Medien!

Boolesche Suchoperatoren
Verbessern Sie Ihre Gruppensuche mithilfe von Booleschen Suchoperatoren.

Ein weiteres interessantes Ergebnis war, als ich das Wort “Wandern” in die LinkedIn-Gruppensuche eingab. Ich habe eine Gruppe mit über 1000 Mitgliedern gefunden, die diese Leidenschaft teilen. Es gibt keinen besseren Weg, um Beziehungen aufzubauen, als sich mit einer gemeinsamen Leidenschaft oder einem gemeinsamen Interesse zu verbinden!

Wandergruppe
Suchen Sie nach LinkedIn-Gruppen, indem Sie Ihre Leidenschaften, Hobbys und Interessen als Schlüsselwörter verwenden.

Für jede in den Suchergebnissen angezeigte LinkedIn-Gruppe haben Sie die Möglichkeit, Zeigen Sie Mitglieder in Ihrem Netzwerk an, die zur Gruppe gehören, sowie „ähnliche Gruppen“. ”

Mitglieder der Netzwerkgruppe
Sehen Sie, welche Ihrer Verbindungen Mitglieder von Gruppen sind, und finden Sie ähnliche Gruppen.

Sie können sich sogar an Ihre LinkedIn-Verbindungen wenden und sie fragen, was sie über die Gruppen denken, denen sie angehören. Dies gibt Ihnen einen guten Grund, sich mit Ihrem Netzwerk in Verbindung zu setzen.

LinkedIn Gruppensuche ist extrem leistungsfähig Entdecken Sie die richtigen Gruppen, denen Sie beitreten möchten!

# 2: Überprüfen Sie die Vorschläge von LinkedIn zu „Gruppen, die Ihnen gefallen könnten“

Der einfachste Weg, um zum zu navigieren Gruppen, die Ihnen gefallen könnten Die Funktion befindet sich in Ihrer Navigationsmenüleiste unter Gruppen. Dort sehen Sie diese Optionen. (Die Option Gruppenverzeichnis ist der primäre Suchbereich für LinkedIn-Gruppen.)

Gruppeninfo
Die Gruppen, die Ihnen gefallen könnten.

Wenn Sie auf die Funktion “Gruppen, die Ihnen gefallen könnten” klicken, listet LinkedIn die vorgeschlagenen Gruppen auf, die Sie anhand Ihrer Netzwerkverbindungen, Profilinformationen, Fähigkeiten und Fachkenntnisse sowie der vorhandenen Gruppenmitgliedschaften auschecken können. Möglicherweise bemerken Sie auch einige Gruppen (oder Untergruppen) in dieser Liste, zu denen Sie bereits gehören.

# 3: Bewerten Sie die Qualität einer LinkedIn-Gruppe

Woher wissen Sie, ob die LinkedIn-Gruppen, denen Sie beitreten möchten, gut geführt und von hoher Qualität sind?

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise nur Treten Sie der Gruppe bei und verbringen Sie einige Zeit dort um diese Entscheidung zu treffen. Hier sind jedoch einige Möglichkeiten Bewerten Sie die Gruppe auf Qualität::

  • Wer sind die Konzernleiter und sind sie engagiert und sichtbar?
  • Was sind die Gruppenregeln? (Hinweis: Wenn die Gruppenregeln nicht existieren oder nicht gut geschrieben sind, ist die Gruppe wahrscheinlich nicht gut verwaltet.)
  • Umfasst eine gute Mehrheit der Diskussionen Fragen und Dialoge?
  • Gibt es viele Werbelinks oder eine Fülle von “Selbstwerbung” -Updates?
  • Sind die Top-Influencer der Gruppe glaubwürdig?
  • Gehört der Gruppenleiter zu den Top-Influencern?

In einer gut geführten Gruppe, Sie werden höchstwahrscheinlich einen Manager sehen, der während der Diskussionen sichtbar ist, und ein starkes Regelwerk.

Gruppenleiter für kleine Unternehmen
Der Manager der Intuit Small Business Group ist gut sichtbar.

Die Anzahl der Mitglieder und das Aktivitätsniveau einer Gruppe hängen nicht immer davon ab, ob die Gruppe von hoher Qualität ist. Ich habe einige sehr große Gruppen gesehen, die sehr gut verwaltet werden, und einige sehr kleine Gruppen, die überhaupt nicht verwaltet werden!

Sicher sein zu Bewerten Sie die Statistiken der LinkedIn-Gruppe, an der Sie interessiert sind auch. Dort kann man Erfahren Sie mehr über die Demografie der Mitglieder, Aktivitäten, wie lange die Gruppe schon besteht und vieles mehr.

Gruppenstatistiken
Bewerten Sie die Statistiken der LinkedIn-Gruppe.

# 4: Erwägen Sie, von Unternehmen gesponserten Gruppen beizutreten

Es gibt eine Reihe von von Unternehmen gesponserten Gruppen, die auf LinkedIn auftauchen. Hier hat LinkedIn offiziell eine Partnerschaft mit Marken oder Unternehmen geschlossen, um ihnen beim Aufbau robuster Gruppen zu helfen. Innerhalb jeder dieser Gruppen kann die Organisation die Besuche von Mitgliedern und die Teilnahme an Diskussionen fördern und gleichzeitig den Anzeigenanzeigebereich auf der Gruppenwebsite steuern.

Beispiele für diese LinkedIn-Unternehmensgruppen sind: Intuit (Kleine Unternehmensgruppe), Citi (Professionelles Frauennetzwerk), Heftklammern (Small Business Network) und Hauptstadt Eins (Business Traveller Network).

Intuit Corporate Linkedin Gruppe
Intuit hat eine von Unternehmen gesponserte LinkedIn-Gruppe, die sich an Kleinunternehmer richtet.

Was ich an von Unternehmen gesponserten Gruppen auf LinkedIn liebe, ist, dass sie sehr gut verwaltet werden. Die Diskussionen sind in der Regel intensiv und führen einen intensiven Dialog zwischen den Mitgliedern. Diese Marken / Unternehmen haben ein begründetes Interesse daran, ihre Gruppen erfolgreich zu machen, und in jedem Fall gibt es engagierte Gruppenmanager, die Erleichtern Sie den Dialog und halten Sie die Gruppe frei von Spam.

Als Mitglied mehrerer der oben aufgeführten Gruppen habe ich festgestellt, dass die Diskussionsfragen, die diese Gruppenmanager wöchentlich (und per E-Mail) stellen, faszinierend und verlockend sind. Sie bringen Sie dazu, direkt einzuspringen und Ihre eigenen Einsichten und Meinungen zu geben!

Wenn Sie eine eigene LinkedIn-Gruppe betreiben oder darüber nachdenken, eine zu gründen, können Sie dies tun Lernen Sie als Mitglied dieser von Unternehmen gesponserten Gruppen einige großartige Strategien.

# 5: Befolgen Sie die Best Practices für die Teilnahme an LinkedIn-Gruppen

Damit LinkedIn-Gruppen als authentische Foren für Diskussionen und Dialoge dienen, können wir alle unseren Beitrag leisten Bewahren Sie die Integrität der Gruppen, denen wir angehören. Dadurch wird die Erfahrung der LinkedIn-Gruppe für alle besser.

Zusätzlich, LinkedIn leistet seinen Beitrag, indem es Gruppenmanagern hilft Werbeposten bekämpfen. Wenn Sie darüber nachdenken, eine Diskussion zu veröffentlichen, die die Wörter “Ich”, “Mein” oder “Ich” enthält, rechnen Sie nicht damit, dass sie angezeigt wird. Höchstwahrscheinlich wird es auf der Registerkarte “Werbeaktionen” landen, wo es höchst unwahrscheinlich ist, dass jemand es sieht.

Um erfolgreich Einfluss in LinkedIn-Gruppen aufzubauen, ist es am besten, wenn Sie dies tun sich authentisch an Diskussionen beteiligen und wertschöpfende Erkenntnisse liefern.

Im Folgenden finden Sie einige bewährte Methoden, die Sie beachten sollten, wenn Sie die richtigen Gruppen finden, denen Sie beitreten können und fange an, dich mit Mitgliedern zu beschäftigen:

  • Gehen Sie nicht einfach in Gruppen und bewerben Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Blog-Artikel nicht automatisch in LinkedIn-Gruppen. Stellen Sie stattdessen Links zu seriösen Informationsquellen im Rahmen von Diskussionen bereit, die den Mitgliedern helfen können. Dies kann Ihre Blog-Artikel einschließen, wenn sie wirklich diesem Zweck dienen.
  • Stellen Sie Fragen und geben Sie nachdenkliche Antworten.
  • Tragen Sie konsequent zu laufenden Diskussionen und neuen Diskussionen bei.
  • Teilen Sie aussagekräftige, hilfreiche, interessante und seriöse Inhalte.
  • Senden Sie Einladungen zur Verbindung mit gemeinsamen Gruppenmitgliedern erst, nachdem Sie einige Zeit an der Gruppe teilgenommen haben. Die beste Zeit zum Senden der Einladung ist, wenn Sie mit Mitgliedern in einer Diskussion interagiert haben.

Schlussgedanken…

Ich hoffe, dass diese Tipps Ihnen helfen werden Machen Sie das Beste aus Ihrer Erfahrung mit LinkedIn-Gruppen. LinkedIn Gruppen bieten eine erstaunliche Gelegenheit dazu Positionieren Sie sich als Vordenker und Influencer. Wenn du Gehen Sie mit Ihrer Teilnahme mit gutem Beispiel voranandere werden folgen.

Was denken Sie? Verbringen Sie Zeit in LinkedIn-Gruppen? Wie finden Sie die richtigen Gruppen, denen Sie beitreten können? Was denken Sie über den Wert von LinkedIn-Gruppen? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *