So richten Sie Facebook-Gruppen für Seiten ein

Social Media wie manMöchten Sie eine Facebook-Gruppe für Ihr Unternehmen erstellen?

Sie fragen sich, wie Sie Ihre Facebook-Seite und Ihre Facebook-Gruppe verbinden können?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie Facebook-Gruppen für Seiten erstellen.

So richten Sie Facebook-Gruppen für Seiten von Kristi Hines auf Social Media Examiner ein.
So richten Sie Facebook-Gruppen für Seiten von Kristi Hines auf Social Media Examiner ein.

# 1: Erstellen Sie eine Facebook-Gruppe mit Ihrer Seite

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Facebook-Gruppe zu gründen und diese verwalten und als Ihre Seite veröffentlichen möchten, Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten auf Ihrer Seite und Wählen Sie die Option Gruppe erstellen. (Fahren Sie mit Schritt 2 fort, wenn Sie bereits eine Gruppe haben.)

Facebook Gruppe mit Seite erstellen

Auf dem folgenden Bildschirm wird Geben Sie den Namen der Gruppe ein, Leute hinzufügen, Konfigurieren Sie die Datenschutzeinstellungen der Gruppe, und Klicken Sie auf Erstellen beenden.

Facebook Gruppe mit Seite erstellen

Während Ihre Facebook-Seite der Administrator Ihrer Gruppe sein kann, möchten Sie vielleicht fügen Sie Ihre persönliches Profil an die Gruppe als Administrator als Backup So können Sie die Gruppe sowohl als Ihre Seite als auch als Ihr Profil verwalten. Um Ihr Profil zu einem Administrator zu machen, Gehen Sie zur Registerkarte Mitglieder der Gruppe, Klicken Sie auf die Schaltfläche mit den drei Punkten neben Ihrem Namen, und Wählen Sie Make Admin aus dem Dropdown-Menü.

Facebook Profil zur Gruppe als Administrator hinzufügen

Von hier aus können Sie die Einrichtung Ihrer Gruppe als Ihre Seite abschließen. Beginnen Sie mit Hinzufügen der Gruppe zu Ihren Verknüpfungen So können Sie einfach über Ihre linke Seitenleiste auf Facebook darauf zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr und Wählen Sie Pin to Shortcuts.

Facebook fügt Gruppe zu Verknüpfungen hinzu

Nächster, a Titelbild.

Facebook lädt Titelbild zur Gruppe hoch

Um Ihre Gruppeneinstellungen zu ändern, Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr und Wählen Sie Gruppeneinstellungen bearbeiten.

Einstellungen für die Facebook-Gruppenbearbeitung

Hier kannst du Fügen Sie eine Kategorie, eine Beschreibung, Tags, Speicherorte und andere Details hinzu.

Einstellungen für die Facebook-Gruppenbearbeitung

Du kannst auch Bearbeiten Sie die mit Ihrer Gruppe verknüpfte Seite (falls Sie möchten, dass eine andere Seite die Gruppe zu einem späteren Zeitpunkt verwaltet).

Einstellungen für die Facebook-Gruppenbearbeitung

Wenn Sie fertig sind, werden Ihre verknüpfte Seite, Beschreibung, Tags und Position in der rechten Seitenleiste der Gruppe unter dem Feld angezeigt, mit dem Sie Freunde (aus Ihrem persönlichen Profil) zu Ihrer Gruppe einladen können. Denken Sie daran, dass viele Menschen verärgert sind, wenn sie einer Gruppe hinzugefügt werden, ohne aufgefordert zu werden, Mitglied zu werden. Wenn Sie also die Schaltfläche Mitglied hinzufügen verwenden, fügen Sie nur Personen hinzu, von denen Sie wissen, dass sie zu 100% interessiert sind.

Facebook Gruppeninfo

Wenn Sie sich als Administrator hinzugefügt haben, können Sie Veröffentlichen Sie innerhalb Ihrer Gruppe als Ihre Seite oder als Ihr Profil über das Dropdown-Menü im Feld Statusaktualisierung.

Facebook-Gruppenbeitrag als Seite oder Profil

# 2: Verknüpfen Sie eine Facebook-Seite mit Ihrer Gruppe

Wenn Sie bereits Administrator einer Facebook-Gruppe sind, die Sie geschäftlich verwenden, können Sie Ihre Seite mit der Gruppe verknüpfen, um sie innerhalb der Gruppe als Ihre Seite zu verwalten und zu veröffentlichen. Um dies zu tun, Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr in deiner Gruppe und Wählen Sie Gruppeneinstellungen bearbeiten.

Facebook-Seite Link zur Gruppe

Nächster, Klicken Sie auf die Schaltfläche Link Your Page.

Facebook-Seite Link zur Gruppe

Jetzt Wählen Sie die Seite aus, die Sie verwalten möchten Ihre Gruppe mit und dann Klicken Sie auf die Schaltfläche Link.

Facebook-Seite Link zur Gruppe

Nach erfolgreichem Hinzufügen wird Ihre Seite in der Seitenleiste Ihrer Gruppe angezeigt.

Facebook-Seite Link zur Gruppe

Zu Poste als deine Seite, einfach Stellen Sie sicher, dass Ihre Seite im Feld Statusaktualisierung ausgewählt ist.

Facebook-Gruppenbeitrag als Seite

# 3: Passen Sie die Facebook-Seitenrollen an, um sie als Seite in Gruppen zu veröffentlichen

Wenn Sie mehr als eine Person haben, die Ihre Facebook-Seite verwaltet, und möchten, dass andere die Gruppe als Seite verwalten können, müssen Sie möglicherweise die anpassen Seitenrollen für jede Person. Während Seitenmoderatoren Beiträge in Ihrer Gruppe als Ihre Seite kommentieren und mögen können, können nur Seitenadministratoren und Redakteure neue Beiträge in Gruppen als Seite erstellen.

Facebook-Seitenrollen

Jeder mit einer Moderator-, Editor- oder Administratorrolle auf Ihrer Seite kann auch sehen, wer neue Beiträge und Kommentare als Seite innerhalb der Gruppe veröffentlicht hat. (Gruppenmitglieder können diese Informationen nicht sehen.)

Facebook-Seitenrollen

Sicher sein zu Überprüfen Sie die Funktionen der Administrator- und Editorrollen für Ihre Seite zu Bestimmen Sie, ob bestimmte Personen über diese Zugriffsebene auf Ihre Seite verfügen sollen, um sie als Seite in Ihrer Gruppe zu veröffentlichen. Editoren können beispielsweise alles mit Ihrer Seite tun, außer andere Seitenadministratoren zu verwalten.

# 4: Zeigen oder verbergen Sie die Registerkarte “Gruppen” auf Ihrer Facebook-Seite

Nachdem Sie eine Facebook-Gruppe erstellt oder mit Ihrer Facebook-Seite verknüpft haben, können Sie Ihrer Facebook-Seite einen Tab hinzufügen, um Ihre Gruppe (n) bei Besuchern Ihrer Seite zu bewerben. Zu Fügen Sie die Registerkarte Gruppen hinzu, Gehen Sie zu Ihren Facebook-Seiteneinstellungen und Klicken Sie auf Seite bearbeiten im linken Seitenleistenmenü.

Facebook Registerkarte

Scrollen Sie nach unten und Klicken Sie auf die Schaltfläche Registerkarte hinzufügen.

Facebook Registerkarte

Nächster, Klicken Sie rechts neben der Registerkarte Gruppen auf die Schaltfläche Registerkarte hinzufügen.

Facebook Registerkarte

Sie können dann Klicken Sie in der linken Seitenleiste Ihrer Seite auf die Registerkarte Gruppen zu sehen Sie Ihre verknüpften Gruppen aufgeführt.

Facebook Registerkarte

# 5: Anzeigen von Gruppeneinblicken innerhalb von Seiteneinblicken

Wenn Sie Ihre Facebook-Seite mit Ihrer Gruppe verknüpfen, können Sie grundlegende Gruppeneinblicke in Ihren Seiteneinblicken anzeigen. Um Group Insights von Ihrer Seite aus anzuzeigen, Gehe zu deiner Seite und Klicken Sie auf Einblicke. Dann Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf Gruppen Ihrer Page Insights.

Facebook-Ansicht Group Insights

Abhängig von der Größe und Aktivität Ihrer Gruppe sind Sie in der Lage sehen Analysedaten über die Mitglieder Ihrer Gruppe, Beiträge, Kommentare, Reaktionen und demografische Daten.

Facebook-Ansicht Group Insights

Klicken Sie in Ihren Page Insights auf den Namen Ihrer Gruppe zu Gehen Sie zum Insights-Dashboard Ihrer Gruppe mit zusätzlichen Details über das Wachstum und das Engagement der Mitglieder Ihrer Gruppe.

Facebook-Ansicht Group Insights

Beachten Sie, dass Group Insights nur für Gruppen mit mehr als 250 Mitgliedern verfügbar sind. Wenn Sie eine Seite mit einer Gruppe verknüpfen, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Gruppeneinblicke auf Ihrer Seite und in Ihrer Gruppe anzuzeigen. Möglicherweise erhalten Sie jedoch keine Daten, bis Ihre Gruppe die erforderliche Anzahl von Mitgliedern erreicht hat.

Willst du mehr davon? Entdecken Sie Facebook for Business!

Fazit

Durch die Verwendung Ihrer Facebook-Seite zum Verwalten und Veröffentlichen in Facebook-Gruppen können Sie eine Community rund um die Branche, Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens erstellen. Außerdem können Sie und andere Administratoren und Redakteure Ihrer Seite sich als Unternehmen engagieren.

Was denken Sie? Haben Sie Ihre Facebook-Seite mit einer Facebook-Gruppe verknüpft? Teilen Sie uns die Ergebnisse in den Kommentaren mit!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.