So verbessern Sie Ihre YouTube-Video-Belichtung: 6 nützliche Tools

Social-Media-ToolsMöchten Sie, dass mehr Menschen Ihre YouTube-Videos ansehen? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Konkurrenten bei der YouTube-Suche übertreffen können?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie sechs Tools verwenden, mit denen Sie die Augäpfel erhalten, die Sie sich immer gewünscht haben.

So verbessern Sie Ihre YouTube-Video-Belichtung: 6 nützliche Tools von Aaron Agius im Social Media Examiner.
So verbessern Sie Ihre YouTube-Video-Belichtung: 6 nützliche Tools von Aaron Agius im Social Media Examiner.

# 1: Führen Sie die erste YouTube-Keyword-Recherche mit dem Keyword-Tool durch

Keyword-Tool ist eine meiner Anlaufstellen für die erste Keyword-Recherche. Im Gegensatz zu einigen Tools werden nicht nur Google Keyword Planner-Daten angezeigt. Sie können damit nach Bing, Amazon, eBay, dem App Store, Instagram und vor allem nach YouTube suchen.

Auf der Startseite des Keyword-Tools Klicken Sie auf die Registerkarte YouTube und Wählen Sie Ihre Sprache und Region aus der Dropdown-Liste rechts. Dann Geben Sie Ihr Themenschlüsselwort ein und lassen Sie das Tool die Arbeit für Sie erledigen.

Keyword-Tool-Recherche-Keywords auf der Registerkarte YouTube Schritt 1.

Die kostenlose Version des Tools wird Zeigen Sie Themen auf, die Ihre Videostrategie beeinflussen können bevor Sie überhaupt anfangen, Inhalte zu erstellen. Wenn Sie sich für den Pro Plus-Tarif entscheiden (88 USD / Monat), können Sie dies auch tun Siehe Suchvolumen, Trends, CPC und Wettbewerb.

Keyword-Tool Ergebnisse der YouTube-Keyword-Recherche in Schritt 2.

Was mir am Keyword-Tool am besten gefällt, ist, dass es Ihnen nicht nur Keyword-Vorschläge gibt. Es bietet auch Fragen, Präpositionen und Hashtags über die YouTube-API für die automatische Vervollständigung.

Verwenden Sie für genauere Recherchen die Optionen auf der linken Seite des Bildschirms, um Filter Ergebnisse und Fügen Sie ausschließende Keywords hinzu.

Keyword-Tool YouTube-Keyword-Recherche Schritt 3 Fragenfilter.

Wenn Sie die bei Ihrer Suche aufgedeckten Schlüsselwörter speichern möchten, Klicken Sie auf die Schaltfläche Alle kopieren / exportieren in der unteren rechten Ecke der Ergebnisseite und Wählen Sie In Zwischenablage kopieren, In CSV exportieren oder In Excel exportieren.

Keyword-Tool YouTube-Keyword-Recherche Schritt 4 Ergebnisse Exportoption.

Das Keyword-Tool ist ein großartiger Ort, um mit Ihrer Keyword-Recherche zu beginnen. Die kostenlose Version bietet genügend Informationen, um herauszufinden, wonach die Nutzer auf YouTube suchen.

# 2: Analysieren Sie den Inhalt von YouTube-Konkurrenten anhand von Keywords mit Soovle

Soovle gibt es schon seit vielen Jahren, aber es ist nicht so bekannt. Es ist eine Schande, denn wenn Sie Videoinhalte für Ihr Unternehmen erstellen, können Sie dies mit diesem Tool tun Neben Ihren YouTube-Vorschlägen finden Sie Suchvorschläge für Websites wie Amazon und eBay. Sie können Muster erkennen, wie Verbraucher und YouTube-Nutzer nach Inhalten und Produkten suchen.

Um dieses Tool zu verwenden, Gehen Sie zur Startseite und Klicke auf das YouTube-Symbol um es an den Anfang der Seite zu verschieben.

Soovle Research Keywords für die YouTube-Plattform Schritt 1.

Dann Geben Sie Ihr marktbestimmendes Schlüsselwort ein und sehen Sie, was Soovle für Sie bietet.

Soovle YouTube Keyword Research Schritt 2 Ergebnisse.

Von hier, Klicken Sie auf einen der YouTube-Suchvorschläge und du wirst zu den besten YouTube-Videos für dieses Keyword weitergeleitet.

Soovle YouTube Keyword-Recherche Schritt 3 Top-Video-Ergebnis.

Dieses Tool wird noch wertvoller, wenn Sie es mit TubeBuddy kombinieren, auf das ich später in diesem Artikel eingehen werde.

# 3: Analysieren Sie YouTube-Suchtrends mit Google Trends, Keyword Keg und Keywords Everywhere

Einige andere Tools, die Ihre Videomarketing-Forschung auf die nächste Stufe heben, sind die automatische Vervollständigungsfunktion von YouTube und Google Trends in Kombination mit Schlüsselwort Keg und Schlüsselwörter überall.

Mit der Funktion zur automatischen Vervollständigung von YouTube können Sie schnell und einfach herausfinden, wonach die Nutzer gerade suchen. In der Abbildung unten sehen Sie, dass ich meine Eingabe nicht mehr eingegeben habe, bevor ich das Ende erreicht habe, sodass YouTube einige der am häufigsten gesuchten Abfragen zu diesem Thema bereitstellen kann.

Möglicherweise stellen Sie auch einige zusätzliche Metriken fest, nämlich Suchvolumen, CPC und Wettbewerb. Hinzufügen der kostenlosen Keywords Everywhere Chrome-Erweiterung in Ihren Browser bringt diese Daten automatisch ein.

Keywords Everywhere Suchstatistiken für Chrome-Erweiterungen für YouTube.

Wenn Sie sich für ein Keyword Keg-Konto anmelden (das von denselben Personen wie Keywords Everywhere erstellt wurde), können Sie dies tun Fügen Sie die Schlüsselwörter hinzu, an denen Sie interessiert sind und Erstellen Sie eine Liste mit Schlüsselwörtern für Videos Vielleicht möchten Sie in Zukunft erstellen. Keyword Keg-Pläne beginnen bei 32 US-Dollar pro Monat. Das Tool bietet zwar keine kostenlose Testversion, bietet jedoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Keywords Everywhere und Keyword Keg funktionieren auch mit Google Trends. Wenn du Geben Sie die gewünschten Suchbegriffe in Google Trends ein, Stell sicher, dass du Wähle YouTube-Suche.

Google Trends-Suchstatistiken unter YouTube-Suchschritt 1.

Du wirst Sehen Sie die gleichen Trenddiagramme, die Sie normalerweise sehen würden, aber wenn Sie nach unten scrollen, können Sie Sammeln Sie zusätzliche Daten mit dem tatsächlichen Suchvolumen.

Statistiken zum Suchvolumen von Google Trends unter YouTube-Suchschritt 2.

Wie ich bereits erwähnt habe, bin ich ein großer Befürworter der Kombination von Tools, um die Daten zu erhalten, die Sie für fundierte Entscheidungen benötigen. Diese Kombination von Werkzeugen ist das perfekte Beispiel dafür.

# 4: Analysieren und optimieren Sie YouTube-Videos mit TubeBuddy

TubeBuddy ist eine Dashboard- und Browser-Erweiterung, die sich in YouTube integrieren lässt und es Ihnen ermöglicht Analysieren Sie den Inhalt Ihrer Mitbewerber und Optimiere deine Videos So erreichen sie ihr volles Potenzial. TubeBuddy bietet Ihnen eine zusätzliche Detailebene, die Sie sonst nirgendwo finden.

Such-Explorer

Der Such-Explorer wird über die Videos gelegt, die Sie untersuchen, und bietet die folgenden Details:

  • Keywords Score: Zeigen Sie das Suchvolumen rund um das Thema und den Wettbewerb an. Mithilfe dieser Daten können Sie beurteilen, ob Ihre Videos eine Chance haben, ein Ranking zu erstellen und die wichtigsten Ansichten zu erhalten.
  • Keyword-Statistiken: Erhalten Sie eine Aufschlüsselung der Metriken wie die meisten und kleinsten Aufrufe, Abonnentennummern, Top-Kanäle und die Verwendung von Schlüsselwörtern in den Videos.
  • Verwandte Suchanfragen: Selbsterklärend – Wenn Sie feststellen, dass das von Ihnen ausgewählte Keyword zu wettbewerbsfähig ist, können Sie nach anderen Möglichkeiten suchen.
  • Am häufigsten verwendete Tags: Optimieren Sie Ihre Videos, indem Sie sicherstellen, dass Sie alle Haupt-Tags abgedeckt haben, die beliebte Videos verwenden.

TubeBuddy Schritt 1 Schlüsselwort Search Explorer-Berichtsdetails.

Videolytik

Im Bereich Videolytics von TubeBuddy können Sie Beurteilen Sie, wie gut die Videos Ihres Konkurrenten sind optimiert und hilft Ihnen bei der Optimierung der hochgeladenen Videos.

TubeBuddy Schritt 2 Details zum Videolytics-Bericht.

Hier sind die Informationen, die Sie in jedem Abschnitt finden:

  • Zusammenfassung: Zeigen Sie eine Aufschlüsselung der Ansichten, Kommentare, Vorlieben und Abneigungen an.
  • SEO: Finden Sie heraus, ob neben diesem Video vorgeschlagene Videos des Erstellers angezeigt werden, wobei Tags im Titel und in der Beschreibung (und wie oft) angezeigt werden, und suchen Sie nach Tags.
  • Sozial: Bestimmen Sie, ob und wie oft dieses Video für soziale Kanäle freigegeben wurde.
  • Kanal: Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über die Kanalstatistiken. Haben Sie die Abonnenten und Inhalte, um am Wettbewerb teilzunehmen?
  • Empfohlene Vorgehensweise: Finden Sie heraus, ob der Videoersteller alle Best Practices für das Ranking auf YouTube befolgt hat. Im obigen Bild sehen Sie, dass der Ersteller keine Kommentare angeheftet oder mit Herzblut versehen hat.
  • Stichworte: Entdecken Sie, welche Tags der Ersteller für sein Video verwendet hat.

Wenn Sie Ihre eigenen Inhalte hochladen, können Sie auf dieselbe Weise sicherstellen, dass Sie alle möglichen Optimierungstaktiken angewendet und Ihrem Video die beste Chance auf ein Ranking gegeben haben.

Rankings suchen

Im Bereich “Suchrankings” werden Details dazu angezeigt, wie gut ein Video auf YouTube rangiert.

Im folgenden Content-Marketing-Beispiel sehen Sie, dass es die Spitzenposition für “Was ist Content-Marketing”, “Content-Marketing” und “Marketing mit Inhalten” einnimmt. Diese Daten geben Ihnen nicht nur einen Einblick in die Keyword-Verbreitung für das Video eines Mitbewerbers, sondern können auch Ihre Optimierungstaktiken beeinflussen.

TubeBuddy Schritt 3 Details zum Suchranking-Bericht.

Daten zu Suchrankings sind auch für Ihre eigenen Videos über TubeBuddy verfügbar. Sie benötigen jedoch ein kostenpflichtiges Konto (ab 9 USD / Monat).

Channelytics

Kanalstatistiken sind in YouTube selbst verfügbar, aber TubeBuddy bietet Ihnen eine zusätzliche Datenschicht, indem Sie dies zulassen Vergleichen Sie die Statistiken Ihres Kanals (Abonnenten, Aufrufe und Anzahl der Videos) mit denen Ihres Konkurrenten.

TubeBuddy Schritt 4 Channelytics-Berichtsdetails.

Starten Sie das Pad-Dashboard

Wenn Sie zum Launchpad-Dashboard wechseln, enthält der günstigere TubeBuddy-Plan viele Funktionen, mit denen Sie Ihre Videos optimal nutzen können.

Über das Dashboard können Sie Analysieren Sie kürzlich hochgeladene Videos und Bewerten Sie sie auf Best Practices. Du kannst auch Checklisten erstellen Damit Sie Ihre neu hochgeladenen Videos optimal nutzen können.

TubeBuddy Schritt 5 Details zum Launch Pad-Dashboard.

Für jedes der Videos, die Sie analysieren, Sie Holen Sie sich eine praktische Checkliste zum Durchlaufen. Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn mehr als eine Person Ihren Videoinhalt hochlädt.

TubeBuddy Schritt 6 Checkliste für das Hochladen von Pad Dashboard-Videos.

In diesem Abschnitt finden Sie folgende Details:

  • Eine Miniaturansicht des Videos
  • Die Registerkarte Checkliste hochladen für dieses Video
  • Eine Checkliste mit Elementen, die Sie ausfüllen müssen, um sicherzustellen, dass das Video optimiert und auf den richtigen Kanälen geteilt wird
  • Hinweise, Tipps und Erinnerungen dazu, was Sie für jedes Checklistenelement tun müssen
  • Option, um jedes Element als vollständig zu markieren und zum nächsten zu wechseln

Mit der Checklistenfunktion können Sie sicher sein, dass Sie und Ihr Team beim Starten eines Videos keine Details verpassen. Denken Sie daran, Konsistenz ist der Schlüssel.

Basierend auf YouTube Creator Academy und PlaybookIm Abschnitt “Best Practices” des Dashboards werden Ihre Videos analysiert, um herauszufinden, welche Best Practices Sie befolgt haben und welche Sie möglicherweise ansehen müssen.

TubeBuddy Schritt 7 Launch Pad Dashboard Video Best Practices Bericht Details.

Hier sind die Details, die Sie auf diesem Bildschirm finden:

  • Das Video-Miniaturbild (damit Sie wissen, an welchem ​​Video Sie arbeiten)
  • Die Registerkarte Best Practices
  • Empfehlungen basierend auf den Richtlinien der YouTube Creator Academy und des Playbooks
  • Anweisungen zur Implementierung dieser Best Practice
  • Best Practices, die implementiert wurden
  • Option zur erneuten Überprüfung, ob die Best Practice befolgt wurde (nach Abschluss der Arbeit)

TubeBuddy ist ein wichtiges Tool für die Recherche nach Wettbewerbern und die Optimierung Ihrer Videoinhalte für YouTube. Es ist eines meiner Lieblings-YouTube-Tools.

Fazit

Forschung ist der Eckpfeiler jeder YouTube-Videokampagne. Wenn Sie die Recherche nicht von Anfang an durchführen, sind Ihre Videos fast unweigerlich zum Scheitern verurteilt.

Während die von YouTube bereitgestellten Analysen Ihnen helfen können, zu verstehen, wie Menschen mit Ihren Videos und Ihrem Kanal interagieren, gibt es viele andere Tools, die zusätzliche Erkenntnisse liefern, mit denen Sie erfolgreichere Videoinhalte erstellen können. Durch Kombinieren und Verwenden der oben genannten Tools kannst du sicherstellen, dass du deine YouTube-Videos optimal nutzt.

Was denken Sie? Verwenden Sie eines dieser Tools, um Ihr YouTube-Suchranking zu verbessern? Welche Tools würden Sie dieser Liste hinzufügen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zum Thema YouTube-Marketing:

  • Hier finden Sie 15 Tipps und Taktiken zur Optimierung Ihres YouTube-Videoinhalts in jeder Phase des Videoproduktionsprozesses.
  • Erfahren Sie, wie Sie Geschichten auf YouTube einrichten und bereitstellen.
  • Erfahren Sie, wie Sie auf der Registerkarte “Community” des YouTube-Kanals mit Abonnenten in Kontakt treten, neue Inhalte inspirieren und für Ihr Unternehmen werben können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *