So starten Sie Ihr Produkt über Facebook

Social Media wie manStarten Sie ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung?

Möchten Sie für Begeisterung sorgen und die richtigen Leute informieren?

Facebook ist eine großartige Möglichkeit, die Einführung eines Produkts oder einer Dienstleistung zu fördern und Aufregung zu erzeugen.

Um erfolgreich zu sein, müssen Sie Ihre Inhalte planen, Ihre Beiträge schreiben und die von Facebook angebotenen Tools optimal nutzen.

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung über Facebook starten können.

# 1: Vor dem Start: Planen Sie frühzeitig

Du wirst es wollen Planen Sie Ihre Startstrategie mindestens zwei Monate im Vorausund höchstwahrscheinlich noch früher. Planen Sie, welche Arten von Startmaterial Sie in sozialen Medien teilen können um die Begeisterung in Gang zu bringen. Möglicherweise müssen Sie auch Beginnen Sie mit dem Entwerfen einiger dieser Materialien.

Starten Sie ein Produkt über Facebook
Erfahren Sie, wie Sie Ihr Produkt über Facebook auf den Markt bringen können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Wenn Sie ein Online-Produkt haben, können Sie Verwenden Sie einige großartige Werbegeschenke, um Leute auf Ihre Liste zu bringen. Einige Beispiele für großartige Werbegeschenke oder Startmaterialien sind:

  • Bilder und Infografiken: Denken Sie daran, mehrere Versionen Ihrer Bilder so zu gestalten, dass sie für jede soziale Site größenoptimiert sind. Wenn Sie sie in einer Facebook-Anzeige verwenden, stellen Sie außerdem sicher, dass die Bilder 1200 x 628 Pixel groß sind und den Anforderungen entsprechen 20% Textregel.
  • Kostenlose E-Books, Berichte oder White Papers: Diese Werbegeschenke können Teil Ihres Endprodukts sein oder etwas Wertvolles, das das Endprodukt fördert.
  • Kostenloses Webinar oder andere Bildungsinhalte: Wenn Sie ein Online-Produkt starten, möchten Sie möglicherweise ein Webinar, einen Telesummit oder eine andere Art von Live-Event veranstalten. Planen Sie, wann dieses Ereignis eintreten wird und wann Sie damit beginnen, es zu bewerben.
  • Verkaufs- oder Rabattzeitraum: Wenn Sie einen Einführungspreis anbieten, finden Sie heraus, wie lange dies dauern wird und wie viele Beiträge Sie möglicherweise zu dieser Aktion haben.
  • Facebook-Wettbewerbe: Wenn Sie einen Wettbewerb haben, um für die Einführung oder das neue Produkt zu werben, planen Sie das Timing und bestimmen Sie, welche Art von Wettbewerb für Sie am besten geeignet ist.

Wenn Sie beispielsweise einen Kurs starten, können Sie den gesamten Inhalt planen und entscheiden, wann Sie den Personen in Ihrer E-Mail-Liste und in Ihren Social-Media-Posts darüber mitteilen.

Inhalt und Kommunikationsplan
Planen Sie, wann jeder Inhalt in Ihrer E-Mail-Liste veröffentlicht wird und welche Beiträge an Facebook gesendet werden.

Wenn Partner oder Werbepartner Ihnen dabei helfen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bekannt zu machen, stellen Sie dieses Team zusammen und stellen Sie Ressourcen für das Team zusammen.

Sicher sein zu Machen Sie es Ihren Partnern einfach, auf Facebook und anderen Social-Media-Kanälen Buzz aufzubauen. Schreiben Sie eine Vielzahl von Facebook-Posts und -Tweets, damit sie diese entweder ausschneiden und einfügen können oder einen guten Ausgangspunkt haben, um ihre eigenen Formulierungen hinzuzufügen.

Der Social Media Examiner stellte seinen Partnern eine Vielzahl von Bildern zur Verfügung, um für Social Media Marketing World zu werben. Einige der Bilder waren für Facebook-Anzeigen geeignet, während andere für Tweets oder Blog-Beiträge nützlich waren.

Werbebild für die Verwendung durch Partner
Entwickeln Sie Bilder für Facebook-Anzeigen und teilen Sie sie mit Partnern und Partnern.

Sie stellten auch eine Vielzahl von Tweets und Facebook-Updates zur Verfügung, die sofort verwendet werden konnten, und die Leute mussten lediglich ihren Affiliate-Link hinzufügen.

Werbepost für Affiliate-Nutzung
Schreiben Sie eine Vielzahl von Social-Media-Posts, die Sie und Ihre Partner verwenden können.

# 2: Pre-Launch: Build Buzz

Um Begeisterung zu wecken und Aufregung um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erzeugen, Post-Teaser darüber. Gegebenenfalls, Verwenden Sie sowohl Ihre Facebook-Seite als auch Ihr Profil, um Ihre Facebook-Fans und persönlichen Freunde darüber zu informieren, dass etwas kommt.

eindringlicher Beitrag
Fügen Sie Intrigen hinzu und erwägen Sie, Ihr persönliches Profil zu verwenden, um darüber zu posten.

Die Verwendung von Videos auf Facebook zur Bewerbung Ihres Starts wird im Newsfeed weiter ausgeführt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Vielzahl von Inhalten erstellen. Sie können sehen, dass dieser Videobeitrag fast 39.000 Menschen erreichte und über 8.000 Aufrufe hatte.

Eindringender Videopost
Verwenden Sie Video, um Buzz aufzubauen.

Sie können den Leuten auch einen kleinen Einblick in Ihren Prozess geben. Das Bathers Beach House in Australien begann Monate vor seiner Eröffnung mit der Veröffentlichung seines Restaurants. Sie teilten den Bauprozess, erregten das Interesse potenzieller Gäste und wuchsen auf über 4.000 Fans, bevor sie überhaupt ihre Türen öffneten. Dies führte zu einer erfolgreichen Eröffnung ihres Restaurants und sie haben weiterhin ein hohes Engagement und Interaktion.

Prozesspost
Zeigen Sie den Prozess hinter Ihrem Produkt- oder Servicestart.

Wenn Sie Partner oder Werbepartner haben, Erwägen Sie, gemeinsam Material zu erstellen, um das Produkt auf den Markt zu bringen, wie ein Webinar oder eine Live-Q & A-Sitzung. Gena Shingle Jaffe startete einen Rechtskurs für Unternehmer, und Natalie MacNeil hatte ein perfektes Publikum für den Kurs. Sie haben gemeinsam ein Webinar erstellt, um dem Publikum einige gute Tipps zu geben und den Online-Kurs zu bewerben.

Mitgestalteter Materialbeitrag
Erwägen Sie, gemeinsam mit Ihren Partnern Werbematerial zu erstellen.

# 3: Start: Halten Sie die Aufregung am Laufen

Ihre Startphase kann unterschiedlich lang sein und in Bezug auf die Werbung nie wirklich zu Ende sein, aber Sie werden wahrscheinlich ein Enddatum für den größten Werbeschub haben. Finden Sie heraus, welche Art von Dingen Sie tun können, um die Aufregung aufrechtzuerhalten.

Ein Facebook-Wettbewerb passt perfekt zur weiteren Werbung. Goorin Brothers, ein Boutique-Hutdesigner, brachte einen neuen Hut auf den Markt und beschloss, sein Publikum einzubeziehen, indem er den Hut nach einem glücklichen Gewinner benannte. Außerdem verschenkten sie fünf benutzerdefinierte Hüte an die Zweitplatzierten. Sie gaben 70 US-Dollar für Facebook-Anzeigen und 30 US-Dollar für die aus Heyo App. Der Wettbewerb erhielt 8.404 E-Mail-Einträge und sorgte für viel Aufmerksamkeit in Bezug auf ihre Hüte und ihre Marke.

Facebook-Wettbewerbsbeitrag
Finden Sie kreative Möglichkeiten, um Ihr Publikum in Ihre Werbung einzubeziehen.

Sie müssen auch habe einen Facebook-Werbeplan als Teil Ihrer Startstrategie. Konzentrieren Sie einen Großteil Ihres Anzeigenbudgets auf die Phase vor dem Start, in der Sie wertvolle Inhalte verschenken. Wenn Sie jedoch einen Gutschein oder etwas Besonderes anbieten möchten, können Sie dies auch mit einer Werbekampagne bewerben.

Beispiel für eine Facebook-Anzeige
Verwenden Sie Facebook-Anzeigen, um Ihre Nachricht einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

# 4: Nach dem Start: Vielen Dank an Ihr Publikum und bewerten Sie die Ergebnisse

Stellen Sie nach dem Start sicher, dass Sie sich bei Ihrem Publikum und Ihren Partnern und Werbepartnern bedanken und den Leuten sagen, was als nächstes kommt. Lassen Sie Ihr Publikum wissen, dass es geschätzt wird, auch wenn es nicht bei Ihnen gekauft hat.

Facebook danke Beitrag
Vielen Dank an Ihr Publikum nach Ihrem Start.

Du willst auch Schauen Sie sich Ihre Analysen an und recherchieren Sie ein wenig, welche Techniken für Sie am besten geeignet sind. Hat das Webinar, das Sie abgehalten haben, die meisten Verkäufe umgesetzt, oder war es etwas anderes? Woher kamen Ihre neuen Abonnenten und welche soziale Website erzielte die meisten Umsätze? Lernen Sie aus diesem Start, damit Sie den nächsten verbessern können.

Fazit

Facebook kann ein großartiger Ort sein, um über Ihr neues Produkt oder Ihre neue Dienstleistung zu informieren. Und Partner können Ihnen dabei helfen, dass es so aussieht, als würden alle über Ihr Produkt sprechen. Beachten Sie die wichtigsten Punkte in diesem Artikel, um Ihren Start direkt auf Facebook zu ermöglichen und Ihren Partnern beim Verkauf zu helfen.

Was denken Sie? Haben Sie auf Facebook eine Technik angewendet, die Ihnen beim Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung geholfen hat? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit!

wie man ein Produkt mit Facebook startet
Tipps zum Starten Ihres Produkts über Facebook.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *