So teilen Sie Test Facebook Video Ads

Social Media wie manMöchten Sie mehr Aufrufe für Ihre Facebook-Videokampagnen?

Möchten Sie herausfinden, welche Facebook-Videoinhalte am besten funktionieren?

Durch Split-Tests verschiedener Varianten von Videoanzeigen können Sie den Inhalt ermitteln, der bei Ihrem Facebook-Publikum am besten ankommt.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, wie Sie Test-Facebook-Videoanzeigen aufteilen können.

So teilen Sie Test Facebook Video Ads von Megan O'Neill auf Social Media Examiner.
So teilen Sie Test Facebook Video Ads von Megan O’Neill auf Social Media Examiner.

# 1: Entscheiden Sie, welche Variable den Test aufteilen soll

Beim Split-Test (oder A / B-Test) werden mehrere Versionen einer Variablen getestet, um herauszufinden, welche am besten funktioniert.

Um eine Videovariante zu erstellen, Beginnen Sie mit einer Kopie Ihres Originalvideos und dann Nehmen Sie eine leichte Änderung vor zur Kopie. Sie können dann Führen Sie beide Videos als Anzeigen mit demselben Setup aus (Die einzige Variation ist die Änderung, die Sie im Video vorgenommen haben) und Sehen Sie, welche für ein bestimmtes Ziel am besten geeignet ist. Sie können eine Reihe von Variablen testen, darunter:

  • Clips und Fotos, aus denen Ihr Video besteht
  • Text
  • Titel
  • Videolänge

Sie können nicht alles auf einmal testen, aber im Laufe der Zeit können Sie es Führen Sie verschiedene Tests durch, Ergebnisse verfolgenund nutzen Sie diese Erkenntnisse, um Informieren Sie Ihre Videostrategie vorwärts bewegen.

Wo fängst du an? Nun, die meisten Arten von Video-Split-Tests lassen sich in fünf Kategorien einteilen: visuelle, Text-, Audio-, Längen- und Formatvariationen.

Visuell

Bei visuellen Variationen werden die Videoclips oder Fotos in Ihrem Video ausgetauscht oder neu organisiert. Zum Beispiel, WV Fallschirmspringer, eine Abenteuerfirma in West Virginia, hat die folgenden Variationen für einen Facebook-Test erstellt. Eine Variante beginnt mit einem Foto und die andere mit einem Videoclip.

Hinüberschauen zu visuelle Variationen testen in einem deiner Videos? Probieren Sie einige dieser Taktiken aus: Tauschen Sie ein Foto gegen einen Videoclip aus (wie im obigen Beispiel), Ändern Sie die Reihenfolge der Clips (insbesondere der Clip, der zuerst in Ihrem Video angezeigt wird; die ersten 3 Sekunden sind am wichtigsten, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zu ziehen) oder zeigen verschiedene Themen oder Rahmung in deinem Video.

Text

Mit Text können Sie Testen Sie, wie lange Text auf dem Bildschirm angezeigt wird, kopieren Sie oder variieren Sie das Skript, rufen Sie Handlungsaufforderungen (CTAs) auf und entwerfen Sie Text (einschließlich Farben, Schriftarten und Hintergründe) und mehr. Sie haben keine Zeit für ein zweites Video? Sie können mit demselben Video auch einen Split-Test mit zwei verschiedenen Texttiteln und Beschreibungen durchführen.

Audio

Während die Mehrheit der Menschen Sehen Sie sich Facebook-Videos mit ausgeschaltetem Ton anSie können sich entscheiden, einige Audiovarianten für diejenigen zu testen, die zuhören. Testen Sie verschiedene Songs, Voice-Over-Darsteller oder Voice-Over-Skriptvarianten.

Länge

Kürzere Videos schneiden oft besser ab als längere, daher kann auch die Testlänge interessant sein. Im folgenden Beispiel hat Rescue Chocolate eine 15-Sekunden-Version einer Videoanzeige gegen eine 30-Sekunden-Version derselben Anzeige getestet.

Format

Endlich können Sie Testen Sie das Videoformat oder das Seitenverhältnis. Sehen Sie sich beispielsweise an, wie sich eine Querformatversion Ihres Videos gegenüber einem Hoch- oder Quadratvideo verhält.

Puffer vor kurzem gab 1.500 Dollar für Experimente aus Split-Test der Leistung von quadratischen Videos im Vergleich zu Landschaftsvideos. Die Ergebnisse zeigten, dass die quadratischen Videos mehr Aufrufe als die Landschaftsvideos auf Facebook, Instagram und Twitter hatten und die quadratischen Videos dreimal mehr Engagement hatten. Sie fragen sich, ob dies für Ihr Publikum gilt? Führen Sie einen Split-Test durch und finden Sie es heraus!

Nachdem Sie sich für eine zu testende Variante entschieden und Ihre Videos erstellt haben, können Sie Ihren Test auf Facebook einrichten.

# 2: Richten Sie Ihren ersten Testanzeigensatz ein

Anfangen, Melden Sie sich bei Facebook Ads Manager an und Klicken Sie auf + Kampagne erstellen oder Anzeige erstellen.

Nächster, Wählen Sie das Ziel Ihrer Kampagne. Möchten Sie Videoansichten fahren? Engagement? Conversions? Sie können aus einer Vielzahl von Zielen in drei Kategorien auswählen: Bekanntheit, Rücksichtnahme und Umwandlung.

Wählen Sie ein Ziel für Ihre Facebook-Werbekampagne.
Wählen Sie ein Ziel für Ihre Facebook-Werbekampagne.

Sobald Sie ein Ziel ausgewählt haben, werden Sie dazu aufgefordert Benennen Sie Ihre Kampagne. Wählen Sie einen Namen, der es Ihnen leicht macht, sich an Ihr Ziel und den von Ihnen durchgeführten Split-Test zu erinnern. Dies ist später hilfreich, wenn Sie die Ergebnisse überprüfen. Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf Anzeigenkonto erstellen.

Geben Sie einen Namen für Ihre Facebook-Kampagne ein.
Geben Sie einen Namen für Ihre Facebook-Kampagne ein.

Nächster, Definieren Sie Ihr Publikum (Mit anderen Worten, wem Facebook Ihre Anzeige zeigen soll). Sie können auf eine Vielzahl von Details abzielen, darunter Alter, Geschlecht, Sprache, Interessen, Verhalten, Standort, bestimmte E-Mail-Listen, ähnliche Zielgruppen und mehr. Denken Sie daran, dass Sie beide Versionen Ihres Videos demselben Publikum zur Verfügung stellen, um zu sehen, welche Variante am besten funktioniert.

Definieren Sie die Zielgruppe, die Sie mit Ihrer Facebook-Anzeige ansprechen.
Definieren Sie die Zielgruppe, die Sie mit Ihrer Facebook-Anzeige ansprechen.

Jetzt Platzierungen auswählen (wo Ihre Anzeige erscheinen soll). Wenn Sie gerade erst anfangen, empfehle ich, die Standardeinstellung Automatische Platzierungen beizubehalten. Sie können Ihre Placements jedoch auch so bearbeiten, dass Ihre Anzeigen nur auf Facebook, Instagram, Handy oder Desktop geschaltet werden.

Wählen Sie Placements für Ihre Facebook-Anzeige aus.
Wählen Sie Placements für Ihre Facebook-Anzeige aus.

Nächster, Legen Sie ein Budget für Ihre Kampagne und einen Zeitplan fest. Wenn Sie Ihr Budget anpassen, wird auch die geschätzte tägliche Reichweite auf der rechten Seite des Bildschirms angepasst. Diese Schätzung gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viele Personen Sie mit dem von Ihnen budgetierten Betrag erreichen werden.

Legen Sie das Budget und den Zeitplan für Ihre Facebook-Anzeige fest.
Legen Sie das Budget und den Zeitplan für Ihre Facebook-Anzeige fest.

Am unteren (oder möglicherweise am oberen Rand) der Seite, Geben Sie den Namen Ihres Anzeigensatzes ein. Wählen Sie einen Namen, der angibt, welche Variation im Anzeigensatz dargestellt wird. Wenn Sie beispielsweise ein quadratisches Video im Vergleich zu einem Landschaftsvideo testen, fügen Sie das Wort “Quadrat” in den Anzeigensatznamen ein.

Sobald Sie Ihren Anzeigensatz benannt haben, Klicken Sie auf Weiter um die Einrichtung des ersten Anzeigensatzes abzuschließen (Ihr “A” -Test).

Auf dem nächsten Bildschirm Wählen Sie ein Anzeigenformat. Wählen Sie Einzelvideo einen Split-Test für Video durchführen. Dann Laden Sie das Video für die erste Variante hoch (die, die Sie in Ihrem Anzeigensatznamen angegeben haben).

Wählen Sie
Wählen Sie “Einzeles Video” als Facebook-Anzeigenformat und laden Sie Ihr Video hoch.

Sobald dein Video hochgeladen wurde, Geben Sie zusätzliche Details anDazu gehören ein Miniaturbild, die Seite, auf der Sie posten möchten (wenn Sie mehr als eine haben), der Text, der neben Ihrem Video angezeigt werden soll, Ihre Website-URL und andere Informationen. Auch diese Details sind für beide Videoanzeigen gleich. Die einzige Variation ist das Video selbst.

Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf Bestellung aufgeben am unteren Bildschirmrand. Ihre erste Variante ist fertig!

# 3: Erstellen Sie Ihren zweiten Testanzeigensatz

Als Nächstes müssen Sie Ihren zweiten Anzeigensatz einrichten: Ihre B-Variante. Denken Sie daran, dass die Anzeigeninformationen bis auf das Video identisch sind. Aus diesem Grund können Sie einfach Duplizieren Sie Ihren ersten Anzeigensatz.

Um eine Kopie Ihres ursprünglichen Anzeigensatzes zu erstellen, Klicken Sie auf Bearbeiten neben dem ursprünglichen Anzeigensatz im Anzeigenmanager. Dann ändere den Namen des neuen Anzeigensatzes, um die Variation widerzuspiegeln. Wenn Sie beispielsweise Ihre “A” -Variante “Quadrat” genannt haben, nennen Sie diese “Landschaft”.

Dann Klicken Sie auf Bearbeiten rechts neben dem neuen Anzeigensatz Sie haben gerade erstellt.

Klicken Sie rechts neben Ihrem neuen Facebook-Anzeigensatz auf den Link Bearbeiten.
Klicken Sie rechts neben Ihrem neuen Facebook-Anzeigensatz auf den Link Bearbeiten.

Jetzt müssen Sie Ihre Videovariante hochladen. Klicken Sie auf Video ändern und Laden Sie Ihre Videodatei hoch.

Klicken Sie auf Video ändern und laden Sie dann Ihre Videovariante hoch.  Behalten Sie alle anderen Details bei.
Klicken Sie auf Video ändern und laden Sie dann Ihre Videovariante hoch. Behalten Sie alle anderen Details bei.

Erinnere dich an Halten Sie alle anderen Informationen gleich wie in Ihrer ersten Variante, einschließlich der Video-Miniaturansicht. Wenn du fertig bist, Klicken Sie auf Speichern und fortfahren und dann auf Bestellung aufgeben.

Nachdem Sie beide Varianten eingerichtet haben, können Sie loslegen. Facebook überprüft Ihre Kampagne, was bis zu 24 Stunden dauern kann. Wenn die Kampagne genehmigt wird, werden Ihre Anzeigen geschaltet und Sie können auf die Ergebnisse gespannt bleiben!

# 4: Führen Sie Ihre Anzeigensätze aus und analysieren Sie die Ergebnisse

Sind Sie bereit herauszufinden, welches Video besser abschneidet? Kehren Sie zu Ihrem Anzeigenmanager zurück und finden Sie Ihre Kampagne. Klicken Sie auf Ihre Kampagne um Ihre Anzeigensätze zu öffnen und über den Bildschirm zu scrollen Vergleichen Sie die Ergebnisse.

Vergleichen Sie die Ergebnisse Ihrer Facebook-Anzeigensätze, um festzustellen, welche am besten abschneiden.
Vergleichen Sie die Ergebnisse Ihrer Facebook-Anzeigensätze, um festzustellen, welche am besten abschneiden.

Trinkgeld: Die Spalten werden basierend auf dem Ziel angezeigt, das Sie für Ihre Kampagne festgelegt haben. Wenn Sie möchten Passen Sie die angezeigten Informationen an, Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Spalten auf der rechten Seite des Bildschirms, um Ihre Optionen anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Spalten, um Optionen zum Ändern der im Facebook Ads Manager angezeigten Spalten anzuzeigen.
Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Spalten, um Optionen zum Ändern der im Facebook Ads Manager angezeigten Spalten anzuzeigen.

Sobald Sie einen Gewinner ermittelt haben, haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  • Bewegen Sie sich mit Ihrem Gewinner vorwärts (es an noch mehr Leute weitergeben) und aufhören, für die Verlustvariante auszugeben.
  • Erstellen Sie eine neue Variante zu Test gegen deinen Gewinner in der Hoffnung auf noch bessere Ergebnisse.

Welche Option Sie auch wählen, denken Sie daran Verfolgen Sie die Ergebnisse jedes Split-Tests und berücksichtigen Sie diese Ergebnisse, wenn Sie in Zukunft Videos erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihre Videostrategie weiter verbessern.

Fazit

Vermarkter und Unternehmen testen seit Jahrzehnten alles, von Zielseiten bis hin zu Bannerwerbung, Überschriften, CTAs und mehr. Video bleibt jedoch für viele ein unberührtes Marketingobjekt.

Heutzutage ist Video für Vermarkter enorm, insbesondere in sozialen Medien. Video bekommt mehr Engagement als andere Arten von Inhalten im sozialen Feed. Wenn Sie Ihre anderen Marketingmaterialien auf Split-Tests testen, sollten Sie auch Ihre Videos testen.

Was denken Sie? Welche Arten von Marketing-Sicherheiten haben Sie in der Vergangenheit getestet? Haben Sie Videotests durchgeführt? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen oder interessanten Ergebnisse in den Kommentaren!

So teilen Sie Test Facebook Video Ads von Megan O'Neill auf Social Media Examiner.
So teilen Sie Test Facebook Video Ads von Megan O’Neill auf Social Media Examiner.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.