So nutzen Sie LinkedIn, um Ihre Live-Event-Erfahrung zu verbessern

Möchten Sie mehr Leads, Verbindungen und Bekanntheit von den Live-Events, an denen Sie teilnehmen? Sie fragen sich, wie Sie LinkedIn verwenden können, um eine Beziehung zu Personen aufzubauen, die die Veranstaltung verfolgen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit LinkedIn vor, während und nach einer Live-Konferenz oder Messe auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen können.

So nutzen Sie LinkedIn, um Ihre Live-Event-Erfahrung zu verbessern von Tom Treanor auf Social Media Examiner.

Warum sollten Sie LinkedIn verwenden, um Ihre Wirkung bei Live-Events zu verstärken?

LinkedIn startete als Online-Jobmesse. Wenn Sie nicht für einen neuen Auftritt auf dem Markt waren, war es schwer zu rechtfertigen, Zeit dort zu verbringen.

In den letzten Jahren hat sich LinkedIn jedoch zu einer Full-Service-Plattform entwickelt, mit der Sie Ihren professionellen Ruf stärken können. Sie können die Plattform nutzen, um Gedankenführung zu veröffentlichen, sich mit Kollegen und Kollegen zu verbinden und inspirierenden Mentoren zu folgen.

Und es gibt viele Leute, mit denen man sich vernetzen kann: Die letzte Zählung war Über 675 Millionen Mitglieder und aufstehen. LinkedIn meldet auch ein höheres Engagement in Posts als in anderen sozialen Netzwerken.

Wenn Sie nicht in den Aufbau Ihrer professionellen Marke auf LinkedIn investieren, ist es im Grunde an der Zeit zu beginnen. Als Vermarkter und Redner habe ich besonders viel Wert darauf gelegt, die Plattform vor, während und nach Branchenveranstaltungen zu nutzen.

Präsentieren Sie oder nehmen Sie bald an einer Konferenz teil? Möchten Sie Ihr Netzwerk erweitern, das Engagement steigern und mehr Möglichkeiten aus Ihrem Auftritt ziehen? So maximieren Sie Ihre Wirkung auf LinkedIn vor, während und nach einer Veranstaltung.

# 1: Bewusstsein vor dem Ereignis schaffen

Der Monat vor einem Branchenereignis, die LinkedIn-Seite Ihres Unternehmens, die Profile Ihrer wichtigsten Stakeholder und Ihr Profil sollten die Grundlage für Folgendes bilden:

  • Fördern Sie die Präsenz Ihrer Marke auf der Veranstaltung.
  • Verbinden Sie sich mit Teilnehmern und Rednern.
  • Verknüpfen Sie Ihre Marke mit dem Wert, der der Veranstaltung innewohnt.

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Ziele erreichen.

Markieren Sie Ihre Präsenz bei der Veranstaltung auf der LinkedIn-Seite Ihres Unternehmens

Dieser erste Schritt wird dazu beitragen, Ihr Publikum aus Teilnehmern und Rednern zu erweitern.

Bearbeiten Sie Ihre Seiten und Profile, um das bevorstehende Ereignis hervorzuheben. Fügen Sie ein neues Header-Bild hinzu, in dem Ihre Zugehörigkeit zur Veranstaltung angegeben ist, einschließlich Details wie Ihrer Standnummer und / oder dem Datum und der Uhrzeit Ihrer geplanten Präsentationen.

Erstellen Sie als Nächstes einen Beitrag, in dem alle relevanten Informationen und ein CTA geteilt werden, damit die Teilnehmer der Veranstaltung folgen und sich mit Ihrer Marke verbinden können. Wenn auf LinkedIn ein Ereignis-Hashtag verwendet wird, fügen Sie diesen Ihren Posts hinzu. Stecken Sie diesen Beitrag für die Dauer des Ereignisses oben in Ihren Update-Bereich.

ALT

Mit Lautsprechern verbinden

Verwenden Sie die Agenda der Veranstaltung, um Moderatoren zu identifizieren und auf LinkedIn nach ihnen zu suchen. Sie können dann eine personalisierte Verbindungsanfrage senden. Denken Sie daran, dass diese Lautsprecher mit Anfragen überschwemmt werden, so dass es schwierig sein kann, sich abzuheben. So beseitigen Sie die Unordnung:

  • Personalisieren Sie die Anfrage – das ist das absolute Minimum. Eine automatisierte Anfrage geht im Shuffle verloren. Beginnen Sie beim Schreiben Ihrer Nachricht mit einer höflichen Begrüßung, geben Sie Ihren Namen an, teilen Sie einen relevanten persönlichen Link und setzen Sie Erwartungen.
  • Senden Sie die Anfrage von Ihrem persönlichen Konto. Die Anfrage sollte persönlich sein und nicht im Namen der Marke.

Veröffentlichen Sie ereigniszentrierte Inhalte in Langform

Jetzt können Sie Ihrem Publikum einen Mehrwert bieten. Veröffentlichen Sie in den Wochen vor der Veranstaltung relevante Inhalte in Langform sowohl in Ihrem Unternehmensblog als auch auf LinkedIn mit beworbenen Posts und in nativen LinkedIn-Posts von Ihnen und Ihrem Führungsteam. Hier einige Ideen für ereignisorientierte Inhalte in Langform:

Interviewredner, die auf der Veranstaltung erscheinen: Es kann schwierig sein, ein Interview mit vielbeschäftigten Rednern zu führen, aber es ist mit ein wenig Planung möglich. Bauen Sie eine Beziehung zu Rednern auf, indem Sie ihnen in sozialen Medien (einschließlich LinkedIn) folgen und ihre Beiträge teilen und kommentieren.

Wenn Sie einige Interaktionen hatten, fragen Sie sie, ob sie eine oder zwei Fragen beantworten, entweder per Anruf oder per E-Mail. Sie können ein Langzeitinterview führen oder mehrere Kurzinterviews mit mehreren Rednern für einen Roundup-Beitrag kombinieren.

ALT

Markieren Sie relevante Sitzungen: Wählen Sie die Sitzungen aus, die dem Zweck und den Nachrichten Ihrer Marke entsprechen, sowie die Sitzungen mit Lautsprechern, die Sie ehren möchten. Stellen Sie dann einen Beitrag mit einem Zeitplan zusammen, dem Ihre Leser folgen können. Hier ist ein Beispiel für eine Sitzungen posten für eTail East:

ALT

Stellen Sie Dinge vor, die Sie rund um die Veranstaltung sehen und unternehmen können: LinkedIn muss nicht immer geschäftlich sein. Die Teilnehmer der Veranstaltung sind wahrscheinlich auf Reisen – sie befinden sich in einer unbekannten Stadt und haben zwischen den Sitzungen nichts zu tun. Ein Stadtführer mit Restaurants, malerischen Sehenswürdigkeiten oder Sehenswürdigkeiten kann Ihrem Publikum einen Mehrwert bieten und es dazu inspirieren, Ihnen und Ihrem Unternehmen auf LinkedIn zu folgen.

Und wenn jemand aus Ihrer Organisation präsentiert, sollte er natürlich einen langen LinkedIn-Beitrag veröffentlichen, um eine Vorschau der Präsentation anzuzeigen, mit ein paar Auszügen, die die wichtigsten Erkenntnisse hervorheben.

Verbinden Sie sich mit der Eventgruppe auf LinkedIn

Nehmen Sie an LinkedIn-Gruppen teil, um vor der Veranstaltung mehr Verbindungen herzustellen, Ihre wertvollen Inhalte vor der Veranstaltung zu teilen und an Diskussionen teilzunehmen.

LinkedIn-Gruppen sind in der Funktionalität der Website etwas versteckt, aber immer noch aktiv. Sie können sie mit einer regelmäßigen Suche finden. Klicken Sie auf der Suchergebnisseite auf die Option Mehr und wählen Sie Gruppen aus.

ALT

Jetzt können Sie die Gruppen sehen, die sich auf Ihre Suchanfrage beziehen:

ALT

Der wichtigste Tipp für die Teilnahme an LinkedIn-Gruppen ist, mit Wert zu führen. Es ist kein Ort für Marken- oder Eigenwerbung. Wenn Sie nachdenklich diskutieren und nützliche Inhalte teilen können, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit in das Gespräch aufgenommen.

Richten Sie sich mit Werbung an wahrscheinliche Veranstaltungsteilnehmer

Wenn Sie bereit sind, ein wenig Geld in Ihre Bemühungen zur Sensibilisierung für Veranstaltungen zu stecken, bietet LinkedIn einige robuste Targeting-Optionen. Sie können wahrscheinliche Teilnehmer erreichen, indem Sie auf eine Kombination aus Folgendem abzielen:

  • Berufsbezeichnung / Rolle
  • Industrie
  • Erfahrung
  • Region

Erwägen Sie die Schaltung von LinkedIn-Anzeigen, die für Ihre Inhalte in Langform, Ihre Sitzung auf der Veranstaltung und / oder Ihre Präsenz im Anbieterbereich werben.

ALT

# 2: Beim Live Event

Sie haben sich mit einem Publikum potenzieller Teilnehmer verbunden, für Ihre Anwesenheit geworben und qualitativ hochwertige Inhalte angeboten, um den Appetit der Menschen anzuregen. Sobald die Veranstaltung beginnt, sollten Sie weiterhin Verbindungen herstellen und pflegen und Ihre Markenbekanntheit weiter mit der Veranstaltung selbst verknüpfen.

Verwenden Sie die Registerkarte Mein Netzwerk, um sich in Echtzeit mit Teilnehmern zu verbinden

Networking ist einer der überzeugendsten Gründe, an einer Veranstaltung teilzunehmen. Mit der mobilen App von LinkedIn ist das unglaublich einfach.

Ich finde, dass das Verbinden auf LinkedIn weitaus effektiver ist als das Verteilen von Visitenkarten. Anstatt zu hoffen, dass jemand meine Karte lange genug aufbewahrt, um an einen Computer zu gelangen und vielleicht eine Verbindung herzustellen, können wir dies im Moment tun. Bei den letzten Veranstaltungen, an denen ich teilgenommen habe, haben immer weniger Visitenkarten den Besitzer gewechselt. Wir haben alle bereits Smartphones bei uns. Warum also nicht stattdessen LinkedIn für das Networking verwenden?

Neben altmodischen Handshakes und Einführungen können Sie mit nur wenigen Schritten eine Verbindung zu den Teilnehmern vor Ort herstellen.

Wenn Sie auf einer Veranstaltung sprechen oder einen Stand haben, öffnen Sie die Registerkarte Mein Netzwerk und tippen Sie auf die Schaltfläche Verbinden.

ALT

Wählen Sie im Popup-Menü die Option In der Nähe suchen.

ALT

Bitten Sie nun alle Mitglieder Ihres Panels, dasselbe zu tun. Die App füllt dann eine Teilnehmerliste. Tippen Sie auf, um eine Verbindung herzustellen.

Teilen Sie wichtige Imbissbuden in Echtzeit

Eine einfache Möglichkeit, während der Veranstaltung mehr Aufmerksamkeit für Ihre Marke zu gewinnen, besteht darin, Ihrem Publikum in Echtzeit Imbissbuden von der Veranstaltung zu bringen.

Wenn jemand in Ihrem Team an einer Sitzung teilnimmt, ermutigen Sie ihn, herausragende Gedanken und Zitate im Moment mithilfe des Event-Hashtags zu veröffentlichen.

Beginnen Sie mit einem „übergeordneten Beitrag“ in Ihrem LinkedIn-Profil, um zu vermeiden, dass die Feeds von Personen mit mehreren Posts verstopft werden. Verwenden Sie den übergeordneten Beitrag, um Ihre Absicht bekannt zu geben, Imbissbuden in Echtzeit zu teilen. Idealerweise sollte Ihr Beitrag ein Foto des Redners und eine kurze Zusammenfassung der bevorstehenden Sitzung enthalten. Dann können Sie bemerkenswerte Zitate und Imbissbuden als Kommentare zu Ihrem übergeordneten Beitrag veröffentlichen.

ALT

Pro Tipp: Verwenden Sie Ihren Thread nach der Präsentation erneut in einem Blog-Beitrag, um ihn entweder im Blog Ihrer Marke oder als Langform-LinkedIn-Beitrag zu veröffentlichen. Sie können auch Sitzungshighlights von Ihrer Unternehmensseite aus teilen.

Poste das aktuelle native Video auf LinkedIn

Es ist kein Geheimnis, dass der Algorithmus von LinkedIn native Videoinhalte fördert. Ihr Ziel ist es, Ihrem Publikum einen Teil des Event-Erlebnisses vor Ort zu bieten. Auf einem Smartphone aufgenommene informelle Kurzclips sind perfekt. Mit der LinkedIn-App können Sie Videos aufnehmen und direkt in Ihren Feed hochladen. Denken Sie daran, das Ereignis-Hashtag zu verwenden.

Zu den Ideen für Videoclips gehören schnelle Reaktionen nach einem Panel und Interviews mit Teilnehmern oder Rednern vor Ort.

Pro Tipp: Bevor Sie Videos von einer Veranstaltung auf LinkedIn aufnehmen und veröffentlichen, überprüfen Sie die Veranstaltungsrichtlinien, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wann und wo Sie filmen dürfen. Sie benötigen außerdem die Erlaubnis von jedem, den Sie aufnehmen, bevor Sie mit dem Filmen beginnen.

# 3: Nach dem Live Event

Wenn die Veranstaltung beendet ist, können Sie Ihrem neuen Publikum weiterhin einen Mehrwert bieten, indem Sie die während der Veranstaltung erfassten Inhalte neu verwenden und neue Erkenntnisse hinzufügen, um sie aktuell zu halten.

Dies ist eine großartige Gelegenheit, um die Verbindungen zu den Referenten auf der Veranstaltung zu stärken, die Gedankenführung Ihrer Marke glaubwürdiger zu machen und Gespräche über auf der Veranstaltung diskutierte Themen fortzusetzen.

Veröffentlichen Sie einen Long-Form Event Wrap-Up Post

Erstellen Sie einen ausführlichen LinkedIn-Beitrag mit den wichtigsten Informationen aus jeder Sitzung, an der Sie teilgenommen haben. Ermutigen Sie die Leute, ihre eigenen Erkenntnisse und Erfahrungen in die Kommentare Ihres Beitrags aufzunehmen. Auf diese Weise schaffen Sie einen Raum, in dem Menschen Ideen austauschen können – vielleicht erhalten Sie sogar einige Erkenntnisse, die Sie verpasst haben.

Teilen Sie Ereigniszitate als Bildbeiträge

Erinnern Sie sich an all die Imbissbuden, die Sie als Kommentare zum übergeordneten LinkedIn-Beitrag geteilt haben? Sie können diese als illustrierte Bildbeiträge für die Verwendung auf Ihrer Unternehmensseite und in einzelnen Profilen verwenden.

ALT

Verwenden Sie die Bilder als eigenständige Feed-Posts, um das Engagement zu fördern, oder als Header-Image, um einen Link zu einem Roundup-Post im Unternehmensblog zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Ereignis-Hashtag in Ihren Beitrag aufnehmen.

Pro Tipp: Ein Karussellbeitrag ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Fotos hervorzuheben. Karussell-Posts erhalten im Allgemeinen mehr Engagement als durchschnittliche Video- oder Fotoposts, da es sich um mehrere Posts in einem handelt.

ALT

Spülen und wiederholen

Was ist das Letzte nach einer Veranstaltung? Das Letzte, worauf Sie Lust haben, ist, sich auf das nächste vorzubereiten. Es lohnt sich, eine fortlaufende Liste der bevorstehenden Veranstaltungen zu führen, damit Sie ständig Veranstaltungsinhalte in Ihren redaktionellen Kalender aufnehmen können.

Fazit

Strategisch eingesetzt kann LinkedIn ein leistungsstarkes Tool sein, mit dem Sie die Sichtbarkeit Ihrer Marke und Ihre persönliche Gedankenführung vor, während und nach einem Branchenevent verbessern können.

Beginnen Sie lange vor der Veranstaltung, um auf das Radar von Rednern und hochkarätigen Teilnehmern zu gelangen. Teilen Sie wertvolle Inhalte und schalten Sie gezielte LinkedIn-Anzeigen, um diese zu bewerben. Verwenden Sie während der Veranstaltung die Funktion “In der Nähe suchen”, um sich mit mehr Teilnehmern zu verbinden und Ihrem Publikum so viel Live-Erlebnis wie möglich zu bieten. Wenn die Veranstaltung beendet ist, verwenden Sie Ihre Inhalte weiterhin für andere Zwecke und bereiten Sie sich auf die nächste Gelegenheit vor.

Was denkst du? Wie können Sie mit LinkedIn mehr aus Live-Events herausholen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zu LinkedIn Marketing:

  • Entdecken Sie auf LinkedIn, wie Sie eine Anhängerschaft pflegen können.
  • Erfahren Sie, wie Sie fünf wichtige Leistungsmetriken für Ihre LinkedIn-Unternehmensseite messen.
  • Erfahren Sie, wie Sie LinkedIn-Artikel erstellen, die von anderen gelesen und geteilt werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *