So machen Sie bessere Facebook-Videoanzeigen

Social Media wie manHaben Sie Facebook-Videoanzeigen ausprobiert?

Suchen Sie nach besseren Möglichkeiten, um mit Ihrem Facebook-Publikum in Kontakt zu treten?

Kleine Anpassungen an der Art und Weise, wie Sie Ihre Facebook-Videoanzeigen gestalten und ausrichten, können Ihr Engagement und Ihre Conversions steigern.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie sieben Tipps zur Verbesserung Ihrer Facebook-Videoanzeigen.

bessere Facebook-Videoanzeigen machen
Entdecken Sie, wie Sie bessere Facebook-Videoanzeigen erstellen können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

# 1: Anpassung an die Zielgruppeneinstellungen

Anstatt Inhalte für ein breites Publikum zu erstellen, sollten Sie sich darauf konzentrieren, Videos für ein bestimmtes Zielgruppensegment zu erstellen. Diese Videos erhalten mit größerer Wahrscheinlichkeit Klicks auf Ihre Website, Freigaben, Kommentare und Likes.

Wenn Ihre Website beispielsweise mehrere Dienste oder Produkte anbietet, erstellen Sie ein Video für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung und nicht für Ihr Unternehmen im Allgemeinen. Allgemeine Videos eignen sich gut für das Branding, nicht jedoch für Unternehmen, die sich auf direkte Reaktionen konzentrieren.

Sie können Verwenden Sie Facebook Audience Insights, um herauszufinden, wer Ihr Publikum ist, wenn Sie sich noch nicht sicher sind.

Um auf Audience Insights zuzugreifen, Melden Sie sich in Ihrem Facebook Ads-Konto an, Klicken Sie auf Extras und wählen Sie Audience Insights aus dem Dropdown-Menü.

Einblicke in die Zielgruppe im Anzeigenkonto
Wählen Sie Audience Insights aus dem Dropdown-Menü Extras.

Wählen Sie die Zielgruppe aus, über die Sie mehr erfahren möchten ((zum Beispiel, Leute, die Ihre Seite mögen). Analysieren Sie Personen, denen Ihre Seite gefällt, Personen in einer Remarketing-Liste und Personen in einer E-Mail-Liste, die Sie auf Facebook hochgeladen haben. Basierend auf den Daten, die Sie über Ihre Zielgruppe sammeln, erhalten Sie eine klarere Vorstellung von der Art des zu erstellenden Videos.

Auswahl der Einblicke in das Publikum
Wählen Sie Ihre Zielgruppe.

Unten links, Wählen Sie Ihre Facebook-Seite aus, um Informationen auf dieser Seite anzuzeigen.

Auswahl des Seitenpublikums
Wählen Sie Ihre Facebook-Seite, um Daten dafür anzuzeigen.

Von hier aus können Sie Demografie erkunden, wie Alter, Geschlecht, Lebensstil, Beziehungsstatus, Bildungsniveau und Berufsbezeichnung. Das wirst du auch siehe Seite gefällt ((Welche Seiten mag Ihr Publikum?), wo sich Ihre Zielgruppe befindet, wie aktiv sie auf Facebook sind, Zusammensetzung ihres Haushalts und mehr.

Kombinieren Sie die Daten auf jeder Registerkarte, und Sie können ein vollständiges Zielgruppenprofil erstellen. Zum Beispiel kaufen Haushalte mit einem Einkommen von mehr als 250.000 USD eher Luxusgüter, und Haushalte mit vielen Familienmitgliedern kaufen eher in großen Mengen.

# 2: Aufmerksamkeit schnell erfassen

Erfolgreiche Videos kommen sofort auf den Punkt. Sie müssen in den ersten 5 Sekunden die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen. Hier sind einige Möglichkeiten erreiche dieses Ziel::

  • Machen Sie mit einem eingängigen Start auf sich aufmerksam, wie in dieser Friskies “Dear Kitten” Anzeige.

  • Sagen Sie den Leuten, dass Sie ihre spezifischen Bedürfnisse lösen können.
  • Hinweis darauf, worüber Sie sprechen werden.

Die meisten Videos werden stummgeschaltet, es sei denn, der Benutzer klickt auf die Audio-Schaltfläche. Dies bedeutet, dass Sie müssen Ergänzen Sie das Audio mit einem unterstützenden Bild, sodass Sie in den ersten 5 Sekunden eine gute Leistung erzielen.

Denken Sie auch daran, dass Facebook eine soziale Plattform ist, sodass Zuschauer wahrscheinlich Videos überspringen, die zu kommerziell sind.

# 3: Erstellen Sie Anzeigen, die nicht wie Anzeigen aussehen

Wenn Benutzer Facebook besuchen, machen sie normalerweise eine Pause oder finden heraus, was ihre Freunde vorhaben. Sie surfen nicht, um etwas zu kaufen.

Um die Aufmerksamkeit von Facebook-Nutzern auf sich zu ziehen, muss Ihre Anzeige Übermitteln Sie Ihre Botschaft durch etwas Ungewöhnliches wie aufschlussreiche Informationen, lustige Inhalte oder Nachrichten. Dies ist nicht einfach, aber der beste Weg, um Videos zu erstellen, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen.

Je nachdem, wo Ihre Anzeige geschaltet wird, unterscheiden sich die Kunden als wertvoll. Die # LikeAGirl-Kampagne von Always spricht ihre Zielgruppe hervorragend an: Frauen.

# 4: Behalte die Laufzeit und die Botschaft im Hinterkopf

Lange Videos sind nicht so effektiv wie kürzere, da die Leute sie eher nicht mehr sehen. Viele Online-Werbetreibende empfehlen, dass Sie Videos erstellen, die etwa 30 Sekunden lang sind.

Wenn Ihr Video besonders unterhaltsam ist und einen Mehrwert für die Benutzer schafft, können Sie möglicherweise bis zu 2 Minuten lang sein. Es gibt einige Fälle, in denen lange Videos funktionieren könnten. Beispielsweise kennen Benutzer Ihre Marke bereits und mögen Ihre Inhalte. Wenn das Video nützlich oder unterhaltsam ist, ist Ihre Nische möglicherweise bereit, Zeit zu investieren, um es anzusehen.

Unabhängig von der Länge stellen Sie sicher, dass Erstellen Sie das Video unter Berücksichtigung der fünf Ws::

  • WHO:: Die Leute, die Sie ansprechen
  • Was:: Was Sie anbieten
  • Wo:: Wo Menschen das Produkt finden können
  • Wann:: Unabhängig davon, ob Ihr Produkt nur begrenzt verfügbar ist oder ob es jederzeit verfügbar ist
  • Warum:: Warum es wichtig ist, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu verwenden, um einen bestimmten Bedarf zu befriedigen

Super Bowl-Werbespots sind in der Regel gute Beispiele für die Verwendung der 5 Ws. Hier sind einige der besten 30-Sekunden-Super Bowl-Werbespots.

# 5: Erstellen Sie separate Anzeigen für das Zielgruppensegment

Personen, die Ihre Marke nicht kennen, müssen eine andere Anzeige sehen als Personen, die Sie bereits kennen.

Zu Erreichen Sie Leute, die Ihr Geschäft nicht kennensollte dein Video Fokus auf den Aufbau der Markenbekanntheit. Sie möchten Personen herausfiltern, die nicht der ideale Kunde sind. Um dies zu tun, Kommen Sie auf den Punkt und wecken Sie Interesse daran, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren.

Zu Engagieren Sie Personen, die mit Ihrem Unternehmen vertraut sind, aber noch keine Kunden sindKonzentrieren Sie Ihren Anzeigeninhalt auf andere Aspekte des Produkts oder der Dienstleistung. Zum Beispiel, Besprechen Sie zusätzliche Funktionen oder Vorteile, die den Kunden gewinnen könntens Geschäft über Ihre Konkurrenten. Du kannst auch Passen Sie eine Nachricht basierend auf dem Produkt oder der Dienstleistung an, an der ein Benutzer Interesse gezeigt hat. Eine andere Option ist zu Bereitstellung von Fallstudien und Überprüfungen.

Zielgruppensegment Inhaltssegmente
Erstellen Sie separate Anzeigen, um relevante Inhalte für jedes Zielgruppensegment anzuzeigen.

Fügen Sie abschließend zusätzliche Informationen zu etwas hinzu, das dieses Zielgruppensegment bereits auf Ihrer Website gesehen hat. Kunden treffen gerne fundierte Entscheidungen. Fördern Sie dieses Verhalten daher durch intelligente Werbestrategien.

# 6: Führen Sie A / B-Tests durch, um Anzeigen zu optimieren

Es ist keine gute Praxis, eine einzelne Videoanzeige zu erstellen und sie immer wieder zu wiederholen. Stattdessen, Erstellen Sie mindestens zwei Variationen für jedes Video und testen Sie sie, um herauszufinden, welche die beste Leistung erzielt.

Um einen A / B-Test durchzuführen, ist es wichtig, dass die beiden Videos bis auf das eine Element, das Sie testen möchten, identisch sind. Ein A / B-Test unterscheidet sich von Split-Tests, da Split-Tests mehr als eine Anzeige (oder in diesem Fall ein Video) umfassen können, während ein A / B-Test zwei Anzeigen mit einer Variablen vergleicht.

Hier erfahren Sie, wie es geht Testen Sie jeweils ein Element, damit Sie einem bestimmten Abschnitt direkt eine Leistungssteigerung zuordnen können:

In einem 30-Sekunden-Video können Sie Identifizieren Sie vier Hauptabschnitte:: die ersten 5 Sekunden, bis zur 15. Sekunde, bis zur 25. Sekunde und den letzten 5 Sekunden. Jeder Abschnitt hat einen großen Einfluss auf den Erfolg Ihrer Videoanzeige.

Testabschnitt 1, und beenden Sie die Verwendung des Videos mit der niedrigsten Leistung. Dann Erstellen Sie eine Variation des Gewinnervideos und testen Sie Abschnitt 2. Wiederholen Sie den Vorgang für die beiden anderen Abschnitte. Nachdem Sie alle vier Abschnitte getestet haben, testen Sie erneut. Diese Testmethode liefert im Allgemeinen gute Ergebnisse.

Ein gutes Beispiel für einen A / B-Test ist die spätere Anzeigenserie Mac vs. PC.

So sieht ein A / B-Test für ein Proteinprodukt in Google AdWords aus.

ab Testergebnisse
Führen Sie einen A / B-Test für Ihre Videoanzeigen durch.

Da Sportler häufig Protein zur Unterstützung des Muskelaufbaus einnehmen, war das getestete Element in der getesteten Anzeige das Shirt. Das Model trägt in einer Anzeige ein Hemd, in der anderen jedoch nicht.

# 7: Kombinieren Sie Visuals, Voice-Over und Musik für maximale Wirkung

Achten Sie beim Erstellen von Videos für Facebook darauf, wie Sie Ihre Nachricht übermitteln. Beachten Sie, dass Videos ohne Audio automatisch wiedergegeben werden und Benutzer das Audio initiieren müssen. Es ist auch wichtig, Benutzer einzubeziehen, da das Video angehalten wird, wenn sie einen anderen Beitrag öffnen.

Dies stellt Sie vor drei Herausforderungen:

  • Zwingen Sie die Zuschauer, sich die ersten Bilder des Videos anzusehen.
  • Fordern Sie die Benutzer auf, auf die Audio-Schaltfläche zu klicken.
  • Halten Sie Benutzer beschäftigt und generieren Sie einen Klick auf Ihre Website oder eine andere soziale Aktion.

Um die erste und zweite Herausforderung zu bewältigen, Entwerfen Sie den Text und die ersten Bilder des Videos so, dass sie gut zusammenarbeiten.

Integrieren Sie Audio- und Hintergrundmusik, um Wert zu generieren und die Benutzer zu motivieren in der gesamten Anzeige. Verwenden Sie Grafiken und Text so, dass Ihre Aussagen unterstützt werden und macht die ganze Erfahrung für die Zuschauer angenehmer.

Fazit

Das Erstellen von Facebook-Videoanzeigen kann eine relativ einfache Aufgabe sein, wenn Sie mit der grundlegenden Videobearbeitungssoftware vertraut sind. Und Sie benötigen kein großes Budget, um Ihre Anzeigen zu testen. Fangen Sie klein an und vergrößern Sie sich, wenn Sie positive Ergebnisse sehen.

Was denken Sie? Verwenden Sie eine dieser Taktiken beim Erstellen Ihrer Facebook-Videoanzeigen? Welche Techniken waren für Ihr Unternehmen am effektivsten? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

bessere Facebook-Videoanzeigen machen
Tipps für bessere Facebook-Videoanzeigen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *