So verbessern Sie die Sichtbarkeit Ihres LinkedIn-Profils

Social Media wie manVerwenden Sie LinkedIn, um sich selbst zu vermarkten?

Möchten Sie es den Nutzern erleichtern, Sie bei Internetsuchen zu finden?

Mit ein paar Änderungen können Sie die Chancen verbessern, dass die richtigen Personen Ihr öffentliches LinkedIn-Profil finden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es geht Erstellen Sie Sichtbarkeit für Ihr öffentliches LinkedIn-Profil.

Was ist Ihr öffentliches Profil?

Ihr LinkedIn-Profil besteht aus zwei Komponenten: dem Profil, das LinkedIn-Benutzer sehen können, und dem öffentlichen Profil, das jeder mit einer einfachen Internetsuche nach Ihrem Fachgebiet sehen kann, auch wenn er kein LinkedIn-Benutzer ist.

Verbessern Sie die Sichtbarkeit des Linkedin-Profils
Erfahren Sie, wie Sie die Sichtbarkeit Ihres LinkedIn-Profils verbessern können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Dieser Artikel zeigt Ihnen die Schritte zur Verbesserung der öffentlichen Seite Ihres Profils, einschließlich der Bewertung Ihres regulären LinkedIn-Kontos. Das Ziel einer herausragenden öffentlichen Seite ist es, Menschen dazu zu verleiten, Ihr vollständiges Profil anzuzeigen. Daher müssen beide Seiten in hervorragendem Zustand sein.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die Sichtbarkeit Ihres öffentlichen LinkedIn-Profils verbessern können.

# 1: Bearbeiten Sie Ihre öffentlichen Profileinstellungen

Zunächst möchten Sie sicherstellen, dass Personen Ihr Profil finden, wenn sie eine öffentliche Suche durchführen.

Suchen Sie die Option Datenschutz und Einstellungen auf Ihrer LinkedIn-Startseite und klicken Sie auf Verwalten.

Zugriff auf öffentliche Profileinstellungen
Um auf Ihre öffentlichen Profileinstellungen zuzugreifen, klicken Sie auf Ihr Profilbild und wählen Sie die Option Datenschutz und Einstellungen.

Auf der nächsten Seite Klicken Sie auf Öffentliches Profil bearbeiten.

Bearbeiten der Einstellungen für öffentliche Profile
Klicken Sie auf Öffentliches Profil bearbeiten, um zu sehen, welche Elemente in Ihrem öffentlichen Profil angezeigt werden.

Auf der rechten Seite der Seite wird eine Liste der Elemente angezeigt, die in Ihrem privaten Profil angezeigt werden. Sie können auswählen, welche Elemente in Ihrem öffentlichen Profil angezeigt werden sollen.

Sie können Wählen Sie, ob Sie nur einige Abschnitte Ihres Profils für die Öffentlichkeit freigeben möchten, oder ob Sie vollständig transparent sein und alle Abschnitte anzeigen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Aktivieren Sie die Einstellung, mit der jeder Ihr öffentliches Profil sehen kann.

Elemente, die angezeigt werden sollen
Wählen Sie aus, welche Elemente in Ihrem öffentlichen Profil angezeigt werden sollen.

Wenn in Ihrem öffentlichen Profil keine wichtigen Informationen angezeigt werden, z. B. Ihre Veröffentlichungen oder Auszeichnungen, aktivieren Sie diese Kontrollkästchen. Sie möchten den öffentlichen Zuschauern so viel wie möglich zeigen, um sie davon zu überzeugen, Ihr vollständiges Profil anzuzeigen und eine Verbindung herzustellen.

Sie fragen sich möglicherweise, warum Sie das Kontrollkästchen aktiviert haben, um Ihr gesamtes Profil anzuzeigen.

In Ihrem öffentlichen Profil werden niemals Rich-Text-Medien wie Videos oder Volltextempfehlungen angezeigt. Daher ist Ihre Beschreibung Ihrer Berufserfahrung der wichtigste Teil Ihres Profils. Stellen Sie sicher, dass diese Informationen in erstklassiger Form sind, indem Sie die nachfolgend beschriebenen Tipps verwenden.

# 2: Aktualisieren Sie Ihr Profil mit relevanten Informationen

Nun möchten Sie sich Ihr öffentliches Profil ansehen Melden Sie sich bei LinkedIn ab. Andernfalls wird Ihr vollständiges LinkedIn-Profil und nicht die öffentliche Version angezeigt.

Nächster, Geben Sie Ihren Namen in das Google-Suchfeld ein. Eines der ersten angezeigten Suchergebnisse ist Ihr LinkedIn-Profil. Klicken Sie auf Ihr Profil.

öffentliches Profil in Google-Suchergebnissen
Führen Sie eine Internetsuche durch, um Ihr öffentliches LinkedIn-Profil zu finden.

Sie sehen die Version Ihres Profils, die jeder sehen kann.

öffentliche Profilansicht
Bewerten Sie Ihr öffentliches LinkedIn-Profil, um Bereiche zu identifizieren, die Sie verbessern können.

Wenn Sie dieses Profil anzeigen, Stellen Sie sich diese Fragen::

1. Welche kritischen Informationen fehlen?

2. Welche wichtigen Botschaften kommuniziere ich nicht über meine Arbeit und Erfahrung?

3. Was sollen die Leute in meinem öffentlichen Profil sehen, das momentan nicht da ist??

4. Was in meinem privaten Profil angezeigt wird, ist in meinem öffentlichen Profil von Vorteil?

Schreiben Sie die Antworten auf diese Fragen auf So können Sie Änderungen vornehmen, wenn Sie sich beim vollständigen Profil anmelden. Wenn Sie diese Fragen beantworten, verfügen Sie über eine kleine Datenbank mit Wörtern und Phrasen, mit denen Sie Ihr Profil verbessern können.

Besuchen Sie Ihr LinkedIn-Konto und aktualisieren Sie den Inhalt. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Fähigkeiten aufgelistet sind, Ihre Stellenbeschreibungen Ihre Arbeit widerspiegeln und alles auf dem neuesten Stand ist. Verbringen Sie einige Zeit damit, den gesamten Inhalt basierend auf Ihren Antworten auf die vier oben genannten Fragen zu aktualisieren.

# 3: Schlüsselwörter hinzufügen

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Profil für die Keyword-Suche optimieren, damit mehr Personen Sie finden können.

Suchen Sie nach Ihren Keywords mit der Suchfunktion von LinkedIn, um cErstellen Sie eine Liste mit Schlüsselwörtern, die für Sie und Ihr Unternehmen relevant sind. Beispielsweise können Sie das Wort “Verkauf” als eines Ihrer Schlüsselwörter auflisten, da es eines Ihrer Fachgebiete ist.

Keyword-Suchergebnisse
Suchen Sie nach Ihren Hauptschlüsselwörtern, um zu sehen, wo Ihr Profil in den Suchergebnissen angezeigt wird.

Schauen Sie sich die Ergebnisse an Sehen Sie, wo Sie auftauchen und welche Benutzer vor Ihnen stehen. Zeigen Sie ihre Profile und Beachten Sie, wie oft sie das Schlüsselwort verwenden und wie sie ihr Profil um diesen Begriff herum gestärkt haben.

Wenn Sie das Profil eines Benutzers besuchen, wird das von Ihnen gesuchte Schlüsselwort auf seiner Seite gelb hervorgehoben.

Dann gehe in dein eigenes Profil und fügen Sie die Schlüsselwörter strategisch hinzu. Sie können Fügen Sie Ihrer Zusammenfassung, Ihren Stellenbeschreibungen oder Überschriften Schlüsselwörter hinzu. Mithilfe von Schlüsselwörtern können Personen Ihr Fachwissen erkennen und Sie leichter finden. Sie erhöhen auch Ihre Sichtbarkeit auf der Plattform.

# 4: Passen Sie Ihre öffentliche Profil-URL an

Nachdem der Inhalt Ihres öffentlichen Profils Sie genau wiedergibt, ist es Zeit, Ihre URL zu aktualisieren.

Bearbeiten der URL des öffentlichen Profils
Durch das Erstellen einer öffentlichen Profil-URL wird Ihr Profilranking in Suchmaschinen verbessert.

Mit einer benutzerdefinierten URL wird Ihr Profil in Google höher eingestuft, sodass mehr Personen es finden können. Es ist auch einfach, sich eine benutzerdefinierte URL zu merken, damit Sie sie an andere Personen weitergeben können.

# 5: Nutzen Sie den Verkehr aus Ihrem öffentlichen Profil

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausführen, haben Sie eine größere Chance, dass Personen, die Ihr Profil besuchen und nach Ihrem Fachwissen suchen. Ihr oberstes Ziel ist es, eine Verbindung zu ihnen auf LinkedIn herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Personen, die auf Ihrer öffentlichen Seite auf Vollständiges Profil anzeigen klicken, noch mehr hochwertige Informationen über Sie sehen können.

Was können private Zuschauer sehen, was öffentliche Zuschauer nicht sehen können? Dies ist eine Chance, Ihr Profil und zu differenzieren Optimieren Sie Funktionen, die nicht im öffentlichen Profil angezeigt werden können, wie Empfehlungen und Rich-Text-Medien.

Zum Beispiel, wenn Sie regelmäßig poste Videos auf YouTube, Teilen Sie diesen Inhalt mit Ihren LinkedIn-Verbindungen im Bereich “Erfahrung” Ihres Profils.

Rich Media auf LinkedIn Profil
Andy Crestodina verbessert sein Profil, indem er Videos in seinem Erfahrungsbereich teilt.

Öffentliche Zuschauer können die Anzahl Ihrer Empfehlungen sehen, aber sie können nicht sehen, was geschrieben steht oder wer die Empfehlungen abgegeben hat. Bitten Sie andere, Empfehlungen für Sie zu schreiben, und erwidern Sie dies, indem Sie anderen Empfehlungen geben.

Linkedin Empfehlungen
Empfehlungen sind eine großartige Möglichkeit, sich von anderen LinkedIn-Benutzern abzuheben.

Empfehlungen sind Ihr sozialer Beweis für Personen, die Ihr öffentliches Profil bereits gesehen haben und nach weiteren Informationen über Sie suchen. Es ähnelt der Testimonial-Seite auf Ihrer Website.

Erwägen Sie ein Upgrade Ihres LinkedIn-Kontos

Das Ziel der Verbesserung Ihres öffentlichen Images auf LinkedIn besteht darin, qualitativ hochwertige Verbindungen herzustellen. Mit einem Premium-Plan haben Sie Sie erhalten Zugriff auf zusätzliche Funktionen, z. B. Anzeigen von Personen, die Ihr Profil angezeigt haben, Anfordern und Einführen sowie Versenden anderer Benutzer über LinkedIn.

Fazit

Wenn Sie die Tipps in diesem Artikel befolgen, wird Ihr öffentliches LinkedIn-Profil genau wiedergeben, wer Sie sind und was Sie tun, und Ihre Chance verbessern, dass die richtigen Verbindungen zu Ihnen kommen.

Was denken Sie? Haben Sie eine dieser Taktiken ausprobiert, um Ihr öffentliches LinkedIn-Profil zu verbessern? Hast du neue Verbindungen gewonnen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *