So starten Sie: Soziale Techniken für einen erfolgreichen Start

Möchten Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung für Ihr bestehendes Publikum anbieten?

Fragen Sie sich, wie Sie Menschen einbeziehen und aufregen können?

In dieser Episode des Social Media Marketing-Podcasts erfahren Sie, wie Sie einen erfolgreichen Start erzielen können.

Mehr über diese Show

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Der Social Media Marketing Podcast ist eine Show von Social Media Examiner.

Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

Das Showformat ist On-Demand-Talk-Radio (auch als Podcasting bekannt).

In dieser Folge wird der Spieß umgedreht. Cliff Ravenscraft, beliebter Podcast-Produzent und Moderator von Podcast Antwort Mann, interviewt mich!

Sie lernen die verschiedenen Möglichkeiten kennen Menschen in einen erfolgreichen Start einbeziehen und wie Erstellen Sie eine Begeisterung für ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung.

Teilen Sie Ihr Feedback, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links!

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show entdecken werden:

So erstellen Sie einen erfolgreichen Start

Ich verrate, wie ich ein brandneues Online-Magazin ins Leben gerufen habe.

Eine Einführung in My Kids ‘Adventures

MKA_logo
My Kids ‘Adventures-Logo.

Als vielbeschäftigter, arbeitender Unternehmer, Vermarkter und Elternteil wusste ich, dass meine Kinder viel zu schnell erwachsen wurden. Also habe ich beschlossen, weiterzumachen und zu kreieren Abenteuer meiner Kinder.

Es ist ein Online-Magazin für Eltern, die Abenteuer mit ihren Kindern überall erleben möchten, entweder zu Hause, in der Nachbarschaft oder in der freien Natur. Es wird sehr bald veröffentlicht und enthält unzählige großartige Inhalte von kreativen Menschen.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, warum ich die Idee für My Kids ‘Adventures entwickelt habe.

Wie Sie diese neue Idee zuerst Ihrem Publikum vorstellen können

Eine der größten Herausforderungen, vor denen Sie stehen, wenn Sie etwas Neues auf den Markt bringen möchten, ist die Möglichkeit, dass nicht Ihr gesamtes Publikum an Ihrer Idee interessiert ist. Sie sollten immer eine Strategie haben und vor allem früh beginnen.

Das erste, was ich mit My Kids ‘Adventures gemacht habe, war, einen coolen Codenamen zu finden, nämlich Project Torch. Sobald dies entschieden war, fing ich an, meine persönlichen Facebook-Profilfreunde zu ärgern.

Sobald Project Torch am angekündigt wurde FacebookJeder wollte wissen, worum es ging. Ich neckte eine Untergemeinschaft meiner größeren Gemeinschaft.

Sie werden hören, wie es nicht nur bei meinen Mitarbeitern von Social Media Examiner, sondern auch bei hochkarätigen Freunden für Aufsehen sorgte. In der Marketing-Terminologie würde man es das nennen Teaser-Phase.

Wenn ich etwas Neues anfange, gehe ich immer an den gleichen Ort, um die anfängliche Planung durchzuführen. Hier habe ich ein kurzes Video von mir gemacht, in dem ich sagte, dass ich an etwas Neuem und sehr Aufregendem arbeite. Ich war an dem Ort, an dem ich mich befand, als ich mit der Planung des Social Media Examiner begann. Die Leute glaubten, dass es etwas Großes sein muss.

Nachdem ich meine Notizen zum neuen Projekt geschrieben hatte, machte ich mit meinem ein Foto iPhone und hochgeladen auf Photoshop die Antworten auf meine Fragen zu verwischen. Dieses Bild wurde dann auf meine persönliche Facebook-Seite gestellt, um mein Publikum zu necken.

Fackel necken Vision Statement
Ich habe Photoshop verwendet, um die Hauptteile des Vision Statements zu verwischen.

Dasselbe habe ich mit dem Vision Statement gemacht. Ich habe ungefähr 70% der Wörter verwischt und genug Zeit gelassen, damit die Leute versuchen können, es herauszufinden. Sie werden auch die anderen Teaser entdecken, die ich in den nächsten Monaten auf Facebook verwendet habe.

Fackel necken Facebook
Dies war eine weitere Möglichkeit, mein Publikum auf Facebook zu necken.

Dies hat die Leute interessiert und sie wollten, dass ich ihnen mitteile, worum es bei Project Torch geht. Jeder liebt ein Geheimnis. Die Antwort, die ich erhielt, war die Motivation, weiterzumachen.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, wie die Idee entstanden ist, als ich letztes Jahr nach Disneyland ging.

So veröffentlichen Sie weitere Details

Nach der Teaser-Phase ging ich zu dem über, was ich a nenne superweicher Auslöser. Obwohl ich noch nicht ganz fertig war, beschloss ich, während meiner Keynote auf der Social Media Marketing World im April dieses Jahres eine Ankündigung zu machen. Sie werden feststellen, warum dies der ideale Zeitpunkt war und warum ich mich für Video entschieden habe.

Das Video wurde zwei Wochen vor der Konferenz gedreht, ein Großteil davon im Urlaub mit meiner Familie.

Sie werden herausfinden, warum ich mich für bestimmte Aufnahmen entschieden habe und wie alles in etwa 10 Tagen zusammengekommen ist.

Die Geschichte im Video handelt nicht wirklich von My Kids ‘Adventures – es geht eher um die Herausforderung, vor der wir als beschäftigte Eltern stehen, und darum, wie unsere Kinder sehr schnell erwachsen werden. Die Antwort, die ich erhielt, war unglaublich.

Es war ein großes Risiko, dieses Video auf einer Geschäftsveranstaltung zu zeigen, aber letztendlich hat es alles mit Geschäft zu tun, da wir alle berufstätige Eltern sind.

Sie werden feststellen, wie viele Leute mich auf der Konferenz angesprochen haben und wie die Geschichte bei so vielen Menschen gut ankam.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, warum Sie etwas nicht vollständig gebacken haben müssen, bevor Sie es vorstellen.

Wie man Leute rekrutiert, um zu helfen

Nach der Keynote wartete eine Reihe von Leuten darauf, mit mir über das Video zu sprechen. Ich wusste, dass es eine Antwort geben würde, also kündigte ich eine URL an, die sie besuchen könnten, wo zwei verschiedene Anmeldeformulare verfügbar sein würden.

Ein Formular war für die Gründerliste, dh eine Liste von Personen, die im Verlauf des Projekts Aktualisierungen wünschen, und das andere war eine Wanna Help? Liste. Diese Listen wurden an dem Tag erstellt, an dem das Video veröffentlicht wurde. Sie werden hören, wie viele Personen die Wanna Help ausgefüllt haben? bilden.

mka Einführungsseite
Die Zielseite für die Anmeldeformulare von My Kids ‘Adventures.

Das Video war für uns ein gewaltiges Rekrutierungsinstrument, um Menschen einzubeziehen. Die Reichweite war unglaublich. Die Art der sozialen Medien hat uns geholfen, einen aufregenden Ausgangspunkt zu schaffen.

Die Idee hinter der Gründerliste ist, dass Menschen Teil eines besonderen Clubs sein wollen. Sie werden hören, was die Personen auf dieser Liste jede Woche erhalten haben und wie es sie zum Teilen inspiriert hat. Das Ziel der Liste war es, 1000 Leute auf die Liste zu bringen, bevor wir sie starteten.

Eines der wichtigsten Dinge für das Wachstum eines Unternehmens ist die Schaffung einer Basis. Wenn wir vor dem Start zwischen 750 und 1000 Interessenten interessieren können, können wir viel besser und schneller starten. Dies sind unsere Evangelisten, die bereit sind zu helfen.

Alles, was wir in diesem Projekt getan haben, ist völlig unabhängig von Social Media Examiner. Wir gebrauchen AWeber Unsere E-Mail-Plattform und beide Anmeldelisten sind brandneu.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über den Prozess zu erfahren, mit dem wir diese Leute kontaktiert haben, und darüber, was sie am meisten angesprochen hat.

Die Enthüllung für die Social Media Examiner Community

In der Folge des Social Media Marketing Podcasts vom 7. Juni habe ich begonnen, ein 5-7-minütiges Segment über die Einführung eines Produkts oder einer Dienstleistung aufzunehmen. Seitdem habe ich jede Woche Tipps gegeben und konnte My Kids ‘Adventures als Beispiel verwenden.

Mit diesen Folgen habe ich es zu einem lehrreichen Moment gemacht. Es hat meine Podcast-Community geärgert, die immer noch eine kleinere Community ist als die gesamte Community der Social Media Examiner.

Außerdem haben wir unserer Homepage des Social Media Examiner eine große Grafik hinzugefügt, mit der sich Benutzer durchklicken können, um mehr über My Kids ‘Adventures zu erfahren.

Sie werden hören, was wir für die Personen auf der Gründerliste geplant haben, um das Wort zu verbreiten, wenn es sich dem Starttag nähert.

Ich weiß, dass ich in einen sehr wettbewerbsintensiven Bereich eintrete. Wir versuchen jedoch, ein bisschen anders zu sein. Wir wollen langsam, methodisch und konsequent sein, und das wird uns am Ende helfen, zu gewinnen.

Hören Sie sich die Show an, um zu hören, welche drei Abenteuer Cliff nicht erwarten kann, von My Kids ‘Adventures auszuprobieren.

Die Social-Media-Frage dieser Woche

JeFreda Brown bei Brown Accounting Solutions fragt: „Ich möchte alle zwei Wochen Live-Q & A-Sitzungen starten Twitter. Mein Geschäft konzentriert sich auf Buchhaltungs-, Steuer- und Unternehmensberatung für kleine und mittlere Unternehmen. Was ist für mich der beste Weg, dies zu tun, und wie weit im Voraus muss ich Informationen senden, um so viele Geschäftsinhaber wie möglich zu erreichen? “

jo freda brown auf twitter
JeFreda Brown auf Twitter.

Warum beschränken Sie sich zunächst nur darauf, die Fragen der Menschen auf eine bestimmte Tageszeit zu beantworten, anstatt zu versuchen, „ein Ereignis“ daraus zu machen? Warum nicht einfach die Fragen der Leute beantworten, die sie ständig zur Buchhaltung haben? Sie könnten als die Dame bekannt werden, die die Buchhaltungsfragen der Leute beantwortet.

Sobald Sie als wertvolle Ressource für Personen bekannt sind, die Fragen haben, werden diese Personen auch ihre Freunde weiterempfehlen.

Wenn Sie Fragen auf Twitter beantworten, können Sie diese jederzeit beantworten. Sie müssen sie nicht sofort beantworten. Dies überwindet die Herausforderung, das Wort rechtzeitig zu verbreiten.

Sie erfahren, wie Sie verschiedene Social-Media-Plattformen verwenden können, um für Ihren Service zu werben, und wie Sie Menschen dazu ermutigen, Fragen zu stellen.

Rufen Sie an und hinterlassen Sie uns Ihre Fragen zu sozialen Medien. Wir werden sie möglicherweise in eine zukünftige Show aufnehmen.

Hören Sie sich die Show an, um mehr zu erfahren, und lassen Sie uns wissen, wie dies für Sie funktioniert.

In dieser Folge erwähnte wichtige Erkenntnisse:

  • Überprüfen Abenteuer meiner Kinder.
  • Verbinde dich mit Cliff Ravenscraft auf seinem Webseite.
  • Überprüfen Photoshop zum Bearbeiten von Fotos.
  • Lernen Ripley glaubt es oder nicht!
  • Lesen Sie einen Artikel des Social Media Examiner zum Thema Storytelling: Warum Geschichten mehr Kunden anziehen.
  • Versuchen AWeber als E-Mail-Listendienstleister.
  • Gehen Sie zu JeFreda Brown um Brown Accounting Solutions.
  • Rufen Sie an und hinterlassen Sie uns Ihre Fragen zu sozialen Medien. Wir werden sie möglicherweise in eine zukünftige Show aufnehmen.

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie.

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

Was denken Sie? Was halten Sie davon, Ihrem bestehenden Publikum ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung vorzustellen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *