So optimieren Sie Ihre sozialen Profile für die Suche

Social Media wie man Haben Sie darüber nachgedacht, Ihre sozialen Konten für die Suche zu optimieren?

Wissen Sie, wo Sie Keywords in Ihren sozialen Profilen verwenden können?

In sozialen Medien gibt es zwei Suchmaschinen, für die Sie optimieren müssen: die Suchfunktion in jedem sozialen Netzwerk und die Google-Suche.

In diesem Artikel werden Sie Finden Sie heraus, wo Sie Keywords in Ihren sozialen Profilen und Seiten verwenden können, damit Sie bei der Suche gefunden werden.

Optimieren Sie soziale Profile für die Suche
Entdecken Sie, wie Sie Ihre sozialen Profile für die Suche optimieren können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Anatomie der Google-Suchergebnisse

Sehen Sie sich zunächst die Anatomie eines Ergebnisses in der Google-Suche an.

Social Media Prüfer Website in Google Suchergebnissen
Beispiel eines Suchergebnisses in Google.

In den Google-Suchergebnissen für Ihre Website und Ihre sozialen Profile und Seiten können Sie normalerweise (aber nicht immer) drei Dinge steuern: Titel, Seiten-URL und Beschreibung.

Der Titel wird zuerst in einem Suchergebnis angezeigt. Dies besteht aus 50 bis 60 Zeichen, die normalerweise im SEO-Titel einer Seite enthalten sind. Der SEO-Titel für Social Media Examiner (wie im obigen Google-Suchergebnis gezeigt) lautet:

Social Media Examiner: Social Media Marketing, Recherche, Fallstudien, Nachrichten und mehr! | Social Media Prüfer

Die URL der Seite wird unter dem Titel angezeigt. In sozialen Netzwerken ist Ihre URL normalerweise der Domainname des sozialen Netzwerks, gefolgt von dem von Ihnen gewählten Benutzernamen.

Die Beschreibung der Seite wird unter der URL angezeigt. Dies sind die 155 Zeichen, die im Allgemeinen in der Meta-Beschreibung der Seite enthalten sind. Die Meta-Beschreibung für diese Website lautet:

Social Media Examiner hilft Unternehmen dabei, Social Media Marketing zu beherrschen, um mithilfe von Facebook, LinkedIn, Twitter, Google+, Pinterest und YouTube Leads zu finden, den Umsatz zu steigern und das Branding zu verbessern

Beachten Sie bei Google-Suchergebnissen auch, dass Google nur Informationen abrufen kann, die in Ihrem öffentlichen Profil verfügbar sind. Dies bedeutet, dass Sie müssen Melden Sie sich vollständig von jedem sozialen Netzwerk ab, um zu sehen, wie Ihr Profil oder Ihre Seite aussieht. Alles, was nicht öffentlich sichtbar ist, wird von Google nicht indiziert.

Hier erfahren Sie, wie Sie Schlüsselwörter in Ihren sozialen Profilen und Seiten verwenden, um Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern.

# 1: Optimieren Sie Ihre Facebook-Seite

Wenn es um Facebook-Seiten geht, werden Sie feststellen, dass die meisten Seiten in Google-Suchergebnissen wie diesen angezeigt werden.

Toyota Facebook-Seite in Google-Suchergebnissen
Toyotas Facebook-Seite in den Google-Suchergebnissen.

In den Suchergebnissen von Google werden der Name der Facebook-Seite, die Kurzbeschreibung, die Anzahl der Likes und die Anzahl der Personen verwendet, die über die Seite sprechen.

Facebook-Seitenelemente, die in Google-Suchergebnissen angezeigt werden
Bestimmte Elemente einer Facebook-Seite werden in den Google-Suchergebnissen angezeigt.

In Bezug auf die Keyword-Optimierung haben Facebook-Seiten mit Keywords im Seitennamen in der Google-Suche im Allgemeinen einen höheren Rang, wie Sie unten bei der Suche nach “Autos auf Facebook” sehen können. Obwohl Toyota eine Top-Marke für Autos ist, erscheint ihre Facebook-Seite nicht auf der ersten Seite der Suchergebnisse.

Google-Suchergebnisse für Autos auf Facebook
Facebook-Seiten optimiert für das Stichwort “Autos”.

Die Facebook-Suche verwendet dagegen mehr als nur Ihren Seitennamen. Wenn Sie eine Suche nach “Autos” starten, wird eine Option angezeigt, mit der Sie auf Autoseiten klicken können.

Facebook Suchergebnisse für Autos
Eine Suche nach Autos auf Facebook.

Wenn Sie auf Autoseiten klicken, erhalten Sie Seiten in der Unterkategorie Autos, die sich unter der Hauptmarke oder Produktkategorie für Seiten befinden.

Facebook-Markenseiten in Suchergebnissen für Autos
Markenseiten in Facebook-Suchergebnissen.

Wenn Sie Ihren Suchbegriff nur auf das Schlüsselwort “Autos” ändern (ohne Autoseiten auszuwählen), haben Sie die Möglichkeit, Suchergebnisse für dieses Schlüsselwort unter Personen, Fotos, Seiten, Orte, Gruppen, Apps und Ereignisse zu finden.

Wenn Sie ein lokaler Geschäftsinhaber sind, beachten Sie, dass Ihre Seite in der Facebook-Suche unter Orte angezeigt wird, basierend auf Ihrer Nähe zum Sucher und der Kategorie Ihrer Seite. In diesem Fall muss “Auto” oder “Autos” in der Unterkategorie sein.

lokale Facebook-Seiten in Suchergebnissen für Autos
Lokale Unternehmensseiten in Suchergebnissen.

Schlüssel zum Mitnehmen: Wenn Ihre Seite in der Google-Suche nach einem Keyword angezeigt werden soll, muss dieses Keyword im Namen Ihrer Seite enthalten sein. Um in die Facebook-Suche aufgenommen zu werden, muss sich dieses Keyword in der Unterkategorie Ihrer Seite befinden.

# 2: Optimieren Sie Ihr Twitter-Profil

Wenn es um Twitter-Profile geht, sehen Sie, dass die meisten Profile in den Google-Suchergebnissen wie folgt angezeigt werden:

Toyota Twitter-Profil in Google-Suchergebnissen
Twitter-Profil in der Google-Suche.

Anstatt die Twitter-Biografie als Meta-Beschreibung für Ihr Profil in den Suchergebnissen zu verwenden, ruft Google einen Ihrer neuesten Tweets zusammen mit Ihrem Profilnamen, Benutzernamen, Anzahl der Follower, Anzahl der Fotos und Videos und Anzahl der Tweets ab.

Toyota Twitter Profilelemente in Google Suchergebnissen
Bestimmte Elemente von Twitter-Profilen werden in den Google-Suchergebnissen angezeigt.

In Bezug auf die Keyword-Optimierung haben Twitter-Profile mit Keywords im Namen oder Benutzernamen in der Google-Suche im Allgemeinen einen höheren Rang, wie Sie unten bei der Suche nach “Autos auf Twitter” sehen können. Auch wenn Toyota eine Top-Marke für Autos ist, wird ihr Twitter-Profil nicht auf der ersten Seite der Suchergebnisse angezeigt.

Das Twitter-Profil führt zur Google-Suche nach Autos auf Twitter
Twitter-Profile optimiert für das Keyword “Autos”.

In den Suchergebnissen auf Twitter werden Profile angezeigt, die sich auf das gesuchte Schlüsselwort oder die gesuchte Phrase beziehen, auch wenn das Schlüsselwort nicht im Namen, Benutzernamen oder in der Biografie enthalten ist.

Twitter Suchergebnisse für Autos
Twitter-Suchergebnisse für ein bestimmtes Keyword.

Zum Beispiel, Top Gear ist nicht für Autos optimiert, ist aber eine bekannte Show über sie. Weiter unten in den Ergebnissen sehen Sie auch nicht verwandte Abfragen mit einer Keyword-Übereinstimmung, z. B. ein Profil für einen Musiker namens Carly.

Schlüssel zum Mitnehmen: Wenn Ihr Twitter-Profil in der Google-Suche nach einem Keyword angezeigt werden soll, muss dieses Keyword in Ihrem Profil- oder Benutzernamen enthalten sein. Um in die Twitter-Suche zu gelangen, muss dieses Keyword für Ihr Konto textrelevant sein. Das Einfügen in den Namen, den Benutzernamen oder die Biografie kann ebenfalls hilfreich sein.

# 3: Optimieren Sie Ihre LinkedIn Unternehmensseite

Auf LinkedIn-Unternehmensseiten sehen Sie, dass die meisten Seiten in den Google-Suchergebnissen wie folgt angezeigt werden:

Toyota Linkedin Unternehmensseite in Google-Suchergebnissen
Eine LinkedIn-Unternehmensseite in den Google-Suchergebnissen.

Google ruft den Namen und die Beschreibung Ihrer Unternehmensseite für deren Suchergebnisse ab.

Toyota Linkedin Unternehmensseitenelemente, die in Google-Suchergebnissen angezeigt werden
Bestimmte Elemente der LinkedIn-Unternehmensseite, die in den Google-Suchergebnissen angezeigt werden.

In Bezug auf die Keyword-Optimierung haben LinkedIn-Unternehmensseiten mit Keywords im Seitennamen in der Google-Suche im Allgemeinen einen höheren Rang, wie Sie unten bei der Suche nach “Autos auf LinkedIn” sehen können.

Die Unternehmensseite von linkedin führt zu Google-Suchergebnissen für Autos auf LinkedIn
LinkedIn Unternehmensseiten optimiert für das Keyword “Autos”.

In den Suchergebnissen auf LinkedIn werden zuerst Unternehmensseiten angezeigt, deren Name nach Schlüsselwörtern oder Phrasen durchsucht wurde.

Linkedin Unternehmensseite führt zu Linkedin Suchergebnissen für Autos
LinkedIn Suchergebnisse für ein bestimmtes Keyword.

Schlüssel zum Mitnehmen: Wenn Ihre Unternehmensseite in Google oder LinkedIn nach einem Keyword suchen soll, muss dieses Keyword im Namen Ihrer Unternehmensseite enthalten sein.

# 4: Optimieren Sie Ihre anderen sozialen Konten

Nachdem Sie nun verstanden haben, wie Profile und Seiten aus den wichtigsten sozialen Netzwerken in der Suche angezeigt werden und wie die Platzierung von Keywords Ihre Platzierungen verbessern kann, werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie Sie Ihre Profile und Seiten für andere Netzwerke optimieren können.

Für Google+ Seiten verwendet Google den Profilnamen und einen Ausschnitt aus der Einführung in den Suchergebnissen. Seiten mit einem bestimmten Schlüsselwort im Namen sind bei der Suche bei Google und bei der Google+ Suche am besten geeignet.

Für YouTube-Kanäle verwendet Google den Kanalnamen und die Beschreibung in den Suchergebnissen. Videos mit einem bestimmten Keyword im Videonamen werden eher in der Google-Suche über Kanäle angezeigt. Kanäle mit einem bestimmten Schlüsselwort im Kanalnamen rangieren bei der YouTube-Suche unter dem Kanalfilter am besten.

SEO Bild Shutter Lager 135856706
Sie können SEO-Taktiken verwenden, um die Sichtbarkeit für alle Ihre sozialen Profile zu verbessern. Bild: Shutterstock.

Bei Instagram-Profilen verwendet Google den Profilnamen, den Benutzernamen und die Biografie in den Suchergebnissen. Profile mit einem bestimmten Schlüsselwort im Namen sind bei der Suche bei Google und in der Instagram-App am besten geeignet.

Für Pinterest-Profile verwendet Google den Profilnamen und die Beschreibung in den Suchergebnissen. Pinterest-Boards mit einem bestimmten Schlüsselwort im Board-Namen werden eher in Google-Suchergebnissen über Profilen angezeigt. Profile mit einem bestimmten Schlüsselwort im Namen werden in der Pinterest-Suche unter dem Pinners-Filter am besten bewertet.

Fazit

Die Möglichkeiten zur Keyword-Optimierung mit sozialen Profilen und Seiten lauten wie folgt. Wenn du kannst Holen Sie sich Ihr Keyword oder Ihre Phrase in Ihr Profil oder Ihren Seitennamenwird es helfen Platz am besten bei der Keyword-Suche bei Google und in der Suche in sozialen Netzwerken. Letztendlich sollte sich der Name Ihres Profils oder Ihrer Seite jedoch auf das Branding Ihres Firmennamens konzentrieren.

Was denken Sie? Inspiriert Sie dies, Ihre sozialen Profile für die Suche zu optimieren? Auf welche andere Weise verwenden Sie Schlüsselwörter in Ihren Social-Media-Profilen und -Seiten? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren!

SEO Foto von Shutterstock.
wie man soziale Profile für die Suche optimiert
Tipps zur Optimierung sozialer Profile für die Suche.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *