So verbessern Sie Ihre Instagram-Videoanzeigen: 5 Tipps

Möchten Sie mehr mit Instagram-Videoanzeigen tun? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Instagram-Videoanzeigen verbessern können?

In diesem Artikel finden Sie fünf Tipps zum Erstellen von Instagram-Videoanzeigen, die im Feed eine gute Leistung erzielen.

So verbessern Sie Ihre Instagram-Videoanzeigen: 5 Tipps von Mitt Ray auf Social Media Examiner.

# 1: Konzentrieren Sie sich in Ihrer Instagram-Videoanzeige auf ein Ziel

Werbetreibende denken häufig, dass sie mehrere Ziele festlegen und erreichen müssen, um einen maximalen ROI aus ihren Anzeigen zu erzielen. Dies führt jedoch nur zu einer niedrigen Conversion-Rate, da zu viele Ziele ein Paradox der Wahl auslösen. Bei zu vielen Auswahlmöglichkeiten wissen die Zuschauer nicht, was sie als Nächstes tun sollen, und sie werden am Ende keine Maßnahmen ergreifen.

Konzentrieren Sie sich jeweils nur auf ein Ziel, um die besten Ergebnisse mit Ihren Instagram-Videoanzeigen zu erzielen. Das von Ihnen festgelegte Ziel hängt von Ihrem allgemeinen Geschäftsziel ab. Wenn Sie Umsatz generieren möchten, konzentrieren Sie sich darauf, mehr Traffic auf eine für Conversions optimierte Zielseite zu leiten. Wenn Sie Ihr Markenimage verbessern möchten, erstellen Sie ein Video, das Ihr Unternehmen positiv widerspiegelt, und arbeiten Sie daran, so viele Aufrufe wie möglich zu erzielen.

Sie möchten die Menschen dazu bringen, Maßnahmen in Richtung eines Ziels zu ergreifen.

Wenn Sie beispielsweise einen E-Commerce-Shop betreiben und Anzeigen schalten, um den Umsatz zu steigern, sollten Sie Ihre Videoanzeigen einkaufbar machen. Mit Instagram können Sie Ihren Anzeigen einen Aufruf zum Handeln (Call to Action, CTA) hinzufügen, der zu einer Zielseite führt. Sie können jedoch nur einen Link zu einer Seite hinzufügen. Wenn Sie mehrere Produkte in Ihren Anzeigen bewerben, müssen Sie daher eine spezielle Seite nur für die Anzeige erstellen und Links zu allen Produkten auf dieser Seite platzieren. Glücklicherweise gibt es einen einfacheren Weg, dies zu tun: Instagram-einkaufbare Beiträge.

Mit einem einkaufbaren Beitrag können Sie Links zu mehreren Produkten in Ihren Instagram-Anzeigen erstellen. Auf diese Weise müssen Benutzer nur auf die Produkte klicken, an denen sie interessiert sind, um ihre Zielseiten zu besuchen. Dies spart Ihnen auch Zeit, da Sie nicht jedes Mal, wenn Sie eine Anzeige einrichten, eine spezielle Listingseite erstellen müssen.

Ein Unternehmen, das mit einkaufbaren Videopostings erfolgreich war, ist Natori. Die Dessous- und Bekleidungsmarke teilt Videopostings wie das folgende und markiert die im Video gezeigten Produkte. Wenn Leute das Video sehen, signalisiert das Einkaufstaschensymbol (in der unteren linken Ecke), dass es Produktetiketten gibt.

ALT

Wenn Zuschauer auf das Einkaufstaschensymbol tippen, können sie alle im Video markierten Produkte sehen.

ALT

Um einkaufbare Posts für Videos einzurichten, müssen Sie einen guten E-Commerce-Builder verwenden, der die Integration von einkaufbaren Posts in Instagram ermöglicht.

# 2: Optimieren Sie Ihre Instagram-Videoanzeige für den Feed-Verbrauch

Instagram-Videoanzeigen können bis zu 120 Sekunden lang sein, aber Sie müssen keine langen Anzeigen erstellen, nur weil Sie dies mit Instagram tun können. In der Tat können kürzere Videos bessere Ergebnisse liefern. Gemäß HubSpot-ForschungVideos, die 26 Sekunden lang sind, sorgen für das größte Engagement auf Instagram.

Machen Sie Ihre Videos so kurz wie möglich. Anstatt Ihre Videos auf die vollen 120 Sekunden zu verschieben und zu dehnen, kommen Sie schnell zum Hauptpunkt und führen Sie Ihren CTA frühzeitig ein.

Eine gute kurze Videoanzeige, auf die ich kürzlich gestoßen bin, war diese von Smart Mike +. Das Video ist kurz, enthält aber alle notwendigen Informationen. Wenn Sie weniger Informationen in Ihrer Anzeige angeben, wird dies mehr Neugier wecken und die Nutzer müssen die Zielseite besuchen, um mehr zu erfahren.

ALT

Teilen Sie Ihre besten Informationen in den ersten Sekunden

Um eine erfolgreiche Instagram-Videoanzeige zu erstellen, müssen Sie dem AIDA-Modell (Attention, Interest, Desire and Action) folgen. Normalerweise macht das Miniaturbild die Aufmerksamkeit auf sich, aber Instagram-Benutzer, die die automatische Wiedergabe aktiviert haben, werden es wahrscheinlich nicht sehen. Deshalb sollten Sie auch das ausführen Beachtung Teil des Videos in den ersten Sekunden, um Benutzer zu fesseln (die Autoplay aktiviert haben).

Überlegen Sie, welcher Schmerzpunkt im Kopf Ihrer Zielgruppe liegt, und sprechen Sie in den ersten Sekunden Ihres Videos darüber. Sie können dann generieren Interesse und Verlangen indem Sie über die Lösung und Ihr Produkt sprechen. Halten Sie diesen Teil auch hier sehr kurz, um sicherzustellen, dass die Zuschauer weiter zuschauen.

Eine gute Idee, wie Sie sofort Aufmerksamkeit erregen können, finden Sie in dieser Anzeige von SEMRush. Von Anfang an teilen sie den Zuschauern mit, wie viel ihre Artikel kosten, und sie haben einen großen CTA “Order Your Article”. Dieses direkte, kurze Video zieht nicht nur die Aufmerksamkeit auf sich, sondern fordert die Zuschauer auch auf, es aufzunehmen Aktion.

ALT

Verwenden Sie die einfache Formulierung für das Skript und den Überlagerungstext

Der durchschnittliche Instagram-Nutzer folgt mehreren Konten und ist wahrscheinlich auch in anderen sozialen Netzwerken wie Facebook, Pinterest, LinkedIn und anderen aktiv. Sie besuchen diese Websites, um Beiträge von Personen zu lesen, denen sie folgen. Sie sind nicht da, um Ihre Anzeige zu sehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Anzeigen zu erstellen, die ihre Aufmerksamkeit so lange wie möglich auf sich ziehen. Ein einfacher Fehler konzentriert sich anderswo.

Eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zu ziehen, besteht darin, sie einfach zu halten. Dies beinhaltet, was Sie in Ihrem Video sagen und was Sie in Ihren Overlay-Text und Ihre Beschriftung schreiben. Sobald Sie anfangen, Wörter zu verwenden, die die Leute nicht verstehen, nur um sich selbst raffiniert aussehen zu lassen, verlieren Sie ihre Aufmerksamkeit und werden von etwas anderem abgelenkt.

Zur Veranschaulichung hält diese Videoanzeige von AppSumo alles einfach, um die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen und sie dazu zu bringen, für den CTA zu bleiben.

ALT

Sie verwenden nicht nur einfache Formulierungen im Video, sondern auch in der Bildunterschrift. Wie Sie sehen können, sind die Sätze kurz mit leicht verständlichem Text.

ALT

Ich empfehle die Verwendung eines Tools wie Hemingway um Ihnen das Schreiben zu vereinfachen. Kopieren Sie einfach Ihren Text und fügen Sie ihn in das kostenlose Online-Tool ein. Dadurch wird er für die 4. oder 5. Klasse vereinfacht.

Machen Sie Ihre Anzeige weniger “werbeähnlich”

Die Leute mögen es nicht, verkauft zu werden. Nicht alle Leute, die Ihre Videoanzeige auschecken, werden bis zum Ende bleiben wollen. Viele Zuschauer werden auf halbem Weg aufhören zu schauen, wenn sie feststellen, dass Sie ihnen etwas verkaufen. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Bestes geben, um zu vermeiden, dass Ihre Anzeigen verkäuflich klingen.

Versuchen Sie, Tipps in Ihrem Video zu teilen oder es lehrreich zu gestalten. Diese Arten von Videoanzeigen werden wahrscheinlich nicht den Umsatz steigern, aber sie werden dazu beitragen, Ihre Markenimpressionen zu steigern und ein Publikum anzulocken. Sie können auch Personen bitten, Ihrem Konto zu folgen, um weitere Videos wie das von ihnen angezeigte zu sehen.

Wenn Sie die richtige Balance finden, können Sie gleichzeitig Wert schaffen und für Ihre Produkte werben. Um dies zu veranschaulichen, können Sie ein Tutorial-Video erstellen und Personen zeigen, wie sie ein Problem mit Ihrem Produkt lösen können. Auf diese Weise verkaufen Sie Ihr Produkt indirekt und helfen gleichzeitig den Zuschauern.

Ein gutes Beispiel für eine weniger verkaufsstarke Anzeige ist die von Byondtravel, einer Entdeckungs- und Buchungsplattform. In der Anzeige geht es darum, die Zuschauer über die Community zu informieren, die Byondtravel bietet. Die Schaltfläche Abonnieren führt die Zuschauer zu Byondtravels Konto, wo die Zuschauer ihnen folgen können. Diese Arten von Anzeigen helfen dem Unternehmen, Follower zu gewinnen, an die sie später verkaufen können.

ALT

# 3: Optimieren Sie Ihre Instagram-Videoanzeige für einen Mobile-First-Nutzer

Instagram ist hauptsächlich eine mobile App. Während Sie auf dem Desktop auf Instagram zugreifen können, können Sie in der App nicht mehrere Dinge tun, einschließlich des Posten. Aus diesem Grund greifen die meisten Menschen über ein mobiles Gerät auf das Netzwerk zu.

Daher sollten Sie für Ihre Anzeigen Ihre Videos und Ihre Zielseite für mobile Geräte optimieren. Um sicherzustellen, dass Ihr Video für Mobilgeräte optimiert ist, veröffentlichen Sie es organisch auf einer Testseite, um festzustellen, ob das Video und der Overlay-Text leicht zu sehen sind. Wenn Sie mit der Darstellung des Videos zufrieden sind, können Sie es als Anzeige veröffentlichen.

Wenn Sie einen E-Commerce-Shop betreiben, sollte die Optimierung der Seite für Mobilgeräte einfach sein, da die meisten Builder diese Funktion bereitstellen.

Ein gutes Beispiel für eine für Mobilgeräte optimierte Anzeigen- und Zielseite ist diese von Elegant Themes. Das Video ist auf einem kleinen Bildschirm leicht zu sehen und die Untertitel sind groß genug, um gelesen zu werden.

ALT

Die Zielseite, zu der die Anzeige führt, ist auch für Mobilgeräte optimiert.

ALT

# 4: Testen Sie mehrere Versionen Ihrer Instagram-Videoanzeige

Unabhängig davon, wie sehr Sie sich bemühen, werden Sie beim ersten Versuch nicht die beste Version Ihrer Anzeige erstellen. Es braucht Zeit, um die Anzeige zu perfektionieren und eine Version zu erstellen, die die meisten Aufrufe, Zugriffe und Verkäufe erzielt.

Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Instagram-Videoanzeige testen, bevor Sie live gehen. Ihr Ziel am Anfang sollte es sein, die Gewinnschwelle zu erreichen. Beginnen Sie mit einem kleinen Budget von 5 bis 10 US-Dollar pro Tag und skalieren Sie es schrittweise, wenn sich die Conversion-Rate verbessert, anstatt sofort ein großes Budget zu investieren.

Split-Test mehrerer Versionen der Anzeige mit geringem Budget. Sie können Dinge wie Videolänge, Abmessungen, Überlagerungsfarben, Überlagerungsschrift, CTAs, Zielseiten usw. testen.

Wenn Sie einen Gewinner haben, halten Sie die anderen Anzeigen an und skalieren Sie diejenige, die am besten funktioniert. Möglicherweise möchten Sie auch neue Versionen des Gewinners erstellen und diese weiter aufteilen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass beim Testen Ihrer Anzeige Ansichten und Kommentare erfasst werden. Dies fügt Ihrer Anzeige einen sozialen Beweis hinzu und macht sie überzeugender.

# 5: Engagieren Sie sich mit Leuten, die Ihre Instagram-Videoanzeige kommentieren

Wenn Leute Ihre Instagram-Videoanzeige kommentieren, stellen Sie sicher, dass Sie auf jede einzelne von ihnen antworten. Auf diese Weise können Sie alle Fragen Ihres Publikums beantworten. Außerdem werden Kommentatoren und Anzeigenzuschauer angezeigt, die Sie interessieren, damit mehr Menschen am Kauf Ihrer Produkte interessiert sind.

Wenn Sie antworten, erhöhen Sie außerdem die Anzahl der Kommentare. Und wenn die Leute die Anzahl der Kommentare sehen, werden sie neugierig sein, mehr darüber zu erfahren, wohin die Anzeige führt.

Das oben genannte SmartMike + reagiert auf Kommentare in ihren Anzeigen. Dies hilft ihnen, eine bessere Beziehung zu ihrem Publikum aufzubauen und gleichzeitig Kommentare zu sammeln. Bisher hat die zuvor gezeigte Videoanzeige 338 Kommentare.

ALT

Fazit

Instagram-Anzeigen mit nur Bildern oder einem Karussell von Bildern funktionieren einwandfrei – viele Unternehmen haben damit Erfolg gehabt. Aber was ist mit Video? Lohnt sich die Zeit und Mühe zu erstellen?

Es schadet nicht, es zu versuchen. Das Erstellen eines Videos sollte nicht lange dauern, da es viele Tools gibt, die den Vorgang vereinfachen. Sie können einige Instagram-Videoanzeigen zusammen mit Ihren Fotoanzeigen aufteilen, um festzustellen, welche die besten Ergebnisse erzielen. Wenn Videoanzeigen einen besseren ROI erzielen, zahlt sich die Zeit, die Sie für deren Erstellung aufgewendet haben, auf lange Sicht aus.

Was denkst du? Welche Schritte unternehmen Sie beim Erstellen von Instagram-Videoanzeigen? Habe ich vergessen, etwas Wichtiges zu erwähnen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Weitere Artikel zu Social Media Video:

  • Entdecken Sie drei Techniken zur Produktion von Videos, die Menschen in sozialen Medien ansehen werden.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit kurzen Videos potenzielle Kunden zu Kunden machen können.
  • Entdecken Sie sechs Tools zum Zuschneiden, Markieren und Optimieren von quadratischen Videos, um eine bessere Leistung in sozialen Medien zu erzielen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *