So messen Sie Influencer-Marketingkampagnen: 5 analytische Ansätze

Social Media wie man Arbeiten Sie mit Social Media Influencern zusammen?

Sie fragen sich, wie Sie die Ergebnisse Ihrer Influencer-Kampagnen verfolgen können?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie die Effektivität Ihrer Influencer-Kampagnen anhand der Marketingziele bestimmen können.

So messen Sie Influencer-Marketingkampagnen: 5 analytische Ansätze von Marcela de Vivo auf Social Media Examiner.
So messen Sie Influencer-Marketingkampagnen: 5 analytische Ansätze von Marcela de Vivo auf Social Media Examiner.

# 1: Kampagnenreichweite über Follower, Post-Impressionen und Empfehlungsverkehr festlegen

Die Reichweite ist ein wesentliches ROI-Element für jede Influencer-Marketingkampagne. Sie möchten sicher sehen, wie weit Ihre Markenbotschaft gereist ist. Je mehr Reichweite Ihre Influencer-Marketingkampagne hat, desto mehr potenzielle Verkäufe können Sie erzielen.

Das Messen der Reichweite eines Influencers kann Ihnen helfen Bestimmen Sie, wie viele Personen möglicherweise die Botschaft Ihrer Marke gesehen haben. Um die Reichweite des Influencers zu untersuchen, Messen Sie die folgenden Key Performance Indicators (KPIs).::

  • Anhänger: Die Anzahl der Fans oder Follower eines Influencers
  • Impressionen: Die Häufigkeit, mit der Ihre Markenbotschaft vor Ihre Zielgruppe gelangt
  • Verkehrsdaten: Die Menge an Verkehr, die ein Influencer zu Ihrer Site fährt

Sie können Holen Sie sich diese Daten aus den Social-Media-Profilensowie alle Tools, die soziale Metriken lesen. Um die Informationen auf einen Blick zu sehen, Erstellen Sie ein Dashboard oder eine Tabelle Ihrer Social-Media-Metriken.

Ein Dashboard oder eine Tabelle kann Ihnen helfen, die Reichweite einer Influencer-Kampagne zu verstehen.
Ein Dashboard oder eine Tabelle kann Ihnen helfen, die Reichweite einer Influencer-Kampagne zu verstehen.

# 2: Messen Sie das Kampagnenengagement über Klicks, Likes, Reaktionen und Freigaben

Wenn Ihr Ziel für die Influencer-Kampagne Engagement ist, können Sie dies tun Messen Sie nicht nur die Anzahl der Aufträge, sondern auch die Kosten pro Auftrag (CPE).. Influencer Engagement zeigt im Wesentlichen die Zukunft Ihrer Markentreue bei den Verbrauchern an und ist eine leistungsstarke Methode, mit der Ihre Marke den langfristigen ROI verfolgen kann.

Um das Engagement eines Influencers für Ihre Marke zu messen, Verfolgen Sie diese Art von Engagements::

  • Klicks: Klicks messen das Interesse Ihrer Zielgruppe, aber Sie möchten auch eine gute Balance zwischen Klicks, Likes und Shares.
  • Likes: Likes erzeugen mehr Begeisterung für Ihre Inhalte und können das Ranking Ihrer Inhalte auch auf Facebook verbessern.
  • Reaktionen: Facebook hat kürzlich seinen Algorithmus geändert, um Reaktionen mehr Gewicht zu verleihen. Facebook nimmt an, dass Reaktionen mehr Aufwand erfordern, und zeigt daher die Stimmung besser an als ein grundlegendes.
  • Anteile: Aktien zeigen Qualität an. Wenn Leute Ihre Inhalte ihren Freunden und ihrer Familie empfehlen, empfehlen sie auch Ihre Produkte und Dienstleistungen.
Wenn Sie eine Influencer-Kampagne ausführen, um Engagement zu generieren, verfolgen Sie Engagements, um den ROI Ihrer Kampagne zu messen.
Wenn Sie eine Influencer-Kampagne ausführen, um Engagement zu generieren, verfolgen Sie Engagements, um den ROI Ihrer Kampagne zu messen.
  • Bemerkungen: Eine hohe Anzahl von Kommentaren zu Influencer-Posts zeigt an, dass Ihre Kunden oder potenziellen Kunden den Post-Inhalt mögen.
  • Markennamen: Erwähnungen sind ein guter KPI, da Sie wissen, dass Ihre Inhalte diskutiert und Ihre Marke erweitert werden.

Wenn Sie Engagements verfolgen, können Sie dies dann tun CPE verfolgen, der das pro Klick investierte Geld misst, wie, Kommentar und so weiter. Mit der CPE-Metrik können Sie Verstehen Sie, wie Verbraucher auf Ihre Marke reagierenund nicht nur für Ihre Produkte oder Dienstleistungen. Mit anderen Worten, bei CPE geht es nicht nur um den sofortigen Verkauf, sondern auch um die zukünftige Kundenbeziehung.

Wie berechnet man den CPE? Teilen Sie Ihre gesamten Werbeausgaben durch die Anzahl der Engagements. Sie können selbst rechnen oder eine verwenden Online-Rechner.

Alternative, mit einem Marketing-Tool wie BuzzSumo kann Ihnen einen hervorragenden Überblick darüber geben, wie gut Ihre Influencer-Posts abschneiden. Zum Beispiel mit BuzzSumo, Geben Sie die URL für Ihre Website oder einen bestimmten Blog-Beitrag ein zu Anzeigen des Engagements. BuzzSumo zeigt Ihnen Facebook-Engagement und teilt es über verschiedene Social-Media-Kanäle.

Verwenden Sie ein Tool wie BuzzSumo, um Engagement-Daten für bestimmte Posts anzuzeigen.
Verwenden Sie ein Tool wie BuzzSumo, um Engagement-Daten für bestimmte Posts anzuzeigen.

# 3: Berechnen Sie das Zielgruppenwachstum über die demografischen Daten der Zielgruppenübersicht von Google Analytics

Wenn Sie einen Influencer in Ihrer Nische auswählen und für Ihre Marke relevante Inhalte produzieren, werden Ihre Impressionen auf diese Nische ausgerichtet. Um sicherzustellen, dass ein Influencer zu Ihrer Zielgruppe passt, Schauen Sie sich Google Analytics potenzieller Influencer an.

Wenn Sie mit relevanten Influencern zusammengearbeitet haben, deren Anhängerschaft Ihrer Zielgruppe entspricht, hören Sie nicht auf, Ihre demografischen Daten zu verfolgen. Nutzen Sie diesen Zielgruppen-KPI zu Ihrem Vorteil. Überprüfen Sie den Google Analytics-demografischen Bericht zu Stellen Sie sicher, dass Ihre Markenbotschaft die richtigen Leute erreicht.

Stellen Sie sicher, dass die folgenden Angaben des Influencers mit Ihrer Zielgruppe übereinstimmen.
Stellen Sie sicher, dass die folgenden Angaben des Influencers mit Ihrer Zielgruppe übereinstimmen.

Wenn Sie die Gruppierung Ihres Influencers in Bezug auf Ihre Zielgruppe messen, können Sie wichtige Änderungen an Ihrer Strategie vornehmen und Ihren ROI maximieren. Ein Influencer, der Ihr Publikum gut versteht, wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um Inhalte zu erstellen, die Engagement hervorrufen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

# 4: Quantifizieren Sie soziale Leads über den Acquistion Overview Report von Google Analytics

Es ist fantastisch, die Sichtbarkeit zu verbessern und eine engagiertere Zielgruppe zu haben. Es ist jedoch wichtig, Ihren ROI im Auge zu behalten. Sie möchten, dass Ihre Influencer-Marketingkampagne Leads generiert, um potenzielle Kunden zu Käufern zu machen.

Wie viele Ihrer engagierten Follower sind bereit, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu kaufen? Um Ihren ROI zu maximieren, müssen Sie Identifizieren Sie die Influencer und Marketingkanäle, die die meisten Leads generieren.

Wenn Sie beispielsweise mehr Leads von Pinterest und weniger von Twitter erhalten, lassen Sie Ihre Influencer qualitativ hochwertigere Inhalte für Pinterest produzieren. Auf diese Weise können Sie Ihre Marketinganstrengungen für Influencer maximieren, indem Sie Ihre Inhalte auf die Plattformen umleiten, die am besten funktionieren.

Wie messen Sie diesen Influencer-Marketing-ROI? Google Analytics ist ein fantastischer Ausgangspunkt. Gehen Sie zu Erfassung und dann Übersicht um Ihre Verkehrskanäle zu sehen. Als nächstes in der Liste der Verkehrskanäle (soziale, organische Suche usw.), Klicken Sie auf Social.

Gehen Sie in Google Analytics zu Erfassung> Übersicht> Soziales.” width=”600″ height=”262″ class=”native-lazyload-js-fallback” src=”https://www.socialmediaexaminer.com/wp-content/uploads/2017/08/mdv-google-analytics-acquisition-overview-1.png”><figcaption class=Gehen Sie in Google Analytics zu Erfassung> Übersicht> Soziales.

Sie sehen dann eine Liste Ihrer führenden Social-Media-Kanäle. Von dort aus können Sie Bewerten Sie die sozialen Kanäle, die die meisten potenziellen Leads generieren von Ihrer Influencer-Marketingkampagne.

Sehen Sie in Google Analytics, welche sozialen Kanäle die meisten Leads aus Ihrer Influencer-Marketingkampagne generieren.
Sehen Sie in Google Analytics, welche sozialen Kanäle die meisten Leads aus Ihrer Influencer-Marketingkampagne generieren.

# 5: Analysieren Sie den Ursprung des Verkaufs über UTM-Parameter

Leistungsstarke Influencer-Marketingkampagnen generieren Verkäufe. Dies ist der größte ROI, den Marken von ihren Influencern erwarten. Verwenden Sie Affiliate-Links, Promo-Codes und UTM-Parameter helfen Messen Sie, ob ein Influencer eine lohnende Anzahl von Verkäufen generiert.

Das Generieren von Affiliate-Links für Ihre Influencer ist bei weitem die einfachste Möglichkeit, Ihren ROI in Bezug auf den Umsatz zu überprüfen. Influencer erhalten eine Provision, um Kunden über diese Links auf Ihre Website zu bringen. Außerdem zeigen Affiliate-Links die Klickrate (Click-through-Rate – CTR) Ihrer Website, die Anzahl der Verkäufe und den Durchschnittswert jedes Kaufs an.

Die Instagram-Influencerin Renee Hahnel teilt in ihrer Biografie einen Rabatt-Promo-Link für Drink Evolve.
Die Instagram-Influencerin Renee Hahnel teilt in ihrer Biografie einen Rabatt-Promo-Link für Drink Evolve.

Promo-Codes sind eine weitere großartige Möglichkeit, die Auswirkungen eines Influencers auf den Umsatz zu messen. Wenn Sie Promo-Codes für einen Influencer festlegen, können Ihre KPIs über den Umsatz hinausgehen. Wenn Kunden den im Inhalt aufgeführten Gutscheincode verwenden, können Sie auch ihre zukünftigen Einkäufe verfolgen.

Verwenden von URL-Generator für Google Analytics-Kampagnen, Sie können Fügen Sie URLs UTM-Parameter hinzu um Ihre Influencer-Kampagne in Google Analytics zu verfolgen. Sie dann Sie erhalten Daten über die Website, auf der die Anzeige geschaltet wird, den Kampagnennamen und die verwendeten Keywords, und mehr.

Fügen Sie URLs UTM-Parameter hinzu, damit Sie Ihre Influencer-Kampagnen in Google Analytics verfolgen können.
Fügen Sie URLs UTM-Parameter hinzu, damit Sie Ihre Influencer-Kampagnen in Google Analytics verfolgen können.

Fazit

Sie können die Auswirkungen Ihrer Influencer-Marketingkampagne auf viele Arten bewerten. Um zu entscheiden, welche Messung für Ihre Influencer-Kampagne geeignet ist, kennen Sie Ihre Ziele für jede Kampagne. Branding-KPIs könnten große Unternehmen wie Disney interessieren, während sich ein kleines Unternehmen auf die Generierung von Direktverkäufen konzentrieren könnte. Was Sie verfolgen, hängt von Ihren Zielen ab und davon, wie die Kampagne gemessen wird.

Was denken Sie? Haben Sie Influencer Marketing ausprobiert? Welche Methode war am erfolgreichsten, um die Leistung Ihrer Kampagne zu verfolgen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.