So schalten Sie Instagram-Anzeigen mit kleinem Budget: 4 Tipps

Haben Sie ein begrenztes Anzeigenbudget? Sie fragen sich, wie Sie Ihre Werbeausgaben für Instagram sinnvoller einsetzen können?

In diesem Artikel erfahren Sie vier Möglichkeiten, wie Sie Ihre Instagram-Werbeausgaben weiter steigern können.

So schalten Sie Instagram-Anzeigen mit kleinem Budget: 4 Tipps von Lynsey Fraser auf Social Media Examiner.

# 1: Wiederverwenden von organischen Posts für Top-of-Funnel-Instagram-Anzeigen

Ganz einfach: Wenn Sie mit Ihren organischen Instagram-Inhalten gute Arbeit leisten und Ihre Kunden sie als ansprechend empfinden, zeigt Facebook Ihre Instagram-Anzeigen eher Ihren gewünschten Kunden und Interessenten.

Ihr organischer Inhalt zeigt Ihnen auch, woran Ihr Instagram-Publikum interessiert ist. Der beste Weg, um herauszufinden, auf welche Arten von Inhalten oder Themen die Leute antworten, besteht darin, die Engagement-Rate pro Beitrag auf Instagram zu überprüfen, die Ihre beliebtesten Artikel zeigt Inhalt.

Eine schnelle Möglichkeit, um festzustellen, welche Beiträge am meisten Engagement erhalten haben, besteht darin, sich Ihre Einblicke anzusehen. Gehen Sie zu Ihrem Instagram-Unternehmensprofil, tippen Sie auf die drei Zeilen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie im Popup-Menü die Option “Einblicke”. Tippen Sie auf der Registerkarte Inhalt Ihrer Insights, auf der Ihre wöchentlichen Posts aktualisiert werden, auf Alle anzeigen.

ALT

Verwenden Sie von hier aus die Dropdown-Menüs oben auf dem Bildschirm, um den Inhalt, der im letzten Jahr am meisten Engagement erhalten hat, in aufsteigender Reihenfolge zu finden.

ALT

Sie können auch sehen:

  • Anrufe
  • Bemerkungen
  • E-Mails über die Schnellaktionsschaltfläche oben in Ihrem Profil
  • Engagement
  • Folgt
  • Anweisungen erhalten Sie über die Schnellaktionstaste
  • Impressionen
  • Likes
  • Profilbesuche
  • Erreichen
  • Gerettet
  • Texte über eine Schnellaktionstaste
  • Website-Klicks

Für einen umfassenden Überblick über Ihr Instagram-Engagement müssen Sie jeden Beitrag analysieren, um Ihre Engagement-Rate zu berechnen. In diesem Video erfahren Sie, wie.

Gesamtzahl der Post-Engagements / Gesamtzahl der Impressionen = Engagement-Rate

Nachdem Sie die Engagement-Raten für jeden Beitrag berechnet haben, bestimmen Sie Ihr durchschnittliches Engagement auf Instagram. Dies ist ein Benchmark für Ihre Inhalte. Außerdem werden die Arten von Inhalten angezeigt, mit denen sich Ihr Publikum am meisten beschäftigt hat.

Wenn Sie diese Informationen verwenden, um Ihre Strategie für organische Inhalte zu gestalten, werden Sie erfolgreich für den nächsten Teil der kostengünstigen Anzeigenstrategie eingerichtet: Verwenden von Interaktionen zum Erstellen eines Instagram-Anzeigentrichters.

Wenn Sie die Arten von Inhalten und Posts identifiziert haben, mit denen sich Ihr Publikum am meisten beschäftigt, verwenden Sie die plattforminternen Werbetools, um mit der Entwicklung eines Verkaufstrichters zu beginnen. Sie brauchen dafür kein großes Budget; Ein paar Dollar hinter Ihren leistungsstärksten Posts werden ausreichen.

Klicken Sie zunächst unter einem Ihrer leistungsstarken Beiträge auf die Schaltfläche “Anzeige erstellen”, um ein Bewusstsein für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Anschließend werden Sie aufgefordert, auszuwählen, wohin die Anzeige Personen senden soll: Ihr Profil, Ihre Website oder Ihre Direktnachrichten. Ihr Ziel oben im Trichter ist es, die Anzahl der Personen zu erhöhen, die mit Ihren Inhalten interagieren, und nicht sofort Leads oder Verkäufe zu generieren. Ich schlage vor, Personen an Ihr Profil oder an Direktnachrichten zu senden. In diesem Beispiel verwende ich Direktnachrichten.

Während Sie sich durch die Setup-Oberfläche bewegen, definieren Sie die Zielgruppe, die Sie erreichen möchten. Wählen Sie die Einstellungen, mit denen Sie mit Ihren Sensibilisierungsanzeigen mehr Personen erreichen können.

ALT

Schließlich legen Sie Ihr Budget fest. Abhängig von Ihrem verfügbaren Budget können Sie mehrere Posts bewerben, um die Oberseite Ihres Verkaufstrichters aufzubauen.

Der nächste Schritt besteht darin, Personen neu auszurichten, die mit Ihrem Instagram-Profil interagiert oder Ihnen eine direkte Nachricht gesendet haben.

# 2: Verwenden Sie Instagram-Interaktionen, um ein warmes benutzerdefiniertes Publikum für das Retargeting mit Instagram-Anzeigen im mittleren oder unteren Trichterbereich zu erstellen

Öffnen Sie das Tool für benutzerdefinierte Facebook-Zielgruppen und klicken Sie auf die Quelle für das Instagram-Geschäftsprofil, um eine wärmere Zielgruppe von Kunden zu erreichen, die bereits auf Instagram mit Ihnen interagieren und interagieren.

Wählen Sie mit der Option Alle aus, ob Personen eingeschlossen werden sollen, die nur ein oder mehrere Kriterien erfüllt haben. Sie können auswählen, ob Sie Personen erreichen möchten, die Ihr Instagram-Unternehmensprofil besucht, Ihnen eine Instagram-Direktnachricht gesendet, Ihren Instagram-Beitrag oder Ihre Instagram-Anzeige gespeichert oder sich mit Ihren Instagram-Posts oder -Anzeigen beschäftigt haben.

Sie können auch die Ausschlussfunktion verwenden, um Ihre Ausrichtung zu verfeinern. Sie können beispielsweise Personen erreichen, die sich mit Ihren Posts beschäftigt haben, aber jeden ausschließen, der Ihnen eine DM gesendet hat.

ALT

Jetzt können Sie diese warmen benutzerdefinierten Zielgruppen über Instagram-Placements oder das breitere Netzwerk von Placements über Facebook, Messenger und das Zielgruppennetzwerk für Ihren nächsten Schritt in Ihrem Trichter neu ausrichten.

Verwenden Sie die Facebook Ad Manager-Plattform, um Ihre Anzeigen zu erstellen, damit Anzeigen in der Mitte und am Ende des Trichters nur auf Instagram geschaltet werden. Wählen Sie Manuelle Platzierungen und nur Instagram.

Zwei Beispiele für sequenzierte Instagram-Anzeigetrichter

Durch die Sequenzierung Ihrer Anzeigen und das Retargeting basierend auf der Benutzerinteraktion können Sie die Kosten der Kampagne senken, indem Sie sich in jeder Phase der Reise nur auf die wärmsten potenziellen Kunden konzentrieren. Hier sind zwei Beispiele, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

# 1: E-Commerce-Produktkampagne, bei der nur Instagram-Anzeigen verwendet werden:

  • Oberseite des Trichters: Teile organische Beiträge zu einem neuen Produkt in deinem Instagram-Feed und in deinen Geschichten. Verwenden Sie Ihre Instagram Insights, um zu sehen, welcher Beitrag am besten abschneidet. Bewerben Sie diesen Beitrag auf Instagram, um mehr Profilbesuche zu fördern, bei denen Ihr Publikum mehr Beiträge oder Stories-Highlights über das Produkt sehen kann.
  • Mitten im Trichter: Um potenziellen Kunden mehr Produktfunktionen und Verwendungsmöglichkeiten für Ihr Produkt zu zeigen, richten Sie Ihr warmes, benutzerdefiniertes Publikum mit einer sofortigen Erlebnisanzeige neu aus, die beim Öffnen auf Mobilgeräten für Ihre Micro-Site geöffnet werden soll.
  • Boden des Trichters: Richten Sie sich erneut an Personen, die Ihre Anzeige in der Mitte des Trichters geöffnet oder mit Ihrem Instagram-Profil mit einer Conversion-Anzeige wie einer Sammlungsanzeige interagiert haben, um Verkäufe zu generieren.

Pro Tipp: Instagram ist eine Mobile-First-Plattform. Die Verwendung von Anzeigen mit verbesserten mobilen Erlebnissen (z. B. Sofort- oder Sammlungsanzeigen) funktioniert daher gut, da sie eine nahtlose und umfassendere Nutzererfahrung bieten.

# 2: Lead-Generierungs-Werbekampagne auf Instagram:

  • Oberseite des Trichters: Teilen Sie Bio-Feeds oder Stories-Posts, die das Bewusstsein für Ihre Dienste stärken und einen Bleimagneten bieten. Ermutigen Sie Ihr Publikum, DM Ihnen den Zugang zu Ihrem Bleimagneten zu ermöglichen. Verwenden Sie die In-App-Werbefunktionen von Instagram, um mehr Menschen zu DM zu ermutigen. Richten Sie eine schnelle Antwort ein, um Ihren Bleimagneten zu liefern, sobald jeder DM eingeht.
  • Mitten im Trichter: Richten Sie sich an ein warmes, benutzerdefiniertes Publikum von Personen, die sich auf Instagram mit Ihrem Unternehmen beschäftigt haben, und schränken Sie das Publikum ein, indem Sie Personen ausschließen, die Sie bereits direkt angeschrieben haben.
  • Boden des Trichters: Schalten Sie eine Lead-Generierungsanzeige für die verbleibende Zielgruppe, die den Inhalt angezeigt, aber keine direkte Nachricht an Sie gesendet hat. Stellen Sie diese Anzeige für alle Placements auf Facebook und Instagram bereit, um die Kosten pro Lead niedrig zu halten.

# 3: Verfolgen und Testen von Instagram-Anzeigenplatzierungen für die Kostenrendite

Wenn Sie nach der kostengünstigsten Rendite für Ihre Kampagnen suchen, ist es wichtig zu überwachen, wo Ihre Instagram-Anzeigen die meiste Interaktion erhalten, und dann Ihre Placements entsprechend zu optimieren.

Instagram bietet drei Platzierungen für Anzeigen: den Instagram-Feed, Instagram Stories und die Registerkarte Instagram Search and Explore. Verwenden Sie das Aufschlüsselungstool im Facebook Ads Manager, um herauszufinden, welche Placements die meisten oder die kostengünstigsten Interaktionen erhalten.

Wählen Sie im Anzeigenmanager eine Kampagne auf der Registerkarte “Kampagnen” aus und zeigen Sie dann die Registerkarte “Anzeigen” für diese Kampagne an.

Öffnen Sie die Schaltfläche “Aufschlüsselungswerkzeug” (links neben der Schaltfläche “Berichte”).

ALT

Filtern Sie die Ergebnisse nach Lieferung und dann nach Platzierung.

ALT

Sie können jetzt genau sehen, welche Platzierung die besten Ergebnisse für Ihre Kampagne erzielt, und entsprechend optimieren.

ALT

# 4: Entwickeln Sie Handy-Anzeigen, die Aufmerksamkeit erregen und den Bildlauf stoppen

In einem äußerst aggressiven Markt wie Instagram können Sie mit Daumenstopp-Anzeigen und Kreativen den Wettbewerbsvorteil und das Engagement erzielen, die Sie benötigen, um Ihre Anzeigenkosten zu senken. Wenn Sie untersuchen, wie andere Akteure in Ihrer Branche gesehen werden, können Sie Ihr eigenes kreatives Spiel verbessern.

Wo können Sie nach Anzeigeninspirationen suchen, die von Instagram genehmigt wurden und Ihr Anzeigenkonto nicht gefährden? Der Creative Hub kann helfen. Wählen Sie im globalen Menü in Business Manager oder im Anzeigenmanager Creative Hub aus.

ALT

Hier haben Sie die Möglichkeit, Modelle für neue Anzeigen zu erstellen, in der Vorschau anzuzeigen und zu testen oder im Abschnitt “Inspiriert werden” eine Auswahl der kreativsten Anzeigen aus der ganzen Welt anzuzeigen. Alle angezeigten Anzeigen werden für die mobile Platzierung erstellt. Auf dieser Registerkarte befinden sich 10 verschiedene Filtertypen zum Anzeigen von Anzeigen, sodass Sie nach dem Anzeigentyp suchen können, an dem Sie am meisten interessiert sind.

ALT

Darüber hinaus können Sie Anzeigen von Mitbewerbern oder ergänzenden Unternehmen in der Facebook-Anzeigenbibliothek durchsuchen. Diese Bibliothek ist über Instagram zugänglich und zeigt Anzeigen von Konten mit einer hohen Engagementrate. Zeigen Sie einfach ein Unternehmensprofil an, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und anschließend auf Über dieses Konto.

Das nächste Fenster zeigt Informationen zu dem Geschäftskonto an, das aus Gründen der Transparenz öffentlich deklariert wurde. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Aktive Anzeigen, um die Facebook-Anzeigenbibliothek zu öffnen. Alle Anzeigen, die auf Instagram geschaltet wurden, werden durch das Instagram-Symbol oben rechts gekennzeichnet.

Wenn Sie nicht über Instagram darauf zugreifen können, können Sie die Anzeigenbibliothek jederzeit auf der Desktop-Version von Facebook anzeigen.

Fazit

Jede der oben genannten Taktiken hilft Ihnen dabei, die Kosten für Ihre Instagram-Anzeige zu senken. Sie funktionieren jedoch am besten, wenn sie zusammen verwendet werden. Wenn Sie kein großes Budget haben, um Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie jeden Trick in Ihrem Marketing-Playbook anwenden, damit Ihr Budget für Sie hart arbeitet.

Was denkst du? Haben Sie einen dieser Instagram-Anzeigentipps ausprobiert? Welche Tipps und Tricks verwenden Sie für Ihre Instagram-Anzeigen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel auf Instagram-Anzeigen:

  • Hier finden Sie Tipps zum Erstellen überzeugender Instagram-Anzeigen, Bildunterschriften und Biografien, die Ergebnisse liefern.
  • Erfahren Sie, wie Sie Anzeigen für jede Art von Instagram-Platzierung erstellen und anpassen.
  • Entdecken Sie drei einfache Möglichkeiten, um Instagram-Anzeigen zu erstellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *