So verfolgen Sie Tweets, Facebook-Likes und mehr mit Google Analytics

Social Media wie manWünschen Sie nicht, Sie könnten die Auswirkungen von Twitter, Facebook und Google+ auf den Datenverkehr mithilfe von Google Analytics verfolgen? Nun kannst du. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Google wird in großem Maße sozial.

Google war in letzter Zeit ziemlich beschäftigt mit der Einführung Google+ (Googles soziales Netzwerk) für ein begrenztes Publikum, die Google + 1-Schaltfläche (eine Funktion ähnlich der Facebook-Schaltfläche “Gefällt mir”), eine neue Google Analytics-Oberfläche und Google Analytics Social Interaction Tracking.

Verfolgung der sozialen Interaktion von Google Analytics

Mit dieser neuen Analytics-Funktion können Sie Verfolgen Sie soziale Interaktionen auf Ihrer Website, Ihrem Blog oder Ihrer Facebook-Fanseite. Diese Aktionen umfassen die Twitter-Schaltfläche und die Facebook-Aktionen “Gefällt mir”, “Im Gegensatz” und “Senden”.

In diesem Artikel werde ich Führen Sie Sie Schritt für Schritt durch das Hinzufügen dieser leistungsstarken neuen Tracking-Funktion zu Ihren Facebook-Registerkarten oder Webseiten.

HINWEIS: Das Hinzufügen von Google Analytics Social Tracking erfordert den Zugriff auf und die Änderung Ihrer Webseitendateien. Es ist ziemlich einfach, aber Sie sollten sich mit HTML-Dateien einigermaßen wohl fühlen.

Was wird derzeit von Googles Social Tracking unterstützt?

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens haben meine Tests gezeigt, dass die folgenden sozialen Schaltflächen unterstützt werden:

  • Facebook Like, Im Gegensatz, Send
  • Twitter (nur über den “offiziellen” Tweet-Button, nicht über Tweetmeme oder andere Buttons von Drittanbietern)
  • Google+

Ich habe noch keinen Weg gefunden, das zu verfolgen LinkedIn Share-Schaltfläche. Wenn es jemandem gelungen ist, diese Schaltfläche mit dem neuen Google Analytics zu verfolgen, lassen Sie es mich in den Kommentaren wissen!

Wie für WordPress-Pluginsmüssen Sie warten, bis Plugin-Entwickler Social Tracking in ihre Plugins integriert haben. Das ein WordPress-Plugin zum Hinzufügen von Google Analytics Social Tracking unterstützt nur die oben aufgeführten Schaltflächen.

Googles neue Google Analytics-Oberfläche und Tracking-Code

Um Social Interaction Tracking zu implementieren, müssen Sie Aktualisieren Sie Ihren aktuellen Google Analytics-Code auf die neueste Version, und dann Fügen Sie Ihrer HTML-Datei einige Codeausschnitte hinzu.

Um die Social Interaction Tracking-Metriken anzuzeigen, müssen Sie die verwenden Neu Google Analytics-Oberfläche, die als Option oben auf der Seite verfügbar ist, wenn Sie in Ihrem Analytics-Konto angemeldet sind:

Neue Google Analytics-Oberfläche

So erhalten Sie Ihren aktualisierten Analytics-Code

So erhalten Sie Ihren aktualisierten Google Analytics-Code:

    1. Einloggen in Ihr Google Analytics-Konto.
    2. Zeigen Sie die neue Google Analytics-Oberfläche an Klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf „Neue Version“ (siehe Bild oben).
    3. Klicken Sie auf das Domain-Konto Sie möchten zugreifen.
    4. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, in der orangefarbenen Leiste oben rechts auf Ihrem Bildschirm:

GA Gear Edit Icon

    1. Klicken Sie auf die Registerkarte “Tracking Code”: Unter der Registerkarte “Standard” und unter “1. Was verfolgst du?Wählen Sie entweder “Eine einzelne Domain” (wenn Sie eine Website oder ein Blog verfolgen) oder “Mehrere Top-Level-Domains” (wenn Sie eine Facebook-Fanseite verfolgen).

Registerkarte

  1. Kopieren Sie den Code unter „2. Fügen Sie diesen Code in Ihre Site ein. “ Es sollte so aussehen, aber mit Ihrem “UA-xxxxxx-x” Kontonummer:
<script type="text/javascript">
var _gaq = _gaq || [];
_gaq.push(['_setAccount', 'UA-xxxxxx-x']);
_gaq.push(['_trackPageview']);
(function() {
var ga = document.createElement('script'); ga.type="text/javascript"; ga.async = true;
ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'https://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
})();
</script>

Sie haben jetzt Ihren aktualisierten Google Analytics-Code.

Platzieren Sie den Code an den richtigen Stellen

Die neue Version Ihres Google Analytics-Codes sollte vor dem Schließen platziert werden </head> Tag Ihrer HTML-Datei. (Ja, das ist anders. Die alte Version wurde normalerweise vor dem Schließen platziert </body>, aber das war dann…)

Zwischen Ihrem Analytics-Code und dem Abschluss </head> Tag, fügen Sie dieses Codebit ein, das das JavaScript aufruft, das das soziale Tracking ermöglicht:

<!-- Google Analytics Social Button Tracking -->
<script type="text/javascript" src="https://s3.amazonaws.com/ha_js/ga_social_tracking.js"></script>

Das Endergebnis wird sein:

<script type="text/javascript">
var _gaq = _gaq || [];
_gaq.push(['_setAccount', 'UA-xxxxxx-x']);
_gaq.push(['_trackPageview']);
(function() {
var ga = document.createElement('script'); ga.type="text/javascript"; ga.async = true;
ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'https://www') + '.google-analytics.com/ga.js';
var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s);
})();
</script>
<!-- Google Analytics Social Button Tracking -->
<script type="text/javascript" src="https://s3.amazonaws.com/ha_js/ga_social_tracking.js"></script>
</head>

Das “UA-xxxxxx-x”Wird durch Ihre eindeutige Analytics-ID für diese Domain ersetzt.

Fügen wir nun den Like / Send-Schaltflächencode hinzu

Wie ich in meinem Social Media Examiner-Beitrag über Social Plugins für Fanseiten erwähnt habe, Facebook generiert den Like / Send-Button-Code für Sie auf seine Social Plugins Seite. Für die Like / Send-TasteSie müssen nur die URL eingeben, die die Benutzer “mögen” sollen, auswählen, ob Sie eine Schaltfläche “Senden” und einige andere Optionen einschließen möchten, und dann den Code in das Popup-Dialogfeld kopieren, das folgendermaßen aussieht:

<div id="fb-root"></div><script src="https://connect.facebook.net/en_US/all.js#appId=201748293206869&xfbml=1"></script><fb:like href="www.hyperarts.com" send="true" width="450" show_faces="false" font=""></fb:like>

Das “# appId = xxxxxxxxxxxxxxxx”Ist eine zufällige App-ID, die Facebook generiert und mit der Sie auf Insights für die Schaltfläche zugreifen können. Die Schaltfläche muss jedoch nicht funktionieren. In meinem Beispiel lasse ich das weg appId Wert aus dem Code, der gut funktioniert.

WICHTIG: Sie müssen dem von Facebook generierten Code das JavaScript-Snippet (siehe unten) hinzufügen, damit Aktionen auf dieser Schaltfläche Google Analytics auslösen:

<script type="text/javascript">_ga.trackFacebook();</script>

Fügen Sie den obigen Code vor dem hinzu <fb:like /> Etikett:

<div id="fb-root"></div><script src="https://connect.facebook.net/en_US/all.js#xfbml=1"></script><script type="text/javascript">_ga.trackFacebook();</script><fb:like href="www.besthawaiianvacationrentals.com" send="true" width="450" show_faces="false" font=""></fb:like>

Fügen Sie Ihren Like-Button-Code irgendwo zwischen den ein <body> </body> Stichworte.

Anzeigen Ihrer Google Analytics Social Tracking-Berichte

Wie oben erwähnt, ist die Social Tracking-Berichte sind nur in der verfügbar Neu Google Analytics-Oberfläche. (Informationen zur Auswahl der neuen Versionsoption finden Sie oben.)

HINWEIS: Normalerweise dauert es einige Stunden, bis Analytics die Aktivitäten auf Ihren Webseiten widerspiegelt. Es kann jedoch bis zu 24 Stunden dauern. Sehen “Fehlerbehebungunten.

Klicken Sie nach dem Anmelden bei Ihrem Analytics-Konto in die Domäne, für die Sie Berichte anzeigen möchten, und gehen Sie dann im linken Menü zu „Besucher> Soziales“:

Sie haben drei Möglichkeiten, um die sozialen Interaktionen anzuzeigen:

    1. Engagement: Sie sehen zwei Metriken: 1) Nicht sozial engagiert und 2) sozial engagiert. Dies zeigt Ihnen, wie effektiv jede Seite Benutzer dazu motiviert, Ihre Inhalte zu mögen oder zu twittern:

    1. Aktion: Dies zeigt Ihnen die spezifischen Aktionen (Like, Im Gegensatz, Senden), wie viele von jeder und Prozent der gesamten Aktionen:

  1. Seiten: Details darüber, welche Aktionen auf der Seite ausgeführt wurden und welche Aktionen ausgeführt wurden.

Hinzufügen der Twitter-Schaltfläche zum Mix

Googles Social Tracking wird auch Verfolgen Sie Tweets, die mit dem Tweet-Button von Twitter erstellt wurden. Interessanterweise Tweetmeme jetzt empfiehlt mit dem Twitter Tweet Button.

Nachdem Sie sich bei Ihrem Twitter-Konto angemeldet haben, gehen Sie zu die Twitter Tweet Button SeiteHier können Sie eine der drei verfügbaren Optionen auswählen:

Twitter Tweet Button

Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, kopieren Sie einfach den Code, der für Sie generiert wurde, und fügen Sie ihn irgendwo zwischen den ein <body> </body> Tags Ihrer Webseite. Ihr Code sollte folgendermaßen aussehen:

<a href="https://twitter.com/share" class="twitter-share-button" data-count="horizontal" data-via="hyperarts">Tweet</a><script type="text/javascript" src="https://okzu.online/wp-content/litespeed/localres/aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpz"></script>

Fügen Sie ein bisschen JavaScript hinzu, um Twitter Social Tracking zu aktivieren

Vor dem Schließen </head> Tag, platzieren Sie dieses Stück JavaScript auf Aktivieren Sie das Google Analytics-Tracking ((Das Social Tracking funktioniert ohne dieses Tag nicht!):

<!-- Load Twitter JS-API asynchronously -->
<script>
(function(){
var twitterWidgets = document.createElement('script');
twitterWidgets.type="text/javascript";
twitterWidgets.async = true;
twitterWidgets.src="https://okzu.online/wp-content/litespeed/localres/aHR0cHM6Ly9wbGF0Zm9ybS50d2l0dGVyLmNvbS93aWRnZXRzLmpz";
// Setup a callback to track once the script loads.
twitterWidgets.onload = _ga.trackTwitter;
document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(twitterWidgets);
})();
</script>

Ich denke nicht, dass es wichtig ist, wo Sie den obigen Twitter-Tracking-Code ablegen, solange er sich innerhalb des Codes befindet <head></head> Stichworte. Ich habe es direkt vor dem Abschluss gestellt </head> Tag, nach dem Google Analytics-Tracking-Code und dem Aufruf des „ga_social_tracking.jsJavaScript.

Ein Wort zu Google +1 Tracking

Wie Google auf seiner Seite über Social Interaction Tracking feststellt,

Google Analytics bietet sofort ein integriertes Tracking mit die Google + 1-Schaltfläche. Wenn Sie also Google +1 und die neueste Version von Google Analytics auf derselben Seite eingerichtet haben, werden alle sozialen Interaktionen von +1 automatisch nachverfolgt.

Wie oben erwähnt, ist die Schaltfläche +1 die Google-Version der Schaltfläche “Gefällt mir” von Facebook. Ich habe es der HyperArts-Website und dem Blog hinzugefügt, aber ich habe noch nicht viel Traktion damit gesehen. Das Hinzufügen kann jedoch nicht schaden, und mit zunehmender Beliebtheit können Ihre Inhalte ein größeres Publikum erreichen.

Fehlerbehebung

Wenn Sie die obigen Anweisungen genau implementieren, sollten Sie die Verfolgungsergebnisse jedoch innerhalb einiger Stunden nach dem Starten der Verfolgung sehen Google sagt Die Anzeige der Ergebnisse kann bis zu 24 Stunden dauern.

Wenn Sie nach 24 Stunden keine Social-Tracking-Ergebnisse sehen (und ich gehe davon aus, dass Sie einige Tests der Schaltflächen durchgeführt haben, um sicherzustellen, dass sie funktionieren und Analytics Daten zur Verfügung stellen):

    • Überprüfen Sie Ihren Code. Stellen Sie sicher, dass Sie den Code wie oben beschrieben platziert haben, und stellen Sie sicher, dass Ihre URL-Werte korrekt sind.
    • Überprüfen Sie den Datumsbereich von Google Analytics. Standardmäßig zeigt Google Analytics den letzten Monat der Daten bis zum vorherigen Tag an. Sie können diesen Bereich manuell ändern, um den aktuellen Tag einzuschließen, indem Sie auf den Pfeil neben dem Datumsbereich klicken und das Enddatum auf den aktuellen Tag ändern:

GA Datumsbereich

  • Hinzufügen von Social Tracking zu Ihrem selbst gehosteten WordPress-Blog: Es gibt schon ein Plugin für diese Funktion.

Obwohl dies ein bisschen kompliziert aussehen mag, sollte es für diejenigen, die mit Webdateien vertraut sind, ziemlich einfach sein.

Was sind deine Gedanken? Hast du Fragen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.